Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    Tonaussetzer bei jeder Dolby Digital-Quelle

    Hallo Leute,
    seit Jahren nutze ich einen Verstärker mit 5.1 System von Pioneer um darüber DVD, TV und (neuerdings) PS3 zu hören.

    Die PS 3 ist über ein optisches Kabel angeschlossen, der TV-Receiver über ein koaxial und der DVD-Player über normale Chinchkabel angschlossen.

    Über alle Quellen empfange ich erfolgreich das Dolby Digital sowie DTS. Aber einen Haken hatte die Sache von Anfang an.

    Egal welche Quelle ich nutze, es gibt immer, in unregelmäßigen Zeitabständen, kleine Tonaussetzer bei der Wiedergabe von Dolby Digital Signalen. Diese haben eine Länge von ca. 1 Sekunde, also recht kurz, nervt aber besonders beim Spielen mit der PS 3. Wenn ich keine Dolby-Signale empfange, der Verstärker diese als Pro Logic umwandelt und wiedergibt, habe ich diese Aussetzer nicht.

    Hat da jemand ne Ahnung wodran das liegen kann und nen Tipp, wie man das beseitigen kann?

  2. Anzeige

    Tonaussetzer bei jeder Dolby Digital-Quelle

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Denery Denery ist offline
    Avatar von Denery

    AW: Tonaussetzer bei jeder Dolby Digital-Quelle

    glaube es handelt sich um ein herstellungsfehler .
    du hättest das gerät gleich umtauschen sollen.

    wäre es später gekommen, hätte ich auf viel staub in drine geraten(war bei mein alten av/r auch der fall)

    hast du mal die anderen anschlüsse entfernt wenn du mit der ps3 spielst?

  4. #3
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Tonaussetzer bei jeder Dolby Digital-Quelle

    Zitat Denery Beitrag anzeigen
    glaube es handelt sich um ein herstellungsfehler .
    du hättest das gerät gleich umtauschen sollen.

    wäre es später gekommen, hätte ich auf viel staub in drine geraten(war bei mein alten av/r auch der fall)

    hast du mal die anderen anschlüsse entfernt wenn du mit der ps3 spielst?
    mh, son driss. ich glaube zunächst, als ich den verstärker neu hatte, habe ich kaum, wenn überhaupt, dolby abgespielt. da ist mir das anfangs gar nicht aufgefallen. aber gut, die 2 jahre hätte ich nicht überschritten. naja pesch, wenns dann ein herstellungsfehler ist.

    ne abgeklemmt habe ich die anderen quellen noch nicht. allerdings werden alle quellen auch auf einen anderen kanal abgespielt. also wenn ich ps3 spiele, dann muss ich den verstärker sowieso umstellen. aber das ist ja glaube ich die regel. nunja, dann werde ich das mal versuchen. mal gut, dass der verstärker nicht ganz so teuer war. der hat so um die 200 eur gekostet.

    sonst noch andere ideen?

  5. #4
    Denery Denery ist offline
    Avatar von Denery

    AW: Tonaussetzer bei jeder Dolby Digital-Quelle

    naja 200€ ist aber auch nicht wenig.ist egal ob einsteiger oder für profis.(doch ohne erfahrungen mit der einstellung klingt selbst ein 1000€ av/r wie ein 200€ av/r)

    versuch mal in der einstellung was zu finden ..
    kannst die menü führung mal hier aufschreiben.
    mal sehen ob wir doch ein anderen fehler dafür finden.

  6. #5
    iHook

    AW: Tonaussetzer bei jeder Dolby Digital-Quelle

    Hey,
    also von Staub im Gerät kommt das bei einer koaxialen Verbindung sicher nicht. Ich tippe aber auf ein Problem beim AVR, immerhin geht es ja anscheinend von allen Quellen aus. Vielleicht mal ein Firmwareupgrade versuchen.

    Grüße

  7. #6
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Tonaussetzer bei jeder Dolby Digital-Quelle

    Zitat Käptn Hook Beitrag anzeigen
    Hey,
    also von Staub im Gerät kommt das bei einer koaxialen Verbindung sicher nicht. Ich tippe aber auf ein Problem beim AVR, immerhin geht es ja anscheinend von allen Quellen aus. Vielleicht mal ein Firmwareupgrade versuchen.

    Grüße
    hui, leute, also wenn ich ehrlich bin, habe ich mich seit gut 3 jahren mit dem ding nicht mehr groß beschäftigt. der avr funktioniert und ich bin eigentlich zufrieden mit dem sound und so. die tonausetzer habe ich bisher hingenommen und nur beim zocken fällt es mir nun zu sehr auf und finde es scheiße. also ich weiß gar nicht, wie ich da ein firmwareupgrade drauf bekommen soll. es handelt sich dieses modell:





    Pioneer VSX 416

    die einstellungen sind eigentlich so, dass der avr sich selber, automatisch umstellt, wenn das passende signal eintrifft. also wenn er merkt, da ist dolby digital dann stellt er sich automatisch um, dass macht er eben bei allen quellen. wenn eine normale tonquelle antrifft, wandelt er diese automatisch in pro logic zwei um.

    um andere einstellugnen herauszufinden, muss ich mich erst nochmal mit dem teil beschäftigen.

  8. #7
    iHook

    AW: Tonaussetzer bei jeder Dolby Digital-Quelle

    Gut, du müsstest dich mal selbst schlau machen inwieweit da ein Firmwareupdate/-upgrade möglich ist, Ich denke der Support ist da eher eingeschränkt, vielleicht mal nachfragen.

    Ansonsten fällt mir jetzt auch kein Lösungsweg ein, da es für mich definitiv nach einem Softwarefehler aussieht.

  9. #8
    Denery Denery ist offline
    Avatar von Denery

    AW: Tonaussetzer bei jeder Dolby Digital-Quelle

    sag mal wo siehste da ein anschluss wo man ne firmware raufladen könnte?
    der hat weder ein usb noch ein pc anschluss..

    ne frage was für lautsprecher betreibst du auf den av/r?
    sag mal auch paar daten an
    wichtig ist auch die impedanz zahl also 4,6,8 ohm ?

  10. #9
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Tonaussetzer bei jeder Dolby Digital-Quelle

    Zitat Denery Beitrag anzeigen
    sag mal wo siehste da ein anschluss wo man ne firmware raufladen könnte?
    der hat weder ein usb noch ein pc anschluss..

    ne frage was für lautsprecher betreibst du auf den av/r?
    sag mal auch paar daten an
    wichtig ist auch die impedanz zahl also 4,6,8 ohm ?
    ja sowviel ich weiß kann man da sleber kein update drauf spielen. aber vielleicht könnte der hersteller was machen, keine ahnung.

    die technischen daten des gerätes sind im link, unter den bildern, hinterlegt und es handelt sich um 8 ohm, wenn ich mich nicht irre.

    die lautsprecher sind von yamaha 5.1 system. allerdings fällt mir gerade auf, dass auf der rückseite der lautsprecher 6 ohm angegeben ist.

    leider sind keine technischen daten bei yamaha zu finden (oder ich bin zu blöd).

    EDIT: produktbezeichnung des lautsprechersystems ist übrigens ns-p430, habs nun auch bei yamaha auf der homepage gefunden: ns-p430

  11. #10
    Denery Denery ist offline
    Avatar von Denery

    AW: Tonaussetzer bei jeder Dolby Digital-Quelle

    naja denn dürfte aber solche aussetzer trotzdem nicht geben.
    hast du möglichkeiten an den av/r die ohm zahl zu ändern?

    naja die hersteller können dagegen schon was tun^^

  12. #11
    iHook

    AW: Tonaussetzer bei jeder Dolby Digital-Quelle

    Die Impendanz spielt keine Rolle bei deinem Problem. Die muss man nur betrachten wenn es um die Belastbarkeit des AVR geht, der ist potent genug für solche kleinen Lautsprecher, von denen sollte der Fehler also nicht ausgehen, immerhin ist das komplette System für einige Sekunden "lahm" gelegt, die Lautsprecher kommen schon gar nicht in Frage weil der Subwoofer aktiv angeschlossen ist

    Ein Update spielt man für gewöhnlich über einen DVD Player, über Toslink oder Coaxial also digital, ein.

  13. #12
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Tonaussetzer bei jeder Dolby Digital-Quelle

    wollt mir grad noch mal das handbuch zum verstärker zur brust nehmen. aber ich finds nicht mehr, nur auf niederländisch und spanisch . ich lade es mir aber grad runter. da wollt ich mich nochmal mit dem ding beschäftigen.

    EDIT: also die anleitung gibt auskunft von dingen, die meinen gebrauch übertreffen. es gibt dinge, die man dort einstellen kann, davon wusst ich gar nix mehr. naja.

    Zitat Denery Beitrag anzeigen
    [...]hast du möglichkeiten an den av/r die ohm zahl zu ändern?
    [...]
    das ist nach meinen erkenntnissen aus der anleitung nicht möglich.

  14. #13
    Denery Denery ist offline
    Avatar von Denery

    AW: Tonaussetzer bei jeder Dolby Digital-Quelle

    hook da liegste aber nicht ganz richtig.
    jede lautsprecher nehmen so was anders auf.
    klar ist es minimal das es daran liegen könnte.
    aber bei technik solltest du nix ausschließen.
    vor allem bei den heutigen digitalen misst.

  15. #14
    Cinnalemon

    AW: Tonaussetzer bei jeder Dolby Digital-Quelle

    Zitat Denery Beitrag anzeigen
    vor allem bei den heutigen digitalen misst.
    Du bezeichnest Digital als Mist ?

  16. #15
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Tonaussetzer bei jeder Dolby Digital-Quelle

    so, also ich habe nun mal diverse einstellungen am receiver unternommen, aber nichts hat das problem behoben. ich habe die kanäle geändert, über die die quellen abgespielt werden sollen. ich habe verschiedene wiedergabemodis eingestellt und ausprobiert, abgesehen davon, dass die sich teilweise scheußlich anhören, hat das nichts an dem problem geändert.

    mir ist aber was aufgefallen: ich habe genau einen kanal gefunden, auf dem das problem nicht besteht. allerdings kann ich nicht alle geräte gleichzeitig darauf schalten. d.h. wenn ich angebe, dass das optische signal über diesen kanal abgespielt werden soll, kann ich nicht das kaoxiale signal zugleich darauf einstellen. das ist also lästig, da ich jedesmal die kanäle neu einstellen müsste. also werd ich mich wohl damit abfinden, dass ich überall, außer eben auf einem kanal, tonaussetzer bei dolby signalen habe.

    etwas weiteres, merkwürdiges ist mir aufgefallen. ich habe bisher auf der ps3 lediglich battlefield gespielt und dabei sind mir die tonaussetzer aufgefallen. nun habe ich gestern angefangen gta zu spielen. da tritt das thema nicht auf. muss man nicht verstehen oder? wird bei gta irgendwie ein anderes dolby signal verwendet?

Ähnliche Themen


  1. Dolby Digital oder DTS?: Will mal eure (Fach-) Meinungen hören ;) und bin gespannt, was ihr besser findet. Ursprung beim "Wo steht eure PS3 im Heimkino" :

  2. Problem dolby digital blu ray: Also ich habe folgendes problem. habe mir heute die blu ray deja vu geholt un dhabe sie in meine ps3 gesteckt. funktioniert auch alles wunderbar....

  3. Dolby Surround vs. Dolby Digital: Hallo kann mir jemand sagen was besser ist um Premiere, Tv oder Playstation 3 zu spielen? Surround oder Digital.... hab schon versucht den...

  4. Dolby Digital vs. Dolby Surround: Hallo kann mir jemand sagen was besser ist um Premiere, Tv oder Playstation 3 zu spielen? Surround oder Digital.... hab schon versucht den...

  5. Dolby digital an PS3: Hallo an alle die DOlby digital mit der PS3 hören. Ich habe jetzt versucht einen DOlby Digital TRailer auf die PS3 zu spielen was ich auch...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

http:www.forumla.def-fernseher-heimkino-74t-tonaussetzer-bei-jeder-dolby-digital-quelle-183418

dolby digital tonaussetzer

warum bei dolby digital tonaussetzer