Seite 5 von 5 ErsteErste ... 45
Ergebnis 81 bis 83 von 83
  1. #81
    .max .max ist offline

    AW: Boku dake ga Inai Machi (Erased)

    Ich belasse es wohl hierbei. Ich schau mir weiter lieber meine Kiddy-Fights an.

    Erased hätte mMn zwei Seasons verdient und gute 24 Episoden. So war er trotzdem noch sehr gut aber man hätte viel mehr daraus machen können.

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    AW: Boku dake ga Inai Machi (Erased)

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82
    Cyanwasserstoff Cyanwasserstoff ist offline

    AW: Boku dake ga Inai Machi (Erased)

    Zitat Shizuko Beitrag anzeigen
    Erased hätte mMn zwei Seasons verdient und gute 24 Episoden. So war er trotzdem noch sehr gut aber man hätte viel mehr daraus machen können.
    Ich stimme dir zu, dass Boku dake ga Inai Machi als Animefassung seine Stärken, aber auch Schwächen hatte. Das Reveal des Täters und viel wichtiger noch, dessen Motiv, kam insgesamt zu kurz und unglaubwürdig rüber. Man hätte hier die ausführliche Fassung des Mangas verwenden müssen. Diese ist in sich logischer und deutlich leichter nachzuvollziehen. Normalerweise vergleiche ich Originalwerk und Adaption sehr ungern, da ich beide als eigenständige Werke mit unterschiedlicher Zielsetzung ansehe, aber in diesem Fall kam das Motiv des Täters viel zu kurz. Dabei war es das Zentralmoment der Animefassung.

  4. #83
    Nevixx Nevixx ist offline

    AW: Boku dake ga Inai Machi (Erased)

    Ich habe gerade die letzte Folge vom Anime gesehen.

    Würde ich sagen, dass ich nicht geflasht bin, wäre das eine Lüge. Dennoch habe ich das Gefühl, dass hier noch mehr Potenzial vorhanden war. Ich bin so traurig wegen dem Ende und spüre schon fast Wut in mir! Zusätzlich konnte ich einige Fragen von mir noch nicht 100%ig beantworten und es war auch nicht alles für mich nachvollziehbar. Ab Folge 7 bis ca. Folge 11 fühlte es sich für mich an, als ob man im Leerlauf unterwegs wäre und einfach nicht viel passiert.

    Und doch. Ich bin geflasht. Ich fand diesen Anime mega. Ich habe auch nach diesem Ende 9/10 Punkte verteilt. Ich möchte über den Anime schreiben, ich möchte mich informieren, ich möchte die Soundtracks hören und ich möchte mehr sehen.

    Ein sehr gelungener Thriller mit ein paar Flauten, welche mich im Gesamtpacket aber irgendwie gar nicht mehr stören. Das Ende war überraschend. Ich wusste leider schon sehr bald, wer der eigentliche Verbrecher gewesen ist. Mir kam es so vor, als ob der Anime sich hat absichtlich in die Karten schauen lassen, wobei das für mich der WTF-Moment gestohlen hat.

    Ich werde hierzu mehr schreiben und auch ein paar Fragen: vielleicht kann mich hier jemand dann aufklären.

    Dennoch ein sehr empfehlenswerter Anime. Hut ab.

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 45

Ähnliche Themen


  1. Boku no Hero Academia - jap. Manga: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/thumb/5/5a/Boku_no_Hero_Academia_Volume_1.png/220px-Boku_no_Hero_Academia_Volume_1.png Hallo Leute, ...

  2. Inu X Boku Secret Service Manga: Hi Leute, ich hatte vorhin den Manga Inu X Boku SS gelesen, leider nur auf englisch.... weiß irgendjemand, ob es den auch auf deutsch gibt, also ob...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Erased online ger sub

boku dake ga inai machi der Lehrer

erased die stadt in der es mich nicht gibt

boku dake ga inai machi alle folgen ger sub