Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: As Dusk Falls

  1. #1
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    As Dusk Falls



    Titel: As Dusk Falls
    Systeme: Xbox Series X, Xbox One und PC
    Entwickler: INTERIOR/NIGHT
    Publisher: Xbox Game Studios
    Genre: Adventure
    Termin: 19.07.2022
    Game Pass: Ja

    Bei As Dusk Falls handelt es sich um ein Adventure, welches in erster Linie an Spiele und Interaktive Filme von Quantic Dream (Heavy Rain, Beyond Two Souls, Detroid: Become Human), Erica, The Complex, The Dark Picture: Anthology, The Quarry oder Until Dawn erinnert.
    Allerdings weicht dieses Spiel, welches auch an einen interaktiven Film erinnert, ein wenig ab und geht eigene Wege. Vor allem die Präsentation ist in diesem Falle was ganz eigenes, an das man sich vielleicht erst gewöhnen muss. Denn es ist eine Mischung aus einem animierten Comic und einem interaktiven Film. Was im Trailer noch ungewöhnlich anmuten mag, funktioniert dafür in der Realität wirklich gut.

    Spielerisch läuft in erster Linie ein Film ab, den man mit Quicktime Events, Entscheidungen und wenig Erkundungen im Stile alter Point & Click Adventures voran treibt. Sehr wichtig hier sind die Entscheidungen und Abläufe, denn je nachdem wie man sich entscheidet oder reagiert hat, kann sich die packende Geschichte komplett anders entwickeln.

    Nach einem jeden Kapitel kann man sich auch den gegangen Weg anschauen und sieht auch, an welchen Stellen die Story eine andere Abzweigung nehmen könnte. Die einzelnen Kapitel lassen sich auch nachträglich erneut spielen, um dann einen anderen Weg einzuschlagen.

    Da es im Game Pass für umsonst ist und auch so empfehle ich jeden dieses Spiel.

  2. Anzeige

    As Dusk Falls

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #2
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    As Dusk Falls

    Ich habe jetzt die ersten beiden Kapitel gespielt und bin - anders als ich es im Vorfeld erwartet hätte - ziemlich angetan.
    Die vielen Entscheidungen und vor allem die packende und gut gespielte Story machen sehr viel Spaß.

    Die Charaktere und dessen Geschichten sind bisher umgesetzt und ich bin sehr gespannt, wohin die Reise geht.

  4. #3
    Magisk Magisk ist offline
    Avatar von Magisk

    As Dusk Falls

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt die ersten beiden Kapitel gespielt und bin - anders als ich es im Vorfeld erwartet hätte - ziemlich angetan.
    Die vielen Entscheidungen und vor allem die packende und gut gespielte Story machen sehr viel Spaß.

    Die Charaktere und dessen Geschichten sind bisher umgesetzt und ich bin sehr gespannt, wohin die Reise geht.
    Du hast in dem ersten Post geschrieben, man sieht in der Retrospektive eines gespielten Kapitels, wo man mit einer anderen Entscheidung eine Abzweigung vom gewählten Storyverlauf hätte erwirken können. Können diese Abzweigungen an späteren Punkten auch wieder zusammenführen? Und wie sieht man das, geht da einfach quasi ein Punkt auf dem bisherigen Story-Strang weg und wird dann nicht näher beschrieben, auf dass man diese Situation erneut durchlebt und eine andere Entscheidung zur Erwirkung des neuen Stranges trifft?

    Was mich in Beyond: Two Souls persönlich gestört hatte ein wenig, war, dass ich nicht das Gefühl hatte, meine Entscheidungen hatten einen arg großen Einfluss auf die Entwicklung der Hauptstory. Bei Heavy Rain hingegen war das sogar extrem deutlich spürbar und ich fand es dort wahnsinnig stark. Da das Spiel, wie du sagtest, im Game Pass vorhanden ist, werde ich es wohl auch mal spielen und mir anschauen demnächst.

  5. #4
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    As Dusk Falls

    Finds bisschen Schade, dass einige das Spiel kritisieren, weils "kein richtiges Spiel ist" und deshalb schlechter bewerten.

    Bin da mittlerweile bei Gamingclerks, dass wir vllt Spiele mittlerweile "anders" und anhand dessen das Bewerten sollten, was es sein will. Und in dem Rahmen macht As Dusk Falls einiges richtig.

  6. #5
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    As Dusk Falls

    Zitat Magisk Beitrag anzeigen
    Du hast in dem ersten Post geschrieben, man sieht in der Retrospektive eines gespielten Kapitels, wo man mit einer anderen Entscheidung eine Abzweigung vom gewählten Storyverlauf hätte erwirken können. Können diese Abzweigungen an späteren Punkten auch wieder zusammenführen? Und wie sieht man das, geht da einfach quasi ein Punkt auf dem bisherigen Story-Strang weg und wird dann nicht näher beschrieben, auf dass man diese Situation erneut durchlebt und eine andere Entscheidung zur Erwirkung des neuen Stranges trifft?
    So genau kann ich das nicht sagen. Aber es fühlt sich so an, als könnten die Entscheidungen gravierend sein.
    Soweit ich weiß, können sehr viele Charaktere auch sterben, was schon gravierend wäre.

    Zitat Eisuke261990 Beitrag anzeigen
    Finds bisschen Schade, dass einige das Spiel kritisieren, weils "kein richtiges Spiel ist" und deshalb schlechter bewerten.
    Das ist es auch.
    Natürlich verstehe ich es, wenn einem dieses Konzept nicht gefällt. Aber es ist wirklich gut umgesetzt worden und daher schade, wenn Leute es negativ bewerten, nur weil es nicht ihr Ding ist.

  7. #6
    Magisk Magisk ist offline
    Avatar von Magisk

    As Dusk Falls

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    So genau kann ich das nicht sagen. Aber es fühlt sich so an, als könnten die Entscheidungen gravierend sein.
    Soweit ich weiß, können sehr viele Charaktere auch sterben, was schon gravierend wäre.
    Das definitiv. Gerade der Aspekt hatte mir bei Heavy Rain auch schon so gut gefallen, dass meine Entscheidungen an gewissen Punkten so einen gravierenden Einfluss auf den späteren Verlauf haben können. Mitunter waren diese Momente in Heavy Rain noch relativ erkennbar, wenn diese noch schwerer zu identifizieren sind, fände ich das noch irgendwie viel interessanter, die Entwicklungen und etwaigen Abzweigungen in der Retrospektive zu betrachten und dann so einen typischen "Oh was, da hätte ich mit einer anderen Antwort was anderes lostreten können? Wow"-Moment zu erlangen, wenn du verstehst, was ich meine.

    Das ist es auch.
    Natürlich verstehe ich es, wenn einem dieses Konzept nicht gefällt. Aber es ist wirklich gut umgesetzt worden und daher schade, wenn Leute es negativ bewerten, nur weil es nicht ihr Ding ist.
    Es ist immer schade, wenn die Leute etwas nicht für das bewerten, was es von sich aus sein will und für was es steht, sondern danach, inwiefern ihre eigenen Vorstellungen davon erfüllt wurden, auch wenn diese am Kerngedanken des Spiels komplett vorbeigehen. Das ist, wie als wenn ich F-Zero auf dem SNES schlecht bewerten würde, weil ich dort nicht off-road fahren konnte...

Ähnliche Themen


  1. Hotel Dusk: Room 215: Hotel Dusk: Room 215 http://www.forumla.de/bilder/2006/12/343.jpg System: Nintendo DS Genre: Adventure Altersfreigabe: -

  2. Vorsorgen falls PS3 schrottet: Neulich ist es passiert, dass meine PS3 nicht mehr angehen wollte nach dem dritten neustarten hat sie einen wiederherstellungpunkt geladen und hat...

  3. Timber Falls: Erscheinungstermin: 21.02.2008 Spielzeit: 93 Minuten FSK: Ab 18 Jahren Ausstattung: - Making of - Interview mit Sascha Rosemann (‘Diakon’...

  4. From Dusk Till Dawn: From Dusk Till Dawn http://www.forumla.de/bilder/2007/03/633.jpg Titel: From Dusk Till Dawn

  5. Hotel Dusk: Hi habe eine frage wie ist eigendlich Hotel Dusk weil ich möchte es mir kaufen wenn es geht schreibt mir Heute noch (wäre net:D) cya und bye