Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26
  1. #1
    ferdia12 ferdia12 ist offline

    Gutes Buch zum Thema Programmierung

    Hi,
    hatte heute einen kleinen Lernkurs bei nem Freund über ICQ
    und ich würd jetzte gerne mal wissen ob jemand von euch Scripten kann und ob ihr dann auch ein gutes Buch kennt das bei HTML bis hin zu C++ geht?
    Würd mich hamma freuen wenn hier jmd. was schreibt ,weil ich mit Scripten anfangen will ich find das total cool Programme zuschaffen...usw.
    Naja hoffe jmd. hat ne Antwort und kann mit helfen.

    PS: Danke schonmal

    MfG Ferdi

  2. Anzeige

    Gutes Buch zum Thema Programmierung

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    S.A.P S.A.P ist offline
    Avatar von S.A.P

    AW: Gutes Buch zum Thema Programmierung

    Zitat ferdia12 Beitrag anzeigen
    Hi,
    hatte heute einen kleinen Lernkurs bei nem Freund über ICQ
    und ich würd jetzte gerne mal wissen ob jemand von euch Scripten kann und ob ihr dann auch ein gutes Buch kennt das bei HTML bis hin zu C++ geht?
    Würd mich hamma freuen wenn hier jmd. was schreibt ,weil ich mit Scripten anfangen will ich find das total cool Programme zuschaffen...usw.
    Naja hoffe jmd. hat ne Antwort und kann mit helfen.

    PS: Danke schonmal

    MfG Ferdi
    Naja alle wirste wohl kaum gleichzeitig lernen.

    MWürde dir empfehlen damit zu beginnen ; Amazon.de: C Programmieren von Anfang an.: Bücher: Helmut Erlenkötter

  4. #3
    Jan Jan ist offline

    AW: Gutes Buch zum Thema Programmierung

    Man kann auch mit Java anfangen
    Dazu kann ich nur "Java ist auch eine Insel" empfehlen
    Kannst es auch online lesen

  5. #4
    ferdia12 ferdia12 ist offline

    AW: Gutes Buch zum Thema Programmierung

    Lol cool soll ich gleich mit C anfangen???Obwohl ich nicht mal wirklich HTML
    kann ausser
    <html>
    <head>
    blablabla^^????????????

  6. #5
    Jan Jan ist offline

    AW: Gutes Buch zum Thema Programmierung

    Bücher zu HTML sind mir nicht bekannt, es gab hier mal nen Thread dazu, ich kann dir nur SelfHTML.org empfehlen

  7. #6
    warlaan warlaan ist offline

    AW: Gutes Buch zum Thema Programmierung

    Wie hier in einem Thread schonmal ausführlich behandelt wurde ist HTML keine Programmiersprache. Deswegen wird es Dir auch wenig bringen, es vor C++ zu lernen, weil es einfach eine völlig andere Denkweise erfordert.

    Scripten ist hingegen in der Regel Sprachen wie C++ sehr ähnlich, nur deutlich geradliniger. Deswegen würde ich Dir raten, direkt mit C++ anzufangen. Ich persönlich habe mir gleich mehrere Bücher dazu besorgt, und mit der Methode bin ich auch schon beim Lernen von Fremdsprachen gut gefahren, denn Bücher können nicht auf den Schüler reagieren. Daher ist es oft viel Wert, eine Aufgabe nicht nur auf eine Weise erklärt zu bekommen.

  8. #7
    Pinas Pinas ist offline

    AW: Gutes Buch zum Thema Programmierung

    So also C hat mit HTML mal genau gar nichts zu tun vor allem weil C Programmieren viel viel interessanter ist.
    Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen mit C anzufangen weil wirklich verdammt viel in C geschrieben wurde (z.B. Windows, Linux, ....) und man diese Sprache einfach immer brauchen kann.

    Also Buch kann ich dir empfehlen -
    C als erste Programmiersprache
    Autoren: Manfred Dausmann, Ulrich Bröckl, Joachim Goll
    ISBN: 3-8351-0010-6

    Dieses Buch verwende ich im Studium und bin extrem zufrieden damit und was, wohl vor allem für dich wichtig sein wird, man kann damit auch ohne Vorlesungen lernen, es ist also kein reines Begleitwerk.

  9. #8
    Kelshan Kelshan ist offline
    Avatar von Kelshan

    AW: Gutes Buch zum Thema Programmierung

    Das Problem ist, dass man bei C-Programmierung schon recht viel Lernaufwand betreiben muss, bis man wirklich etwas Gescheites hin bekommt. Bis man so weit ist, macht man auch sehr leicht sehr viele Fehler. Wenn man von 0 anfängt und sich dann gleich C/C++ vor nimmt, braucht man also ein recht dickes Fell und viel Durchhaltevermögen.

    Sprachen wie Java und C# ermöglichen sehr viel schneller sichtbare Ergebnisse und motivieren somit wesentlich mehr, vor allem da einem das Programmieren an vielen Stellen sehr viel leichter gemacht wird. Dafür lernt man natürlich nicht ganz auf Grundlagenbasis und versteht somit meist nicht im Detail, was der PC intern wirklich macht.

    Wenn man also eher jemand ist, der Ergebnisse braucht um nicht die Lust zu verlieren, ist die Variante der moderneren Sprachen (Java, C#, ...) sinnvoller. Legt man naturgemäß sehr viel Elan in diese Sachen und interessiert sich auch für die Grundlagen, sollte man wirklich eher mit C anfangen.

    Zu eigentlich allen Sprachen gibt es sehr viel gute Tutorials und kostenlose eBooks im Netz, die du nutzen kannst, da braucht man nur mal 2 Sekunden Google zu bemühen.

  10. #9
    ButterZ ButterZ ist offline
    Avatar von ButterZ

    AW: Gutes Buch zum Thema Programmierung

    Hallo, dann will ich mal als c programmierer meinen senf dazugeben xDDD

    Algorithmen und Datenstrukturen das sind sehr viele schöne skripte bei netzmafia, die mir beim lernen der programmiersprache auch sehr geholfen haben

    damit brauchst du kein buch ... denn wenn du das ließt ist das wie unterricht in dieser programmiersprache

    hoffe ich konnte weiterhelfen

    MfG GoDoFgTa

  11. #10
    ferdia12 ferdia12 ist offline

    AW: Gutes Buch zum Thema Programmierung

    OK thx aber ich werde mir doch lieber 1-3 Bücjerlein kaufen
    und pauken aber ich möchte dann mal Programme selber machen zb.
    Taschenrechner oder Hackprogramm *teuflisch guck ^^*
    Naja welche Sprache brauch ich den dazu?Also
    um Programme zu programmieren?Und um HP´s zu erstellen
    ich möchte gern alles lernen was mit Scripten usw. zu tun hat

    Danke

  12. #11
    manuche manuche ist offline
    Avatar von manuche

    AW: Gutes Buch zum Thema Programmierung

    Zitat ferdia12 Beitrag anzeigen
    Lol cool soll ich gleich mit C anfangen???Obwohl ich nicht mal wirklich HTML
    kann ausser
    <html>
    <head>
    blablabla^^????????????
    HTML und C++ ist auch was komplett anderes... Genau genommen ist HTML auch nicht mal ne Skriptsprache! Was ich damit sagen will: Wovor hast du Angst? Nur weil du kein HTML kannst heisst das nicht, dass du nicht C programmieren kannst...
    Wobei aller Einstieg ist schwer! Ich empfehle dir ein Buch zu lesen aber das was du wissen willst in Foren zu suchen! Nen Buch bringt dir zwar das programmieren bei aber wahrscheinlich nicht genau das was du wissen willst...

  13. #12
    Tafkadasom2k5 Tafkadasom2k5 ist offline
    Avatar von Tafkadasom2k5

    AW: Gutes Buch zum Thema Programmierung

    Zitat ferdia12 Beitrag anzeigen
    pauken aber ich möchte dann mal Programme selber machen zb.
    Taschenrechner oder Hackprogramm *teuflisch guck ^^*
    Das schlag dir mal fix aus dem Kopf- bis du soweit bist, werden eiiinige Jahre ins Land gehen. Oder du bist ein echter Nerd. Ich spreche da auseigener Erfahrung

    Zitat ferdia12 Beitrag anzeigen
    Naja welche Sprache brauch ich den dazu?Also
    um Programme zu programmieren?Und um HP´s zu erstellen
    ich möchte gern alles lernen was mit Scripten usw. zu tun hat
    Du mischjt schon wieder Programmieren mit HTML. Das hat NICHTS miteinander zu tun. Also nochmal zum Verständnis: HTML beschreibt auf sehr simple Weise das Aussehen von einer Homepage. Aber diese ist nicht großartig intelligent. Du sagst eben "ZEICHNE MIR EINE TABELLE".

    Wenn du tatsächlich programmierst, musst du die Tabelle meist selber zeichnen: "Wie groß sind die Abstände? Was muss hineinpassen? Wo muss welcher Pixel wann hingeschoben werden?"
    Allerdings solltest du dich jetzt erstmal entscheiden: Was willst du? Beschreiben oder Programmieren?

    Wenn du beschreiben möchtest, beschäftige dich mit SELFHTML.org, und steige irgendwann ins JAVA-Script und CSS ein. Da kannst du mithilfe von Scripts eben auch das Design bestimmen. Also du mischt irgendwann die Beschreibung mit dynamischen Inhalten und Berechnungen.
    Möchtest du Programmieren, und das tatsächlich "verstehen" lernen, hast du 2 Spaltenmöglichkeiten.

    Objektorientierte Programmierung ist "modern", hat aber eine ganz andere Struktur, als echtes programmieren. ist aber weitaus praktischer! Das wäre zum Beispiel Java. Andere würden dir zu C++ raten-aaaaber das ist nur "halb objektorientiert" und ist am Anfang dadurch einfach nur verwirrend.
    Prozeduale Programmierung ist die Scriptprogrammierung, und eben das, was ein Porgrammierung ursprünglich ist und war. Eine Befehlsabfolge, wie man sie aus C kennt. Wenn du das lernen möchtest kannst du dir
    PureBasic, PowerBASIC, C oder php anschauen. PHP ist eine Scriptsprache, und eher in Kombination mit HTML zu finden und zu gebrauchen. Die Anderen haben Compiler.

    Wenn du wirklich lernen möchtest, wie man programmiert, lege ich dir PureBasic ans Herz. Es beherrscht keine neumodische Objektorientierung, aber man hat recht flink "sichtbare" Ergebnisse, und es läuft auf Linux und Windows und uU auch auf MacOS. Zudem ist das "pureBoard" eine sehr gute Anlaufstelle um Purebasic undN programmierung zu erlernen. Aber erwarte keine riesigen Sprünge zu Anfang. Und bis du wirklich verstanden hast, wie alles funktioniert...das dauert. Dafür braucht man echten Ehrgeiz!

    Gr33tz und viel Glück- und vor Allem Spaß
    Tafkadasom2k5

  14. #13
    ferdia12 ferdia12 ist offline

    AW: Gutes Buch zum Thema Programmierung


  15. #14
    Pinas Pinas ist offline

    AW: Gutes Buch zum Thema Programmierung

    Boa also ich muss noch kurz was dazu sagen. Für HTML und CSS braucht man wirklich kein Buch das ist hinausgeschmissenes Geld, wenn du schon irgendwas in die Richtung machen willst dann lern vorher die Grundlagen von HTML (dazu brauchst du wirklich kein Buch) und danach JavaScript und php.

    Für kleine "Hackerprogramme" brauchst du wie bereits schon gesagt einiges an Erfahrung UND C, auf jeden Fall sind die meisten Rootkits, Viren, usw usw in C geschrieben weil C einfach nach Assembler die Sprache ist die der Hardware am nächsten ist (und glaub mir Assembler willst du nicht lernen *g*).

    Kauf dir nur kein Buch über HTML wirklich das zahlt sich nicht aus.

  16. #15
    warlaan warlaan ist offline

    AW: Gutes Buch zum Thema Programmierung

    Zitat Tafkadasom2k5 Beitrag anzeigen
    Objektorientierte Programmierung ist "modern", hat aber eine ganz andere Struktur, als echtes programmieren.
    Und Frauen sind anders als echte Menschen...
    Im Ernst, daß objektorientiertes Programmieren unechter wäre als prozedurales ist schon eine recht mutige Aussage. Und soo anders ist die Struktur auch wieder nicht.
    Ich könnte mir jedenfalls jedes auch nur etwas größere Projekt kaum noch ohne Objekte vorstellen, aber das ist nur meine persönliche Vorliebe.

  17. #16
    Tafkadasom2k5 Tafkadasom2k5 ist offline
    Avatar von Tafkadasom2k5

    AW: Gutes Buch zum Thema Programmierung

    Zitat warlaan Beitrag anzeigen
    Im Ernst, daß objektorientiertes Programmieren unechter wäre als prozedurales ist schon eine recht mutige Aussage.
    Das kommt natürlich ganz darauf an, von welcher Seite du betrachtest. Ich habe ja auch nie gesagt, das OOP weniger praktisch wäre! Aber echtes Programmieren ist ja eigentlich Assembler- wenn man denn so will
    Und das echte Befehlsfüttern ist prozedual: Prozeduradressen, Pointer, etc. Jetzt kommt von dir "klar, dass kann man doch auch in der OOP benutzen". Ja, aber der Komfort der Objekte besteht in prozedualer Form nicht wirklich- es ist eben eine zwischeninstanz da, die die OOP-Sprache irgendwie prozedual umformt, bevor ASM herauskommt. Deshalb ist OOP mehr abstraktes "Programmieren" (oder Designen), als "echtes" Programmieren.

    Zitat warlaan Beitrag anzeigen
    Und soo anders ist die Struktur auch wieder nicht.
    *räusper* also wenn du Datenkapselung, Objektübergabe...von der Struktur und der Denkweise mit Prozedual gleichsetzt- dann reden wir irgendwie aneinander vorbei. Zumindest ich sehe hinter OOP an einigen Stellen eine völlig andere Denkweise, als in prozedualer Form.

    Würde sagen, dass das beste Beispiel ist eine GUI-Erstellung- einmal prozedual, und einmal objektorientiert. Die Idee mit den Actionlistenern (im Fall JAVA, den nehm ich jetzt einfach mal ) kann man zwar nach vielem Hinsehen mit einer Callback "ähnlichsetzen", aber doch ist die denkweise anders- finde zumindest ich.

    Zitat warlaan Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir jedenfalls jedes auch nur etwas größere Projekt kaum noch ohne Objekte vorstellen, aber das ist nur meine persönliche Vorliebe.
    Ja, das ist wirklich sehr subjektiv. Ich habe schon ein paar "kleinere"-"größere" Projekte prozedual programmiert- und ich kann bei beiden Strukturen Vor- und Nachteile entdecken. ZB finde ich GUI-Erstellunger unter JAVA als
    Dabei hat die Datenkapselung, und der Komfort von Datenpersistenz (direkte Anbindung an eine Datenbank, ohne sich um Querys kümmern zu müssen, etc) einen echten Vorteil gegenüber prozedualer Programmierung- auch, wenn man das alles prozedual sehr ähnlich auch realisieren könnte. Man muss es nur selber schreiben, und nicht einfach "zusammenklicken".

    Das ist mE sowieso ein Problem von heutigen Programmiersprachen: Man lernt OOP, und bekommt ein Framework dahingesetzt. Man kann auf abstrakter Ebene Arbeiten und ein Programm "designen". Designen ist aber ein unterschied zu Programmieren, denn: Sobald man wissen müsste, was da eigentlich "wirklich" passiert...Oder irgendwie lowlevel arbeiten müsste... Nunja, da werden viele Hobbieprogger schon blass.
    "Was das Systemobjekt nicht hergibt, kann ich auch nicht machen"

    Gr33tz
    Tafkadasom2k5

    P.S.:
    Sorry für die lange Ausführung, wollte dir nur meinen Standpunkt näherbringen

  18. #17
    ferdia12 ferdia12 ist offline

    AW: Gutes Buch zum Thema Programmierung

    LÖL komme eben hier rein looke alles voller Fachsprache..?? Naja also
    was soll ich jetzte als erstes lernen und ich möchte gern
    ein Buch damit ich das überall lernen kann und dann @ home ausprobieren

  19. #18
    Pinas Pinas ist offline

    AW: Gutes Buch zum Thema Programmierung

    Na also was du lernen sollst kann dir hier sicher keiner beantworten da du das für dich entscheiden musst, hier kann man dir nur kurz die Vorteile bzw. Nachteile von gewissen Programmiersprachen erklären.

    Ich probiers mal kurz und bündig:
    A ja falls eine Erklärung nicht 100% stimmt tuts mir leid

    C -- Ist nach Assembler die Sprache die der Hardware am nächsten ist, das heißt dass du zu einem guten Teil verstehst (verstehen solltest) was genau der Computer macht. Die meisten Betriebssysteme sind in C geschrieben (wehe wenn jemand sagt dass JavaOS nicht in C geschrieben ist *g*), genau so wie ein großer Teil an Maleware und anderen gemeinen Sachen.
    Ich habe mal gehört dass wenn man C gut kannt, man sich beim lernen von anderen Programmiersprachen nicht schwer tut (wenn man mal den Objektorientierten Ansatz verstanden hat).

    HTML -- Ist eigentlich keine Programmiersprache sondern eine Darstellungssprache (oder wie auch immer man das genau nennt), wurde aber schon ausgiebig darüber geplaudert, wenn html dann ist dhtml, JavaScript, php, ... fast ein "Muss" weil nur HTML ist langweilig.

    So und das wars auch schon von meiner Seite mehr Programmiersprachen kann ich nicht, Java geht erst im 2 Semester los

    Greetz

  20. #19
    martin-josef martin-josef ist offline
    Avatar von martin-josef

    AW: Gutes Buch zum Thema Programmierung

    Hallo zusammen

    Ich bin der Meinung, das wenn der Kollege programmieren lernen will, er erst einmal überlegen sollte,was er denn später beruflich werden möchte. Zu den Programmiersprachen möchte ich noch folgendes erwähnen. Wir erinnern uns das Basic und Pascal einer mit der ersten Programmiersprachen war. Basic wurde natürlich erweitern und dann umbenannt in Visual Basic. Pascal wurde später von Borland als Delphi weitergeführt. Um jetzt mal vor Buchkauf ein wenig reinzuschnuppern, kann man sich kostenlos Visual Studio 2005 runterladen, welches sowohl VB als auch VB C.. sowie SQL enthält. Auch kann man Delphi PE6 kostenlos runterladen. Somit kann man schon mal anhand mitgelieferter Beispiele erste Auswirkungen und Schritte tätigen. Wenn man später z.B. in der Großindustrie arbeiten möchte ist VB sehr von Vorteil da dort meistens MS Office vorhanden. Und bevor wieder jemand loslegt ich habe in der Großindustrie gearbeitet und dort wurde z.B von meinem Chef jeder der nicht mit Access programmieren konnte sofort mangels Wissen bei DataWareHouse und Co.. ins Seminar gesendet. Den Rest brachte mein Chef im bei. Will damit sagen wenn ein Programmierer frei arbeiten will mag er sich die hier getätigten Ratschläge überlegen, wenn er aber in der Industrie(Großindustrie) unterkommen will werden andere Programmierkenntnisse erwartet z.B. evtl.auch SAP Programmierung welche z.B. sehr viele Komponenten von Java beinhaltet. Dafür gibts aber auch richtig Geld und man kann sich auch weiterbilden.
    gruß
    martin-josef

  21. #20
    ferdia12 ferdia12 ist offline

    AW: Gutes Buch zum Thema Programmierung

    Ok bin grad ma 13 will programmieren net als Beruf lernen oder so
    sondern als Hobby ich intersierre mich sehr viel mit PC´s
    kann auch einen selber bauen usw.
    ich will vllt. mal irgendwie so im PC Geschäft oder im PC Bau Geschäfft^^
    arbeiten . Programmieren nur als Hobby und das kann sich ruhig lange hinziehen sonst wirds ja langweilig aber man sollte schon auch mal
    ein paar Erfolge sehen

    MfG Ferdi Armagan ^^

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Buch zum Thema Elektrotechnik?: Kann mir jemand ein gutes Buch zum Thema Elektrotechnik empfehlen? Bin im Unterricht grad nich so der Überflieger, deshalb fände ich ein Buch ganz...

  2. Suche ein gutes C++ Buch !: Hallo, ich suche ein gutes C++ Buch für Anfänger und Fortgeschrittene. Ich möchte mein Können in Richtung 2D Games lenken und will vielleicht...

  3. Gutes Buch oder doch ein Fehlgriff?!: Hallo... Also... Mich interessiert folgendes... Eigentlich weiß man ja nie so richtig, wenn man sich ein Buch kauft, ob dieses auch wirklich gut...

  4. welche spiele ( gutes Thema ): welche rennspiele laufen an diesem pc ?? AMD Sempron(tm) 2400+ 1,68GHz 768MB Ram 64MB Grafikkarte aber ihr dürft auch andere spiele nennen...

  5. Gutes Buch ?!?!: Hi ich bin auf der suche nach einem neuen spannenden buch . es sollte von der story so in die richtung wie : Die Purpurnen Flüsse gehen -...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

purebasic treiber programmieren