Umfrageergebnis anzeigen: Auf was achtet ihr?

Teilnehmer
18. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Augen

    11 61,11%
  • Mund

    2 11,11%
  • Beides

    5 27,78%
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Xastor Xastor ist offline
    Avatar von Xastor

    Augen oder Mund oder beides?

    Mir ist dieser Gedanke schon einige Zeit gekommen Daher ne kleine Umfrage. Wenn ihr ein Gespräch mit jemandem habt, achtet bzw schaut ihr auf die Augen oder eher den Mund? Wenn ihr auf die Augen oder den Mund schaut, macht ihr das bewusst oder unbewusst?

    Ich fûr meinen Teil mache es beides. Das ist aber gesprächsabhängig. Nuschelt zum Beispiel, dann muss ich mehr aufs Mund schauen, da ich sonst nicht verstehen kann. Ansonsten achte ich drauf auf die Augen zu schauen. Denn Blickkontakt ist ja wichtig. Bzw soll wichtig sein

  2. Anzeige

    Augen oder Mund oder beides?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    AW: Augen oder Mund oder beides?

    Augen, eindeutig. Auf den Mund schaue ich nie und würde das auch als sehr unangenehm empfinden. Als ob ich da was hängen hätte oder so. Es sei denn, mein Gesprächspartner ist schwerhörig und muss Lippen lesen.

  4. #3
    Fred Stiller Fred Stiller ist offline
    Avatar von Fred Stiller

    AW: Augen oder Mund oder beides?

    Ich versuche meinem Gegenüber schon in die Augen zu schauen - allerdings auch nicht NUR, da ich das persönlich als sehr aufdringlich empfinde. Ein Gesprächspartner der mir unablässlig in die Augen schaut ist mir idR nicht geheuer.
    Sag mal so ein Mischungsverhältnis von 70/30 - wovon die 30 ruhig abgewendete Blicke sein können und dürfen!

    Viele Hobbypsychologen deuten das als Unsicherheit usw. und blabla - es ist aber auch (!) eine Form des Respekts den anderen "ruhen" zu lassen.

    Auf den Mund schau ich weniger - klar... wenn der- oder diejenige jetzt div. Mundprobleme hätte, müsste man wohl zwingend drauf schauen *g* - aber ansonsten schon auf die Augen; wenn man jetzt nur das Gesicht fokussiert.
    Ansonsten nimmt man den Menschen wohl als Ganzes war:

    "Ey `sch bin nisch mein Augen!"

  5. #4
    Mizzy Mizzy ist offline
    Avatar von Mizzy

    AW: Augen oder Mund oder beides?

    Zitat Fred Stiller Beitrag anzeigen
    Ein Gesprächspartner der mir unablässlig in die Augen schaut ist mir idR nicht geheuer.
    Mir auch nicht, ich fühle mich dann angestarrt.
    Das kann man aber auch gezielt nutzen um den Gegenüber durcheinanderzubringen.

    Ich schaue normalerweise auf die Augen, aber zwischendrin auch immer wieder weg, so dass es nicht aufdringlich ist.

  6. #5
    Xastor Xastor ist offline
    Avatar von Xastor

    AW: Augen oder Mund oder beides?

    Wenn man ja auch zu "aufdringlich" schaut, dann ist das ja auch eher das Glotzen. Und jemandem anzuglotzen ist ja auch normalerweise unhõflich. Denn oft fûhlt man sich da auch eingeengt.

  7. #6
    Fred Stiller Fred Stiller ist offline
    Avatar von Fred Stiller

    AW: Augen oder Mund oder beides?

    Zitat Mizzy Beitrag anzeigen
    Mir auch nicht, ich fühle mich dann angestarrt.
    Das kann man aber auch gezielt nutzen um den Gegenüber durcheinanderzubringen.

    Ich schaue normalerweise auf die Augen, aber zwischendrin auch immer wieder weg, so dass es nicht aufdringlich ist.
    Wenn man sein Gegenüber durcheinanderbringen möchte bzw. dies vor hat ist es aber auch kein sympathisches Gespräch mehr find ich. Gestern hatte ich einen Kundentermin und da ist es mir auch wieder aufgefallen - er starrte mich iiiimmer an... boah schrecklich. Aber nicht falsch verstehen. Augenkontakt finde ich schon wichtig und ich finde es genauso respektlos bzw. noch respektloser wenn dieser Augenkontakt überhaupt nicht, oder nur 10% zustande kommt. Kommt echt auf eine gesunde Mischung an. Ich halte es so mit den 50- maximal 70%
    Den Rest des Gespräches kann man ein bisschen mit den Händen gestikulieren und sie dabei betrachten. Oder man schaut sich die Hände seines Gegenübers an... oder auch die Umgebung allgemein.

  8. #7
    Kitsune

    AW: Augen oder Mund oder beides?

    Bei einem Dialog habe ich noch nie jemanden auf dem Mund gesehen. Nach den Antwortmöglichkeiten schau ich ausschließlich auf die Augen, aber in natura schau ich aber auch mal etwas weg. ^^'

  9. #8
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: Augen oder Mund oder beides?

    Auf die Augen...100% ig
    Vielleicht auch mal unbewusst auf den Mund.


Ähnliche Themen


  1. Akku oder memory stick oder beides??: Hey leute kann es sein das wenn der akku oder der memory stick kaputt is das die psp dann nicht mehr geht ?? MfG

  2. Manga oder Anime? Oder geht doch beides?: Hallo, ich weiß jetzt nicht, ob ich dafür extra einen Thread aufmachen darf, aber ich würde gerne wissen, ob es möglich ist den Manga zu lesen und...

  3. Kribbeln und/oder Schmerzen in den Augen: Mir geht es zur Zeit wirklich schlecht, all die Nächte kann ich schon nicht mehr wirklich schlafen, was an dem Kribbeln meiner Augen liegt. Ich weiß...

  4. Suche Banjo & Kazooie oder Banjo & Tooie. Oder auch beides für N64: Hi Ich suche Banjo & Tooie oder Banjo & Kazooie. Oder auch beide:D Hätte jemand lust gegen PS 2 Games zu tauschen?

  5. Suche PS2 Slim oder Xbox(beides mit Chip): Ich hätte folgendes zum tauschen da: 1)Dvd-Rekorder von Cyberhome(Modell 1610) Nagelneu aus Vertragsverlängerung 2)Touchscreen Handy(1,3 MP,MP3...