Seite 22 von 22 ErsteErste ... 2122122
Ergebnis 421 bis 438 von 438
  1. #421
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Dragon Ball Super Movie: Broly

    Ein kleines Interview mit der Synchronsprecherin von Bulma aus dem Z-Cast Claudia Urbschat-Mingues zur Arbeit am Film Broly.

    https://www.moviepilot.de/news/deuts...arbeit-1120263

  2. Anzeige

    Dragon Ball Super Movie: Broly

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #422
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    Dragon Ball Super Movie: Broly

    Hab den Film auch an dem Tag mit meinem Bruder geguckt noch mal (zum dritten Mal xD) und fand ihn immer noch wahnsinnig gut!
    Und natürlich die deutsche Vertonung ist tatsächlich sehr hochwertig!

    Das Tommy & co. einen guten Job abliefern ist ja klar, obwohl auch das natürlich nicht selbstverständlich ist, finde es so toll, das sie nach all den Jahren immer noch in ihre Figuren zurückfinden. Claudia Urbschat als Bulma ist einfach die deutsche Bulma, passt nun mal perfekt.

    Aber mein besonderer Lob geht hier an Thomas Schmuckert, der neue deutsche Freezer.
    In dem Film hat er meiner Meinung nach seinen Ton perfektioniert, er hat immer noch diesen leicht "edlen" Ton, der aus dem japanischen kommt, verstellt seine Stimme aber nicht mehr SO extrem, wie in Kai oder Resurrection F. Klang mittlerweile ziemlich natürlich und ich mag diesen Freezer verdammt gerne!

    Alle Sprecher haben mMn. einen super Job abgeliefert hier, wenn ich allerdings eine Kritik abgeben würde, dann das Gogeta dieser "Ton" in der Stimme gefehlt hat. Das sie DEN Sprecher für Gogeta wieder bekommen haben ist super und das der so in seiner kurzen Rolle Aufgeht war fantastisch, aber ohne diesen Spalt Ton in der Stimme hat es sich etwas ungewohnt angehört...das ist aber auch Meckern auf hohem Niveau.

    Ansonsten hab ich wieder gemerkt, das der letzte Part des Kampfes einfach viel zu lange ging.
    Diese ganze Szene in der Parallel Dimension und Broly´s "Fanservice Form" war...überflüssig.
    Hab ich zumindest so empfunden, mag den Film trotzdem!

  4. #423
    streeture streeture ist offline
    Avatar von streeture

    Dragon Ball Super Movie: Broly

    Ich fand den Film einfach nur Mega gut.

  5. #424
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Dragon Ball Super Movie: Broly

    Der Dragonball Super Broly Film wird nächstes Jahr auf dem Sender Pro7 Maxx ausgestrahlt.

    Neu bei ProSieben Maxx: Dragon Ball Super: Broly

    Anfang des Jahres feierte Dragon Ball Super: Broly, der 20. Kinofilm der Dragon Ball-Reihe, auch in Deutschland große Erfolge. Neben der Rückkehr des Legendären Super-Saiyajin Broly bietet der Film alles, was das Fan-Herz begehrt. Nächstes Jahr wird der Anime-Blockbuster bei ProSieben Maxx seine deutsche TV-Premiere feiern.
    https://www.moviepilot.de/news/drago...n-jahr-1123251

  6. #425
    PLAYBACON PLAYBACON ist offline
    Avatar von PLAYBACON

    Dragon Ball Super Movie: Broly

    @Valen: Na, das hört man doch gerne. Auch im Hinblick auf das restliche Animeprogramm.

    Schade, dass es den Film noch nicht oder nicht mehr auf Netflix gibt - sonst hätt' ich den wahrscheinlich schon längst geguckt. Gott sei Dank ist Weihnachten, da weiß ich ja schon welche Blu-Ray ich mir selber schenken werde.

  7. #426
    SSGSSJ SSGSSJ ist offline
    Avatar von SSGSSJ

    Dragon Ball Super Movie: Broly

    Der Film war wirklich super.
    Auch die Kampfszenen haben neue Dimensionen erreicht. Als Vegeta Broly kickt und dann hinterherfliegt, das hatte Budokai-Ansätze. Man konnte die Power sehen. Auch die Kämpfe in der Luft, man war wirklich dabei und man hatte hier und da das Gefühl, als wäre man gerade selbst am fliegen und kämpfen. In 3D wäre das der Oberhammer gewesen.

    Die Story ist auch super.
    Wobei ich mich schon frage, ob ein legendärer SSJ tatsächlich einem Saiyajin-Gott und dann noch einem Saiyajin-Gott-Super-Saiyajin überlegen sein darf.

    Als Broly damals entworfen wurde, machte es noch Sinn. Mehreren Super-Saiyajins überlegen sein, vielleicht noch einem zweifachen SSJ, aber als dann spätestens der dritte kam und dann noch mal später die Gottformen hinzu kamen, macht es für mich irgendwie keinen Sinn mehr. Das ist ein kleiner Wehrmutstropfen - für mich.
    Tut aber ansonsten dem Film keinen Abbruch.

    Ich frage mich nur, wie lange wir Freezer noch sehen müssen. Er ist zwar hier und da unterhaltsam, aber als Antagonist taugt er nichts, auch wenn Resurrection F auch ein guter Film war. Die Idee mit der goldenen Form ist zwar nett, aber dieses “Freezer, du bist unglaublich“ (Goku zu Freezer) kann ich irgendwie nicht teilen. Damals ein super Antagonist - eine neue Dimension der Stärke - jedoch vergisst man eine ganz simple Tatsache: Goku besiegte einen vierfach transformierten Gegner mit nur einer Transformation und war haushoch überlegen.

    Über die Jahre wurde Goku immer stärker und erlangte weitere Transformationen, warum zum Geier sollte Freezer dann mit nur einer zusätzlichen Transformation plötzlich mithalten können?



    Normalerweise hätte selbst Gohan ohne weiteres Training Freezer zerstampfen müssen.

    Das sind dann die Gedanken, die mir ständig durch den Kopf gehen, die mich dann teilweise immer wieder ablenken.

    Auch wenn man sich die Frage dann stellen würde, wie man Broly denn nun hätte einführen können. Naja, fast genauso, ohne Broly überlegen sein zu lassen, sondern ein Kampf auf gleichem Niveau, dann stellt sich im Laufe der Story Broly gegen Freezer, Freezer türmt ins All und besucht Neu-Namek. Dort sucht er die Dragonballs und versucht, seine Unsterblichkeit wieder anzustreben. So in etwa.

    Naja.

  8. #427
    PLAYBACON PLAYBACON ist offline
    Avatar von PLAYBACON

    Dragon Ball Super Movie: Broly

    Naja, Freezer sagte es ja selber in Ressurection F: er hatte zum damaligen Zeitpunkt, vor dem Film, noch nie in seinem Leben trainiert, um stärker zu werden. Er wurde stark geboren, seine Transformationen haben diese natürliche Stärke dann noch vervielfacht. Son Goku hingegen wurde als für Saiyajin-Verhältnisse relativ schwaches Kind geboren und hat sich seine Stärke antrainiert - und erschummelt durch die tolle Ausrede namens Zenkai-Boost.
    Aber Goku brauchte dieses Training und einen Kick in Richtung Super Saiyajin, um den untrainierten Freezer schlagen zu können. Freezer ist in Sachen Stärke ein Monster. Jetzt stell dir mal vor, dieses Monster fängt auf einmal an dasselbe zu tun wie Goku: hart trainieren. Ich kann hier zwar nur mutmaßen, aber die Auswirkungen auf seine Kampfkraft nach seinem mehrmonatigen Abschotten müssen enorm gewesen sein. Keine Ahnung, ob tatsächlich Gottgleich-enorm. Aber enorm. Ein ganz anderer Multiplikator als bei einem Son Goku. Von daher empfinde ich Freezers Fähigkeiten in Super als nicht sonderlich abwegig.

  9. #428
    SSGSSJ SSGSSJ ist offline
    Avatar von SSGSSJ

    Dragon Ball Super Movie: Broly

    Daher finde ich das ja umso erstaunlicher. Goku ist ein Unterklasse-Saiyajin und besiegt einen mächtigen Gegner, der auch noch bis ins letzte Ende transformiert ist - mit einer Transformation.
    Völlig unerheblich finde ich, ob eine Verwandlung einen Auslöser braucht, oder eben so vorhanden ist, in beiden Fällen gehören sie aber zu den Fähigkeiten und sind nutzbar - dann auch ohne Auslöser.

    Aber in Sachen Stärke hat Goku eben auch Vegeta gezeigt, woher Stärke wirklich kommt. Aus dem Willen und der ständigen Arbeit an sich. Seine Grenzen zu erforschen und zu überwinden.
    Freezer ist kein Kämpfer. Er ist ein Tyrann, der sich auf seine Kraft was einbildet.
    Wir wissen ja auch gar nicht, ob Freezer tatsächlich so weite Fortschritte machen könnte.
    Ich bin mir nicht sicher, aber das Training, was Freezer da abolviert hat, war das Erreichen einer neuen Stufe, statt seine vorhandenen auszubauen, weshalb ich wirklich glaube, dass Freezers Grenzen wirklich schnell erreicht werden dürften.
    Ansonsten bleibt zu sagen, dass Freezer mit jeder Transformation seine Kraft verdoppelt, das ist unglaublich viel weniger als bei den Saiyajins mit ihren Transformationen.
    Wobei ich den Goldenen jetzt mal ausnehme, da ich nicht weiß, wie viel stärker er durch diese wurde.

    Die Zenkai-Boosts finde ich gar nicht so schlimm, macht für mich Sinn als Fähigkeit einer Kriegerrasse.

  10. #429
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Dragon Ball Super Movie: Broly

    Naja auch der normale Freezer ist ja stärker außerhalb der Goldenen Form. Die kam sicher dazu zu stande das er eben seine Grenzen der Final Form erreichte. Aber auch nach dem Film im Jenseits konnte er die Gold Form noch verbessern.
    Denke schon das er noch stärker werden könnte wenn er weiter trainiert. Aber im Broly Film hat er mal wieder das getan was er in Z tat..andere für sich Kämpfen lassen.

    Aber ich sehe ihn nun nicht mehr als Antagonist. Eher als "der ist noch da wenn man mal wieder unerwartet etwas braucht".

  11. #430
    SSGSSJ SSGSSJ ist offline
    Avatar von SSGSSJ

    Dragon Ball Super Movie: Broly

    Stärker als was?
    In Resurrection F kämpfte Goku vor Freezers Verwandlung in Golden Freezer in der Base-Form. Seine Worte, nachdem Freezer sagte, er solle sich in einen Super-Saiyajin verwandeln: “Das ist nun nicht mehr nötig“.

  12. #431
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Dragon Ball Super Movie: Broly

    Stärker als er früher war eben. Sonst hätte er ja garnicht unverwandelt gegen Jiren mithalten können.
    Es liegt eben nicht nur an seiner neuen Form das er stärker ist. Sondern das er eben einmal trainiert hat.
    Wenn er jetzt wie Goku oder Vegeta jeden Tag über Jahre trainieren würde und immer neue Grenzen sprengen würde sieht das ganze sicher anders aus. Aber im neuen Film wart er wie gesagt eh wieder Lazy. Wahrscheinlich weil er eben nicht mehr "der" Hauptantagonist ist.

  13. #432
    TechnoMic TechnoMic ist offline
    Avatar von TechnoMic

    Dragon Ball Super Movie: Broly

    Da ich vor kurzem erst Z Kakarot beendet habe und es noch vor dem inneren Auge habe, kann ich sagen: Die letzte Transformation ist eigentlich keine Transformation Freezers letzte Transformation ist eigentlich sein Normalzustand, aber da er zu stark wäre, hat er sich zurücktransformiert. Nur als er in der Freezer Saga, dann doch mal seine Vollpower braucht verwandelt er sich.
    Aber wie schon gesagt wurde, Freezer hat nie trainiert und in Resurrection F erfährt man ja, dass Freezers Potenzial groß ist. Er könnte mit intensives Training sehr viel nachholen.

    Aber sehe ihn auch nicht mehr wirklich als Antagonist. Erinnert ein bisschen an Prinz Pilaf, der ab und zu nervt und vielleicht doch was ausrichten kann (z.B. Super Dragonballs in GT).

  14. #433
    SSGSSJ SSGSSJ ist offline
    Avatar von SSGSSJ

    Dragon Ball Super Movie: Broly

    Seine neue Form hat er aber eben aufgrund seines Trainings. Diese stellt ja seinen Trainingserfolg dar. Nur inwieweit ist sein Kraftzuwachs logisch, wenn jede seiner Formen seine Kampfkraft lediglich verdoppelt?
    Selbst wenn die Kraft wächst, die er anschließend verdoppelt, reicht das nicht aus, um einen immer im Laufe der Zeit stärker gewordenen Goku zu erreichen, der seine Base dann auch 50x vervielfachen kann oder 100x oder 400x, geschweige denn, wenn er in Gottsphären unterwegs ist und diese auch vervielfacht per SSJ und Kaioken. Was bedeutet, dass Goku selbst für Golden Freezer kein Blue hätte brauchen dürfen.

    Der Goldene Freezer bleibt ja auch vage. Er hat keine genauen Angaben über Zuwächse, lediglich die Farbe ist selbst ausgewählt, weshalb der Schluss aufkommt, dass diese Form keine ganz spezielle ist und somit die Kraft, die er im Anime und Film hat, nicht hinkommen kann.
    Seine Stufen verdoppeln eben einfach nur.

    Denn auch bei Vegeta sieht man, eine höhere KK von Geburt an sagt nicht aus, dass er auch im Training immer stärker sein wird.

    Freezers Faulheit kann ich mir nur deshalb vorstellen, dass er in der Tat kein Krieger ist und nicht ewig Grenzen sprengen könnte oder Goku überholt, so wie es Vegeta auch nicht tut, obwohl er ein Oberklasse-Krieger ist.

    Ich denke einfach, dass DBZ es manchmal nicht so genau nimmt - was mich eben immer ein wenig stört.

  15. #434
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Dragon Ball Super Movie: Broly

    Zitat SSGSSJ Beitrag anzeigen
    Seine neue Form hat er aber eben aufgrund seines Trainings. Diese stellt ja seinen Trainingserfolg dar. Nur inwieweit ist sein Kraftzuwachs logisch, wenn jede seiner Formen seine Kampfkraft lediglich verdoppelt?
    Deswegen sagte ich ja das seine Normale/Final Form ebenso durch das Training stärker wurde als sie damals war. Wenn die Ausgangsstufe stärker ist ist natürlich auch die Verwandlung stärker.
    Wenn die normale Form genauso stark wäre wie früher hätte Goku ihn einfach umgebracht bevor er sich verwandelt hätte. Die Golden Form ist einfach nur da weil er im Training diese Grenze gesprengt hat..in wenigen Wochen. Stell dir vor er würde jetzt weiter trainieren mit der Golden Form als Standard. Er könnte weitere Grenzen sprengen. Was erja schon getan hat im Jenseits wo er die Golden Form 100% kontrollierbar gemacht hat.

    Ist auch wie mit Gohan der erst durch Goku im Raum von Geist und Zeit seine wahren Grenzen kennengelernt hat. So hat Freezer erkannt das Training auch wichtig ist. Nur hat er erst einige Wochen hinter sich. Und nicht Jahre wie die anderen.
    Cooler ist zwar Filler. Aber auch er konnte ja schon eine neue Form erreichen die keiner kannte. Nur da sie wie du sagst Tyrannen sind die Leute haben für die Drecksarbeit kennen sie ihr Potenzial eben nicht. Sie sind von Geburt an halt sehr stark gewesen. Jetzt mit ein bisschen Anstrengung konnte er diese Kräfte sehr schnell verstärken.Und das eben weil er in seiner Grundlage/seit Geburt schon so stark ist.

  16. #435
    SSGSSJ SSGSSJ ist offline
    Avatar von SSGSSJ

    Dragon Ball Super Movie: Broly

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Stärker als er früher war eben. Sonst hätte er ja garnicht unverwandelt gegen Jiren mithalten können.
    .
    Ich muss noch mal auf diese Aussage zurückkommen.
    Freezer war der Punchingball von Toppo und da war F. verwandelt. Du glaubst doch nicht, dass er gegen Toppo kassiert, aber plötzlich mit Jiren mithält - unverwandelt.

    Deswegen sagte ich ja das seine Normale/Final Form ebenso durch das Training stärker wurde als sie damals war.
    Ich habe auch nie gesagt, dass seine andere Formen nicht stärker geworden sind, das bringt eine neue Form nun mal mit sich. Das habe ich also schon berücksichtigt.

    Er könnte weitere Grenzen sprengen.
    Bestimmt. Was aber nicht zwingend heißen müsste, dass er Goku und Vegeta überholen muss.
    Er hat schnelle Fortschritte gemacht, ja, das haben die Saiyajins im Raum von Geist und Zeit auch nach wenigen Monaten. Denk mal an die Cell-Saga, aber inwieweit muss das Freezer jetzt als besonderes Merkmal angelastet werden, als dass er sie so schnell übertreffen müsste?

    Goku und Vegeta haben auch schnell die Grenzen des SSG gesprengt und bekamen den SSGSSJ. Sie machen immer mehr Fortschritte. Unter großem Lob von Whis.

    Dass Freezer also so krass aufholt, ist ein Logikloch. Was gar nicht mal so selten ist bei DB.

  17. #436
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Dragon Ball Super Movie: Broly

    Großes Potenzial würde ich eben nicht als Logikloch bezeichnen Wie schon gesagt war es sein erstes Training überhaupt. Bedeutet keiner wusste wie weit und wie schnell er gehen könnte.
    Vegeta kannte vorher auch nicht das man Kräfte einfach so steigern könnte oder das es sowas wie erspürbare Energie gab. Er hat das nur durch einen einzigen Kampf gelernt. Und wurde dadurch stärker als 3 Freezer Soldaten die er vorher gefürchtet hatte.

    Also kann ein Wesen wie Freezer doch was eh schon von Natur aus stärker war als viele andere durch Training so stark werden wie andere.

    Und er kämpfte mit Goku unverwandelt gegen Jiren ja. Weil auch er ziemlich ausgepowerd war. Aber ganz früher hätte wohl selbst ein geschwächter Jiren nur den Finger heben müssen. ^^
    Ähnlich wie Broly jetzt...der nochmal ohne großen Energie Verlust auf Freezer los ging. Der halt seit dem letzten mal wieder nicht trainiert hatte

  18. #437
    SSGSSJ SSGSSJ ist offline
    Avatar von SSGSSJ

    Dragon Ball Super Movie: Broly

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Großes Potenzial würde ich eben nicht als Logikloch bezeichnen
    Ja, dieses Potential ist ja nicht nur bei ihm vorhanden.

    Aber da mich die Frage nicht losließ, hab ich mal gegooglet.
    Wie auch die Kraft King Colds ist die Kraft Freezers für seine Rasse laut seinem Schöpfer Akira Toriyama sehr ungewöhnlich und liegt daran, dass es sich bei den beiden um Mutanten ihrer eigenen Rasse handelt.
    https://dragonballwiki.de/wiki/Freezer

    Freezer ist also eine Mutation seiner eigenen Rasse.
    Joah, damit kann ich leben.

  19. #438
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Dragon Ball Super Movie: Broly

    Für alle jene die den Film noch nicht gesehen haben und nicht auf Blue-ray gekauft haben, vielleicht interessant. Er wird am 19. Juni um 20:15 auf Pro7 Maxx seine TV-Premiere haben.

    https://www.anime2you.de/news/385785...l-super-broly/

    Bereits vor geraumer Zeit gab ProSieben MAXX bekannt, dass man sich die Lizenz an »Dragon Ball Super: Broly« gesichert hat. Nun steht auch der TV-Termin fest: Der Film wird am 19. Juni um 20:15 Uhr erstmals im deutschen Fernsehen zu sehen sein.

Seite 22 von 22 ErsteErste ... 2122122

Ähnliche Themen


  1. Dragon Ball Super - Manga: Ich denke der Mange verdient doch ein eigenes Threat. Da ich glaube, dass viele von uns sich den Anime NICHT mit dem Mangas Spoilern möchten, ist...

  2. Dragon Ball Super Card Game: Hi leute! Spielt jemand von euch? Suche gleichgesinnte! Hier mal ein einblick von mir, da es hier noch nich allzuviele kennen ...

  3. Dragon Ball Super (Anime) für die nicht verblendeten: Hier kann man sich gerne realistisch zum Anime äußern. Für alle ohne die Fanbrille!

  4. Dragon Ball Super Manga - Deutschlandrelease: Carlsen hat so eben angekündigt, das im April 2017 der erste Band der Dragon Ball Super Manga Reihe in Deutschland erscheinen wird! :) ...

  5. Super Smash Bros.Brawl oder Dragon Ball Z: Sparking! Meteor: Kenn beides nicht und wollt mal ne umfrage starten.... (vielleicht auch lol die frage)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Dbs broly ganzer film

Dragonball super broly ganzer film

Dragonball Z neuer Film 2018

dragon ball 2018 dezember

dragon ball super broly

Dragonball Super broly movie ganzer film

Dragon Ball Broly ganzer Film

dragon ball super broly der film 2018 ganzer film