Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Tauchen

  1. #1
    Darth Vicious Darth Vicious ist offline
    Avatar von Darth Vicious

    Tauchen

    Da ich das Forum mal durchsucht habe und keinen Thread diesen Themas fand, dachte ich, vielleicht fehlt so etwas noch im reichhaltigem Forumla-Angebot

    Also: hier ein Thread von Tauchern für Taucher und solche die es vielleicht werden wollen

    Würde mich freuen, hier ein paar Tauchbrüder zu finden und ein paar Erfahrungen auszutauschen.

    Wer sich für diesen herrlichen Sport interessiert, kann hier natürlich auch alle Arten von Fragen loswerden. Ich - und ich hoffe, ein-zwei Kollegen stoßen noch dazu - versuchen, so gut wir können zu helfen

    Als dann! Los geht's und viel Spass!

  2. Anzeige

    Tauchen

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    KamikazeCamper KamikazeCamper ist offline

    AW: Tauchen

    AAAAA
    Das ist gut das ich hier so ein Forum finde. Seit einigen Wochen denke ich auch darüber nach Tauchen zu lernen bzw. ich werde es lernen ( wenn ich das geld hab XD).
    Ich habe an einen Verein bei uns eine mail geschrieben aber die haben bis jetzt nicht geantwortet ( schon 5 Tage her O_o). Würde gerne wissen wie viel der Spaß kostet. Also ich weiß es gibt verschieden Stufen ( Pool diver,basic diver, open water diver). Sind diese Stufen in der Ausbildung drinn? Also einmal Zahlen? Oder muss man für jede Stufe extra Zahlen? Und reicht es wenn man bis zum Open Water Diver ausgebildet ist oder sollte man auch den Master Diver Titel holen?

    Würde auch gerne Apnoe Tauchen lernen, weißt du darüber auch was bescheid?

    Fragen über Fragen XD hoffe du kannst mir helfen

  4. #3
    Darth Vicious Darth Vicious ist offline
    Avatar von Darth Vicious

    AW: Tauchen

    Hoi. Ein ganzer Wust an Fragen
    Gut so!


    Also:
    Zur Ausbildung.
    Es gibt folgende Stufen:

    - Grundtauchschein
    Musst du auf jeden Fall abschließen, wenn du mehr als Schnorcheln willst. Das ist die Grundausbildung und schließt alle wichtigen Fähigkeiten ein, die du als Taucher aus dem FF wissen musst. Also das Wissen über Equipment, Theorie Praxis.

    - Bronze (CMAS *)
    Das brauchst du, wenn du außerhalb des Pools tauchen willst, also im Freigewässer. Allerdings darfst du das mit diesem Schein nur in Begleitung eines qualifizierten Trainers/Lehrers. Meist ist dieser Schein gleich beim Grundtauchschein mit dabei.
    Kostenpunkt für beide Scheine soweit in etwa 260-320 € (OHNE Equipment).

    - Silber (CMAS **)
    Berechtigt zum Tauchen ohne Lehrer/Aufsicht mit einem mindestens gleichwertigen Partner. Wir haben bei uns im Verein die Regel "Tauche immer so, dass mindestens 4 Sterne tauchen." - also CMAS * mit einem *** bzw. zwei **.
    Willst du Tauchsafaris mitmachen und mit einem Partner auf eigene Faust tauchen, ist das das anzustrebende Ziel. Die Kosten für den Lehrgang betragen so etwa 180-230 €. Auf jeden Fall sinnvoll.

    - Gold (CMAS ***)
    Das brauchst du nur, wenn du Tauchsafaris ANFÜHREN willst, also Gruppenleiterausbildung. Das machen eigentlich nur die, die sich dann auch letztendlich zum Tauchlehrer ausbilden lassen wollen. Der normale Taucher braucht das eigentlich nicht.
    Kosten belaufen sich auf etwa 200-300 €, soweit ich weiß.

    Allerdings würde ich mir doch überlegen, ob ich in einen Verein eintrete, der es nicht mal nötig hat, mir zu antworten, wenn ich du wäre...
    Gerade beim Tauchen ist Kameradschaft und Vertrauen enorm wichtig. Und wenn es da schon von vornherein hapert, würd ich mir lieber einen anderen Ausbilder/Verein suchen.


    Zum Equipment (war nicht Teil deiner Fragen, doch vielleicht sinnvoll zu wissen).

    Da die komplette Ausrüstung doch ziemlich teuer ist, würde ich sie mir auf Etappen kaufen. So ist der Geldbeutel etwas entlastet.

    - die ABC-Ausrüstung.
    Das brauchst du auf jeden Fall und es empfiehlt sich, sie gleich vollständig zu kaufen.
    Dazu gehören: Die Tauchmaske (Taucherbrille mit Nasenerker - KEINE SCHWIMMBRILLE!!!), Schnorchel und Flossen (am Anfang "normale" Flossen, später auch Geräteflossen).
    Dabei ist auf gute Qualität zu achten. Schwimmflossen aus dem Supermarkt oder aus den Spielwarengeschäften im Urlaub sind der reinste Schrott! Finger weg davon! Für gute Flossen musst du zwischen 50 und 80 Euro einplanen. Dann hast du aber auch gute Qualität und nichts, was nach zwei Tauchgängen den Geist aufgibt.
    Maske/Brille: Hier sollte auf ein verstellbares Band geachtet werden, sowie natürlich auf Dichtigkeit. Für Brillenträger gibt es Modelle mit der Möglichkeit, geschliffene Gläser einzusetzen.
    Schnorchel: Braucht man beim Training für Mund-Nase-Reflex und später um eventuell die Flaschenfüllung etwas zu schonen, wenn man an der Oberfläche noch einige Meter bis zum Spot schwimmen muss. Sollte der Norm entsprechen und nicht zu lang sein.

    - der Anzug.
    Dabei kommt es darauf an, dass er nicht zu weit ist. Lieber etwas zu eng als zu weit. Je nachdem, was du später machen möchtest, empfiehlt sich die Dicke des Neoprens - dabei kann dich ein fachkundiger Verkäufer beraten. Fürs Hallen- und Freibadtraining reicht ein Shorty, ebenso für warme Gewässer (Ägypten beispielsweise), für einheimische Gewässer empfehlen sich 7-8mm und ein optionaler Shorty darüber (gibt es meist im Set).

    - Jacket.
    Das zweitwichtigste Teil deiner Ausrüstung. Es gibt verschiedene Modelle in verschiedenen Preiskategorien. Als Anfänger empfiehlt sich kein superteures Jacket. Wichtig ist, dass es nicht zu weit sitzt und dich auch nicht behindert.
    Damit kannst du deinen Auf- und Abtrieb regulieren, indem du Luft hineinpumpst oder herauslässt.

    - Lungenautomat.
    Dies ist das wichtigste Teil deines Equipments, verständlicherweise. Der fachkundige Verkäufer kann dich beim Kauf beraten. Für später: Zu einem freiwassertauglichen Satz gehören: dein Mundstück, ein Oktopus (zweites Mundstück für Notfälle und ggf. für einen anderen Taucher in Not) und die Konsole (enthält Tiefenmesser, Finnimeter und Kompass). Auch hier gibt es verschiedene Modelle und Preise. Es sollte auf jeden Fall salzwassertauglich sein.

    - Zusatzequipment.
    Dazu gehören alle "Accessoires", wie z.B. Tauchmesser, Tauchcomputer (TEUER!), Taschenlampe, etc. Diese Teile orientieren sich nach dem jeweiligen Tauchgang.
    Können bei Bedarf dazu gekauft werden.


    Noch kurz zum Apnoe-Tauchen.
    Dabei kann ich dir weniger helfen. Das musst du einen Tauchlehrer fragen. Allerdings ist es für Anfänger nicht zu empfehlen, da die Erfahrung fehlt und es schnell zu einem Blackout kommen kann, der tödlich enden kann.

    Generell solltest du dir im Klaren sein, dass Tauchen ein wunderschöner Sport ist, du dir aber stets deiner Verantwortung für dich selbst und für deinen Buddy (Partner) bewusst sein musst.
    Tauchen kann auch gefährlich sein, wenn man Blödsinn treibt. Sogar tödlich. Aber das ist in anderen Sportarten ähnlich. Für Leichtsinn hast du unter Wasser keine Zeit und wer nicht auf Blödsinn verzichten kann, sollte gar nicht erst damit anfangen.

    Zwei Merkregeln noch:

    1. Tauche nie, wenn du erkältet oder krank bist. Das kann böse Folgen für dein Gehör haben, da du keinen Druckausgleich durchführen kannst.

    2. Tauche wie ein Schatten. Hinterlasse keine Spuren. Die Schönheit der Unterwasserwelt kann nur erhalten werden, wenn man sich bewusst macht, dass sie einem nicht alleine gehört. Lieber etwas Abfall vom Boden mitnehmen als dort zu hinterlassen!


    So, damit hast du jetzt etwas Lesestoff
    Für weitere Fragen stehe ich natürlich weiterhin gern zur Verfügung! Und über eine positive Bewertung würde ich mich auch freuen *hust*

    Bis dann.

  5. #4
    KamikazeCamper KamikazeCamper ist offline

    AW: Tauchen

    Wie viel Kostet die Grundausbildung. Ist das Überall so oder von Schule zu Schule anders.
    Und ich bin auch auf verschiedene...Regelwerke(?)/Richtlinien gestoßen. BAracuda oder PADI(glaub so hießen die). Werden die Preise von denen geregelt? Was ist der Unterschied zwischen denen. bzw. Welche gibt es?

  6. #5
    Darth Vicious Darth Vicious ist offline
    Avatar von Darth Vicious

    AW: Tauchen

    Da musst du direkt im jeweiligen Verein oder beim Ausbilder anfragen. Das ist verschieden.
    Grundausbildung kostet zwischen 150 und 200 Euro soweit ich mich erinnere.

Ähnliche Themen


  1. GTA San Andreas Probleme mit Tauchen: Hallo erstmal. Wie schon im Titel beschrieben habe ich probleme damit zu tauchen...Irgendwie klappt gar nichts ich versuche zu tauchen und dann...

  2. Bildbearbeitung: Bei Stellen von Hell auf Dunkel tauchen Flecken auf [Hilfe]: hi, ich hab hier so´n Bild zusammengebastelt.^^ und naja ich habs abgespeichert doch jetzt sind da so hässliche flecken an den Stellen wo Gelb auf...

  3. Bei AC: WW tauchen immer mehr Viruse auf !!! Grund ???: Mir is aufgefallen das bei Animal Crossing immer mehr "Vieren"(?) auftauchen. Ich bin zwar noch nicht "befallen" aber ich frag mich wer o. was es...

  4. Im Fotokanal tauchen unbekannte bilder auf: Hallo, habe eine frage, mir ist heute aufgefallen das an meiner wii pinwand mir unbekannte bilder im fotokanal zu finden sind. hat jemand eine...