Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 86
  1. #1
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    The Game Awards 2018

    Die E3 ist noch nicht angelaufen und schon will Geoff Keighley uns wieder zum Ende des Jahres einladen mit ihm das Game of the Year zu küren.
    Diesmal findet das ganze am 6 Dezember statt. Uhrzeit und weitere Details folgen dann später.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TGA-2018-Ann_06-06-18.jpg 
Hits:	237 
Größe:	149,7 KB 
ID:	184289

    Home - The Game Awards

  2. Anzeige

    The Game Awards 2018

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    The Game Awards 2018

    Bei uns findet das in der Nacht vom 6ten auf den 7ten Dezember statt. Und zwar von 2:30 bis wahrscheinlich 4:30 Uhr.



    https://gematsu.com/2018/11/the-game...-announcements

  4. #3
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    The Game Awards 2018

    Nominierungen

    GAME OF THE YEAR

    Recognizing a game that delivers the absolute best experience across all creative and technical fields.

    Assassin’s Creed Odyssey
    Celeste
    God of War
    Marvel’s Spider-Man
    Monster Hunter: World
    Red Dead Redemption 2

    BEST ACTION GAME


    For the best game in the action genre focused on combat.

    Call of Duty: Black Ops 4
    Dead Cells
    Destiny 2: Forsaken
    Far Cry 5
    Mega Man 11

    BEST ACTION/ADVENTURE GAME

    For the best action/adventure game, combining combat with traversal and puzzle solving.

    Assassin’s Creed: Odyssey
    God of War
    Marvel’s Spider-Man
    Red Dead Redemption 2
    Shadow of the Tomb Raider

    BEST ROLE PLAYING GAME

    For the best game designed with rich player character customization and progression, including massively multiplayer experiences.

    Dragon Quest XI
    Monster Hunter: World
    Ni no Kuni II
    Octopath Traveler
    Pillars of Eternity II: Deadfire

    BEST ONGOING GAME

    Awarded to a game for outstanding development of ongoing content that evolves the player experience over time.

    Destiny 2: Forsaken
    Fortnite
    No Man’s Sky
    Overwatch
    Tom Clancy’s Rainbow Six Siege

    BEST GAME DIRECTION


    Awarded to a game studio for outstanding creative vision and innovation in game direction and design.

    A Way Out
    Detroit: Become Human
    God of War
    Marvel’s Spider-Man
    Red Dead Redemption 2

    BEST NARRATIVE

    For outstanding storytelling and narrative development in a game.

    Detroit: Become Human
    God of War
    Life is Strange 2: Episode 1
    Marvel’s Spider-Man
    Red Dead Redemption 2

    BEST ART DIRECTION


    For outstanding creative and/or technical achievement in artistic design and animation.

    Assassin’s Creed Odyssey
    God of War
    Octopath Traveler
    Red Dead Redemption 2
    Return of the Obra Dinn

    BEST SCORE/MUSIC

    For outstanding music, inclusive of score, original song and/or licensed soundtrack.

    Celeste
    God of War
    Marvel’s Spider-Man
    Ni no Kuni II: Revenant Kingdom
    Octopath Traveler
    Red Dead Redemption 2

    BEST AUDIO DESIGN

    Recognizing the best in-game audio and sound design.

    Call of Duty: Black Ops 4
    Forza Horizon 4
    God of War
    Marvel’s Spider-Man
    Red Dead Redemption 2

    BEST PERFORMANCE

    Awarded to an individual for voice-over acting, motion and/or performance capture.

    Bryan Dechart as Connor, Detroit: Become Human
    Christopher Judge as Kratos, God of War
    Melissanthi Mahut as Kassandra, Assassin’s Creed Odyssey
    Roger Clark as Arthur Morgan, Red Dead Redemption II
    Yuri Lowenthal as Peter Parker, Marvel’s Spider-Man

    GAMES FOR IMPACT

    For a thought provoking game with a profound pro-social meaning or message.

    11-11 Memories Retold
    Celeste
    Florence
    Life is Strange 2
    The Missing: JJ Macfield and the Island of Memories

    BEST INDEPENDENT GAME

    For outstanding creative and technical achievement in a game made outside the traditional publisher system.

    Celeste
    Dead Cells
    Intro the Breach
    Return of the Obra Dinn
    The Messenger

    BEST MOBILE GAME

    For the best game playable on a dedicated mobile device.

    Donut County
    Florence
    Fortnite
    PUBG MOBILE
    Reigns: Game of Thrones

    BEST VR/AR GAME

    For the best game experience playable in virtual or augmented reality, irrespective of platform.

    ASTRO BOT Rescue Mission
    Beat Saber
    Firewall Zero Hour
    Moss
    Tetris Effect

    BEST FIGHTING GAME

    For the best game designed primarily around head-to-head combat.

    BlazBlue: Cross Tag Battle
    Dragon Ball FighterZ
    Soul Calibur VI
    Street Fighter V Arcade Edition

    BEST FAMILY GAME

    For the best game appropriate for family play, irrespective of genre or platform.

    Mario Tennis Aces
    Nintendo Labo
    Overcooked 2
    Starlink: Battle for Atlas
    Super Mario Party

    BEST ESPORTS PLAYER

    The eSports player judged to be the most outstanding performer in 2018, irrespective of game.

    SonicFox
    Tokido
    Uzi
    s1mple
    JjoNak
    https://www.dualshockers.com/the-gam...inations-list/


  5. #4
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    The Game Awards 2018

    Ich bin eher gespannt ob man da neue Trailer zu Spielen sehen wird ?

  6. #5
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    The Game Awards 2018

    Ja es sind wie immer viele Neuankündigungen versprochen.

  7. #6
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    The Game Awards 2018

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Ja es sind wie immer viele Neuankündigungen versprochen.
    In der Vergangenheit wurden doch einige Spiele angekündigt oder verwechsele ich das ?
    Wurde nicht sogar Arkham City bei den VGA angekündigt ?

  8. #7
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    The Game Awards 2018

    Sekiro (ein Teaser ohne Name), Last of Us, Bayonetta 3 fallen mir jetzt so spontan ein.

  9. #8
    Rikscha Man Rikscha Man ist offline
    Avatar von Rikscha Man

    The Game Awards 2018

    Ich bin mir ziemlich sicher das Red Dead Redemption 2 GOTY 2018 wird. Mein Wunsch wäre God of War oder Spieder Man. Am besten wäre Spieder Man. Extra für den kürzlich verstorbenen Stan Lee.

  10. #9
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    The Game Awards 2018

    Red Dead Redemption ist gefühlt in jeder Kategorie dabei.

    Das Spiel ist sicher toll, hab genug davon gesehen bei Freunden und ihren Reaktionen nach zu Urteilen is das auch ein gutes Spiel, aber wenn in 18 Kategorien (wovon dann auch noch ein großer Teil entweder sowieso irrelevant ist (eSport Teams) oder genrespezifisch nicht passt) neun Mal RDR2 dabei ist... spannend!

  11. #10
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    The Game Awards 2018

    Zitat Kaykero Beitrag anzeigen
    Red Dead Redemption ist gefühlt in jeder Kategorie dabei.

    Das Spiel ist sicher toll, hab genug davon gesehen bei Freunden und ihren Reaktionen nach zu Urteilen is das auch ein gutes Spiel, aber wenn in 18 Kategorien (wovon dann auch noch ein großer Teil entweder sowieso irrelevant ist (eSport Teams) oder genrespezifisch nicht passt) neun Mal RDR2 dabei ist... spannend!
    Es ist halt qualitativ sehr stark ? Ich sehe da auch keine Kategorie wo es zu unrecht auftaucht?

  12. #11
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    The Game Awards 2018

    Das Spiel scheint von allen anderen aber auch am meisten zu die Spieler zu spalten wenn man sich mal sie User Kommentare durchlist auf Amazon,Reddit,Foren.

    So habe ich zumindest dein eindruck das RDR2 bei vielen zwar gut ankommt. Aber bei vielen auch wiederum nicht. Der Score auf Metacritic liegt aktuell sogar hinter RDR1 ebenso wie bei Amazon. Klar was sind user Wertungen wert? Aber es zeigt auch bissel die Stimmung.

    Und nein ich habe RDR2 nicht gespielt daher keine eigene Meinung ;p

  13. #12
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    The Game Awards 2018

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Es ist halt qualitativ sehr stark ? Ich sehe da auch keine Kategorie wo es zu unrecht auftaucht?
    Die Steuerung soll schlechter sein als im Vorgänger und auch die Sprache soll schwerer zu verstehen sein, akustisch. Aber das hab ich auch schon von Marston im ersten Teil gehört. Fand ich jetzt eherlich gesagt zwar nicht, aber die Geschmäcker sind wohl sehr verschieden.

  14. #13
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    The Game Awards 2018

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Die Steuerung soll schlechter sein als im Vorgänger und auch die Sprache soll schwerer zu verstehen sein, akustisch. Aber das hab ich auch schon von Marston im ersten Teil gehört. Fand ich jetzt eherlich gesagt zwar nicht, aber die Geschmäcker sind wohl sehr verschieden.
    Die Steuerung ist wesentlich träger, weil man einen recht nahen Realismusgrad wählen wollte. Man muss sich in die Steuerung reinfuchsen und nach wie vor, ist das wohl mit eines der größten Schwächen am Spiel.
    Das mit der Sprache sei mal dahingestellt. Viele Fans in Deutschland regen sich darüber auf, aber mit guten Englischkenntnissen auf Schulniveau reicht das locker aus. Und man bekommt Untertitel.

  15. #14
    Swok Swok ist offline
    Avatar von Swok

    The Game Awards 2018

    Hab ich was verpasst? Die Awards sind doch erst im Dezember, oder? Ich werde schon überall mit News davon erschlagen, das Fortnite zum Spiel des Jahres gewählt wurde.

    EDIT: Ah, das warden die Golden Joystick Awards 2018 und nicht die Game Awards^^

  16. #15
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    The Game Awards 2018

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Es ist halt qualitativ sehr stark ? Ich sehe da auch keine Kategorie wo es zu unrecht auftaucht?
    Klar, das bestreite ich ja auch wie gesagt nicht, dafür sind die Reaktionen darauf einfach zu gut. Nur ist es eben bei solchen Spielen, bei denen sich "alle" einig sind wie toll es und alles daran doch ist, auch häufig der Fall, dass dann einige Monate nach dem anfänglichen Hype "plötzlich" mehr und mehr Fehler am Spiel bemerkt werden - und dann sollte man sich eben fragen, ob es diese Preise im Nachhinein verdient hat, beziehungsweise es wirklich nötig ist, dass es in der Hälfte der Kategorien drin sein muss.

    Dazu kommt noch das Erscheinungsdatum von RDR2: wäre das im Frühling/Sommer erschienen, dann wäre das schon längst nicht mehr so in der öffentlichen Aufmerksamkeit. Ich meine, welches andere Spiel bekommt denn schon beispielsweise Referenzen in South Park UND ist drei Wochen später in einer Award Show nominiert? Das ist halt von vornherein nicht fair (keine Award Show ist das, das ist mir durchaus bewusst), aber dann auch noch das Spiel in so ziemlich jede Kategorie zu quetschen in die es halbwegs passt ist halt... langweilig.

  17. #16
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    The Game Awards 2018

    Zitat Kaykero Beitrag anzeigen
    Klar, das bestreite ich ja auch wie gesagt nicht, dafür sind die Reaktionen darauf einfach zu gut. Nur ist es eben bei solchen Spielen, bei denen sich "alle" einig sind wie toll es und alles daran doch ist, auch häufig der Fall, dass dann einige Monate nach dem anfänglichen Hype "plötzlich" mehr und mehr Fehler am Spiel bemerkt werden - und dann sollte man sich eben fragen, ob es diese Preise im Nachhinein verdient hat, beziehungsweise es wirklich nötig ist, dass es in der Hälfte der Kategorien drin sein muss.

    Dazu kommt noch das Erscheinungsdatum von RDR2: wäre das im Frühling/Sommer erschienen, dann wäre das schon längst nicht mehr so in der öffentlichen Aufmerksamkeit. Ich meine, welches andere Spiel bekommt denn schon beispielsweise Referenzen in South Park UND ist drei Wochen später in einer Award Show nominiert? Das ist halt von vornherein nicht fair (keine Award Show ist das, das ist mir durchaus bewusst), aber dann auch noch das Spiel in so ziemlich jede Kategorie zu quetschen in die es halbwegs passt ist halt... langweilig.
    Aber diese Nörgler gibt es doch überall ? Das ist doch keine Ausrede das Monate später dann Fehler auftauchen bzw es nicht mehr so durch die Decke geht.
    Und das mit dem Erscheinungsdatum ist doch auch lächerlich, oder? Ich meine ein God of War steht drin, ein Zelda BOTW hat im entsprechenden Jahr auch die Auszeichnung gewonnen, obwohl es am Jahresanfang erschienen ist.
    Es geht hier um das qualitativ hochwertigste Spiel, und das kann man sicherlich RDR 2 attestieren. Es ist das Weihnachtsgeschäft, da veröffentlichen viele Publisher ihre Games.
    Nein das zählt doch nicht, nur weil ein Spiel später erscheint darf es kein GOTY sein ?
    Das Spiel ist qualitativ extrem hochwertig, warum soll man die Entwickler nicht dafür belohnen dürfen ?

  18. #17
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    The Game Awards 2018

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Nein das zählt doch nicht, nur weil ein Spiel später erscheint darf es kein GOTY sein ?
    Ich verstehe aber was Kaykero meint. Das Zeitfenster zwischen dem Award und dem release des Spiels ist meiner Meinung nach nicht ausreichend "entfernt" genug. Es ist das aktuellste größte Spiel das zu dem Award hin gerade auf dem Markt ist. Und da es so aktuell ist und jeder das Spiel hyped (ob zurecht oder nicht spielt dabei ja keine Rolle) wird man das auch in fast jeder Kategorie stopfen, weil es halt einfach gerade aktuell und am frischsten in den Gedanken der Leute ist. So gelangen einige Spiele dann doch eher in Hintergrund. Z. B. in der Kategorie "BEST SCORE/MUSIC". Ich kann jetzt nicht behaupten dass ich das Spiel gespielt habe, aber ich habe jetzt auch von niemand gehört es hätte richtig tolle und einzigartige Musik und OST's usw. Anders war es z. B. bei Octopath Traveler in welcher es zurecht in dieser Kategorie nominiert worden ist.

    Mir persönlich eh egal, aber ich kann nachvollziehen warum das dann langweilig ist. Heißt natürlich nicht dass es kein GOTY sein darf.

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    ein Zelda BOTW hat im entsprechenden Jahr auch die Auszeichnung gewonnen, obwohl es am Jahresanfang erschienen ist.
    Nun es ist ein Unterschied ob ein Spiel am Jahresanfang oder zum Jahresende hin erschienen ist. Ersteres hat ausreichend viel Zeit und kann ggfs. mit Updates erweitert werden um die Qualität zu steigern. Zweiteres eher mal so gar nicht, 1-2 Monate ist nicht wirklich "genügend" zumindest meiner Meinung nach (möchte aber auch nicht die Qualität absprechen).

    Alles in Allem ist das aber ohnehin subjektiv zu sehen. Mir gefallen so einige der Nominierungen nicht und ist fraglich warum z. B. ein Xenoblade Chronicles 2, nicht zuletzt wegen dem Story DLC im September, nicht in einer der Kategorien vertreten ist, obwohl es letztes Jahr Dezember erschienen ist und selbst in diesem Award nicht dabei war...

  19. #18
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    The Game Awards 2018

    Also bei den Joystick Awards 2018 hat RDR2 gegen Fortnite verloeren was Game of the Year angeht

  20. #19
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    The Game Awards 2018

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Aber diese Nörgler gibt es doch überall ? Das ist doch keine Ausrede das Monate später dann Fehler auftauchen bzw es nicht mehr so durch die Decke geht.
    Und das mit dem Erscheinungsdatum ist doch auch lächerlich, oder? Ich meine ein God of War steht drin, ein Zelda BOTW hat im entsprechenden Jahr auch die Auszeichnung gewonnen, obwohl es am Jahresanfang erschienen ist.
    Ich rede nicht von "nicht mehr durch die Decke gehen", sondern davon, dass solche Spiele rückblickend dann eigentlich nie so super geil sind wie man sich das einredet. Siehe "Last of Us": da wurden das durchschnittliche Gameplay und die kaum vorhandene Varianz bei den Gegnertypen auch erst Wochen, wenn nicht Monate nach Release erst so richtig akzeptiert als Fehler, davor wurden solche Stimmen von den Fans in den Dreck gezogen. Und wenn ich mir den RDR2 Thread anschaue, passiert eben dort etwas sehr vergleichbares. Das gleiche bei dem von dir genannten BotW, oder meinetwegen auch Mario Odyssey oder Bioshock Infinite - der Punkt ist und bleibt: viele Spiele werden als "Revolution" gefeiert weil sie sehr gut sind und in ihrer Kategorie topklasse sind, und dieser Hype flacht eben irgendwann ab. Kategorie ist eigentlich schon das Schlüsselwort, nur wenn eine Award Show eben noch innerhalb dieser Hype-Phase passiert, dann entsteht einfach ein unfairer Vorteil.

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Es geht hier um das qualitativ hochwertigste Spiel, und das kann man sicherlich RDR 2 attestieren. Es ist das Weihnachtsgeschäft, da veröffentlichen viele Publisher ihre Games.
    Nein das zählt doch nicht, nur weil ein Spiel später erscheint darf es kein GOTY sein ?
    Das Spiel ist qualitativ extrem hochwertig, warum soll man die Entwickler nicht dafür belohnen dürfen ?
    Hab ich das gesagt? Nein, ich sagte nur, dass es in zu vielen Kategorien dabei ist. Mit keiner Silbe hab ich erwähnt, dass das Spiel den Titel GOTY nicht verdient hätte oder man die Entwickler nicht belohnen darf (abgesehen davon, dass die in Geld schwimmen, aber hey ).

    Ach, und nebenbei war Breath of the Wild nicht in so vielen Kategorien drin. Gutes Beispiel für meinen Punkt, danke.

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Z. B. in der Kategorie "BEST SCORE/MUSIC". Ich kann jetzt nicht behaupten dass ich das Spiel gespielt habe, aber ich habe jetzt auch von niemand gehört es hätte richtig tolle und einzigartige Musik und OST's usw.
    Ganz im Gegenteil: ein Freund von mir meinte sogar, dass die Musik zwar sicherlich gut, aber jetzt nichts ist, was einem im Gedächtnis bleibt. Er meinte es ist Musik, die nur im Kontext der Atmosphäre des Spiels gut ist - was ja an sich okay ist.

  21. #20
    Junko Enoshima Junko Enoshima ist offline
    Avatar von Junko Enoshima

    The Game Awards 2018

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Also bei den Joystick Awards 2018 hat RDR2 gegen Fortnite verloeren was Game of the Year angeht
    Kann man das denn ernst nehmen? Ich finde eher Fortnite ziemlich overhyped.

+ Antworten
Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Anime Awards 2018: https://www.anime2you.de/news/190205/crunchyroll-stellt-nominierte-der-anime-awards-2018-vor/ Quelle: anime2you Nominierungen Bestes...

  2. The Game Awards 2017: Geoff Keighley lädt wieder am 7 Dezember dazu ein das wir uns die Game Awards ansehen. Diesmal ohne wirkliches Motto. Nominierungen werden...

  3. World War Z - The Game (2018): Auf der "The Game Awards" wurde das Spiel World War Z angekündigt. Das Spiel soll ein Acttion Koop Spiel werden bis zu 4 Mitspielern. Das Spiel wird...

  4. The Game Awards 2016: Geoff Keighley bestätigt das The Game Awards 2016 am 1 Dezember stattfinden werden. Mit dem Slogan "Live on every gaming screen + VR.” lädt er uns...

  5. The Game Awards 2015: 166898 TGA werden in diesem Jahr am 03.12.2015 in LA stattfinden, nun wurden auch die Nominierten der einzelnen Kategorien preisgegeben. Wie jedes...