Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26
  1. #1
    Ryuuzaki Ryuuzaki ist offline
    Avatar von Ryuuzaki

    ef - a tale of memories

    ef - a tale of memories


    will euch nur einfach mal informieren
    auch wen der gerne dieses Animes genau das gegenteil ist was ich mag

    Drama Game Romance Schoolkids Psychologica

    also ich muss sagen
    das dieser Anime an sich eine 0815 Anime ist
    aber er hat das spezielle etwas

    er ist ein visuelles Erlebnis Bild und Ton
    sind in meinen Augen ein wunder spiel

    auch untypisch der Charaktere sind nicht so liebes würdig
    süß wie man sie sonst aus diesem gerne kennt
    es ist eher so das der Anime eine tiefe Traulichkeit in sich trägt

    die mit verbildlichten Metaphern verdeutlicht werden

    die Story spaltet sich in 2 verschiedene storylines auf
    die auch nicht zusammen finden aber doch etwas miteinander zu tuhen haben

    sonst ist es eine typische Drama Liebes Geschichte von der ich euch mal gar nicht zu viel verraten will

    also meine Meinung ist auch wen das gerne über habt nicht meine Sache ist
    hat mich dieser Anime völlig in seinen Bann gezogen mit dieser
    übermächtigen Melancholie der story vor allem der erste Satz des männlichen neben Charakters



    eine bitte ich habe 11/12 folgen gesehen

    kann mir bitte einer sagen wo ich die lätze folge mit Deutschen untertitel sehen kann
    erlich ich überlebe die nacht nicht wen ich es nicht zu ende bringe >_<

  2. Anzeige

    ef - a tale of memories

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Mire Mire ist offline
    Avatar von Mire

    AW: ef - a tale of memories

    ef ist imo kein "0815" Anime. Die Charaktaere sind zwar teilweise schon recht generisch gezeichnet und erst recht animiert.. aber die Hintergruende im Anime suchen wahrlich ihresgleichen. ef ist kein gewoehnlicher School/Comedy Anime, sondern eindeutig im Drama/Romance Bereich einzuordnen, wie zB True Tears, Sola, KGNE, Kanon..

    Ich finde, ef schafft es in seinen doch recht kurzen 12 Folgen, jeden Charakter gut vorzustellen und ihre Lebens- und Liebesgeschichten ziemlich gut rueberzubringen. War schon herzzerreißend, als Chihiro da auf dem Dach stand. Ausserdem ist es keiner dieser Anime in denen sich die Hauptprotagonisten bis zur letzten Folge nichtmal umarmen oder kuessen : p

  4. #3
    Ryuuzaki Ryuuzaki ist offline
    Avatar von Ryuuzaki

    AW: ef - a tale of memories

    Zitat Mire Beitrag anzeigen
    ef ist imo kein "0815" Anime. Die Charaktaere sind zwar teilweise schon recht generisch gezeichnet und erst recht animiert.. aber die Hintergruende im Anime suchen wahrlich ihresgleichen. ef ist kein gewoehnlicher School/Comedy Anime, sondern eindeutig im Drama/Romance Bereich einzuordnen, wie zB True Tears, Sola, KGNE, Kanon..

    Ich finde, ef schafft es in seinen doch recht kurzen 12 Folgen, jeden Charakter gut vorzustellen und ihre Lebens- und Liebesgeschichten ziemlich gut rueberzubringen. War schon herzzerreißend, als Chihiro da auf dem Dach stand. Ausserdem ist es keiner dieser Anime in denen sich die Hauptprotagonisten bis zur letzten Folge nichtmal umarmen oder kuessen : p

    ja ich muss sagen ich war in der 11 folhe schon überacht o.O....

    naja ich hatte probleme damit klar zu kommen das die Storry mich extrem an
    40 erste dates erinnert hat o.O....

    ich meine ja war der erste anime dieser art der mich überzeugt hat.....
    aber bis auf Chihiro sind die Charaktere doch recht Steriotyp....

    aber Mire könntest du mir bitte helfen dabei die lätzte folge zu finden <_<
    bekommst auch nen keks

  5. #4
    Wiithout Wiithout ist offline
    Avatar von Wiithout

    AW: ef - a tale of memories

    Lohnt es sich, den Anime mal anzuschuen?^^

  6. #5
    Ryuuzaki Ryuuzaki ist offline
    Avatar von Ryuuzaki

    AW: ef - a tale of memories

    Zitat Wiithout Beitrag anzeigen
    Lohnt es sich, den Anime mal anzuschuen?^^
    1.ich habe heraus gefunden folge 12 wurde noch nicht übersätzt sol jetzt folgen ^^

    2.also in dem Anime geht es um Selbstfindung und
    beziehungkisten da zu eine durch gehend Melancholische Atmosphäre
    also wer es traurig mag und auch bereit ist
    ein bisschen nach zu denken für den ist der anime was ^^

    das ganze wird durch eine wunder schöne Aufmachung unterstrichen
    also für mich hat das ganze sich schon geholt weil es einfach toll an zusehen war

    also zu 100% zu Empfehlen ^^

  7. #6
    jnin jnin ist offline
    Avatar von jnin

    AW: ef - a tale of memories

    also ich finde es hört sich sehr interessant an. werd die augen offen halten

  8. #7
    Wiithout Wiithout ist offline
    Avatar von Wiithout

    AW: ef - a tale of memories

    gibts eigentlich mittlerweile die 12. Folge mit deutschen Subs?

  9. #8
    Ryuuzaki Ryuuzaki ist offline
    Avatar von Ryuuzaki

    AW: ef - a tale of memories

    Zitat Wiithout Beitrag anzeigen
    gibts eigentlich mittlerweile die 12. Folge mit deutschen Subs?
    ja schon eine gantse weile

    wolte eigentlich einen link rein stellen aber
    darf ich ja nicht -.-

    PN*

  10. #9
    Wiithout Wiithout ist offline
    Avatar von Wiithout

    AW: ef - a tale of memories

    Ich hab mir bisher sieben Folgen angeguckt und muss sagen: Wunderschön! mehr kann man dazu nicht sagen^^

    Das Opening ist imo eines der bessten

    edit: so, hab jetzt alle Folgen gesehen. kann ich nur jedem empfehlen, der ein bisschen auf emotionalere Animes steht (nicht kitschich oder so, einfach nur traurig )
    Das opening und die verschiedenen Endings sind einfach nur Großartig! Außerdem gibt es viele verdammt gute Zitate, wie das aus dem Roman von Chihiro und Renji-kun "Das Mädchen ist ganz alleine in dieser Welt. das macht sie zum Gott dieser Welt." oder das, was am ende jeder Folge steht: "Gibt es Erinnerungen, die du nicht verlieren willst?" oder auch der Vergleich von Chihiro, mit dem Schaf: Die kette, an der ich angekettet bin ist zwölf Jahre lang. Meine hand reicht von dort aus höchstens 13 Stunden weit. Weiter werde ich nie in die Außenwelt gehen können"

    ef - a tale of memories hat es auf jeden Fall in meine Top-Ten geschafft^^

  11. #10
    Wiithout Wiithout ist offline
    Avatar von Wiithout

    AW: ef - a tale of memories

    sry für doppelpost, aber ich kann nicht mehr editieren^^

    Ich wollte noch loswerden, dass die Charaktere (vorallem Chihiro) wirklich unglaublich gut rüberkommen!

    Ich merke es immer wieder: Animes brauchen keine gute Storys. Das wichtigste ist, wie der Anime rüberkommt und presentiert wird und das hat ef - a tale of memories einfach drauf!

    Chihiros schicksahl ist einfach nur bewegend und bringt einem einfach zum nachdenken...
    Eine unglaublich bewegende und vorallem traurige und durchdachte Geschichte. Erstmal auf soeine Idee zu kommen und das auch noch so rüberzubringen ist echt eine meisterleistung!

  12. #11
    Ryuuzaki Ryuuzaki ist offline
    Avatar von Ryuuzaki

    AW: ef - a tale of memories

    Zitat Wiithout Beitrag anzeigen
    sry für doppelpost, aber ich kann nicht mehr editieren^^

    Ich wollte noch loswerden, dass die Charaktere (vorallem Chihiro) wirklich unglaublich gut rüberkommen!

    Ich merke es immer wieder: Animes brauchen keine gute Storys. Das wichtigste ist, wie der Anime rüberkommt und presentiert wird und das hat ef - a tale of memories einfach drauf!

    Chihiros schicksahl ist einfach nur bewegend und bringt einem einfach zum nachdenken...
    Eine unglaublich bewegende und vorallem traurige und durchdachte Geschichte. Erstmal auf soeine Idee zu kommen und das auch noch so rüberzubringen ist echt eine meisterleistung!

    o.O.......also meinst du eine gute Story o.O.......

    ich mein auch wen die Story sehr an eine Adam sandler Komödie erinnert o.O...

    ist die Story doch was sehr besonderes genau so wie
    die Beziehung unter den Charakteren o.O.....

    Anime ohne Story ist wie Brot ohne Butter o.O......

    bezüglich der Aufmachung des Anime`s
    das OP wie die meisten Endings sind reinste Kunst

    vor allem finde ich den Lila Farbton in der der Anime gehalten wir sehr schön....

    ach ja außerdem handelt es sich hierbei um eine drama romance

    Story da wird man keine Politischen Verschwörungen finden......


    aber Brauchen keine Story Jahre der Emanzipation für die katz....

  13. #12
    Wiithout Wiithout ist offline
    Avatar von Wiithout

    AW: ef - a tale of memories

    Ich meinte nicht, dass der Anime keine- oder schlechte Story hat^^. ich wollte nur mal loswerden, dass z.b. ein Anime mit genialer Story nicht unbedingt gut ist, sondern dass es darauf ankommt, wie alles rüberkommt. und das hat ef geschafft^^ (war eher allgemein gedacht und nicht auf diesen Anime bezogen^^)

  14. #13
    Wiithout Wiithout ist offline
    Avatar von Wiithout

    AW: ef - a tale of memories

    geil! es soll eine zweite Staffel von ef - a tale of memories folgen, die ef - a tale of melodies heißen soll

    hoffentlich wird die zweite Staffel auch so genial, wie die erste *Träum*

    ef - a tale of memories ~ Season 2 Announced

  15. #14
    Esaldo Esaldo ist offline
    Avatar von Esaldo

    AW: ef - a tale of memories

    das mit der 2. season is schon geil aber es gibt was geileres ;P... season 2 wird bestimmt das erste game auch net zu ende behandeln und wenn die produzenten und so ganz nett sind, dann kann man mit mehr rechnen... wenn es von ef ja drei games gibt.... btw. mal zu den games davon ;P auch wenn ihr keine japanisch versteht, die muss man spielen Oo.... die sind einfach nur genial gut, viel besser als die serie, auch wenn sie ab 18 sind wegen expliziten inhalten >.<

  16. #15
    Wiithout Wiithout ist offline
    Avatar von Wiithout

    AW: ef - a tale of memories

    Davon gibts spiele?

    Wie sollen die denn aussehen? Da kann ich mir garnix zu vorstellen

    finds nur blöd, dass solche spiele nie den Asiatischen Raum verlassen

  17. #16
    Esaldo Esaldo ist offline
    Avatar von Esaldo

    AW: ef - a tale of memories

    ja, gibt es muss mich auch korrigieren es sind nur 2

    ef - the first tale
    ef - the latter tale

    Blo eintrag´zu latter tale: Eroge: ef - the latter tale (First Press Edition) at Zilverlight’s Blog ~Anime & Games~ (hinweis: keine darstellung der sexuellen inhalte in diesem blog!)
    sonst:
    offiz. hp: ef - a fairy tale of the two.

  18. #17
    devilmore devilmore ist offline
    Avatar von devilmore

    AW: ef - a tale of memories

    Zitat Wiithout Beitrag anzeigen
    Davon gibts spiele?

    Wie sollen die denn aussehen? Da kann ich mir garnix zu vorstellen

    finds nur blöd, dass solche spiele nie den Asiatischen Raum verlassen
    Hm....? Animes basieren an sich immer auf einem Manga, einer Light Novel oder einer Visual Novel. Wobei eine Visual Novel mit Sex drin dann halt ein Eroge ist.

    Das sind in dem Sinne keine Spiele...also du rennst nicht rum und so.
    Es ist eben ne Menge Text (Visual Novel eben) plus einige SOundeffekte und Standbilder (Hintergründe + wechselnde Charakterbilder). Stellenweise gespikt mit Animationen oder auch Filmchen.
    Gerade Romanzenanimes wie Air, CLannad, Kanon etc. basieren auf Visual Novels
    Eine der bekanntesten ist Fate/Stay Night. Dafür gibt es auch einen Englischen (Fan-)Patch, kannst es ja mal probieren....

    Das "Spiel" kann man sich vorstellen wie diese Bücher die es auch gibt wo manchmal kommt "willst du dies oder jenes tun, dann lies auf S. 44 oder S 67 weiter" etc. Im Falle von Fate/Stay Night resultieren die meisten Seiten im schmerzvollen Tod, aber es gibt eben auch Sinnvolle verschiedenen Wege und demnetsprechend mehrere Enden.
    Bei diesen Romanzendingern/Haremspielen kann man sich dementsprechend meist entscheiden, welches Mädchen denn am Ende die richtige ist. Im Anime wird dann nur 1 Ende gewählt und die andern werden nur teilweise abgedeckt.
    Im Falle von School Days gibts dann noch das üble Ende wo alle sterben


    Bei Eroges is es an sich genauso, nur gehts da eben nicht um romanzen und son Quatsch sondern direkt um Sex...
    Sind also die Vorlagen für Hentai wie Visual Novels die Vorlagen für Animes sind.

    Key macht ürbiges tolle Visual Novels...gibt aber natürlich viele mehr.


    Irgendwas muss ich jetzt zum Anime schreiben, sonst wars Off Topic...
    Ich hab nur die erste Folge gesehn und fand den langweilig. Nun werd ich gesteinigt.
    Hilft mir die Tatsache raus, dass ich Romanzen eh nicht mag?

    Btw find ich Mädchen mit Augenklappen doof. Was fürn Fetisch ist das, die seh ich in letzzter Zeit in vielen Mangas/Animes.

  19. #18
    Esaldo Esaldo ist offline
    Avatar von Esaldo

    AW: ef - a tale of memories

    *hust* ef ist sex mit story... das is nicht einfach eroge das is mehr, hat halt eine gute story drama etc... aber btw. es gibt anime serien die stammen ja nur von vn's ab Oo....

  20. #19
    devilmore devilmore ist offline
    Avatar von devilmore

    AW: ef - a tale of memories

    Zitat Esaldo Beitrag anzeigen
    *hust* ef ist sex mit story... das is nicht einfach eroge das is mehr, hat halt eine gute story drama etc... aber btw. es gibt anime serien die stammen ja nur von vn's ab Oo....
    Ja gut, viele Visual Novels haben irgendwo Sex. Fate/Stay Night hatte auch irgendwo Sex (der Anime zeigt nichts, macht aber klar wo er hingehört )
    Aber der Unterschied ist wohl "kommt Sex drin vor" und "startet mit Sex, geht mit Sex weiter, handelt von Sex und hört mit Sex auf. Zwischendurch gibts auch manchmal Sex".


    Der Schwerpunkt ist was ein Eroge von normalen Visual Novels unterscheidet.

    Es gibt aber auch mitlerweile echt viele Animes die auf Eroges basieren in denen kein Sex vorkommt. Mir fällt gerade keins ein, aber es gibt sie...einige.


    Achja, in Schoold Days gabs auch Sex...wie gesagt. Der Schwerpunkt machts.

    Vergleich einfach mal sowas wie Hitozuma Hime Club, Slave Pageat oder XChange mit ef oder Fate/Stay Night....

  21. #20
    Ryuuzaki Ryuuzaki ist offline
    Avatar von Ryuuzaki

    AW: ef - a tale of memories

    OK nachdem wir in einem kleinen OT abgeglitten sind o.O
    wo zu ich nur sagen kann das es von vielen spielen eine englisch patch gibt
    bin schon über einige gesteulppert bei WoH gibt es mindestens 1 oder 2..

    aber was ich wollte >_<
    Gruppe Kampfkuchen hat angekündigt
    die deutschen Subs zu machen für die 2te Staffel von ef
    also kann da schon mal nicht viel schief gehen

    BZW Devil ich meine nur du solltest vielleicht weiter gucken bis folge 4....
    weil der Anime eindeutig mehr Richtung Drama als beziehungskiste ist

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. The Tale of the Last Promise: The Tale of the Last Promise: neues Dungeon-RPG von Imageepoch angekündigt ...

  2. The Tale of Despereaux: Animation, USA 2008 Kinostart: 29.01.2009 Regie: Gary Ross, Robert Stevenhagen, Sam Fell Mit den Stimmen von: Matthew Broderick, Robbie...

  3. A Tale of Two Sisters: http://www.forumla.de/bilder/2008/06/531.jpg Darsteller: Im Soo-Jung, Yeom Jeong-A, Kim Kab-Su Regisseur: Kim Jee-woon FSK: Freigegeben ab 16...

  4. Tell-Tale: Dies wird ein neuer Psychothriller er wird im März gedreht. Der Film wurde inspiriert von der Edgar-Allen-Poe-Kurzgeschichte "The Tell-Tale...