Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Akku leistung schwindet

  1. #1
    maximuff13 maximuff13 ist offline

    Akku leistung schwindet

    Hallo Leute

    ich habe mir vor einiger zeit in neues Macbook pro 15" i5 gegönnt am anfang hat der locker 6-7 stunden ohne ihn zu laden ausgehalten nun schafft er gerade mal 4-5 am stück bei dauerbetirb .

    wie kann ich überprüfen ob der akku noch in ordnung ist?

    oder muss ich direkt zu einem apple support laufen und ihn abgeben ? ich möchte meinen mac ja nicht umsonst ein paar tage abgeben.

    danke schonmal im vorraus für eure antworten.
    lg maximuff13

  2. #2
    Cyanwasserstoff Cyanwasserstoff ist offline

    AW: Akku leistung schwindet

    Wie alt ist der Akku ?? Hast du ihn oft benutzt ??

    Gruesse
    Cyanwasserstoff

  3. #3
    Zwicki Zwicki ist offline

    AW: Akku leistung schwindet

    wenn du den benutzt hast du da auch ständig deinen Akku drin wenn er gleichzeitig am strom angeschlossen ist?

  4. #4
    maximuff13 maximuff13 ist offline

    AW: Akku leistung schwindet

    danke schon mal für eure antworten .

    ich habe den mac seit 2 monaten,
    und habe immer versucht den akku leer laufen zu lassen und dann erst wieder ans netzteil anzuschließen sonst wäre mir das ja garnicht aufgefallen .
    ich nehme meinen akku doch nicht raus dazu muss ich ja das macbook aufschrauben oder sehe ich das jetzt falsch O.o ?

    lg mximuff13

  5. #5
    Zwicki Zwicki ist offline

    AW: Akku leistung schwindet


  6. #6
    Kelshan Kelshan ist offline

    AW: Akku leistung schwindet

    Zitat maximuff13 Beitrag anzeigen
    und habe immer versucht den akku leer laufen zu lassen und dann erst wieder ans netzteil anzuschließen sonst wäre mir das ja garnicht aufgefallen .
    ich nehme meinen akku doch nicht raus[...]
    Das mit dem Akku leer laufen lassen ist definitiv KEINE gute Idee.

    Litium-Ionen-Akkus - ich gehe sehr davon aus, dass der Macbook-Akku ebenfalls ein solcher ist - haben zum einen keinen Memory-Effekt, so dass man den Akku auch nicht leer laufen lassen muss um die Kapazität zu erhalten. Es "bringt also nix".

    Zum anderen ist es sogar schädlich. Denn bei diesem Akku-Typus kann es bei Entladung unter ~50% zu irreversiblen chemischen Reaktionen kommen. Der Akku altert schneller, je stärker er entladen wird.

    Mit anderen Worten: Immer gleich wieder ans Netz hängen, sobald möglich. Auch wenn der Akku kaum belastet wurde.

    Siehe auch den Wikipedia-Eintrag zum Li-Ion-Akku, insbesondere den Abschnitt "Idealer Ladezustand".

    Gut möglich, dass der Akku bei dir schon ein wenig gelitten hat und daher nun nicht mehr ganz so lange hält. Kann aber natürlich auch sein, dass du mittlerweile einfach mehr Programme dauerhaft im Hintergrund laufen hast und er deshalb mehr Leistung verbrauchst als noch am Anfang.

  7. #7
    maximuff13 maximuff13 ist offline

    AW: Akku leistung schwindet

    moment soll das heißen da ich meinen akku nur durchs aufschrauben entfernen kann soll ich das macbook die ganze zeit am netz lassen ?
    weil es ein li-ion-akku ist?

    und was bringt mir eine akku kapazität von 7,3 h wenn ich nicht unter 50% also den akku nur 4,65 h nutzen kann ?

    dann kann ich auch einen alten mit memoryefekt nehmen den ich aber voll nutzen kann ? ver steh ich nicht .

  8. #8
    Kelshan Kelshan ist offline

    AW: Akku leistung schwindet

    Nein, du solltest (wenn es wirklich Li-Ion ist, bin mir da mittlerweile bei den Macs nicht mehr ganz sicher) nur darauf achten, den Akku möglichst nicht ständig bis auf das Letzte auszureizen. Wenn du zwischendurch die Möglichkeit zum Laden/Netzbetrieb hast, kannst bzw. solltest du diese auch ruhig nutzen.

    Es klang jedoch danach, dass du den Akku absichtlich komplett entladen lässt, damit er eine längere Lebenszeit hat. Dies kann je nach Akkutyp jedoch genau die falsche Strategie sein.

  9. #9
    maximuff13 maximuff13 ist offline

    AW: Akku leistung schwindet


  10. #10
    Kelshan Kelshan ist offline

    AW: Akku leistung schwindet

    Das kann man eben nicht genau sagen. Rein von dem was die dort schreiben klingt es nicht unbedingt danach. Vielleicht eher Lithium-Polymer oder etwas in der Richtung. Dementsprechend revidiere ich meine Tipps erstmal und behaupte das Gegenteil. xD

    Versuch das doch mal mit der Kalibrierung des Akkus im Link von Zwicki. Vielleicht hilft es ja.

  11. #11
    maximuff13 maximuff13 ist offline

    AW: Akku leistung schwindet

    Zitat Kelshan Beitrag anzeigen
    Das kann man eben nicht genau sagen. Rein von dem was die dort schreiben klingt es nicht unbedingt danach. Vielleicht eher Lithium-Polymer oder etwas in der Richtung. Dementsprechend revidiere ich meine Tipps erstmal und behaupte das Gegenteil. xD

    Versuch das doch mal mit der Kalibrierung des Akkus im Link von Zwicki. Vielleicht hilft es ja.
    guck mal ganz oben rechts habe ich übersehen :-)

    ich werde das kalibrieren des akkus gleich am WE mal machen danke an euch für die hielfe :-)

    wenn es nichts bringt und meine akku immer noch so wie vor her ist geh ich mal zu apple support.
    Geändert von maximuff13 (22.02.2011 um 16:49 Uhr)

  12. #12
    sprinttom sprinttom ist offline

    AW: Akku leistung schwindet

    Im MacUser Forum gibt es einen ziemlich langen Thread zu dem Thema Macbook (Pro) und Akku-Pflege...
    Alles zum Thema Akku: Tipps Akkupflege und -tausch

    Vielleicht hilft das ja weiter...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2013, 08:23
  2. psp akku zu einem pandora akku geflasht
    Von sidox123 im Forum Sony PSP Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 10:28
  3. Windows Vista - Speicherplatz schwindet stetig
    Von cappio33 im Forum Windows Vista Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 18:43
  4. USB Bus-Leistung einstellbar?
    Von wiistarter im Forum Computerforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.12.2007, 02:53
  5. Mehr leistung
    Von WiiFan im Forum Computerforum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 19:47