Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Samyra

    Das rechts-links-Dilemma

    Mich hat gerade mal wieder etwas nachdenklich gemacht. Es geht um die alte Linkshänder-Rechtshänder-Geschichte: Woran merkt man, was angelernt ist und was wirklich instinktiv kommt? Was denkt ihr?

    Ich bin so ein Mischding. Ich schreibe mit links, was mich eigentlich zum Linkshänder macht. Ich halte auch Löffel und Stäbchen mit links. Aber ganz viele andere Dinge mache ich dann wieder mit rechts, etwa werfen, schneiden, Flaschen aufdrehen. Mein stärkerer Fuß ist allerdings eher der rechte.

    Angelehnt an "Schlag den Raab" am Samstag haben wir nun auch mal Tischtennis mit links ausprobiert. Was ich sonst auch mit rechts spiele. Und es war richtig schwierig, es fühlte sich an, als hätte ich zum ersten Mal so einen Schläger in der Hand. Aber ist das vielleicht auch einfach nur die Übung, die ich mit der rechten Hand habe und mit der linken eben nicht? Wäre ich vielleicht mit links viel besser, wenn ich genauso viel Übung reinstecken würde?

    Ein anderes Beispiel ist die Computermaus. Die bewege ich mit rechts, weil ich nie auf die Idee kam, es anders zu machen. Als ich das erste Mal vor so einer Maus saß, lag die rechts, also hab ich mir das auch so angewöhnt. Jetzt habe ich aber festgestellt, dass ich das Touchpad auf dem Laptop mit links bediene. Hätte ich die Maus am Ende etwa auch eher mit links bedient? Oder hab ich durch die ganzen Shooter und anderen Dinge rechts jetzt so drin, dass es keinen Unterschied mehr machen würde?

    Das sind jetzt eher rhetorische Fragen, ich erwarte keine wirklichen Antworten darauf. Aber mich interessiert, was ihr zu der Thematik so denkt. Ist euch sowas bei euch auch schon mal aufgefallen? Habt ihr vielleicht sogar schon mal etwas umgelernt?

  2. Anzeige

    Das rechts-links-Dilemma

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    PatrickGER PatrickGER ist offline
    Avatar von PatrickGER

    AW: Das rechts-links-Dilemma

    Geht mir genauso :P
    Ich schreibe auch mit Links und Esse mit Links, Zocke aber mit der Rechten Hand, schneide mit der Rechten Hand, mein Präziserer Fuss ist der Linke, der stärkere aber der Rechte :P

    Keine ahnung, mit der rechten Hand kann ich auch die Maus besser bzw sicherer in Shootern Steuern...

    Und mit rechts ebenfalls....


    Umgelernt habe ich nie, wurde auch nie gezwungen.

    Mein Kumpel wurde mal umgelernt, aber ich bemerke keine Störungen, seine Schrift ist um das ca. 100-fache Schöner als meine

  4. #3
    Tianshi Tianshi ist offline
    Avatar von Tianshi

    AW: Das rechts-links-Dilemma

    Ich schreibe auch mit Links da meine Schrift so einfach schöner ist rest mache ich auch mit rechts.
    Habe mal was gelesen, dass es tatsächlich sachen gibt die man mit links besser machen kann (kreative) als mit rechts (wegen der Hirnhälften).

    Wenn man sich etwas umstellt und genügend übt kann man sicherlich alles auch mit links machen und genauso gut wie mit rechts.
    Bekommen meistens als Kleinkind alles mit der rechten Hand beigebracht, was wir dann auch oft das Leben lang behalten

  5. #4
    Aidan

    AW: Das rechts-links-Dilemma

    Ich bin Rechtshänder. Ich schreibe mit rechts und kann mir auch nicht vorstellen, mit links zu schreiben. Das geht einfach nicht. Die meisten Dinge mach ich mit rechts. Aber Flaschen öffne ich z.B. mit links. Ich find's einfach praktischer, wenn ich dann mit rechts die Flasche zum Mund führen kann.
    Da ich selbst Badminton spiele (mit rechts natürlich), kommt man natürlich auch mal auf die Idee, die andere Hand dafür zu benutzen. Und anfangs fühlt es sich schlichtweg einfach nur "falsch" an! Es ist total ungewohnt. Und man muss sich echt Mühe geben, um ordentlich zu schlagen. Und die Haltung ist katastrophal! Aber: Nach einiger Zeit geht es sogar. Es klappt dann immer besser. Übung macht den Meister.

    Ich beneide Menschen, die alles mit beiden Händen recht gut können. Hat auch Vorteile, wenn denn mal eine Hand nicht benutzt werden kann aufgrund von irgendwelchen Verletzungen z.B. (wie bei Stefan Raab).

  6. #5
    Samyra

    AW: Das rechts-links-Dilemma

    Zitat Incendie Beitrag anzeigen
    Ich beneide Menschen, die alles mit beiden Händen recht gut können. Hat auch Vorteile, wenn denn mal eine Hand nicht benutzt werden kann aufgrund von irgendwelchen Verletzungen z.B. (wie bei Stefan Raab).
    Praktisch ist es sicher, aber irgendwie auch komisch. Denn was ist man denn dann, Links- oder Rechtshänder? ^^

    Ich kann auch mit rechts schreiben, also so dass man es lesen kann. Es dauert nur etwas länger und sieht nicht ganz so toll aus, aber mit etwas Übung könnte sich das bestimmt noch verbessern. Ich habe aber von Anfang an instinktiv mit links geschrieben (man hat das zum Glück nicht mehr umerzogen damals).

  7. #6
    Aidan

    AW: Das rechts-links-Dilemma

    Zitat Samyra Beitrag anzeigen
    Praktisch ist es sicher, aber irgendwie auch komisch. Denn was ist man denn dann, Links- oder Rechtshänder? ^^

    Ich kann auch mit rechts schreiben, also so dass man es lesen kann. Es dauert nur etwas länger und sieht nicht ganz so toll aus, aber mit etwas Übung könnte sich das bestimmt noch verbessern. Ich habe aber von Anfang an instinktiv mit links geschrieben (man hat das zum Glück nicht mehr umerzogen damals).
    Bei Dir würd ich einfach mal sagen, dass du Linkshänder bist, schließlich schreibst du vorwiegend mit links.

  8. #7
    Propagandapanda Propagandapanda ist offline
    Avatar von Propagandapanda

    AW: Das rechts-links-Dilemma

    Bin Rechtshänder und mache (fast) alle Dinge mit Rechts. Ich denke sowas ist einfach Übung .. jeder kann mit Links die selben Dinge machen, wie mit Rechts - man muss es einfach nur erlernen. Scheinbar bestimmt der Zufall, wie wir die Dinge in Zukunft gewohnt sein werden.

Ähnliche Themen


  1. Sound links/rechts vertauscht: Tach Leuts, habe ein ziemlich nerviges Problem und zwar betreibe ich mein Macbook über Klinkekabel sowie meine Ps3 über scart Kabel + Adapter am...

  2. LCD + Wii = links, rechts Balken: Hallo, ich habe dasselbe Problem, dass bei manchen Spielen die Fläche meines 16:9 Bildschirms nicht vollständig genutzt wird, sondern links und...

  3. Links oder rechts?: Nach meiner Erfahrung geben sich viele Leute gegen aussen extrem linksliberal, selbst wenn sie es gar nicht sind! Ich wollte euch fragen, ob ihr auch...

  4. Taskleiste: Tasks von rechts nach links: Also, ich habe Home Premium und wie man unschwer erkennen kann, ist der erste Task in der Taskleiste rechts. Hab schon so ziemlich alles probiert die...

  5. Links oder Rechts?: Zieht ihr erst links oder rechts die Socke an?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

links schreiben rechts werfen

werfen links schreiben rechts

links schreiben rechts schneiden

schreiben mit rechts schneide mit links

schreibe mit links schneide mit rechts

ich schreibe mit links aber alles andere.tue.ich mit rechts

schreiben mit rechts werfen mit links

schreiben mit links werfen mit rechts

mit rechts werfen mit links schreiben

links werfen rechts schreiben

schreiben links alles andere rechts