Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Romantica Romantica ist offline

    Ausrufezeichen Master Boot Record

    Hallo,

    ich muss meinen Masterbootsektor formatieren. Kann ich dies auch ohne Datenverlust auf den Festplatten. Wenn ja, wie??

    Ich habe Windows XP, falls das interessiert.

  2. Anzeige

    Ausrufezeichen Master Boot Record

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Kaffeetrinker Kaffeetrinker ist offline
    Avatar von Kaffeetrinker

    AW: Master Boot Record

    Zitat Romantica Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich muss meinen Masterbootsektor formatieren. Kann ich dies auch ohne Datenverlust auf den Festplatten. Wenn ja, wie??

    Ich habe Windows XP, falls das interessiert.
    Hi!

    Nein das geht nicht ohne Datenverlust...

    Wiki meint dazu:

    Der Master Boot Record (MBR) ist bei BIOS-basierten Computern der x86-Architektur der erste Datenblock (512 Byte) eines in Partitionen aufgeteilten, bootfähigen Speichermediums. Der MBR enthält eine Partitionstabelle, die die Aufteilung des Datenträgers beschreibt, und einen Boot-Loader, ein Programm, das ein Betriebssystem auf einer der Partitionen startet.
    ...
    Da er eine Partitionstabelle enthält, hat ein MBR die Eigenschaften eines Partitionssektors.

    Ein Löschen oder ein Defekt am MBR führt dazu, dass der Computer überhaupt nicht mehr booten kann bzw. die Partition falsch erkennt und in der Folge das Betriebssystem oder Daten nicht mehr findet.

    Also vorher ist Datensicherung angesagt.
    Den MBR kannste ganz einfach mit

    fdisk /mbr

    neu schreiben.
    Fdisk ist noch ein altes Progi aus DOS-Zeiten. Das kann ich Dir ggf. emailen, einfach PNen.

    Gruß
    Kaffeetrinker

  4. #3
    devilmore devilmore ist offline
    Avatar von devilmore

    AW: Master Boot Record

    Ich weiß ja jetzt nicht, wo du aus dem Wiki Artikel rausliest, dass das neu schreiben des MBR zum Datenverlust führt. Wenn der MBR kaputt ist, findest du deine Daten nicht mehr (die sind aber nicht weg), das ist alles. Wenn du den MBR neu schreibst ist wieder alle i.o und deine Daten sind wo sie auch vorher waren.

  5. #4
    Kaffeetrinker Kaffeetrinker ist offline
    Avatar von Kaffeetrinker

    AW: Master Boot Record

    Ok, und wie willst Du dem PC sagen wie die Partitionen auf der HD eingeteilt sind, damit die darauf befindlichen vorhanden Daten gefunden werden?

    Ich hab bisher einen neuen MBR immer nur in Verbindung mit einer Neuinstalltion geschrieben. Von daher war es egal, ob das Datenverlust zur Folge hatte.

    Ich hab jetzt aber keine Lust das auszutesten, ob das auch ohne Datenverlust geht .

  6. #5
    devilmore devilmore ist offline
    Avatar von devilmore

    AW: Master Boot Record

    Ich hab mir den MBR mal mit nem Bootmanager zerschossen (sehr intelligente Sache...den Bootmanager einfach runterschmeissen -> MBR am *****). Wenn man von Diskette bootet und den MBR neu schreibt, passiert den Daten nichts. Ist ne Sache von 3 Minuten.

Ähnliche Themen


  1. Record of Agarest War: http://www.forumla.de/clear.gif Der Publisher Compile Heart wird ein JRPG exklusiv auf die PS3 bringen was es in sich hat ;) Record of Agarest...

  2. The Record of Fallen Vampire: Ich hab diesen Manga schon ein Weilchen her gelesen und dachte mir mal nen Thread dazu zu machen, da ich bislang noch keinen dazu gesehen hab. vllt....

  3. Frage zu MBR /Master Boot Record): Hi Leute, ich hatte das Problem, dass ich beim Starten von Windows die Fehlermeldung bekam das Explorer.Exe nicht gestartet werden konnte weil die...

  4. Master Boot Record: Hallo, ich hab ein Problem. Ich fahre auf 2 verschiedenen Partitionen XP und Vista! Nun hatte mein XP ein Problem und ich habe es mit der CD...