Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26
  1. #1
    FengShui FengShui ist offline

    Wii mit Internet verbinden

    Hallöchen,

    ich möchte gern meine Wii mit dem Internet verbinden, aber es wird mir immer der "Fehlercode 52030" ausgeworfen.

    Als Router dient eine Easybox 803 von Vodafone.

    Habe schon öfters gelesen, dass der Kanal umgestellt werden muss, nur leider find ich mich in den Routereinstellungen nicht zurecht.

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

    Danke.

  2. Anzeige

    Wii mit Internet verbinden

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Simbart Simbart ist offline
    Avatar von Simbart

    AW: Wii mit Internet verbinden

    Hallo und willkommen im Forum,

    hast du schon mal im Handbuch des Routers geschaut?

    Ist WLAN aktiviert/hast du bereits WLAN Geräte erfolgreich angeschlossen?
    Was hast du bisher bei der Wii in Bezug auf die WLAN Verbindung eingestellt?
    Ist die Verschlüsselung (WPA, ...) aktiviert?

    Wir sollten erst mal die grundlegenden Fragen klären bevor wir ins "Eingemachte" gehen

    Es ist hilfreich, wenn du dich etwas in das Routermenü "einarbeitest".

    Der Fehlercode sagt aus, dass es sich um ein grundsätzliches Problem handelt (gib HIER die ersten 3 stellen des Fehlercodes ein).

    Gruß
    Simbart

  4. #3
    FengShui FengShui ist offline

    AW: Wii mit Internet verbinden

    Also habe in den letzten 10 min mal das Handbuch durchforstet und raus gefunden wie ich den Kanal ändere, habe es aber noch nicht probiert.

    Das W-lan ist aktiviert und es ist bereits ein Notebook über wlan mit dem inet verbunden.

    Bei der Wii habe ich bisher probiert über den Access Point die Verbindung herzustellen. Dabei zeigt er mir 3 verfügbare Netze an, bei dem ich mein eigenes anwähle. Ich gebe dann den WPS-PIN ein und er wirft den Fehler aus. Der Code muss aber richtig sein, denn wenn ich was frei gewähltes eingeben, lässt er mich nicht mal weiter. Wenn ich probiere das ganz manuell einzurichten findet er nicht mal den Router.

    Aktiviert an Verschlüsselung ist WPA/WPA2.

    Übertragungsmodus ist "Mixed 802.11n, 802.11g, 802.11b"

  5. #4
    FengShui FengShui ist offline

    AW: Wii mit Internet verbinden

    Zwischenerkenntnis: Am Funkkanal kann es nicht liegen, habe jetzt mehrere durchprobiert und es bleibt trotzdem alles beim alten, außer das die Empfangsstärken unterschiedlich sind.

    Jetzt weiß ich nicht weiter -.-

  6. #5
    Simbart Simbart ist offline
    Avatar von Simbart

    AW: Wii mit Internet verbinden

    Ist denn der MAC-Adress-Filter aktiviert? Dieser verhindert ebenfalls den Zugriff auf den Router, sollte sich die MAC-Adresse der Wii nicht in der Liste befinden.

    Kannst du etwas im Protokoll (Log) des Routers bzgl. eines Verbindungsversuchs der Wii erkennen?

    Schau im Menü mal unter Daten - Firewall - MAC Filtertabelle
    Im Handbuch ist das im Anhang C Manuelle Konfiguration ab Seite 122 beschrieben.

  7. #6
    FengShui FengShui ist offline

    AW: Wii mit Internet verbinden

    Nein der ist nicht aktiviert, also jedenfall ist bei "Einschalten der MAC-Filterfunktion" kein Haken drin.
    Darunter ist eine MAC-Filtertabellte in der aber kein einziges Gerät steht.

    Dem Log kann man keinen Verbindungsversuch der Wii entnehmen.

    Im Client Log sehe ich nur 2x meinen Notebook und 1x den normalen Rechner



    HABE JETZT MAL DIE KOMPLETTE VERSCHLÜSSELUNG RAUS GENOMMEN; DANN FINDET DIE WII DEN PC

  8. #7
    FengShui FengShui ist offline

    AW: Wii mit Internet verbinden

    Wie ist denn die MAC Adresse der Wii ??

    Was soll ich in der Filtertabelle jetzt tun ?

  9. #8
    FengShui FengShui ist offline

    AW: Wii mit Internet verbinden

    Kann mir denn niemand helfen

  10. #9
    Ryumaou Ryumaou ist offline
    Avatar von Ryumaou

    AW: Wii mit Internet verbinden

    Die MAC- Adresse deiner Wii kannst du irgendwo im Wii-Einstellungsmenü ablesen.

    Dort unter "Internet" >> Konsoleneinstellungen (oder so ähnlich)

  11. #10
    FengShui FengShui ist offline

    AW: Wii mit Internet verbinden

    Die habe ich ja schon raus gefunden, aber ich weiß nicht wie ich jetzt weiter machen soll um die Verbindung herzustellen.

    Wenn man alle Verschlüsselungen raus nimmt funktioniert dann funktioniert es, aber das ist ja nicht Sinn und Zweck einer Verschlüsselung.

  12. #11
    Simbart Simbart ist offline
    Avatar von Simbart

    AW: Wii mit Internet verbinden

    Hi,

    du solltest dein WLAN-Netzwerk durch die Eingabe der MAC-Adresse aller erlaubten Geräte weiter absichern - aber das erst, wenn alle anderen Probleme gelöst sind (... und Vorsicht: Wenn du MAC-Adressen einträgst, darfst du die vom Laptop/PC, mit dem du auf den Router zugreifst nicht vergessen - sonst hast du dich selbst ausgesperrt )
    Solltest du in einer "friedlichen" Umgebung wohnen - wo also deine Nachbarn nicht darauf aus sind, in dein Netzwerk einzudringen - brauchst du den MAC-Filter nicht unbedingt zu aktivieren.

    Zurück zum Thema

    Sind Sonderzeichen im Schlüssel/Passwort enthalten?
    Ändere den Schlüssel auf einen ganz simplen Wert und teste noch mal.

    Gruß
    Simbart

  13. #12
    FengShui FengShui ist offline

    AW: Wii mit Internet verbinden

    Der Schlüssel ist schon ganz simple. Kann ihn schon auswendig

    Er lässt den Schlüssel ja zu, wenn ich etwas frei gewähltes eingebe, sagt er mir das es falsch ist.

    Muss ich eine MAC-Adresse der Wii eintragen ??? Was kann ich nich probieren?

  14. #13
    Simbart Simbart ist offline
    Avatar von Simbart

    AW: Wii mit Internet verbinden

    Nein, die MAC-Adresse musst du nur eintragen, wenn der MAC-Filter im Router aktiv ist - aber das scheint er ja nicht zu sein.

    Du hattest geschrieben, dass es ohne Verschlüsselung funktioniert. Du kannst dann also zB im Wetterkanal aktuelle Daten abrufen, etc. ?

    Ist im Router DHCP aktiviert?

    Ist es möglich, dass ein Gerät (PC, Laptop, ...) in deinem Netzwerk eine feste IP-Adresse eingetragen hat und das einen Konflikt mit der Wii gibt? Prüfe mal alle Geräte, welche IP-Adresse eingetragen ist bzw. ob dort DHCP aktiviert ist.

    Wer hat den Router denn eingerichtet?

  15. #14
    FengShui FengShui ist offline

    AW: Wii mit Internet verbinden

    Ob ich die Daten abrufen kann, habe ich nicht probiert, da mir das mit dem unverschlüsselten Netzwerk zun unsicher ist. Er hat beim Verbindungstest aber gesagt das alles ok ist.

    Der DHCP Server ist aktiviert. Es ist aber keine statische IP Adresse hinterlegt. Im Logbuch sieht man aber 3 IP's

    HIER: Auszug aus DHCP Clientlogbuch:

    ip=192.168.2.100 mac=00-11-D8-54-B8-6F name=athlon64
    ip=192.168.2.101 mac=D8-D3-85-1C-C3-5A name=Anja-HP
    ip=192.168.2.102 mac=C4-17-FE-9E-2C-A9 name=Anja-HP

    Der Laptop hat sicher 2 IP's weil ich einmal mit LAN und einmal mit W-LAN an den Router ran bin.

    Woran erkenne ich jetzt, dass sich dort was beißt ?

    Eingerichtet hat den Router ein Bekannter von meinem Opa (ist nicht meine Wii, sondern opi's )

    Habe auch mit Vodafone telefoniert, die leiten mich an die Techniker Hotline für 1,24€/min weiter.

    Hier habe ich eine Anleitung gefunden, nur ich weiß nicht, inwieweit diese funktioniert.
    [Router] Easybox und Wii Wi-Fi fähig machen - Wii Forum - Wii»freak

    --> Die Anleitung habe ich probiert, aber es geht nicht

  16. #15
    Simbart Simbart ist offline
    Avatar von Simbart

    AW: Wii mit Internet verbinden

    Wenn auf allen Geräten DHCP aktiviert ist, sollte es keine Probleme bei der IP-Adressvergabe durch den Router geben. Nur wenn ein Gerät eine IP-Adresse fest eingestellt hat und diese bereits durch den Router an ein anderes Gerät vergeben wurde, gibt es einen IP-Adressenkonflikt, von dem ich in deinem Fall nun nicht mehr ausgehe.

    In der von dir verlinkten Anleitung werden in der Hauptsache die Dinge beschrieben, die man durchführen kann, wenn man Probleme mit dem Online-Spielen hat. Also erst mal nichts, was dich momentan interessiert, denke ich
    Auf jeden Fall solltest du nicht irgendetwas an der Firewall des Routers deaktivieren, ohne einen wirklich wichtigen Grund zu haben.
    Sie schützt das Heimnetzwerk gegen Eindringlinge aus dem Internet.

    Kannst du im Menü der Wii schauen, ob ebenfalls DHCP aktiviert oder ob dort eine feste IP-Adresse eingegeben wurde?

    Versuche noch mal, die Verschlüsselung temporär auszuschalten und in den Wetterkanal zu kommen. Siehst du in diesem Moment die Wii im DHCP Clientlogbuch?
    Versuche anschließend noch mal mit Verschlüsselung, evtl. mit einem anderen Schlüssel (mit dem Laptop solltest du ja noch in das Menü des Routers kommen ).

    Am Ende ist es evtl. am einfachsten, wenn sich der Bekannte deines Opas die Sache anschaut. Das ist bestimmt unkomplizierter als hier im Forum.
    Sollte das nicht gut möglich sein, bin ich natürlich weiter für dich da

  17. #16
    FengShui FengShui ist offline

    AW: Wii mit Internet verbinden

    Werde das ganze morgen nochmal in Angriff nehmen. Mit dem Bekannten ist keine gute Idee weil der auch nicht wirklich Ahnung hat, nur eben mehr als mein Opa

  18. #17
    FengShui FengShui ist offline

    AW: Wii mit Internet verbinden

    Wenn ich die Verschlüsselung ausstelle komme ich in den Wetterkanal. Ich sehe die Wii auch im Routerlogbuch. Es steht dann "sending ACK to 192.168.2.150" da. Allerdings sehe ich die Wii nicht im DHCP Client Logbuch. Da steht nur der PC drin.
    Die IP-Adresse und DNS wird automatisch bezogen. Stelle ich die Verschlüsselung wieder an geht nichts mehr. Wie ich jetzt bei der Wii sehe, dass DHCP aktiviert ist, weiß ich leider nicht.

  19. #18
    Simbart Simbart ist offline
    Avatar von Simbart

    AW: Wii mit Internet verbinden

    Ich gehe mal davon aus, dass die Wii eine feste IP-Adresse eingetragen hat, sonst bekäme sie aller Wahrscheinlichkeit nach nicht die 192.168.2.150, sondern eher die 192.168.2.103 vom Router zugewiesen.
    Das bedeutet für mich erst mal, dass jemand an der Standardeinstellung der Wii etwas verändert hat, da bei ihr im Auslieferungszustand DHCP eingeschaltet ist.

    Für die feste IP-Adresse (manuell eingegeben) spricht, dass der Router bei manchen online-fähigen Spielen Anfragen deines Gegners direkt an deine Wii weiterleiten muss (die Firewall blockt diese für gewöhnlich). Wenn sie aber per DHCP evtl. mal eine andere IP-Adresse zugewiesen bekommt, landen die Datenpakete im Nirvana oder eben bei einem anderen Gerät im Netzwerk deines Opas.

    Lange Rede, kurzer Sinn:
    Ich denke, du solltest noch mal den Schlüssel (keine Sonderzeichen!!! nur Groß- bzw. Kleinbuchstaben und/oder Zahlen) in die Wii eingeben. Soweit ich mich erinnere, sollte das im Wii Menü möglich sein. Da ich nicht zuhause bin, kann ich dir leider keine genauen Angaben machen, wo du den Punkt findest, aber mit ein wenig Ausprobieren solltest du die richtige Stelle finden.
    Viel Glück!


    PS:
    Sollte das alles nicht funktionieren, empfehle ich, doch mal DHCP im Wii Menü einzuschalten (IP-Adresse & DNS automatisch beziehen).

  20. #19
    FengShui FengShui ist offline

    AW: Wii mit Internet verbinden

    Also Der Schlüssel des Routers besteht nur aus Zahlen, also keine Sonderzeichen o.ä. . Bringt es jetzt was, wenn ich den Schlüssel änder?

    IP-Adresse und DNS werden automatisch bezogen. Was kann ich jetzt noch tun ?? Irgendwas am Router einstellen?

  21. #20
    Simbart Simbart ist offline
    Avatar von Simbart

    AW: Wii mit Internet verbinden

    Ändere mal den Schlüssel und versuche es erneut. Auf welche Art der Verschlüsselung ist der Router eingestellt? Ich nehme an auf WPA2 (?). Soweit ich weiß gibt es da aber auch noch Unterschiede. Möglicherweise wird ein Modus benutzt, den die Wii nicht unterstützt.

    Die Wii-Konsole ist mit den meisten WLAN-Routern und -Sicherheitsfunktionen kompatibel. Ein Router sollte die im Folgenden aufgelisteten Merkmale aufweisen. Denken Sie bitte daran, dass Sie eine Kabel- oder DSL-Verbindung benötigen, um mit Ihrer Wii-Konsole online zu gehen.

    Darauf müssen Sie achten:

    802.11G/ 802.11B (oder gemischt)
    Das bieten die meisten handelsüblichen Router. Router mit der Bezeichnung 802.11N oder pre-N (und MIMO) sind eventuell nicht mit der Wii-Konsole kompatibel.
    WEP- und WPA/WPA2-Chiffrierung
    Die Wii-Konsole ist mit den Chiffrierungsmethoden WEP, WPA und WPA2 kompatibel, falls Sie WLAN-Sicherheit auf Ihrem Router ermöglichen möchten.
    Es gibt verschiedene WPA-Varianten. Die Wii-Konsole ist kompatibel mit:
    WPA - PSK (TKIP)
    WPA - PSK (AES)
    WPA2 - PSK (AES)
    Quelle: Internet-Verbindung - Wii Kundenservice - Nintendo

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Wii U mit dem Internet verbinden: Ich bin vor kurzem umgezogen und wohne jetzt in einem Studentenheim. Es gibt hier zwar einen WLAN Router, und die Wii U findet auch brav alle...

  2. wii mit internet verbinden??????????: hi ich weiß es gibt schon foren über das thema aber ich kappirs nicht also kann ich die wii mit dem internet verbinden? ohne wifimax????:confused:

  3. Ps3 ins Internet Verbinden!: Ich möchte mit meiner Ps3 ins Internet Verbinden. Ich gehe auf ,,Einfach,, danach soll ich mein PPPoe Benutzernummer und mein PPPoe Passwort...

  4. wii via usb mit dem pc verbinden -> Internet: also guten tach erstmal^^ ich hätt da mal ne kleine frae zum internet mit der wii also ich zapfe mit meiner wii das w-lan von meinem nachbar an :D...

  5. wii mit dem internet verbinden!!!: Hi Leute Sag Mal Kennt Eine Den Adapter Von Nintendo Habe Gelesen Das Man Dann Im Net Nicht Mehr Mit Dem Wii AbstÜrst;und Das Der Wii Nicht Mehr...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

wii easybox 803

content

wii internet verbindung geht nicht

vodafone wlan wii

wii mit internet verbinden geht nicht

wii mit dem internet verbinden manuell

wie erkenne ich dass meine wii mit wlan verbunden ist

wii internet verbinden

wii verbinden router firewall