Seite 17 von 23 ErsteErste ... 7161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 340 von 447
  1. #321
    HoschiDeluxe HoschiDeluxe ist offline

    Star Wars Battlefront II

    Das Problem an der Sache sind in diesem speziellen Fall eher die Spieler, die wieder von Anfang an nur rumgeheult haben. Manchmal wundere ich mich wirklich, was für ein verwöhnter Haufen Heulsusen die Gamer-Community ist. Es gibt mittlerweile ein so extremes Anspruchsdenken und ein "Das steht mir ja wohl zu"-Gehabe, dass ein Entwickler und/oder Publisher eigentlich gar nichts mehr richtig machen kann.

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Aber die 40h waren doch ein Schritt in die richtige Richtung. Endlich mal wieder etwas, dass einen nach Fleiß und Mühe auch ordentlich belohnt, eine Langzeitmotivation.
    Genau so ist es. Und es gibt genug Spiele, bei denen ich lange spielen muss, um etwas freizuschalten. Sei es nun ein Charakter, oder ein New Game Plus mit höherem Schwierigkeitsgrad, etc. pp.

    Ich hoffe wirklich, dass die Zockergemeinde in Zukunft mal wieder etwas bodenständiger wird und nicht meint, sie wäre das Zentrum der Welt. Ich zocke seit dem Nintendo NES und Super Mario Bros., aber so ätzend wie momentan war es noch nie.

    Darüber hinaus sollte man auch mal bedenken, dass Videospiele entgegen aller Trends (und so ziemlich im Gegensatz zu jedem anderen Produkt) relativ preisstabil geblieben sind, und das seit zig Jahren.
    Super Nintendo Spiele haben damals schon 100+ DM gekostet, teilweise sogar 149 DM.

    In diesem Sinne,
    locker bleiben.

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    Star Wars Battlefront II

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #322
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline

    Star Wars Battlefront II

    Passt doch so? Sonst regen sich viele auf das es ein unlock System gibt und man teilweise viel grinden/Spielen muss. Die 40H bis zum helden waren doch nur gemacht um genervte Spieler schneller dazu verleiten das sie mit Mikrotransaktionen sich nachhelfen. Bestimmt aber nicht wegen einer Langzeit Motivation.

    Das die Tests das Spiel abstrafen wegen den Mikrotransaktionen finde ich sehr löblich! Auch die GS überlegt Spiele mit Mikrotransaktionen in zukunft abzustrafen wenn diese zu sehr ins Spiel eingreifen.

    ps. Man muss aber auch sagen das Battlefront nun auch nicht so eine langzeit Motivation hat wie ein BF z.B Mehre stunden in battlefront 1 waren ne qual

  4. #323
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline

    Star Wars Battlefront II

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Passt doch so? Sonst regen sich viele auf das es ein unlock System gibt und man teilweise viel grinden/Spielen muss. Die 40H bis zum helden waren doch nur gemacht um genervte Spieler schneller dazu verleiten das sie mit Mikrotransaktionen sich nachhelfen. Bestimmt aber nicht wegen einer Langzeit Motivation.

    Das die Tests das Spiel abstrafen wegen den Mikrotransaktionen finde ich sehr löblich! Auch die GS überlegt Spiele mit Mikrotransaktionen in zukunft abzustrafen wenn diese zu sehr ins Spiel eingreifen.

    ps. Man muss aber auch sagen das Battlefront nun auch nicht so eine langzeit Motivation hat wie ein BF z.B Mehre stunden in battlefront 1 waren ne qual
    Das kommt noch dazu XD Aber ganz ehrlich, es wurde das gesamte Spiel wohl nur auf Mikrotransaktionen aufgebaut, diese sollten halt versteckt werden. Man soll ja auch relativ wenig Credits bekommen pro Spiel ? Und die Gamepro hat ja auch gestern ein Video veröffentlicht, wo man eindeutig festgestellt hat, dass Echtgeldnutzer, einen immensen Vorteil haben.
    Überlegt die Gamestar echt, Spiele abzustrafen? Gibt es da einen Kommentar oder Bericht?

  5. #324
    @XL @XL ist offline

    Star Wars Battlefront II

    EA hat jetzt zurück gerudert und wertet die Daten aus um neue Möglichkeiten zu finden, den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Ich kann sie da schon verstehen, immerhin versucht man so viel Geld wie möglich zu machen. Aber irgendwo muss halt auch mal die Grenze sein. Freue mich schon darauf, wenn es irgendwann in Zukunft möglich sein wird ein Singleplayer Spiel ala Uncharted/God of War/Crash Bandicoot/WasAuchImmer Kapitel für Kapitel frei zu kaufen. Oder man spielt ein und dieselbe Mission 70 mal um das nächste Kapitel frei zu schalten. Was für ein herrlicher Spaß... Und selbst dann wird es Leute geben, die das verteidigen werden. Man hat ja schließlich ein Ziel! Natürlich ist das jetzt ziemlich überspitzt ausgedrückt.

    Ich verstehe gar nicht, wie ich damals hunderte, wenn nicht gar tausende an Stunden in Spiele wie Counter Strike und Quake investieren konnte. Schließlich hatte man von Anfang an alle Maps und Waffen. Alle hatten dieselben Voraussetzungen und es ging um Skill und noch wichtiger: Um Spaß.

    Nicht falsch verstehen: Ich habe absolut nichts gegen Microtransactions wie Cosmetics. Dinge, die niemandem einen Vorteil geben und nur cool aussehen. Auch ich habe damals zum Beispiel bei League of Legends dem Entwickler sehr gerne Geld gegeben für einen tollen Skin. Aber da es F2P war und mich mehr als gut unterhalten hat und ich das System auch super fand, dass man sich keine Vorteile einkaufen konnte mit Echtgeld, hatten sie es meiner Meinung nach mehr als verdient.

    Sobald aber ein Spiel in welcher Art und Weise auch immer Pay2Win wird, bin ich raus. Das ist nichts für mich.
    Ich bleibe bei Rocket League und Brawlhalla.

  6. #325
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online

    Star Wars Battlefront II

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das ist genau die falsche Reaktion von EA. Da machen sie einmal zumindest im Ansatz was richtig..

    Weg mit den Mikrotransaktionen, zumindest in Form von Credits. Wenn man sich Skins dazukaufen kann für Bares, meinetwegen, bringt ja niemanden einen Vorteil und ich scheiß' eh auf Skins, die zerstören total die Atmosphäre.

    Aber die 40h waren doch ein Schritt in die richtige Richtung. Endlich mal wieder etwas, dass einen nach Fleiß und Mühe auch ordentlich belohnt, eine Langzeitmotivation. Von mir aus hätte man auch 100h dafür spielen müssen, BESONDERS wenn die Helden wirklich solche Gamechanger sind. Habe die Beta halt nicht gespielt. Ich will doch nicht ein neues Spiel kaufen und nach einem Tag schon alles freigeschaltet haben. Ich will ein Ziel haben, für dass es sich lohnt, viel Spielzeit in ein Spiel zu stecken. Ist halt scheiße, dass man sich die auch erkaufen kann, das sollte nicht gehen dürfen. Aber die Spielzeit ist doch genau richtig.

    Ich erinnere mich gerne an die BC2-Zeit zurück, als ich Wochenenden geopfert habe um zusammen mit Freunden durchzuzocken bis tief in die Nacht, 600h ca. wurden in das Spiel gepumpt, und ewig hat es gedauert bis man mal Rang 50 erreicht hat. Das war einfach das höchste der Gefühle, es kam einem wie eine Ewigkeit vor. Und was hat man bekommen? Gar nüscht, nur die Zahl 50 vor'm Namen und es hat absolut ausgereicht. Jetzt kriegt man immerhin nach 40h Spielzeit noch was dafür und nicht immer alles hinterhergeworfen und dann ist es auch wieder falsch. Ich finde man sollte einfach keine Credits kaufen können, in den Lootboxen nur optische Änderungen oder meinetwegen Waffenaufsätze die man auch so freischalten kann und fertig. Dann wären 40h Spielzeit, ja sogar weitaus mehr, völlig ok um die besten Helden freizuschalten.


    Zitat HoschiDeluxe Beitrag anzeigen
    Das Problem an der Sache sind in diesem speziellen Fall eher die Spieler, die wieder von Anfang an nur rumgeheult haben. Manchmal wundere ich mich wirklich, was für ein verwöhnter Haufen Heulsusen die Gamer-Community ist. Es gibt mittlerweile ein so extremes Anspruchsdenken und ein "Das steht mir ja wohl zu"-Gehabe, dass ein Entwickler und/oder Publisher eigentlich gar nichts mehr richtig machen kann.



    Genau so ist es. Und es gibt genug Spiele, bei denen ich lange spielen muss, um etwas freizuschalten. Sei es nun ein Charakter, oder ein New Game Plus mit höherem Schwierigkeitsgrad, etc. pp.

    Ich hoffe wirklich, dass die Zockergemeinde in Zukunft mal wieder etwas bodenständiger wird und nicht meint, sie wäre das Zentrum der Welt. Ich zocke seit dem Nintendo NES und Super Mario Bros., aber so ätzend wie momentan war es noch nie.

    Darüber hinaus sollte man auch mal bedenken, dass Videospiele entgegen aller Trends (und so ziemlich im Gegensatz zu jedem anderen Produkt) relativ preisstabil geblieben sind, und das seit zig Jahren.
    Super Nintendo Spiele haben damals schon 100+ DM gekostet, teilweise sogar 149 DM.

    In diesem Sinne,
    locker bleiben.
    Und ihr beide habt den Shitstorm komplett falsch verstanden. Dank Mikrotransaktionen, hat die lange Zeit den Verdacht erweckt zum Kauf zu verleiten. Jetzt wurde die Zeit nach unten korrigiert und das ist auch ein korrekter Schritt. Denn jetzt riecht es weniger nach Abzocke. Und wisst ihr was noch besser gewesen wäre? Zeit von mir aus so lassen und MT komplett entfernen.

    Wäre es von anfang an so gewesen das man 40h braucht aber keine MT drin wären, bin ich mir absolut sicher das keine Sau etwas gesagt hätte. Es geht nicht direkt um die Zeit, es geht nicht darum alles von Anfang an zu haben ( was am Ende dem Spielspaß keinen Abbruch tut). Es geht darum keine Abzocke mit dem Käufer zu betreiben. Und schön das dieser hier erneut seine Macht ( badumm tss ) zeigte.

    Bei Battlefield 1 waren MT so ziemlich nur Kosmetisch für die Waffen mit den Packs.

  7. #326
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline

    Star Wars Battlefront II

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Wäre es von anfang an so gewesen das man 40h braucht aber keine MT drin wären, bin ich mir absolut sicher das keine Sau etwas gesagt hätte.
    Wo habe dann irgendwas falsch verstanden? Das ist GENAU der Standpunkt, den ich auch vertrete. MT weg oder begrenzen auf nicht-spielentscheidende Inhalte, das ist die Wurzel des Problems, nicht die 40h. Also damit, dass EA die Spielzeit runtersetzt, machen sie eben genau gar nichts richtig. Der korrekte Schritt wäre gewesen, MT zu entschärfen.

  8. #327
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online

    Star Wars Battlefront II

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Wo habe dann irgendwas falsch verstanden? Das ist GENAU der Standpunkt, den ich auch vertrete. MT weg oder begrenzen auf nicht-spielentscheidende Inhalte, das ist die Wurzel des Problems, nicht die 40h. Also damit, dass EA die Spielzeit runtersetzt, machen sie eben genau gar nichts richtig. Der korrekte Schritt wäre gewesen, MT zu entschärfen.
    Gut, dann habe ich dich Missverstanden. Ja aber der Schritt wurde nun mal nicht gemacht. Und das ist wohl der supobtimale Mittelweg zwischen unseren und EAs Interessen.

  9. #328
    ccommander81 ccommander81 ist offline

    Star Wars Battlefront II

    Es gibt einen ersten Wertungsspiegel: Star Wars: Battlefront 2 im Wertungsspiegel - Eine verpasste Chance?

    Bis auf einzelne Ausnahmen wird das Spiel bislang zw. 60-80 % bewertet. Wahrscheinlich erhält EA nun zunächst auf diesem Weg seine Quittung für Pay2Win Mikrotransaktionen.

    Exemplarisch nenne ich mal IGN, als eines der rennomierteren Magazine. IGN bewertet mit 7/10 Punkten.

  10. #329
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline

    Star Wars Battlefront II

    4Players zerfetzt die Kampagne regelrecht.

    Achtung leichte Spoiler sind enthalten also anklicken auf eigene Gefahr.

    Test (Wertung) zu Star Wars Battlefront 2 (Shooter, PC, PlayStation 4, Xbox One) - 4Players.de

    Edit: Auch die Gamestar kommt zu einem ähnlichen aber netten Urteil, dass nicht ganz so krass ausfällt, vor allem bei der Wahl der Worte aber in die selbe Kerbe schlägt.

    http://www.gamestar.de/artikel/star-...204,fazit.html

  11. #330
    Audionymous Audionymous ist gerade online

    Star Wars Battlefront II

    Ich habs vorbestellt und lasse es auch kommen. Fand die Beta grandios

  12. #331
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline

    Star Wars Battlefront II

    Zitat Audionymous Beitrag anzeigen
    Ich habs vorbestellt und lasse es auch kommen. Fand die Beta grandios
    Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Spiel.
    Nimm das jedoch bitte nicht persönlich aber du bist genauso ein Kunde, den wir solche Mikrotransaktionen in Spielen zu verdanken haben. Dieses blinde konsumieren, ist aktuell sehr bedenklich und lenkt die Entwickler in eine gefährliche Richtung.

  13. #332
    Audionymous Audionymous ist gerade online

    Star Wars Battlefront II

    Danke und da gebe ich dir sogar recht. Allerdings freue ich mich schon seit langem auf das Spiel und deshalb verzichte ich nicht darauf.
    Die mikrotransaktionen nutze ich auf keinen Fall, sowas habe ich noch nie gemacht und werde es auch nicht von daher gehöre ich nicht ganz zu den Kunden

  14. #333
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline

    Star Wars Battlefront II

    Zitat Audionymous Beitrag anzeigen
    Danke und da gebe ich dir sogar recht. Allerdings freue ich mich schon seit langem auf das Spiel und deshalb verzichte ich nicht darauf.
    Die mikrotransaktionen nutze ich auf keinen Fall, sowas habe ich noch nie gemacht und werde es auch nicht von daher gehöre ich nicht ganz zu den Kunden
    Es ist löblich das du es nicht nutzen wirst. Allerdings unterstützt du ja die Entwickler durch den Kauf des Spiels. Aber gut wenn man sich freut, ich habe mich auch drauf gefreut, doch mit der Zeit ging meine Freude immer weiter den Bach runter.

  15. #334
    Swok Swok ist offline

    Star Wars Battlefront II

    Mein Spiel ist jetzt im Laufwerk und installiert gerade

  16. #335
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online

    Star Wars Battlefront II

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Es ist löblich das du es nicht nutzen wirst. Allerdings unterstützt du ja die Entwickler durch den Kauf des Spiels. Aber gut wenn man sich freut, ich habe mich auch drauf gefreut, doch mit der Zeit ging meine Freude immer weiter den Bach runter.
    Ja, mir hat die Situation die letzte Vorfreude auf das Spiel leider genommen.


    Bei mir war da die Grenze erreicht.

  17. #336
    Sir Riku Sir Riku ist offline

    Star Wars Battlefront II

    Ich werds so machen wie ich es eh geplant hab. Die Story auf Youtube etwas anschauen und wenn mir gefällt was ich sehe hol ich es gebraucht/in nem Angebot.
    MP hätte ich eh nie gespielt. Von daher macht es für mich keinen Unterschied.

  18. #337
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online

    Star Wars Battlefront II

    Dabei klang es so gut als man hörte das der Autor von Spec Ops: The Line dran arbeitet. Kann davon nicht ein PS4 Port kommen? ^^

  19. #338
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline

    Star Wars Battlefront II

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    4Players Test SP Test!

    Star Wars Battlefront 2 - Test, Shooter, PC, PlayStation 4, Xbox One - 4Players.de

    Wumms! Und die stehen nicht mal alleine da das der Sp bis auf eine tolle Grafik nichts tolles zu bieten hat. Auch die GS/IGN sind alles andere als angetan.
    Hab ich schon gepostet XD

  20. #339
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline

    Star Wars Battlefront II

    Hoppla Ich vermisse LucasArts D: Unter denen kamen perlen wie Kotor 1&2 heraus,die Jedi Knight Reihe,die "ur" Battlefronts.

    Und was macht EA? ._.

  21. #340
    Anarky Anarky ist offline

    Star Wars Battlefront II

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Hoppla Ich vermisse LucasArts D: Unter denen kamen perlen wie Kotor 1&2 heraus,die Jedi Knight Reihe,die "ur" Battlefronts.

    Und was macht EA? ._.
    Naja, LucasArts hat auch schon ziemlich viel Müll gebracht. Aber EA auch anscheinend.

    Hätte Sony die Rechte, wäre alles besser.

Ähnliche Themen


  1. Star Wars Battlefront: EA und Dice haben gerade auf der EA Pressekonferenz auf der E3 ein neues Star Wars Battlefront angekündigt. 142384 Für welche Konsolen und wann...

  2. Star Wars Battlefront: https://www.youtube.com/watch?v=2yKv45X_OIo INFOS: Titel: Star Wars Battlefront Systeme: Xbox One, Playstation 4 und PC Entwickler: EA Dice...

  3. Star Wars Battlefront: Titel: Star Wars Battlefront Publisher: EA Entwickler: DICE Release: 2015 Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=2yKv45X_OIo Dazu gibt es...

  4. Star Wars Battlefront 3: Hey, weiß hier jemand, wann das ja schon lange angekündigte Star Wars Battlefront 3 rauskommt bzw. ob es überhaupt noch in ENtwicklung ist? Danke...

  5. Star Wars: Battlefront 3: Viele Infos gibt es nicht nur diese Star Wars: Battlefront III - Entwicklung durch Free Radical quelle: gamaxx.de Nun sind aber auch...