Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    TheRealHook TheRealHook ist offline
    Avatar von TheRealHook

    Eier, wir brauchen Eier - Welche Einkaufsgewohnheiten habt ihr?

    Forumla kauft ein!



    Worauf achtet ihr beim (Lebensmittel-)Einkauf? Sind euch bestimmte Siegel wichtig, verzichtet ihr auf hochverarbeitete Lebensmittel oder bestimmte Zutaten oder kommt bei euch alles in den Korb, was gerade gut aussieht? Kommen eure Eier vom Biobauern oder kauft ihr Eierpulver in Industriegröße?

  2. Anzeige

    Eier, wir brauchen Eier - Welche Einkaufsgewohnheiten habt ihr?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    Eier, wir brauchen Eier - Welche Einkaufsgewohnheiten habt ihr?

    Da ich Student mit wenig Geld bin:
    Hauptsache Billig und ich bin am Ende vom Essen satt. Sonderlich großer Luxus ist nicht drin.
    Solange das Zeug seinen Zweck erfüllt ist günstig immer besser. Nur bei Technik gebe ich lieber einmal viel Geld aus, als immer etwas erneut kaufen zu müssen .

  4. #3
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    Eier, wir brauchen Eier - Welche Einkaufsgewohnheiten habt ihr?

    Da ich Schwerverdiener mit extrem viel Geld bin:

    Aldi > All, ich habe mir aber angewöhnt im Discounter kein Fleisch mehr zu kaufen. Wenn ich dennoch Lust auf den Grill habe geht es zum Metzger um Ecke. Generell versuche ich auf Fleisch zu verzichten und esse es hin und wieder als Beilage. Eier gibt es nur aus Freilandhaltung wobei ich mir da natürlich bewusst bin, dass die Haltung nicht unbedingt dem entspricht was einem verkauft wird. Ansonsten bin ich jemand der eher Fisch ist und ziemlich viel Gemüse, in der Hinsicht muss ich mich allerdings schuldig bekennen. Der gezüchtete Lachs hatte bestimmt auch kein allzu geiles Leben bevor er bei mir auf dem Teller landet.
    Obst gibts ebenfalls bei Aldi, auch da kann man mir vermutlich ein mangelndes Bewusstsein bzgl. der Nachhaltigkeit vorwerfen aber ich habe auch wenig Lust zig Läden anzufahren und ob das unterm Strich besser ist wage ich zu bezweifeln.

    Alternative No-Name-Produkte gibt es bei mir überhaupt nicht mehr und diverse Siegel bedeuten mir - abgesehen von den wirklichen großen wie z.B. WWF - auch nichts mehr, da ich lange genug im Handel gearbeitet habe und weiß was davon zu halten ist.

  5. #4
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Eier, wir brauchen Eier - Welche Einkaufsgewohnheiten habt ihr?

    Ich kaufe fast überall, mal frisch, mal Fertigprodukte, wie es halt gerade passt.

    Wenn Zeit zum Kochen und Zubereiten da ist und es vom Geldbeutel her stimmt kaufe ich auch frisch und qualitativ ein, wenn ich aber mal sparen will und nicht viel Zeit hab, habe ich auch kein Problem mit Fertigprodukten.

    Wo ich wirklich pingelig geworden ist, ist bei Grillfleisch. Hier bevorzuge ich den Metzger, lässt sich aber nicht verhindern auch hier und da mal im Supermarkt zu kaufen, aber auch da; wenn vorhanden lieber an der Fleischtheke, abgepacktes Fleisch ist dann nur allerletzte Wahl, bevor es garkein Grillfleisch gibt..

    Zum Thema Eierkauf habe ich ja hier schon was geschrieben.

  6. #5
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Eier, wir brauchen Eier - Welche Einkaufsgewohnheiten habt ihr?

    Ich kaufe entweder bei Aldi, Edeka oder Andronaco ein, was bei mir praktische Gründe hat. Meine 2-3 Wocheneinkäufe bestehen eigentlich immer aus sehr viel Gemüse, Milch, Käse, Coca Cola und ab und zu Desserts. Der Verschleiß an Gemüse ist bei mir extrem hoch, weil ich meine Tiere auch damit ernähre. Das Gemüse hole ich dann bei Andronaco oder Aldi, weil es da am günstigsten ist. Bei Milch mag ich am liebsten die 3,8er von Landliebe oder die Landmilch von Aldi. Käse hole ich mir bei Edeka von der Theke, weil es da die geilsten Sorten gibt.
    Brot vertrage ich nicht gut, aber wenn hole ich mir ab und zu mal welches vom Bäcker um die Ecke, der wirklich gut ist.
    Gegen Eier habe ich eine Aversion, aber wenn ich welche kaufen würde, dann die meines Nachbarn (welche auch beim Bäcker käuflich sind).
    Fleisch kaufe ich sehr sehr selten, wenn es mich überkommt, dann hole ich mir vielleicht mal etwas Beef Tartar vom Edeka-Fleischer oder Bärchenwurst. Ab und zu bekomme ich Fleisch von meiner Mutter, die ein sehr starkes Konsumbewusstsein hat und sich 2x im Jahr ein ganzes Rind von einem Bio-Hof aus Mecklenburg-Vorpommern mit ihrer Freundin teilt. Aus der Gegend holt sie auch meistens ganze Hühner.
    Ich finde es grundsätzlich super, wenn man das so handhabt, allerdings ist es bei voller Berufstätigkeit nur schwer praktikabel. Nicht jeder hat einen Hof um die Ecke, ist mobil oder hat die finanziellen Mittel dazu.

    Ich habe kein Reformhaus in der Nähe, aber wenn ich mal in der Stadt bin, kaufe ich da meinen Basmati Reis und Sojaflocken, weil die Qualität mir gefällt. Ansonsten gehe ich wohl stinknormal einkaufen.

  7. #6
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Eier, wir brauchen Eier - Welche Einkaufsgewohnheiten habt ihr?

    In der Regel kaufen wir bei Real oder Rewe ein. Was die Produkte angeht versuche ich meist auf Billig zu verzichten. Säfte und Milch kaufen wir in Flaschen. Wasser nehmen wir aus der Leitung. Hin und wieder kaufen wir auch Softdrinks. Ist aber eher selten der Fall. Fleisch, also zur Verarbeitung, kaufen wir beim Fleischer bzw auch an der Theke im Laden. Bei Aufschnitt ist eine Mischung aus verpackt und Fleischer/ Theke. Eier sind bei uns Bio und Freiland. Obst und Gemüse wird lose gekauft sofern verfügbar.

  8. #7
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Eier, wir brauchen Eier - Welche Einkaufsgewohnheiten habt ihr?

    Ich vermeide möglichst Fertigprodukte. Ich kaufe zwar hin und wieder Fertigessen, aber dann aus dem Biobereich. Einfach weil ich E-Nummern und künstliche Aromastoffe vermeiden will. Rossmann hat da eigentlich eine gute Auswahl. Manchmal bin ich auch bei Alnatura zum Einkaufen. Da (oder beim Rossmann) kaufe ich dann auch meine Vollkornnudeln oder Vollkornreis. Das sind dann so Vorratseinkäufe einmal im Monat.

    Beim Brot gehts mir wie Yieva, ich vertrage es nicht so gut, ab und an gibts da aber was vom Bäcker. Leider gibts keine Traditionsbäcker mehr in meiner Gegend, also dann die Bäckerkette wie Allwörden oder Junge. Mein Brotersatz sind die Bio-Reiswaffeln von Rossmann.

    Getränkemässig gibt es bei mir nur Wasser oder Kaffee. Säfte meide ich weitgehend, wegen des hohen Fruchtzucker-/Zuckergehaltes, genauso wie Softdrinks. Da unser Leitungswasser tot ist, kaufe ich am liebsten ein Wasser mit vielen Mineralstoffen. Gerolsteiner ist da die günstigste Variante. Gelegentlich kaufe ich einen Kasten Staatl. Faching, besseres Wasser wird man kaum finden.

    Den größten Teil meines Wocheneinkaufs an Frischware kaufe ich aber immer noch beim Aldi. In meinem Korb landen dann hauptsächlich Gemüse, Fleisch, Fisch, Quark, Eier und Käse. Mein Aldi hat leider keiner Eier aus einer hahnfreundlicher Haltung, da suche ich grade nach Alternativen. Und wie gesagt, ich ziehe möglichst unverarbeitete Produkte vor und koche dann selbst. Dann weiß ich was drin ist.

  9. #8
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Eier, wir brauchen Eier - Welche Einkaufsgewohnheiten habt ihr?

    Find ich interessant, dass aldi nur keine hahn im Glück eier hat. Bei uns gibts die.
    Edit- ah, das Projekt ist auf at beschränkt

  10. #9
    MiZassaro MiZassaro ist offline
    Avatar von MiZassaro

    Eier, wir brauchen Eier - Welche Einkaufsgewohnheiten habt ihr?

    Ich kaufe bei dem Händler, der am nächsten ist, in der Regel Edeka. Und dann kauf ich alles worauf ich Bock hab und was ich nicht mehr daheim hab. Mein Einkauf besteht zu 90% aus Sachen, die man jetzt nicht zwingend bräuchte, aber who cares. Die Figur spielt mit und ich gönn mir alles, was ich mag. Viel mehr gibt´s da auch nicht.

  11. #10
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Eier, wir brauchen Eier - Welche Einkaufsgewohnheiten habt ihr?

    Ich kaufe auch da, wo es gerade passt. Achte ich nicht sonderlich drauf. Im Monat wird einmal groß eingekauft und dann pro Woche jeweils 1 Mal für diverse Kleinigkeiten. Mittlerweile lasse ich das meiste aber schon nach Hause liefern. Im Internet bestellt und abends im 19 Uhr kommt der Einkauf dann an. So muss man sich nach Feierabend nicht mehr ständig durch überfüllte Läden prügeln und kann lieber noch ne Spritztour aufm Mopped machen in der gesparten Zeit.

  12. #11
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Eier, wir brauchen Eier - Welche Einkaufsgewohnheiten habt ihr?

    Kaufen wo:
    Egal ob Lidl,Penny,Kaufland,Edeka ect > Es wird da geholt wo es gerade passt. Nur wenn Feiertage anstehen meide die großen Kaufhäuser gerne wie Kaufland > Sau voll, kaufen alles leer nur weil z.B 1 Feiertag ansteht....

    Worauf wird geachtet:
    Vor dem einkaufen werden Prospekte angeschaut Viele finden die Dinger ja lästig aber einmal die Woche schaue ich schon wo was im Angebot ist.

    Beim Einkaufen generell:
    Einkaufzettel abarbeiten - Wirkliche Bedienungen oder so machen wir nicht es wird geholt worauf wir (Also ich und Freundin) gerade Lust haben. Ob NoName oder Marken Zeug z,B entscheidet am Ende immer das P/L und obs schmeckt. Meine Freundin selber achtet in letzter Zeit aber etwas mehr z.B was Tierhaltung ect angeht. Fleisch mit Stufe 1 (Also was auf den Packungen in der ecke immer steht) holt sie gar nicht ect (Sie ist allgemein nicht so der fleisch esser...in Gegensatz zu mir :O). Ich selber muss zugeben achte da weniger drauf. Ob die Tiere mit Stufe 3/4 ein "besseres Leben hatten" bezweifle ich nämlich etwas

    Fleisch vom Fleischer holen wir eher selten...wenn dann eher mal Wurst und so.

  13. #12
    Lobro Lobro ist offline

    Eier, wir brauchen Eier - Welche Einkaufsgewohnheiten habt ihr?

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Ob die Tiere mit Stufe 3/4 ein "besseres Leben hatten" bezweifle ich nämlich etwas
    https://www1.wdr.de/verbraucher/erna...label-100.html
    Stufe 1: Stallhaltung
    Haltungskennzeichnung «Stallhaltung» (Stufe 1) der Initiative Tierwohl Handel mit einheitlichem Fleischsiegel
    90 Prozent des in Deutschland gekauften Frischfleisches kommt aus Stallhaltung. Die Stufe eins des neuen einheitlichen Labels entspricht den gesetzlichen Vorgaben. Hier stehen einem ausgewachsenen 100 Kilogramm schweren Schwein 0,75 Quadratmeter Platz zu, einem Rind über 220 Kilogramm mindestens 1,8 Quadratmeter.

    Stufe 2: Stallhaltung Plus
    Zwischen Stufe eins und Stufe zwei besteht nur ein kleiner Unterschied. Das bedeutet zehn Prozent mehr Platz für Schweine und zusätzliches organisches Beschäftigungsmaterial. Die Enthornung der Kälber darf nur in den ersten sechs Wochen mit Schmerzmitteln durch einen Landwirt praktiziert werden. Später muss diese durch einen Tierarzt erfolgen.

    Stufe 3: Auslauf
    In der dritten Stufe steht den Tieren mehr Auslauf und Zugang zu Außenbereichen und damit Frischluft zu. Schweine erhalten zusätzlich Stroh. Schlachtkühe bekommen einen Ruhebereich, der mit einer Gummiauflage oder Einstreu ausgelegt ist. Puten müssen Zugang zu Picksteinen und Stroh haben. Außerdem werden die Tiere ohne Gentechnik gefüttert.

    Stufe 4: Premium
    Um die Premium-Kennzeichnung zu erhalten, muss den Schweinen fast doppelt so viel Platz gegeben werden wie in Stufe 1. Bei der Hühnermast ist der Auslauf vorgeschrieben. Milchkühe steht Weidegang von Mai bis Oktober zu. Futter muss zu einem Teil aus dem eigenen Betrieb oder der Region kommen.
    Dass diese Tiere ein besseres Leben haben liegt auf der Hand.

  14. #13
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Eier, wir brauchen Eier - Welche Einkaufsgewohnheiten habt ihr?

    Fast doppelt so viel Platz bei Stufe 4 gegenüber Stufe 1. Also statt 0,75m² maximal 1,5m². Was ein himmelweiter Unterschied. Ich muss zugeben ich achte da auch nicht sonderlich drauf, meine Frau schon eher. Ich kaufe das, was mich im Laden gerade anspricht bzw. beim Online Einkauf das, was gerade da ist.

  15. #14
    Lobro Lobro ist offline

    Eier, wir brauchen Eier - Welche Einkaufsgewohnheiten habt ihr?

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Fast doppelt so viel Platz bei Stufe 4 gegenüber Stufe 1. Also statt 0,75m² maximal 1,5m². Was ein himmelweiter Unterschied.
    Ein gewaltiger Unterschied; der Raum des einzelnen Tieres ist dann nämlich knapp das doppelte. Wer mal in einem wirklichen vollen Zug oder in einer absolut vollen U-Bahn sitzt darf sich ja den Unterschied dazu ausmalen, wenn die Hälfte aller Fahrgäste nicht(!) anwesend wären.
    Und: Sie bekommen Auslauf ins Freie, lernen Tageslicht kennen und die Kühe verbringen über die Hälfte eines jeden Jahres auf der Weide.

    Ein himmelweiter Unterschied.

  16. #15
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Eier, wir brauchen Eier - Welche Einkaufsgewohnheiten habt ihr?

    Zitat Lobro Beitrag anzeigen
    https://www1.wdr.de/verbraucher/erna...label-100.html


    Dass diese Tiere ein besseres Leben haben liegt auf der Hand.
    Habe letztens eine Marke..unser Ei oder gesehen. Da kst der Stall mobil damit das Gras dadrunter nicht platt wird.

Ähnliche Themen


  1. Welche Animes habt ihr bis jetzt geguckt? Welche wollt ihr euch als Nächstes angucken?: nennt einfach alle animes die ihr geguckt habt wenn ihr sie vergessen habt dann schreibt nur die auf die ihr noch kennt! 1.dragon ball reihe ALLE...

  2. wir brauchen eier: ich suche ein glücksei biete keine shinys hab dafür andere tolle pokis kramschef wie das auch heißt magbi pichu nasgnet starte(sinnoh) und...

  3. Welche Spiele habt ihr und welche werdet ihr euch Kaufen ?: Also ich habe: FIFA 06: The Road to FIFA World Cup Burnout: Revenge und TMNT (Teenage Minton Ninja Turtles) Und Kaufen werde ich mir: NBA...

  4. welche Spiele habt ihr und welche wollt ihr euch Kaufen ?: welche Spiele habt ihr und welche wollt ihr euch Kaufen ? Ich habe: Ich habe nur FIFA 06 Road to FIFA world Cup Welche Demos ich habe: ...

  5. Welche Spiele habt ihr und welche wollt ihr euch Kaufen ?: Welche Spiele habt ihr und welche wollt ihr euch Kaufen ? Ich habe... HALO HALO 2 Call Of Duty: Finest Hour Terminator: Rebellion Der...