Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Gamergirl21 Gamergirl21 ist offline
    Avatar von Gamergirl21

    Gaming Verhalten seit Corona

    Hallo Leute!

    Ich bin neu hier und möchte direkt mit einem spannenden Thema anfangen.

    Mich würde interessieren wie euer Gaming Verhalten sich seit Corona verändert hat? Zockt ihr jetzt viel mehr als zuvor? Habt ihr viele neue Spiele entdeckt oder seit ihr bei euren Lieblingsspielen geblieben?

    Ich freue mich auf einen regen Austausch und vlt kann mir ja der ein oder andere ein paar neue Games empfehlen!

  2. Anzeige

    Gaming Verhalten seit Corona

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Gaming Verhalten seit Corona

    Hallöchen,

    mein Verhalten hat sich nicht verändert. Ich zocke genau so viel wie vorher

    Dadurch habe ich jetzt nicht weniger oder mehr an Spielen entdeckt. Worauf ich Bock hab zocke ich halt bzw hole ich mir.

  4. #3
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    Gaming Verhalten seit Corona

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    mein Verhalten hat sich nicht verändert. Ich zocke genau so viel wie vorher

    Dadurch habe ich jetzt nicht weniger oder mehr an Spielen entdeckt. Worauf ich Bock hab zocke ich halt bzw hole ich mir.
    PUNKT!

    Bei mir hat sich auch nix verändert.
    Zumal ich eh nicht viel im Lockdown hing, weil ich so systemrelevant bin

  5. #4
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Gaming Verhalten seit Corona

    Bei mir hat sich auch nicht allzu viel verändert. Alle Games, die ich mir gekauft habe, hätte ich auch ohne Lockdown gekauft. Möglich, dass sich die Spielzeit insgesamt etwas erhöht hat, aber nicht beträchtlich.

  6. #5
    Mahiro Mahiro ist offline
    Avatar von Mahiro

    Gaming Verhalten seit Corona

    Was bei mir wegen Corona ausbleibt, ist der Besuch eines Kumpels, der weiter wegwohnt. Daher gibt es leider erstmal keinen Splittscreenmultiplayer. Sonst hat sich nicht viel geändert. Ich habe mir den Mobilemarkt angesehen und in ein paar Games reingesehen als ich mir letztes Jahr ein Tablet und ein neues Smartphone holte, aber das ist ja vollkommen unabhängig von der Pandemie.

    Ansonsten war es schon immer mal so, dass ich eine Zeit lang mal mehr zocke oder mehr lese. Der Gaminganteil meiner Freizeit ändert sich also immer wieder mal, hat aber auch nichts mit Corona zu tun.

  7. #6
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Gaming Verhalten seit Corona

    Da ich seit Monaten in Kurzarbeit bin hatte ich allgemein mehr Zeit für Hobbies. Ich hab mehr gespielt, gelesen, genäht, gehandwerkt und gezeichnet als ich es normalerweise gekonnt hätte.

  8. #7
    Altair92 Altair92 ist offline
    Avatar von Altair92

    Gaming Verhalten seit Corona

    Da ich seit Monaten viel mehr Arbeit habe als sonst und die Arbeitstage gerne auch länger werden, habe ich abends überhaupt keine Lust mehr zu zocken...

  9. #8
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    Gaming Verhalten seit Corona

    Zitat Gamergirl21 Beitrag anzeigen

    Ich freue mich auf einen regen Austausch und vlt kann mir ja der ein oder andere ein paar neue Games empfehlen!
    Witcher 3 + DLCs, nicht neu aber vermutlich das Spiel das gespielt werden sollte, wenn man es noch nicht kennt. Ansonsten ist es immer hilfreich wenn man die Genre eingrenzen kann...

  10. #9
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Gaming Verhalten seit Corona

    Zitat TheBRS Beitrag anzeigen
    Witcher 3 + DLCs, nicht neu aber vermutlich das Spiel das gespielt werden sollte, wenn man es noch nicht kennt. Ansonsten ist es immer hilfreich wenn man die Genre eingrenzen kann...
    Insbesondere Blood & Wine... was ein geiles DLC. Ich sitz immer noch dran und überlege ob ich nicht noch ein New Game + ranhängen sollte.

  11. #10
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Gaming Verhalten seit Corona

    Ich glaube bei mir hat sich auch nicht viel verändert. Wenn, dann maximal Phasenweise. Aber diese wechselnden Phasen habe ich seit jeher.

    Die übrige freie Zeit, die ich sonst draußen verbracht habe, verbringe ich mit Arbeiten und anderen Dingen anstatt zu zocken.

  12. #11
    hayate.sama hayate.sama ist offline
    Avatar von hayate.sama

    Gaming Verhalten seit Corona

    Also ich habe seit Mitte Januar Horizon Zero Dawn, Deus Ex Mankind divided und Control durchgespielt. Normalerweise brauch ich so lange für ein Spiel. Aber nun ja, weil man sich nicht mehr treffen kann...
    Und die Online Freundesgruppe ist auch nur noch selten online weil es Streit mit einem Mitglied gibt...

  13. #12
    Gamergirl21 Gamergirl21 ist offline
    Avatar von Gamergirl21

    Gaming Verhalten seit Corona

    Zitat TheBRS Beitrag anzeigen
    Witcher 3 + DLCs, nicht neu aber vermutlich das Spiel das gespielt werden sollte, wenn man es noch nicht kennt. Ansonsten ist es immer hilfreich wenn man die Genre eingrenzen kann...
    Uii danke! Ich hatte mir die Serie angeschaut als die rausgekommen ist aber zum Spiel bin ich noch nicht gekommen.

  14. #13
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Gaming Verhalten seit Corona

    Die Serie ist kein Vergleich zu den Spielen und Romanen. Auch wenn sie ganz gut geworden ist, ist sie nur ein Abklatsch und Cavill ein Möchte-gern-Geralt. Und Yennefer und Triss gehen gar nicht und was ich über meinen Liebling Eskel gehört hab regt mich nur auf ...

  15. #14
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Gaming Verhalten seit Corona

    Zitat Gamergirl21 Beitrag anzeigen
    Uii danke! Ich hatte mir die Serie angeschaut als die rausgekommen ist aber zum Spiel bin ich noch nicht gekommen.
    The Witcher 3 ist ein Pflichttitel
    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Die Serie ist kein Vergleich zu den Spielen und Romanen. Auch wenn sie ganz gut geworden ist, ist sie nur ein Abklatsch und Cavill ein Möchte-gern-Geralt. Und Yennefer und Triss gehen gar nicht und was ich über meinen Liebling Eskel gehört hab regt mich nur auf ...
    Waaaaa? Cavill ist perfekt. Gut... Ich kenne nur die Spiele. Auch Yennefer ist völlig in Ordnung. Triss kann ich nachvollziehen.
    Mag man nach den Testscreening mit der Perücke gedacht haben bei Cavill..."Öhm...ne!?" finde ich man hätte es nicht besser treffen können. Es soll aber nah am Roman Geralt sein, oder?

  16. #15
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    Gaming Verhalten seit Corona

    Ich denke für jemanden der das Spielen als Hobby hat wird Corona an das Verhalten nicht großartig was verändern. That said, ich zocke genauso so viel wie bevor es Corona gab, solange es dafür auch Spiele gibt die mich interessieren.

    Das einzige was Corona da ändern könnte wäre nur die zeitliche Verschiebung der Spiele, die erscheinen sollten/könnten/hätten und durch Entscheidungen eben verschoben werden würden.

  17. #16
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Gaming Verhalten seit Corona

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    The Witcher 3 ist ein Pflichttitel

    Waaaaa? Cavill ist perfekt. Gut... Ich kenne nur die Spiele. Auch Yennefer ist völlig in Ordnung. Triss kann ich nachvollziehen.
    Mag man nach den Testscreening mit der Perücke gedacht haben bei Cavill..."Öhm...ne!?" finde ich man hätte es nicht besser treffen können. Es soll aber nah am Roman Geralt sein, oder?
    Selbst nach den Romanen nicht. Cavill istn Lackaffe. Allein schon immer dieses künstlich Zahnpastagrinsen lässt mich kotzen. Nein, das einzige was ich ihm anrechne ist, dass er bisher respektvoll mit Buch, Spiel und Fanvorstellung umgegangen ist. Mit Betonung auf "bisher". Und nur weil er sich gerne als Gamer hinstellt, macht ihn das noch lange nicht sympsthisch. "Yennefer" (sorry, Name von der Tante vergessen)st ne eingebildete Tusse und überhaupt nicht hübsch. Ich mochte sie zwar als Figur nie, hatte aber schon meine Erwartungen. Sie ist wie ein beleidigtes Kind. Triss ist bei den Damen immer meine Lieblingsfigur gewesen, und mein Geralt natürlich immer mit ihr zusammen, aber dass die in der Serie blass und unbedeutend ist muss man nicht extra schreiben.

  18. #17
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Gaming Verhalten seit Corona

    Gut...bei Cavill gehen unsere Meinungen weit auseinander. Ich find ihn hochsympathisch und charismatisch

  19. #18
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Gaming Verhalten seit Corona

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Gut...bei Cavill gehen unsere Meinungen weit auseinander. Ich find ihn hochsympathisch und charismatisch
    Igitt...

  20. #19
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Gaming Verhalten seit Corona

    Mein Gamingverhalten hat sich eher zum Nachteil verändert. Durch die Maßnahmen fällt bei uns nun auch deutlich mehr Arbeit an und die Freizeit kommt kaum noch zur Geltung. Im letzten Jahr war das besonders schlimm und ich habe sicherlich 60% weniger gezockt als im vorherigen Jahr.

  21. #20
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist offline
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    Gaming Verhalten seit Corona

    Laut PSN Profiles habe ich seit April letzten Jahres deutlich zugelegt: https://psnprofiles.com/Fleischfresse/stats

    Das geht aber auch d'accord mit meinem subjektiven Empfinden. Vor allem in den Wintermonaten habe ich mir teilweise eine selbst verschriebene Pause verordnet. Jetzt wo sich die Temperaturen wieder ändern und man mehr im Garten oder generell draußen machen kann, ist die Spielzeit wieder rückläufig.

Ähnliche Themen


  1. Bundesliga vs. Corona: Die aktuelle Lage: Hey Leute, da Corona derzeit gerade im Profifußball alles durcheinanderwürfelt, sei dieser Thread für alle News, Situationen und Termine gedacht....

  2. Menschen Während Corona Helfen: Corona gefährdet bei weitem nicht nur die Gesundheit unserer Mitmenschen sondern auch die Existenz von vielen. Deswegen soll in diesem Thread...

  3. Funcup: Corona: Ich begrüße euch zu einem neuen Funcup. Wieder mal erwartet euch ein völlig neuer Modus. Unabhängig von Corona, könnte das hier auch irgendwann mal...

  4. Magenta Gaming: Der Cloud Gaming Service der Telekom: Auch die Deutsche Telekom kann es nicht lassen und startet einen eigenen Cloud Gaming Service. Dieser soll es naturgemäß ermöglichen, unabhängig von...

  5. Gaming Webseite rund ums Gaming und Hardware: Guten Tag Leute, Hier möchte ich euch anregen meine seit 1.8.2016 aktive Games-Website zu besuchen! Es handelt sich hierbei um ein...