Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    nitroflash nitroflash ist offline
    Avatar von nitroflash

    Pfeil Der unglaubliche Hulk

    Der unglaubliche Hulk

    Der unglaubliche Hulk


    Single Disc DVD:
    Hier wird die deutsche Kinofassung enthalten sein, die nach der Normwandlung eine Laufzeit von 106 Minuten hat und gegenüber der ungeschnittenen Fassung um knapp 2,5 Minuten gekürzt wurde. Bonusmaterial wird es bei dieser VÖ voraussichtlich keines geben.


    Limitiertes Steelbook:
    Die Steelbook-Version wird die ungeschnittene US Kinofassung enthalten und wird mit einer Laufzeit von 108 Minuten angegeben. Im Gegensatz zur deutschen Kinofassung wird es hier auch Bonusmaterial geben.


    Blu-ray Disc:
    Auf Blu-ray wird ebenfalls die ungeschnittene US Kinofassung veröffentlicht, höchstwahrscheinlich muss der High Definition Käufer auch auf das Bonusmaterial nicht verzichten.

    Alle drei Fassungen werden am 26.11.2008 veröffentlicht.



    Deutscher Filmstart: 10.Juli 2008
    FSK: 16
    Länge: 113 min
    Premiere: Juni 2008 (USA)
    Genre: Fantasie, Action


    Regie: Louis Leterrier
    Drehbuch: Zak Penn
    Schauspieler:, Edward Norton als Bruce Banner, Liv Tyler als Betty Ross, William Hurt als Gen. Thaddeus..., Tim Roth als Emil Blonsky, Tim Blake Nelson als Samuel Sterns

    Kritik aus Der unglaubliche Hulk | FILMSTARTS.de

    Mit ihrer ersten eigenproduzierten Comic-Verfilmung Iron Man haben die Marvel Studios gleich ein ordentliches Pfund vorgelegt. Der selbstironische Eisenmann ist nämlich nicht nur der bisher mit Abstand beste Blockbuster der Sommersaison 2008, sondern entpuppte sich mit einem Einspielergebnis von mehr als 300 Millionen Dollar auch als wahrer Kassenknüller. Die Erwartungen an Marvels zweiten Streich, Louis Leterriers Neuauflage von „Der unglaubliche Hulk“, sind dementsprechend astronomisch hoch. Daher war fast schon damit zu rechnen, dass sich der grüne Wüterich zumindest als kleinere Enttäuschung herausstellen würde. Doch es kommt noch schlimmer: Statt dem erwarteten Fazit: „Kommt nicht ganz an den überragenden Iron Man heran!“ reicht es nun nur für ein: „Belanglose Comic-Verfilmung nach gewohntem Strickmuster!“ Ein Fehlschlag, der sich am ehesten damit erklären lässt, dass Regisseur, Drehbuchautor und Hauptdarsteller an unterschiedlichen Strängen ziehen. So erweist sich das US-Box-Office in diesem Fall ausnahmsweise mal als zuverlässiger Qualitätsindikator: „Der unglaubliche Hulk“ hat mit 55 Millionen Dollar am Eröffnungswochenende nur etwas mehr als die Hälfte von Iron Man eingespielt – und ist eben auch nur halb so gut!

    Vor fünf Jahren wurde der Wissenschaftler Bruce Banner (Edward Norton) bei einem geheimen biochemischen Experiment radioaktiv verstrahlt. Seitdem verwandelt er sich, wann immer sein Puls die Marke von 200 Schlägen pro Minute übersteigt, in das grüne Monster Hulk, das in seiner näheren Umgebung alles kurz und klein schlägt. Weil General „Thunderbolt“ Ross (William Hurt) Hulks Kräfte für militärische Zwecke ausschlachten wollte, floh Banner nach Brasilien, wo er seitdem an Entspannungstechniken arbeitet und in einer Limonaden-Fabrik schuftet. Durch einen unglücklichen Zufall stößt das US-Militär jedoch auf die Spur des Flüchtigen. Banner muss erneut abhauen und schleicht sich zurück in die USA, wo er mit der Unterstützung von Ross‘ Tochter Betty (Liv Tyler) nach einer Kur für seinen Zustand forschen will. Doch Ross lässt nicht locker. Er hetzt die versammelte US-Kriegsmaschinerie auf den grünen Muskelprotz. Als auch dies nicht dabei hilft, Hulk zu stoppen, setzt sich der kampfbesessene Marine Emil Blonsky (Tim Roth, Pulp Fiction, Jugend ohne Jugend, Funny Games U.S. Funny Games U.S.) freiwillig ähnlichen Experimenten wie einst Banner aus, in deren Folge er zur zerstörerischen Bestie Abomination mutiert und New York attackiert…
    Weblinks:

    Offizielle Homepage: -= HULK - DER FILM =-
    Kritikseiten, Zusammenfassungen: Der unglaubliche Hulk | FILMSTARTS.de und Der unglaubliche Hulk - Film, Kino, DVD

    Bestellen und einkaufen:

    Blu-Ray:

    Amazon.de: Der unglaubliche Hulk [Blu-ray]: Edward Norton, Liv Tyler, Tim Roth, William Hurt, Robert Jr. Downey, Tim Blake Nelson, Louis Leterrier: DVD


    Offen stehende Fragen:

    - Wie findet ihr den Film?
    - Ist er sehenswert?
    - Mögt ihr solche Filme?
    - Werdet ihr ihn kaufen?
    - Habt ihr schon das Comic davon gelesesn?

    Nun habt viel Spaß!

    mfg nitroflash

  2. Anzeige

    Pfeil Der unglaubliche Hulk

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    s3an s3an ist offline
    Avatar von s3an

    AW: Der unglaubliche Hulk


Ähnliche Themen


  1. The Incredible Hulk / Hulk 2 Der unglaubliche Hulk: Regie: Louis Leterrier Darsteller: Edward Norton, William Hurt, Liv Tyler, Tim Roth, Tim Blake Nelson Freut euch auf diese Comicverfilmung...

  2. der unglaubliche hulk: wie findet ihr das neue wii spiel der unglaubliche hulk ?

  3. Hulk 2 / Der Unglaubliche Hulk: http://www.forumla.de/bilder/2008/05/1363.jpg Dieses Spiel erscheint am 13. Juni 2008. Wer wird sich das Game kaufen?

  4. Der unglaubliche Hulk - Staffel 1 + 2: Original: The Incredible Hulk Horror - USA 1978-1982 FSK: Freigegeben ab 12 beantragt Dauer: 671 Min. DVD-Anzahl: 4 DVDs Anbieter: Koch Media ...