Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 49
  1. #1
    Xerdasus Xerdasus ist offline

    Merkwürdiger Traum...

    Hallo allerseits.
    Letzte Nacht hatte ich einen Traum, an den ich mich noch einigermassen errinnere.
    Das wäre ja nicht relevant, aber die Geschehnisse im Traum wären äusserst bizarr

    Ich träumte, dass ich gestorben bin. Allerdings bin ich kurz bevor ich starb im Traum aufgewacht. Später erst bin ich wirklich aufgewacht.

    Also nochmal, ich habe geträumt, wie ich geträumt habe, dass ich gestorben bin.
    Wie kann sowas existieren?
    Ich habe ja quasi doppelt geträumt

    Sehr verwirrend.
    Hat das was zu bedeuten?
    Bin nämlich ein bisschen confused.
    MfG

    Edit: Der genaue Inhalt ist nicht relevant, oder?

  2. Anzeige

    Merkwürdiger Traum...

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    acefly acefly ist offline
    Avatar von acefly

    AW: Merkwürdiger Traum...

    Zitat Xerdasus Beitrag anzeigen
    Also nochmal, ich habe geträumt, wie ich geträumt habe, dass ich gestorben bin.
    Wie kann sowas existieren?
    Ich habe ja quasi doppelt geträumt
    Schau dir "Inception" an

    Aber mal im Ernst, ich glaube kaum, dass dir hier jemand bei sowas helfen kann...

  4. #3
    mogry mogry ist offline
    Avatar von mogry

    AW: Merkwürdiger Traum...

    Ich hab auch öfters bizarre träume.
    Find das jetzt aber nicht schlimm.Ist sogar lustig.

  5. #4
    Hellseeker1332 Hellseeker1332 ist offline
    Avatar von Hellseeker1332

    AW: Merkwürdiger Traum...

    Also ich hatte vvor einigen Wochen ein ähnliches "Horror"-Erlebnis"

    zwar bin ich (sowei mir bekannt) NICHT gestorben...
    Aber irgendetwas hat mich gejagt (keinen Plan mehr was^^) und ich bin 3mal aufgewacht(!), bis ich wirklich wach war...

    Soll heißen: Der eigentliche Horror war nicht der Traum selbst, sondern nicht zu wissen ob ich jetzt wirklich wach war.^^
    ich hab über ne Stunde gebracht, um wider normal zu werden..

    ich hab da keine Ahnung - und über Bedeutungen von Träume kann man oft philosophieren...
    Wissenschaftlich würde man es natürlich unter der Kategorie "Bearbeitung vergangener Momente", die dann in einander vermischt werden (können) rein stecken. (aber da hatte ich mal einen Traum bei dem ich das noch gar nicht konnte.^^)
    Das gibt auch bei vielem einen Sinn, da du das verarbeitest was dich beschäftigt...
    Vielleicht hast du ja nur einen dementsprechenen Film geguckt und dies unterbewusst bearbeitet...

    naja, und wenn ich jetzt weiter den Psychodoktor heraushängen lasse, könne man mi dem Tod natürlich viele Dinge in verbindung bringen..
    Die direkte Sache:
    Angst vom sterben, oder gar Selbstmordgefährdet. (Unterbewusste Vorbereitung auf den Tod)
    Aber auch indirekte zusammenhänge einer bekannten (kranken) person, sowie die Angst vor dem Versagen / Untergehen vor etwas, können da einen Zusammenhang gebildet haben...
    Was das dann allerdings mit dem aufwachen und noch schlafen zu tun hat bin ich überfragt. Ich dachte einfach, dass ich irgend einen Film träumte...

  6. #5
    IllyrianWarrior IllyrianWarrior ist offline
    Avatar von IllyrianWarrior

    AW: Merkwürdiger Traum...

    Zitat Xerdasus Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits.
    Letzte Nacht hatte ich einen Traum, an den ich mich noch einigermassen errinnere.
    Das wäre ja nicht relevant, aber die Geschehnisse im Traum wären äusserst bizarr

    Ich träumte, dass ich gestorben bin. Allerdings bin ich kurz bevor ich starb im Traum aufgewacht. Später erst bin ich wirklich aufgewacht.

    Also nochmal, ich habe geträumt, wie ich geträumt habe, dass ich gestorben bin.
    Wie kann sowas existieren?
    Ich habe ja quasi doppelt geträumt

    Sehr verwirrend.
    Hat das was zu bedeuten?
    Bin nämlich ein bisschen confused.
    MfG

    Edit: Der genaue Inhalt ist nicht relevant, oder?

    Ein ganz klares Zeichen das du Sterben wirst, und das sehr früh!

  7. #6
    Don Promillo Don Promillo ist offline
    Avatar von Don Promillo

    AW: Merkwürdiger Traum...

    Btw. versucht euch mal am "luziden träumen". Sprich man ist sich im Traum bewusst, dass man träumt. Man kann dann wenn man das übt im Traum quasi alles machen. Auch perfekt wenn man Albträume hat und man sich dann bewusst wird, dass man träumt. Dann springt man einfach vom Albtraum in eine andere Szene und freut sich am "Leben".
    Habe das anfangs auch als Schwachsinn abgetan, aber nachdem ich mal einen spontanen luziden Traum hatte, lässt mich das nicht mehr los Ich mein schlafen ist ja an sich schon cool und träumen auch, aber wenn man dann während dem Schlafen vom Geist her wach ist, ist das ja perfekt. Übrigens auch wenn im Traum der Geist nahezu voll da ist, ist der Schlaf genauos erholsam wie wenn man "trübe" träumt.
    Klartraum

    Ist anfangs eine echte Geduldssache und man darf sich nicht einbilden das es beim ersten Mal funktioniert, aber wenn man mal den Ersten hatte, ist das fast wie eine Sucht

    Das mit dem "Traum im Traum" könnte übrigens schon in Richtung präluziden Traum gehen

  8. #7
    Gorabash Gorabash ist offline
    Avatar von Gorabash

    AW: Merkwürdiger Traum...

    @xerdasus
    ich hab das auch mal geträumt^^
    is komisch aber ich mach mir nix draus

  9. #8
    Cyber1909 Cyber1909 ist offline
    Avatar von Cyber1909

    AW: Merkwürdiger Traum...

    Ich habe mich mal mit einer Dame unterhalten die Traumdeuterin war... und sie sagte mir das jeder Traum eine Bedeutung hat.... kann man glauben oder nicht
    Was ich aber weiß ich das du beim Träumen Sachen vom Tag verarbeitest... vill. hat es damit was zu tun??

  10. #9
    Various.

    AW: Merkwürdiger Traum...

    Ein gewöhnlicher Traum, mehr nicht. Man kann ja alles mögliche träumen, musst also keine Angst haben, dass du plötzlich verreckst.

  11. #10
    Dudka

    AW: Merkwürdiger Traum...

    Heii,
    hatte auch schon mal so einen Traum. Da hab ich dann geträumt, dass ich geträumt habe. In dem traumesTraum ist dann was schlimmes passiert und dann bin ich im Traum aufgewacht und voll erschrocken und ann kurze Zeit wieder aufgewacht und voll erschrocken xD

    MfG David

  12. #11
    OmegaPirat OmegaPirat ist offline

    AW: Merkwürdiger Traum...

    Zitat Xerdasus Beitrag anzeigen

    Hat das was zu bedeuten?
    Nein das hat nichts zu bedeuten.
    Wieso sollte soetwas was zu bedeuten haben?

  13. #12
    Hellseeker1332 Hellseeker1332 ist offline
    Avatar von Hellseeker1332

    AW: Merkwürdiger Traum...

    Zitat Cyber1909 Beitrag anzeigen
    Ich habe mich mal mit einer Dame unterhalten die Traumdeuterin war... und sie sagte mir das jeder Traum eine Bedeutung hat.... kann man glauben oder nicht
    Was ich aber weiß ich das du beim Träumen Sachen vom Tag verarbeitest... vill. hat es damit was zu tun??
    Normal stimme ich dir da auch zu...
    Aber ich hatte als Kind von Dingen geträumt, die kann man nicht so einfach erklären..

    Ein Traum ist mir noch eindeutig in erinnerung geblieben.

    Meine damalige Schulklasse ist in ein Dorf gefahren um da über Nacht zu campen...
    Also machten wir auch eine nachtwanderung...

    Schön und gut. Doch dann liefen wir einen Weg entlang der mir immer vertrauter vor kam, ich schaute hoch zum Ende diese Weges, wo eine Laterne stand...
    Und da war plötzlich diese Gestalt, aus Schatten, mit einem Hut als auf dem Kopf..
    Ich blieb stehen, drehte mich um und alle hinter mir (ich war an erster Stelle) blieben auch stehen und schauten verdutzt....
    ich habe nur gefragt, "habt ihr das auch gesehen" und alle sagten "ja", einer hatte sogar den Hut erwähnt.. Dieser "Schatten" darauf hin nicht mehr da. (sonst wäre wir garantiert nicht freiwillig da hoch gelaufen )
    naja, dazwischen irgendwann wurde mir klar: Diese Szene hast zu geträumt, geträumt einige Wochen bevor sie passiert ist - und an einem Ort an dem ich noch nie war...

    Seither hatte ich aber nie mehr solche Träume

  14. #13
    Cyber1909 Cyber1909 ist offline
    Avatar von Cyber1909

    AW: Merkwürdiger Traum...

    Zitat Hellseeker1332 Beitrag anzeigen
    Diese Szene hast zu geträumt, geträumt einige Wochen bevor sie passiert ist - und an einem Ort an dem ich noch nie war...
    So ein Déja vu hatte ich auch schon oft.... auch dafür gibt es eine einfache Erklärung aber die weiß ich nicht mehr .... passiert irgendwie unterbewusst
    Aber irgendwie ein sau interessantes Thema

  15. #14
    Ramon42 Ramon42 ist offline
    Avatar von Ramon42

    AW: Merkwürdiger Traum...

    Ich hab mal geträumt, einen luziden Traum zu haben. War echt merkwürdig und leider kein echter luzider Traum.

    Ich denke, ich hab auch schon mal was apokalyptisches geträumt... ich weiß aber nicht mehr was und wann

  16. #15
    Don Promillo Don Promillo ist offline
    Avatar von Don Promillo

    AW: Merkwürdiger Traum...

    Wenn du träumst dass du luzide bist fehlt nicht mehr viel zum richtigen luziden Traum. Einfach noch ein paar "Reality-Checks" einbauen wenn du wach bist, vll klappts dann mal mit dem richtigen Traum
    Realitätschecks

  17. #16
    OmegaPirat OmegaPirat ist offline

    AW: Merkwürdiger Traum...

    Zitat Hellseeker1332 Beitrag anzeigen
    Normal stimme ich dir da auch zu...
    Aber ich hatte als Kind von Dingen geträumt, die kann man nicht so einfach erklären..

    Ein Traum ist mir noch eindeutig in erinnerung geblieben.

    Meine damalige Schulklasse ist in ein Dorf gefahren um da über Nacht zu campen...
    Also machten wir auch eine nachtwanderung...

    Schön und gut. Doch dann liefen wir einen Weg entlang der mir immer vertrauter vor kam, ich schaute hoch zum Ende diese Weges, wo eine Laterne stand...
    Und da war plötzlich diese Gestalt, aus Schatten, mit einem Hut als auf dem Kopf..
    Ich blieb stehen, drehte mich um und alle hinter mir (ich war an erster Stelle) blieben auch stehen und schauten verdutzt....
    ich habe nur gefragt, "habt ihr das auch gesehen" und alle sagten "ja", einer hatte sogar den Hut erwähnt.. Dieser "Schatten" darauf hin nicht mehr da. (sonst wäre wir garantiert nicht freiwillig da hoch gelaufen )
    naja, dazwischen irgendwann wurde mir klar: Diese Szene hast zu geträumt, geträumt einige Wochen bevor sie passiert ist - und an einem Ort an dem ich noch nie war...

    Seither hatte ich aber nie mehr solche Träume
    Und wie oft gab es eine negative korrelation zwischen Träumen und realen Ereignissen?
    Das menschliche Gehirn ist prädestiniert für seine selektive Wahrnehmung. Bestimmte zufällig korrelierte Ereignisse werden überbewertet, während nicht korrelierte Ereignisse gänzlich (unbewusst) ignoriert werden. Diese überbewerteten Ereignisse belegen Menschen, die stark zum Glauben neigen, mit ihrer eigenen Interpretation, was ein guter Nährboden für Esoterik, Religionen, Wunder etc.. ist.
    Auch ich als total rationaler Mensch werde nicht von Déja-vu's, korrelierten Ereignissen etc. verschont, da schließlich auch mein Gehirn ein menschliches Gehirn ist. Nur gehe ich mit solchen Situationen anders um, als ein Esoteriker, Gläubige oder aber als Jugendliche, die gern mal Mysteriöses in Betracht ziehen um sich Schaudergeschichten von ominösen schattenhaften Gestalten etc. erzählen zu können.

  18. #17
    Suburban Suburban ist offline
    Avatar von Suburban

    AW: Merkwürdiger Traum...

    Zitat Xerdasus Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits.
    Letzte Nacht hatte ich einen Traum, an den ich mich noch einigermassen errinnere.
    Das wäre ja nicht relevant, aber die Geschehnisse im Traum wären äusserst bizarr

    Ich träumte, dass ich gestorben bin. Allerdings bin ich kurz bevor ich starb im Traum aufgewacht. Später erst bin ich wirklich aufgewacht.

    Also nochmal, ich habe geträumt, wie ich geträumt habe, dass ich gestorben bin.
    Wie kann sowas existieren?
    Ich habe ja quasi doppelt geträumt

    Sehr verwirrend.
    Hat das was zu bedeuten?
    Bin nämlich ein bisschen confused.
    MfG

    Edit: Der genaue Inhalt ist nicht relevant, oder?
    Ein ganz klares Zeichen das du die Filme aus dem Kopf lassen sollst.

    @BTT

    Ich habe geträumt das ich im Schlamm nackt aufgestanden bin mit meiner Ex Freundin Jenny.B und wir dort drin Liebe gemacht haben.

    Heißt das jetzt das ich und meine Ex wieder zusammen kommen? :>

  19. #18
    Xerdasus Xerdasus ist offline

    AW: Merkwürdiger Traum...

    @~J0K3R~
    Ein ganz klares Zeichen das du Sterben wirst, und das sehr früh!
    Da bin ich ja beruhigt

    @Suburban
    Ein ganz klares Zeichen das du die Filme aus dem Kopf lassen sollst.
    Ich habe seit Wochen keine Filme mehr gesehen.

    @Don Promillo
    Wenn du träumst dass du luzide bist fehlt nicht mehr viel zum richtigen luziden Traum. Einfach noch ein paar "Reality-Checks" einbauen wenn du wach bist, vll klappts dann mal mit dem richtigen Traum
    Ok ich schaus mir mal an

    @OmegaPirat
    Und wie oft gab es eine negative korrelation zwischen Träumen und realen Ereignissen?
    Das menschliche Gehirn ist prädestiniert für seine selektive Wahrnehmung. Bestimmte zufällig korrelierte Ereignisse werden überbewertet, während nicht korrelierte Ereignisse gänzlich (unbewusst) ignoriert werden. Diese überbewerteten Ereignisse belegen Menschen, die stark zum Glauben neigen, mit ihrer eigenen Interpretation, was ein guter Nährboden für Esoterik, Religionen, Wunder etc.. ist.
    Auch ich als total rationaler Mensch werde nicht von Déja-vu's, korrelierten Ereignissen etc. verschont, da schließlich auch mein Gehirn ein menschliches Gehirn ist. Nur gehe ich mit solchen Situationen anders um, als ein Esoteriker, Gläubige oder aber als Jugendliche, die gern mal Mysteriöses in Betracht ziehen um sich Schaudergeschichten von ominösen schattenhaften Gestalten etc. erzählen zu können.
    Ich glaube auch nicht unbedingt dass Träume was bedeuten, nur fand ich es merkwürdig, dass ich geträumt habe, dass ich geträumt habe

    MfG

  20. #19
    Suburban Suburban ist offline
    Avatar von Suburban

    AW: Merkwürdiger Traum...

    Hin und wieder wenn ich vier Folgen am Stück True Blood mir anschaue, träum ich auch direkt von der Serie. Ganz besonders wenn ich dabei einschlafen, deswegen habe ich geschrieben lass die Filme aus dem Kopf.

  21. #20
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: Merkwürdiger Traum...

    Mhm also ich sag immer Träume sind schäume nichts davon ist wirklichkeit,aber ich kann das verstehen es geben schon oft komische Träume die einen komplett verwirren.
    Mir ist einmal was in nem Traum passiert das war echt crazy ich war unsterblich in jemand verliebt gewesen und wir hatten streit und ich hab eine zeit nix von ihm gehört und hab geträumt das er sich wieder bei mir meldet was dann auch tatsächlich passiert ist machmal werden Träume auch wahr.
    Aber mach dir keine sorgen es passiert schon sicher nichts schlimmes.

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Samsas Traum: Samsas Traum das ist ein deutschsprachiges Musikprojekt. Dieses Projekt wurde im Jahre 1996 von Alexander Kaschte bei uns in Deutschland...

  2. Merkwürdiger Anruf von unbekannter Telefonnummer: mich hat grade jemand angerufen ich habe angenommen und ich hab die hälfte nicht verstanden die telefonnummer sag ich euch wenn ihr mich Pmt ich...

  3. Samsas Traum: Hi, ich lese hier rum und denke mir nur...warum schreiben so wenige über gute Bands (Geschmackssache ;P ) Hört mal bei Samsas Traum rein, hier...

  4. Cassandras Traum: Original: Cassandra's Dream Drama - Großbritannien 2007 Laufzeit: 108 Min. Verleih: Constantin Kinotermin: 3. Januar 2008 Darsteller: Colin...

  5. Traum aus Eis [MAXI-CD]: http://www.forumla.de/bilder/2005/12/24.jpg Traum aus Eis Label: ...