Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 27 von 27
  1. #21
    Gyka Gyka ist offline
    Avatar von Gyka

    Men In Black 4

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Wir sind aber nicht auf Bruce Willis Niveau, wenn man dessen Namen liest, weiß man das der Film scheiße wird.
    Na Will Smith muss auch Geld verdienen ?
    Bruce Willis kann ich jetzt nicht beurteilen aber ich habe seit über 10 Jahren glaube ich keinen guten Film mehr mit Will Smith gesehen und sein Name ist auch schon lange kein Grund mehr, sich nen Film anzuschauen.
    Streben nach Glück fand ich schon unfassbar langweilig damals.

    Geld verdienen, joa. Aber ich meine er entscheidet sich immer für die falschen Rollen und lehnt die ab, wo man denkt das wäre mal wieder ein guter Film bzw könnte einer werden.


    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Ich mag ja Smith sehr aber als er Anfing auf einmal die Schauspiel Karrierie von sein Sohn zu pushen ging er mir doch etwas auf den Sack + seine Filme auch nachgelassen hatten.
    Ja, sein Sonn ist so arrogant und nervig xD

  2. Anzeige

    Men In Black 4

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Men In Black 4

    Zitat Gyka Beitrag anzeigen
    Will Smith trifft irgendwie seit Jahren eine Fehlentscheidung nach der anderen, was Filme angeht. Ich hab den seit Jahren in keinem guten Film mehr gesehen.
    Früher fand ich Smith echt gut, der hat seine Rollen - egal in welche Richtung - überzeugend gespielt.
    Mittlerweile scheint er eine überteuerte Diva zu sein. Gibt ja Filme (Suicide Squad z.b.) in denen er nur mitspielen würde, wenn er übermäßig Screentime bekommt. Was dann zur Folge hatte, dass so ein Film kacke geworden ist. Durch ihn bzw. sein Diva-getue wurden die Filme zeitgleich noch schlechter.

    Bright war ja der letzte Film. Ich mochte den Film und das Setting. Aber ohne Will Smith hätte der Film mehr machen können. Sein Schauspiel Kollege hingegen hat viel mehr überzeugt.

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Wir sind aber nicht auf Bruce Willis Niveau, wenn man dessen Namen liest, weiß man das der Film scheiße wird.
    Das habe ich bei ihm nie so gesehen. mag aber auch vielleicht daran liegen, dass ich nur die Filme mit ihm geschaut habe, die mich angesprochen haben. Und Action Filme schaue ich in der Regel nicht.
    Split, Unbreakable fand ich klasse. Sin City war richtig gut. R.E.D. hat mich echt überrascht. Surrogates hat ein tolles Setting. Lucky Number Slevin, so ein verdammt geiler Film. The Sixt Sense, ein klassiker. Und natürlich die alten Filme wie Armageddon, 12 Monkeys und das fünfte Element.

    Nope - das sein Name für schlechte Filme steht, kann ich nicht sehen.
    Aber bei The Rock ist das eindeutig der Fall - ein Gütesiegel für oberflächlichen Mist.

  4. #23
    Gyka Gyka ist offline
    Avatar von Gyka

    Men In Black 4

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Früher fand ich Smith echt gut, der hat seine Rollen - egal in welche Richtung - überzeugend gespielt.
    Mittlerweile scheint er eine überteuerte Diva zu sein. Gibt ja Filme (Suicide Squad z.b.) in denen er nur mitspielen würde, wenn er übermäßig Screentime bekommt. Was dann zur Folge hatte, dass so ein Film kacke geworden ist. Durch ihn bzw. sein Diva-getue wurden die Filme zeitgleich noch schlechter.

    Bright war ja der letzte Film. Ich mochte den Film und das Setting. Aber ohne Will Smith hätte der Film mehr machen können. Sein Schauspiel Kollege hingegen hat viel mehr überzeugt.
    Ja, früher habe ich sehr gerne Filme mit Will Smith geguckt. Aber nun werde ich seit Jahren nur enttäuscht.
    In Suicide Squad hatte ich hohe Erwartungen - und dann war man froh, als der Film endlich zu Ende war!
    Bride leider genauso. Genau, sein Kollege hatte Potenzial, aber der Film selbst hatte logische Fehler und hat mir auch im gesamten gar nicht gefallen. Vor allem hatte man das Gefühl, dass Smith einen auf „Mike Laurie“ gemacht hat oder machen sollte - was hier aber nun mal nicht passte. Die Rolle gab es halt auch schon und er will sie eigentlich ja scheinbar nicht mehr spielen.

  5. #24
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Men In Black 4

    Zitat Gyka Beitrag anzeigen
    Bride leider genauso. Genau, sein Kollege hatte Potenzial, aber der Film selbst hatte logische Fehler und hat mir auch im gesamten gar nicht gefallen.
    Bright fand ich aufgrund des Settings super, so etwas fehlt heut zu Tage und hat viel potential aufgebaut. Man hätte eben nur mehr ins Detail gehen müssen.
    Bei den Aussagen von "Logik-Fehlern" bin ich oft eher skeptisch, denn meistens empfinden Leute Dinge als Fehler, nur weil sie es selbst nicht so sehen oder verstehen. Aber wir sind eben in einer Fiktion und da sind Dinge oft so gewünscht/gedacht. Aber das ist jetzt auch nur verallgemeinert.

  6. #25
    Gyka Gyka ist offline
    Avatar von Gyka

    Men In Black 4

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Bright fand ich aufgrund des Settings super, so etwas fehlt heut zu Tage und hat viel potential aufgebaut. Man hätte eben nur mehr ins Detail gehen müssen.
    Bei den Aussagen von "Logik-Fehlern" bin ich oft eher skeptisch, denn meistens empfinden Leute Dinge als Fehler, nur weil sie es selbst nicht so sehen oder verstehen. Aber wir sind eben in einer Fiktion und da sind Dinge oft so gewünscht/gedacht. Aber das ist jetzt auch nur verallgemeinert.
    Mit Logikfehlern meine ich, dass die Story keinen richtigen logischen Aufbau hat - die Charaktere handeln teilweise nicht nachvollziehbar (aus der Story heraus) und die Dialoge sind platt und langweilig.
    Es ist schon so lange her, dass ich den Film gesehen habe, deshalb kann ich jetzt nicht mehr genau die Szenen nennen, die ich meine..ich weiß aber z.B., dass ein Dialog zwischen Will und dem Ork ganz furchtbar war sowie

    Spoiler öffnen


    Eine Kritik an einem Film ist immer subjektiv. Es muss auch nicht immer alles „logisch“ sein, aber stimmig und das fehlt dem Film finde ich. Die Dialoge sind viel mehr schlecht gewollt als gekonnt/gut geschrieben und obwohl die Story sicherlich großes Potenzial hat (wobei neu ist das auch nicht wirklich aber das macht ja nix), Fine ich sie in Bright leider ziemlich schlecht umgesetzt. Ist immer Geschmacksache aber mir hat der Film überhaupt nicht gefallen.

  7. #26
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Men In Black 4

    Hier dann der erste Trailer :



    Keine ahnung was der Trailer bei mir auslöst. Auf der einen Seite wirkt es sehr bewährt, dann natürlich überzogen und grade die ersten zehn Sekunden lassen auf nen Actiongewitter schließen.
    Dennoch hat der Trailer die Kernelemente der Reihe gezeigt und man wird sicherlich das bekommen was man erwartet.

  8. #27
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Men In Black 4

    Ich weiß ebenfalls nicht so recht.
    Es wirkt nach wie vor so, als wäre alles bekannte dabei. Aber dennoch springt da kein Funken über. Zeitgleich kann ich aber auch nichts benennen, was mich stören würde.
    Daher Mal abwarten - uninteressant ist es auf jeden Fall nicht.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Games: Xbox360 (S) Black ops 2

    (S) Black ops 2: Hallo zusammen ich bin momentan auf der suche nach Black Ops 2 für die xbox 360... Super wäre es wenn sie UK wäre aber alles andere geht auch......

  2. V/ Black Ops & Black Ops II NEUWERTIG: Verkaufe hier für meine Xbox 360 - Black Ops 14 € - Black Ops II 45 €

  3. Gus Black: Der Sänger kommt aus Kalifornien. Er ist doch eher unbekannt. Er spielt Musik die in die Richtung feinfühliger alternativer Folk-Pop geht. ...

  4. [S] Ninja Gaiden Black und BLACK für XboX 1: Hi Leutz möcht unbedingt mal diese games zocken .. Vl hat s jemand ja übrig kann geld oder einen tausch gegen 360 games anbieten ... Freue mich auf...

  5. The Black Cat: The Black Cat http://www.forumla.de/bilder/2007/08/1757.jpg Titel: The Black Cat