Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Mario Morgana Mario Morgana ist offline
    Avatar von Mario Morgana

    Windows auf USB-Stick installieren

    Ich musste in letzter Zeit meinen Computer mehrmals neu aufsetzen, und würde gerne einen USB-Stick mit Windows ausstatten. Es sollte so sein, dass wenn ich vom Stick boote, ich Zugriff auf alle Daten von der eingebauten Festplatte des PCs habe, um Daten retten zu können. Wie gehe ich sowas am besten an? Ich versuche es gerade mit Mojopac, aber wenns bessere Alternativen gibt, nur her damit

  2. Anzeige

    Windows auf USB-Stick installieren

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    DD64 DD64 ist offline
    Avatar von DD64

    AW: Windows auf USB-Stick installieren

    Ja, ich habe einen schönen Artikel gefunden
    EDIT: Ich werde es selbst mal probieren, denke 2gb reichen, zur not kauf ich mir einen neuen, die kosten heute ja eh nicht mehr als 10€ (8gb)
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. #3
    Mario Morgana Mario Morgana ist offline
    Avatar von Mario Morgana

    AW: Windows auf USB-Stick installieren

    Wow ziemlich viel Lesestoff. Hab jetzt mittlerweile Mojopac schon mal auf den Stick geworfen und muss sagen, bis jetzt passabel. Leider etwas langsam wenn es vom Vollwertigen XP aus gestartet wird. Aber gäbe es noch andere Möglichkeiten, Daten eines unbootbaren PCs zu retten? Also von etwas anderem booten und dann darauf die Daten zu ziehen?

    EDIT: Laut Google, kann ich Mojopac nur 200x booten und dann muss ich es kaufen. Ist das wahr? Außerdem gibt es noch eine sonstige Alternative?

  5. #4
    empiraV empiraV ist offline
    Avatar von empiraV

    AW: Windows auf USB-Stick installieren

    Was ist denn mit den ganzen Linuxdistributionen die von CD laufen, wie Ubuntu, Knoppix oder Knoppicillin usw. Wenn du mehrere Partitionen hast kannste ja dann die daten von der einen auf die andere verschieben!

  6. #5
    Gunna Gunna ist offline
    Avatar von Gunna

    AW: Windows auf USB-Stick installieren

    ich würde dir auch für deinen Zweck (um Dateien zu retten) empfehlen Linux auf deinem Stick zu installieren!
    z.B. das nur 50 MB grosse Damn Small Linux

  7. #6
    Mario Morgana Mario Morgana ist offline
    Avatar von Mario Morgana

    AW: Windows auf USB-Stick installieren

    Ich hätte zu Hause noch ne Ubuntu 6 CD. Könnte ich die auch auf den Stick tuen? Also ich will einfach wenn ein PC nicht startet noch irgendwie an die Dateien rankommen. Bei Vista fehlen mir manchmal nach dem Start immer eine Datei von Windows, und dann bootet es nicht.

    Deshalb sage ich schlicht: Windows XP an die Macht! Das läuft ja auf Dual Core und 4 GB RAM wie ne 1.

  8. #7
    DD64 DD64 ist offline
    Avatar von DD64

    AW: Windows auf USB-Stick installieren

    Zitat Mario Morgana Beitrag anzeigen
    Deshalb sage ich schlicht: Windows XP an die Macht! Das läuft ja auf Dual Core und 4 GB RAM wie ne 1.
    Öhm, das läuft auf 2Ghz und 1GB Ram auch wie ne 1
    (Beispiel: Mein Notebook)

    mfg

  9. #8
    NexXxus86 NexXxus86 ist offline
    Avatar von NexXxus86

    AW: Windows auf USB-Stick installieren

    Gääähn...
    XP lief damals schon auf meinem Pentium 3 wie ne 1.

  10. #9
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: Windows auf USB-Stick installieren

    Interessant wirds mit USB 3.0: Da wird dann ein USB Stick Transferraten erreichen welche weitaus über die interner Festplatten heutzutage hinwegreichen...

  11. #10
    DD64 DD64 ist offline
    Avatar von DD64

    AW: Windows auf USB-Stick installieren

    Zitat Decodaz Beitrag anzeigen
    Interessant wirds mit USB 3.0: Da wird dann ein USB Stick Transferraten erreichen welche weitaus über die interner Festplatten heutzutage hinwegreichen...
    Ja, vielleicht mögliche Transferraten, aber die Speicherchips werden wohl kaum 5 Gbit Speicherdurchlauf pro Sekunde haben
    Aktuelle USB-Sticks reizen noch nicht mal die USB 2.0 Norm aus

  12. #11
    tomsan tomsan ist offline
    Avatar von tomsan

    AW: Windows auf USB-Stick installieren

    Zitat Mario Morgana Beitrag anzeigen
    Also ich will einfach wenn ein PC nicht startet noch irgendwie an die Dateien rankommen.
    Dann nutze doch die Live-Linux Distributionen. Sind genau dafür da. Einfach von denen Booten und Du hast ein Betriebssystem gestartet ohne Installation.

    Würde die Live-Linux CDs von Ubuntu oder Knoppix empfehlen. Sind Windows recht ähnlich vom Look&Feel. Zum Datensichern reichts dicke.

    Windows auf einen Stick zu installieren ist in meinen Augen ein sinnloses Gefrickel für Bastler

  13. #12
    Mario Morgana Mario Morgana ist offline
    Avatar von Mario Morgana

    AW: Windows auf USB-Stick installieren

    Ich bastle gerne . Aber würde ne Linux 6 CD ausreichen? hätte eine auf dem Tisch liegen. Und wie binde ich da die Festplatte ein? Soll ja an die Daten kommen.

  14. #13
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: Windows auf USB-Stick installieren

    Zitat Daniel64 Beitrag anzeigen
    Ja, vielleicht mögliche Transferraten, aber die Speicherchips werden wohl kaum 5 Gbit Speicherdurchlauf pro Sekunde haben
    Aktuelle USB-Sticks reizen noch nicht mal die USB 2.0 Norm aus

    Ja da hast du recht, aber vorallem die SSDs pushen die Entwicklung wie sau. Dort wurden ja 2Gb (nicht Gbit) in nem Raid Verbund erreicht. Also go for Flash

  15. #14
    tomsan tomsan ist offline
    Avatar von tomsan

    AW: Windows auf USB-Stick installieren

    Zitat Mario Morgana Beitrag anzeigen
    Aber würde ne Linux 6 CD ausreichen?
    Es gibt kein Linux 6.... es gibt eigentlich lich auch kein Linux Betriebssystem. Linux ist ein Kernel, aber dem Distributionen wie Debian, Knoppix, Ubuntu etc basieren

    Schau Dir doch einfach mal Live-CDs an, wie von Ubuntu oder Knoppix


    Und wie binde ich da die Festplatte ein? Soll ja an die Daten kommen.
    Also ich neulich noch mal Daten gerettet habe, war nix mit extra einbingen/mounten. Platte war eingebunden, dann halt nur die Verzeichnisse anwählen und auf die entsprechende Partition rüberretten.

  16. #15
    Mario Morgana Mario Morgana ist offline
    Avatar von Mario Morgana

    AW: Windows auf USB-Stick installieren

    Meine Ubuntu 8 sogar zu Hause liegen. Kommt von irgendeiner Zeitschrift. Ich kann da irgendwie an keine Daten ran? Das heißt ich muss die Festplatte mouten. aber wie?

  17. #16
    dakkar dakkar ist offline
    Avatar von dakkar

    AW: Windows auf USB-Stick installieren

    Es gibt auch kein ubuntu 8

    bestenfalls
    ubuntu 8.04 und ubuntu 8.10. Die Zahlen sind die Veröffentlichungsdaten (april 2008 und Oktober 2008)

    zu deinem Mountproblem:

    als root:
    mkdir /mnt/platte
    mount /dev/sda1 /mnt/platte -t ntfs3g

    schwierig wird der erste teil herauszufinden. am ehsten hilft hier ein fdisk -l. der Zeigt dir alle partitionen an. Pass aber auf, wenn du da was kaputt machst, kommst du nur noch sehr schwer an deine alten partitionen ran.

    Dakky

Ähnliche Themen


  1. Windows 8 spezifische Software unter Windows 8.1 installieren: Hallo, welche Möglichkeiten gibt es Windows 8 spezifische Software unter Windows 8.1 zu installieren? Ein Kollege hat sich ein Logitech Headset...

  2. Windows 95 Spiel - auf ein Windows 7 System installieren: Also es geht um das Game Silent Steel. Doch der Kompatibilitaetsmodus von Win95 funktioniert nicht. Es kommt die Fehlermeldung : "Das Programm oder...

  3. Von Windows Vista, wieder Windows XP installieren!: Hallo Hab ein Problem das ich seit einer Wochen mir die nerven kaput mache! Ich hatte wo ich mein lapTop gekaut habe Windows XP media center...

  4. Windows XP auf Windows Vista installieren habe ein Problem: Hallo ich möchte von Windows Vista Basic auf Windows XP installieren aber leider will es nicht klappen ich habe nur Windows XP CD und keine Windows...

  5. Vista vom USB Stick installieren: Voraussetzung : 1. USB-Stick mind. 4.5 GB Speicherkapazität (angeschlossen) 2. Windows Vista Installationsdatenträger 3. Windows Vista als...