Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Butler Butler ist offline

    Beitrag Friedhof der Kuscheltiere

    Friedhof der Kuscheltiere







    Titel: Friedhof der Kuscheltiere

    Originaltitel: Pet Sematary
    Produktionsland: USA
    Genre: Horror


    Altersfreigabe: ab 18
    Spieldauer: ca. 100 Minuten
    Produktionsjahr: 1989
    Anbieter: CIC Video/Paramount Home Ent.


    Sprachen:

    Sprachen: Deutsch(Dolby Digital 2.0 Surround), Französisch(Dolby Digital 2.0 Surround), Italienisch(Dolby Digital 2.0 Surround), Spanisch(Dolby Digital 2.0 Surround), Englisch(Dolby Digital 5.1),
    Untertitel: Englisch, Arabisch, Bulgarisch, Dänisch, Deutsch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Niederländisch, Isländisch, Italienisch, Kroatisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Schwedisch,

    Erscheinungstermin:

    Kinostart: -
    DVD (Kauf): 10.10.2002
    DVD (Verleih): -


    Cast und Crew

    Regie: Mary Lambert

    Schauspieler: Brad Greenquist, Dale Midkiff, Denise Crosby, Fred Gwynne, Michael Lombard, Miko Hughes



    Falls jemand fehlerhafte Angaben entdecken sollte, oder weitere Informationen oder Fragen hat, einfach auf dieses Thema antworten.

  2. Anzeige

    Beitrag Friedhof der Kuscheltiere

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Gringolo

    AW: Friedhof der Kuscheltiere

    [YOUTUBE]http://youtube.com/watch?v=CtR9SNOZVzg[/YOUTUBE]

    Ein Arzt zieht mit seiner ganzen Familie aufs Land.
    Alles ist sehr friedlich, bis eines Tages die Hauskatze überfahren wird & der Nachbar von gegenüber ihm zeigt, wie man diese tote Katze wieder zum Leben erwecken kann. Als später auch der kleine Sohn stirbt, steht der unglückliche Vater vor einer schwierigen Entscheidung.


    Was für ein Film Einfach geil

  4. #3
    Cpt.Balu Cpt.Balu ist offline
    Avatar von Cpt.Balu

    AW: Friedhof der Kuscheltiere

    also ich finde, dass das ne ziemlich schlechte verfilmung ist.
    das buch habe ich gerne gelesen aber der film war zum kotzen. da ist nichts von der atmosphäre rüber gekommen!

  5. #4
    Sasa Sasa ist offline
    Avatar von Sasa

    AW: Friedhof der Kuscheltiere

    Zitat Cpt.Balu Beitrag anzeigen
    also ich finde, dass das ne ziemlich schlechte verfilmung ist.
    das buch habe ich gerne gelesen aber der film war zum kotzen. da ist nichts von der atmosphäre rüber gekommen!
    Dem kann ich mich nur anschließen....Wie bei den meisten Filmen ist das
    Buch fast immer um Längen besser
    Der Film ist schlichtweg...beschissen...

  6. #5
    Unregistriert

    AW: Friedhof der Kuscheltiere

    also, ich fand den film ganz gut, dass buch war zwar um längen besser aber einige stellen waren im film echt gut gemacht.

  7. #6
    tomsan tomsan ist offline
    Avatar von tomsan

    AW: Friedhof der Kuscheltiere

    Wie das halt so mit Meinungen ist:
    Ich finde, es ist eine der gelungenderen King-Verfilmungen (Buch ist trotzdem klar besser!)

  8. #7
    Raul Endymion Raul Endymion ist offline

    AW: Friedhof der Kuscheltiere

    Finde die Verfilmung von Pet Sematary auch recht gelungen.
    Da gibt es viele King-Verfilmungen die um Welten schlechter sind.

  9. #8
    Sareth

    AW: Friedhof der Kuscheltiere

    Ich fand ihn nicht so prickelnd.Da sind, wie schon geschrieben, die Geschmäcker verschieden.

    Und der zweite Teil war auch nicht besser.

  10. #9
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Friedhof der Kuscheltiere

    Ich habe das Buch ebenfalls gelesen. Im Buch hat sich beim Lesen eine wesentlich höhere Spannung und Beklemmung breit gemacht. Dennoch sollte man den Film mal gesehen haben. Man sollte allerdings auch das Alter des Streifens berücksichtigen. Immerhin ist der Film kein neuer Film. Für damalige Verhältnisse definitiv ein gelunger Film. Generell ist es oft schwer Stephen-King Geschichten zu verfilmen. Gut gelungen ist das bei "The Green Mile" und bei "Die Verurteilten" wobei letztere ja nur eine Kurzgeschichte war.
    Interessant fand ich die Besetzung. ich habe zwar erst nach einigem Überlegen herausgefunden, woher ich die Ehefrau des Hauptdarstellers kenne aber dann fiel es mir ein:
    Sie spielte in den ersten 5 Staffeln von Star Trek - Die nächste Generation als Lieutenant Tasha Jar mit. Und lustiger Weise hat selbst Stephen King eine kleine Gastrolle in dem Streifen. Entdeckt hab ich ihn in seiner Rolle als Priester. Relativ ironisch wenn man seine Vorliebe für das unerklärliche und Böse in seinen Büchern kennt.

  11. #10
    Tidus 08 Tidus 08 ist offline
    Avatar von Tidus 08

    AW: Friedhof der Kuscheltiere

    der film war mega cool XD besodners der indianer friedhof *lol* XD ich fandsa richtig geil!
    am coolsten ists wo der alte opa den vater von dem toten jungen warnt! und noch geiler ists das der alte opa in 3 folgen von south park vorkommt

  12. #11
    Worry Worry ist offline

    AW: Friedhof der Kuscheltiere

    Ich meine auch, daß es eine dieser hervorragenden Buchverfilmungen ist. Dieser Film ist atmosphärisch dicht, die Handlung wie im Buch, es fehlen keine Handlungsstränge, das ganze Thema wäre sonst zerrissen.

    Als ich damals das Buch gelesen habe, war noch keine Rede von Verfilmung, ich habe damals, als der Film anlief schon gedacht, wie dieses so sehr schwierige Thema wohl verfilmt worden ist, nicht zuletzt wegen der so sehr schaurigen Szenen auf dem Weg nach dem Windbruch zum Indianerfriedhof. Von diesen schwierigen Sequenzen gibt es reichlich in diesem Film.

    Meine Meinung : perfekte Umsetzung der Buchvorlage.

Ähnliche Themen


  1. All Stars RPG- Friedhof und Respawn Thread: Als werte Mitspieler des All Star RPG Spiels, es wurde gestern heiß disskutiert ob und ab wann man seinen ausgesuchten Charakter sterben lassen...

  2. Soko Friedhof: Es handelt sich hier um ein Berliner Musikprojekt von David A. Line. Die Band gibt es seit dem Jahre 1997 und ihr Stil ist Electro. Die Band...

  3. 4.9.0 Friedhof Chiller: Oh man was hab ich da denn bei Napster gefunden :) total bekloppt ey :cool: kennt das jemand??? Das Album von ihnen heißt "WAHRE VETERANEN" ...