Umfrageergebnis anzeigen: Flüchtlinge aufnehmen?

Teilnehmer
53. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, aber nur so...

    23 43,40%
  • Nein, weil...

    30 56,60%
Seite 320 von 341 ErsteErste ... 300310319320321330340 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.381 bis 6.400 von 6803
  1. #6381
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Flüchtlinge aufnehmen - Ja oder Nein?

    https://www.google.com/amp/s/www.mer...56835.amp.html

    Und dass die AfD viel dazu beigetragen hat, dass man nun kritischer mit solchen Themen umgeht, ist bei aller Liebe kein Geheimnis. Das hat mit Klickgeilheit wenig zu tun, durch die AfD ist deutlich geworden, wie viele Leute wirklich ein Problem mit derartigen Themen haben und das unter den Tisch fallen lassen nichts bringt.

  2. Anzeige

    Flüchtlinge aufnehmen - Ja oder Nein?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #6382
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    Flüchtlinge aufnehmen - Ja oder Nein?

    Zitat Steve Beitrag anzeigen
    Da kann man nur hoffen, dass das auch so bleibt und sich das Bundesweit durchsetzt. Auf der anderen Seite lachen die Kriminellen am Ende trotzdem. Die deutsche Justiz bleibt schließlich weiterhin ein Witz.

    Was die AFD angeht. Die hat einen großen Teil zu dem Thema beigetragen. Denn ohne die AFD würde solch ein Diskurs gar nicht erst stattfinden. Siehe als Beispiel den Richtungswechsel der Parteien, der nach dem Erfolg der AFD kam.
    Am Anfang waren viele Äußerungen der AFD zwecks Flüchtlinge verpönt, ein Jahr später waren ungefähr die gleichen Aussagen bei den etablierten Parteien auf einmal voll in Ordnung. Eine Wagenknecht hat zum Beispiel für solche Äußerungen direkt eine Torte vors Gesicht geknallt bekommen und durfte sich anhören, dass sie besser bei der AFD aufgehoben wäre.

    So würde ich sagen, das deine Aussage nicht so ganz korrekt ist.
    Wobei man auch sagen muss, dass sich nach wie vor leider überhaupt gar nichts getan hat.

  4. #6383
    Steve Steve ist offline
    Avatar von Steve

    Flüchtlinge aufnehmen - Ja oder Nein?

    Ja, das ist wohl wahr. Der Druck müsste halt noch größer werden.

    Mit den Omas und Opas sehe ich allerdings auch kein Licht am Ende des Tunnels. Gefühlt ist für diese Figuren alles Neuland.

  5. #6384
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Flüchtlinge aufnehmen - Ja oder Nein?

    Zitat Jere Beitrag anzeigen
    @Valen: Wer sollen den diese Leute sein, die sowas behaupten. Und bitte nicht wieder irgendeine Antwort a´la "irgendwelche Linksgrünen Antifas". Bitte schon etwas konkreter.
    https://www.facebook.com/TimHeiligOf...9464082749926/

    Ist natürlich in Ordnung, die haben es in ihrer Kültür ja nicht anders gelernt

  6. #6385
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Flüchtlinge aufnehmen - Ja oder Nein?

    Tim Heilig ist jetzt nicht die beste Referenz. XD

    [QUOTE=Counterweight;5314410]https://www.google.com/amp/s/www.mer...56835.amp.html

    Und dass die AfD viel dazu beigetragen hat, dass man nun kritischer mit solchen Themen umgeht, ist bei aller Liebe kein Geheimnis. Das hat mit Klickgeilheit wenig zu tun, durch die AfD ist deutlich geworden, wie viele Leute wirklich ein Problem mit derartigen Themen haben und

    Die AfD hat damit null zu tun. Die AfD hat maximal dafür gesorgt, dass Fremdenhass, zum Teil auch Rechtsextremismus, mehr in die Mitte der Gesellschaft gerückt ist. Die AfD verteilt weiterhin Lügen und Halbwahrheiten oder hinterfragt diese nicht. Wie zuletzt mit Herrn Teuber. Philosphia ***** zitiert ihn ( mit absicht?) falsch und ein AfDler kommentiert ohne wirkluch zu wissen eas er anscheinend wirklich gesagt hat. Und sowas ist kein Einzelfall. Die lesen ja nucht mal ihre selbst geposteten richtig.

    Früher oder später sind diese Themen aus meinem geposteten Artikel genau das: Thema. Der einzige Erfolg der AfD ist bisher das sie im Bundestag sitzen. Mehr nicht.

  7. #6386
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Flüchtlinge aufnehmen - Ja oder Nein?

    Wenn du meinst.

  8. #6387
    OmegaPirat OmegaPirat ist offline

    Flüchtlinge aufnehmen - Ja oder Nein?

    Es sollte ja jetzt auch kein Problem mehr darstellen zu sagen, dass CDU und co indirekt für den Mord etlicher "schon länger hier lebender" verantwortlich sind, da sie das Klima dafür geschaffen haben.
    In dem Fall stimmt es sogar. Hätte es diese absurde "Flüchtlings"politik nicht gegeben, wäre der ein oder andere noch am leben.

    Gäbe es hingegen die AFD nicht, hätte es wahrscheinlich schon weitaus mehr rechtsextreme Anschläge gegeben als es bis jetzt der Fall ist, weil die AFD deeskalierend wirkt und Hoffnung macht.
    Manche Menschen radikalisieren sich nämlich erst dann, wenn ihre Anliegen kein Gehör finden.

  9. #6388
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Flüchtlinge aufnehmen - Ja oder Nein?

    Zitat OmegaPirat Beitrag anzeigen
    Manche Menschen radikalisieren sich nämlich erst dann, wenn ihre Anliegen kein Gehör finden.


    na da will ich ja garnicht erst wissen, welchen avatar du hättest, wenn die afd nicht existieren würde.

    im umkehrschluss darf sich auch jeder moslem radikalisieren dem deutschland nicht halal und scharia genug ist?
    nice logic. radikalismus hat, egal in welcher form, keinen platz in einer zivilisierten gesellschaft.

  10. #6389
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Flüchtlinge aufnehmen - Ja oder Nein?

    Zitat OmegaPirat Beitrag anzeigen
    Es sollte ja jetzt auch kein Problem mehr darstellen zu sagen, dass CDU und co indirekt für den Mord etlicher "schon länger hier lebender" verantwortlich sind, da sie das Klima dafür geschaffen haben.
    In dem Fall stimmt es sogar. Hätte es diese absurde "Flüchtlings"politik nicht gegeben, wäre der ein oder andere noch am leben.

    Gäbe es hingegen die AFD nicht, hätte es wahrscheinlich schon weitaus mehr rechtsextreme Anschläge gegeben als es bis jetzt der Fall ist, weil die AFD deeskalierend wirkt und Hoffnung macht.
    Manche Menschen radikalisieren sich nämlich erst dann, wenn ihre Anliegen kein Gehör finden.
    Du hast offenbar noch nie Facebook-Kommentare unter irgendwelchen Verbrechensmeldungen von der Weidel oder anderen AfD-Politikern gelesen. Anders kann man sich kaum erklären, weshalb du der AfD eine "deeskalierende" Wirkung zuschreibst...

  11. #6390
    Junko Enoshima Junko Enoshima ist offline
    Avatar von Junko Enoshima

    Flüchtlinge aufnehmen - Ja oder Nein?

    Zitat OmegaPirat Beitrag anzeigen
    weil die AFD deeskalierend wirkt und Hoffnung macht.
    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    na da will ich ja garnicht erst wissen, welchen avatar du hättest, wenn die afd nicht existieren würde.

  12. #6391
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Flüchtlinge aufnehmen - Ja oder Nein?

    Zitat OmegaPirat Beitrag anzeigen
    Es sollte ja jetzt auch kein Problem mehr darstellen zu sagen, dass CDU und co indirekt für den Mord etlicher "schon länger hier lebender" verantwortlich sind, da sie das Klima dafür geschaffen haben.
    In dem Fall stimmt es sogar. Hätte es diese absurde "Flüchtlings"politik nicht gegeben, wäre der ein oder andere noch am leben.

    Gäbe es hingegen die AFD nicht, hätte es wahrscheinlich schon weitaus mehr rechtsextreme Anschläge gegeben als es bis jetzt der Fall ist, weil die AFD deeskalierend wirkt und Hoffnung macht.
    Manche Menschen radikalisieren sich nämlich erst dann, wenn ihre Anliegen kein Gehör finden.
    Flüchtlinge aufnehmen - Ja oder Nein?


    Von radikalisierung sprechen, die durch die AfD nicht statt fand angeblich, aber das Symbol der IB im Ava. Genau mein Humor

  13. #6392
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Flüchtlinge aufnehmen - Ja oder Nein?

    https://www.welt.de/politik/deutschl...rber-Jobs.html



    Der Flop mit den 100.000 Asylbewerber-Jobs
    Mit dem Programm „Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen“ wollte die Bundesregierung 100.000 einfache Arbeitsgelegenheiten für Asylbewerber schaffen, etwa Putz- oder Hausmeisterjobs. Doch seit 2016 bekamen nur grob 32.000 Migranten Arbeit. Warum?


    Unabhängig von diversen Gründen, war das doch von Anfang an sowas von klar, dass das mal wieder nach hinten los geht. Ich bin dann mal die Posts hier von 2015 lesen und amüsiere mich.

  14. #6393
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Flüchtlinge aufnehmen - Ja oder Nein?

    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    https://www.welt.de/politik/deutschl...rber-Jobs.html







    Unabhängig von diversen Gründen, war das doch von Anfang an sowas von klar, dass das mal wieder nach hinten los geht. Ich bin dann mal die Posts hier von 2015 lesen und amüsiere mich.
    Hast du auch den Rest gelesen, der die Situation erklärt oder nur das was dir zusagt? Den es ist nicht "unabhängig von Gründen" das es nicht wie geplant verlief. Gründe sind meistens genau das.....ein Grund

    Immer mehr Flüchtlinge sind auch in sozialversicherungspflichtigen Arbeiten tätig.
    https://www.tagesschau.de/faktenfind...aetze-101.html

  15. #6394
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Flüchtlinge aufnehmen - Ja oder Nein?

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Hast du auch den Rest gelesen, der die Situation erklärt oder nur das was dir zusagt? Den es ist nicht "unabhängig von Gründen" das es nicht wie geplant verlief. Gründe sind meistens genau das.....ein Grund
    Das war mehr darauf bezogen, dass ich das damals, als ich noch bei der Stadt gearbeitet habe, schon gesagt habe, dass es aus den und den Gründen niemals klappen wird. Und das Ergebnis haben wir jetzt. Wollte damals hier aber schon keiner wahrhaben und man solle doch abwarten.

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen

    Immer mehr Flüchtlinge sind auch in sozialversicherungspflichtigen Arbeiten tätig.
    Jede Arbeitsbeschaffungsmaßnahme ist sozialversicherungspflichtig. Das ist doch Wischi-Waschi.

  16. #6395
    The Filth The Filth ist gerade online
    Avatar von The Filth

    Flüchtlinge aufnehmen - Ja oder Nein?

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Immer mehr Flüchtlinge sind auch in sozialversicherungspflichtigen Arbeiten tätig.
    https://www.tagesschau.de/faktenfind...aetze-101.html
    Ah,Tagesschau Faktenfinder. Sehr solide Quelle.
    Zitat Counterweight Beitrag anzeigen
    Jede Arbeitsbeschaffungsmaßnahme ist sozialversicherungspflichtig. Das ist doch Wischi-Waschi.
    Alles was die Billanz verbessert fällt da wohl rein. Der gute alte Trick der Agentur für Arbeit dass man alles (Minijober,1 Euro Tagelöhner und Zeitarbeiter) reinrechnet um die Zahlen stabil zu halten.

  17. #6396
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Flüchtlinge aufnehmen - Ja oder Nein?

    Zitat The Filth Beitrag anzeigen
    Ah,Tagesschau Faktenfinder. Sehr solide Quelle.
    Was spricht ernsthaft gegen die Quelle?

    Sie recherchiert ordentlich. Eventuelle Fehler, in ihren eigenen faktenchecks, werden so benannt und ausgebessert zusammen mit einen entsprechenden Hinweis.
    Oder kann es sein das du einfach das Ergebnis des Faktenchecks nicht leiden kannst und deswegen die Quelle nicht ernst nehmen willst ?

  18. #6397
    The Filth The Filth ist gerade online
    Avatar von The Filth

    Flüchtlinge aufnehmen - Ja oder Nein?

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Was spricht ernsthaft gegen die Quelle?
    Nichts,nur dass die ÖR einem gewissen politischen Einfluss seitens unserer Regierung ausgesetzt sind und die Informationen damit ein wenig mit Vorsicht zu genießen sind-frei nach dem Motto:"Wessen Brot ich ess,dessen Lied ich sing". Eine gewisse politische Färbung ist ähnlich wie bei dem Spiegel oder der Jungen Freiheit durchaus zu erwarten,auch wenn die ÖR gut und gerne behaupten unabhängig zu sein. Ich sage hier nicht dass man der Studie nicht trauen,sondern dass man diese mit Vorsicht betrachten und vllt auch mal eine Studie von einer weniger politisch abhängigen Seite zu gemüte führen sollte.

  19. #6398
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Flüchtlinge aufnehmen - Ja oder Nein?

    Zitat The Filth Beitrag anzeigen
    Nichts,nur dass die ÖR einem gewissen politischen Einfluss seitens unserer Regierung ausgesetzt sind und die Informationen damit ein wenig mit Vorsicht zu genießen sind-frei nach dem Motto:"Wessen Brot ich ess,dessen Lied ich sing". Eine gewisse politische Färbung ist ähnlich wie bei dem Spiegel oder der Jungen Freiheit durchaus zu erwarten,auch wenn die ÖR gut und gerne behaupten unabhängig zu sein. Ich sage hier nicht dass man der Studie nicht trauen,sondern dass man diese mit Vorsicht betrachten und vllt auch mal eine Studie von einer weniger politisch abhängigen Seite zu gemüte führen sollte.
    Der ÖR hat sich schon sehr häufig sehr Regierungskritisch geäußert und häufiger Sachen angestoßen welche der jeweiligen Regierenden Parteien nicht gefallen hat.

  20. #6399
    AndiBcool AndiBcool ist offline
    Avatar von AndiBcool

    Flüchtlinge aufnehmen - Ja oder Nein?

    Der ÖR berichtet sagen wir mal lückenhaft bis anders als andere ausländische Nachrichtensender.
    Persönlich würde da immer noch selber nachrecherchieren, bevor ich Nachrichten von dort glaube oder gar weiterverbreite.

  21. #6400
    Counterweight Counterweight ist offline
    Avatar von Counterweight

    Flüchtlinge aufnehmen - Ja oder Nein?

    Sehe ich auch so. Alleine die ganze Schönrechnerei bei Arbeitslosen etc., die offiziellen Rechnungen kann man in die Tonne treten, das ist alles Milchmädchenrechnung ohne Ende. Wie ich schon sagte, jede Arbeitsbeschaffungsmaßnahme ist sozialversicherungspflichrig und da hängen so viele Idioten drinnen, die offiziell alle nicht arbeitslos sind. Ein Witz.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content

lustige rassistische bilder hitler

lustige asylanten bilder

lustige bilder asylanten

einsiedel sagt nein zum heim

Asylanten lustig

asylanten lustige bilderlustige Hitler bilderlustige bilder Hitlerlustige asylantenlustige rassistische bilderasylanten bilder lustiglustige hitler memeswitzige bilder asylantenlustige hitlerbilderlustiges asylbewerbermerkel lustig wir schaffen dashttps:www.forumla.def-politik-gesellschaft-92t-fluechtlinge-aufnehmen-ja-oder-nein-224697page317asyl bilder lustigasylanten memedrittes reich lustige bildermerkel lustig asylwitzige asylanten bilderhitler lustige bildermerkel meme wir schaffen das