Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 33 von 33
  1. #21
    TriplexXx TriplexXx ist offline
    Avatar von TriplexXx

    AW: Warum ist euer Lieblingsfussballer euer Lieblinsgfussballer

    Also mein Lieblingsspieler ist an erste Stelle Ribery.
    Warum?

    Das ist ganz einfach mir gefällt einfach seine Art wie er Fußball spielt. Man sieht wenn er spielt seine Freude am Sport.
    Seine Spielweise finde ich sehr beeindruckend, von seiner Geschwindigkeit kaum zu schweigen.
    Dann ist es noch das er bei Bayern spielt.

    Ich wünschte das wird für immer so bleiben

    Dann habe ich noch Luca Toni als Lieblingsspieler.
    Warum?

    Ich finde er ist einfach ein klasse Stürmer. Er ist immer da wenn es ein Tor machen zu gilt und ich finde sein Lachen einfach genial.
    Dann kommt auch wiederrum noch dazu das er bei Bayern spielt.
    Zu guter letzt finde ich seinen Torjubel immer amüsant. Könnte mich nie davon satt sehen.

    Seit neuesten ist es auch noch Landon Donovan der es mir angetan hat.
    Warum?

    Kann ich eigentlich gar nicht so genau sagen. Mir gefällt einfach der Typ ansich.
    Dann kommt wiederrum das er bei den Bayern ist !
    Und er ist ja auch ein guter Mittelfeldstürmer der immer wieder für ein schönes tor gut ist.


    MFG TriplexXx



  2. Anzeige

    AW: Warum ist euer Lieblingsfussballer euer Lieblinsgfussballer

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Rushix Rushix ist offline
    Avatar von Rushix

    AW: Warum ist euer Lieblingsfussballer euer Lieblinsgfussballer

    Also an Erster Stelle steht bei mir Ronaldinho: Ich kann mir nicht Erklären warum aber ich mag diesen Typen einfach und jeder der sagt Ronaldinho ist Schlecht der hat kein Plan vom Fussball :P


    2 Ist Ribéry und Robben = Robbéry : Ich habe eine ähnliche Spielweise wie die beiden und weil sie bei Bayner spieln

    3. Ist Henry : Der typ ist mir auch ans Herz gewachsen. In PES mit ihm Spielen Gelernt und in Fifa Lieben gelernt.

  4. #23
    Ruhrpott Ruhrpott ist offline
    Avatar von Ruhrpott

    AW: Warum ist euer Lieblingsfussballer euer Lieblinsgfussballer

    Großkreutz, weil er endlich mal das sagt, was ein Dortmunder denken muss!!

  5. #24
    Silver Silver ist offline
    Avatar von Silver

    AW: Warum ist euer Lieblingsfussballer euer Lieblingsfussballer?

    Meiner ist Poldi, weil er charakterlich schon eine klasse für sich ist. Er ist unberechenbar auf dem Platz und ist bei großen Turnieren auf den Punkt fit. Auch wenn er beim FC nicht immer seine Leistung bringt, ist und bleibt er mein Lieblingsspieler. Nach der WM agiert er hoffentlich mit alter Stärke auch beim FC.

  6. #25
    Asmoo Asmoo ist offline
    Avatar von Asmoo

    AW: Warum ist euer Lieblingsfussballer euer Lieblingsfussballer?

    ich will einmal meinen neffen zitieren:

    "Özil, weil er n witziges Gesicht hat"
    lol :>

  7. #26
    Hamburger-Chiller Hamburger-Chiller ist offline
    Avatar von Hamburger-Chiller

    AW: Warum ist euer Lieblingsfussballer euer Lieblingsfussballer?

    Mein Lieblingsfußballer ist Paolo Guerrero, sein Spielverständnis, seine Fähigkeiten, seine Torgefährlichkeit.... Klar sagt ihr jetzt "ach der spielt doch beim HSV, ist bisher nicht so aufgefallen", aber besonders letzte Saison vor seiner Verletzung hat er gezeigt was er drauf hat. Er hat das Potenzial bei viel größeren Vereinen zu spielen, da bin ich mir ganz sicher!
    Und sonst mag ich Arshavin, weil er auch geil spielt und Russe ist. Donovan ist auch cool, nicht nur weil er ne geile WM gespielt hat.

  8. #27
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    AW: Warum ist euer Lieblingsfussballer euer Lieblingsfussballer?

    Mein Lieblingsfußballer ist David Villa.

    Er verkörpert durch seine Spielweise einfach den Fußball, denn ich liebe: wendig, schnell, offensiv und torgefährlich.
    Andere Spieler die mir da zusagen sind Spieler wie Agüero und Arshavin.

    Ich kann diese Türme im Sturm nicht ab, die nur doof rumstehen und i-wann angeschossen werden.

  9. #28
    Lediban neoX Lediban neoX ist offline

    AW: Warum ist euer Lieblingsfussballer euer Lieblingsfussballer?

    Mein Lieblingsfußballer ist Gareth Bale, schon seit er von Southampton zu den Tottenham Hotspurs gewechselt ist. Damals vielleicht einfach dadurch, dass ich in FIFA 08 einen jungen und talentierten Linksverteidiger gesucht hatte, bin ich auf ihn gestoßen. Doch kurz darauf begann ich mich eingehender mit ihm zu beschäftigen und habe seine Zeit bei Tottenham immer stärker mitverfolgt, weshalb ich mich vor allem über seine brillanten Vorstellungen in der Champions League Saison 2010/ 11 gefreut habe - insgesamt als Schalkerin natürlich eine Saison, die man so schnell nicht vergisst. Ich mag seinen Werdegang, von der linken Verteidiger Position immer weiter nach vorne zu gehen und immer mehr ins Offensiv-Spiel der Mannschaft integriert zu sein, bis es sich am Ende beinahe um ihn herum aufgebaut hatte. Außerdem mochte und mag ich seinen Charakter und dass er selbst keinen Hehl daraus macht, wer sein Idol und Vorbild ist.

  10. #29
    Banx Banx ist offline
    Avatar von Banx

    AW: Warum ist euer Lieblingsfussballer euer Lieblingsfussballer?

    Ganz klar Puyol!

    Puyol war nie der talentierte Star, dem alles in die Wiege gelegt wurde, ne er war der Typ der sich den A aufreißt.
    Ein fairer sportsmann, ein wahres Vorbild.
    Puyol begann als Torwart, doch hatte ihm sein Arzt gesagt dass die Position nichts für ihn ist, dann wechselte er zur Position des Stürmers und wechselte dann zu RAV und dann zu seiner IV position.
    Puyol war ein Jahrzehnt lang Kapitän. Ich erinnere mich mal als Pique davon erzählte (ich versuch es so genau wie möglich, hab aber grad keine Quellen und will nicht suchen^^, deswegen kanns ungenau sein!)
    "Wir führten mit 2 Toren abstand, ich war unachtsam und habe den Ball gefährlich ins aus gespielt, da kam Puyol angerannt und machte mir den hintern heiß, dass ich mich zusammenreißen solle"
    Die Grundaussage stimmt, Puyol gab immer 100% seine Präsenz am Feld sorgte dafür dass die Abwehr gleich 2 Ecken besser steht.

    Hier mal ein kleiner ausschnitt eines interviews:
    Die Champions League zu gewinnen, hängt von mehreren Details ab und auch von ein bisschen Glück. Schauen Sie einmal auf das Spiel an der Stamford Bridge zurück, als Iniesta getroffen hat. Chelsea war das bessere Team und doch haben wir gewonnen. Aber dann, beim nächsten Aufeinandertreffen, hätten wir es verdient gehabt, uns für das Finale zu qualifizieren, aber sie haben dies dann geschafft.”

    Er hat meiner Meinung nach nen super Charakter, also von dem was man so mitbekommt. Er liebt den Verein, seit seiner Geburt und ist für mich das Symbol des 2. Dreamteams, nicht Messi, nicht Xavi, nicht Iniesta. Puyol verkörpert für mich die Erfolge unter Pep und das waren viele.

  11. #30
    Lediban neoX Lediban neoX ist offline

    AW: Warum ist euer Lieblingsfussballer euer Lieblingsfussballer?

    Zitat Banx Beitrag anzeigen
    Er hat meiner Meinung nach nen super Charakter, also von dem was man so mitbekommt. Er liebt den Verein, seit seiner Geburt und ist für mich das Symbol des 2. Dreamteams, nicht Messi, nicht Xavi, nicht Iniesta. Puyol verkörpert für mich die Erfolge unter Pep und das waren viele.
    Finde ich schön, dass du das ihm so zuschreibst. Oftmals sind es nur die großen Stars, auf die die Blicke fallen. Aber wie so oft, sind diejenigen, die wirklich den größten Anteil am Erfolg haben, mit ihrem gesamten Wirken für einen Verein und ihrem gesamten Einfluss auf das Spiel, sei es durch eigene Aktionen oder durch das Mitreißen der Mitspieler und die Erfahrung, die man auf den Platz bringt, nicht im Rampenlicht zu finden und geraten in Vergessenheit. Wohl auch gerade wegen ihrer tollen Persönlichkeit. Sie wissen, dass sie sich zerreißen werden, zum Wohl der Mannschaft, und damit andere am Ende im Vordergrund stehen. Ich mag eine solche Denkweise. Sie verbindet sich ein wenig auch mit dem Kerngedanken, wegen dem ich meine Rolle als Support bei League of Legends gewählt habe - auch wenn das mit dem Thema an sich wenig zu tun hat: Ich versuche das beste für meinen AD zu machen und für das gesamte Team. Wenn es gut läuft, dann werden die anderen im Team dafür schon gelobt und gefeiert werden. Und wenn es schlecht läuft, halte ich meinen Kopf für die Fehler hin, die im Spiel vorkamen. Wenn meine Mannschaft gelobt wird, ist das die größte Ehre für mich, auch wenn ich selbst dabei auf der Strecke bleiben sollte.

  12. #31
    Banx Banx ist offline
    Avatar von Banx

    AW: Warum ist euer Lieblingsfussballer euer Lieblingsfussballer?

    Zitat Lediban Beitrag anzeigen
    Finde ich schön, dass du das ihm so zuschreibst. Oftmals sind es nur die großen Stars, auf die die Blicke fallen. Aber wie so oft, sind diejenigen, die wirklich den größten Anteil am Erfolg haben, mit ihrem gesamten Wirken für einen Verein und ihrem gesamten Einfluss auf das Spiel, sei es durch eigene Aktionen oder durch das Mitreißen der Mitspieler und die Erfahrung, die man auf den Platz bringt, nicht im Rampenlicht zu finden und geraten in Vergessenheit. Wohl auch gerade wegen ihrer tollen Persönlichkeit. Sie wissen, dass sie sich zerreißen werden, zum Wohl der Mannschaft, und damit andere am Ende im Vordergrund stehen. Ich mag eine solche Denkweise. Sie verbindet sich ein wenig auch mit dem Kerngedanken, wegen dem ich meine Rolle als Support bei League of Legends gewählt habe - auch wenn das mit dem Thema an sich wenig zu tun hat: Ich versuche das beste für meinen AD zu machen und für das gesamte Team. Wenn es gut läuft, dann werden die anderen im Team dafür schon gelobt und gefeiert werden. Und wenn es schlecht läuft, halte ich meinen Kopf für die Fehler hin, die im Spiel vorkamen. Wenn meine Mannschaft gelobt wird, ist das die größte Ehre für mich, auch wenn ich selbst dabei auf der Strecke bleiben sollte.
    Ja, sowas mag ich auch, hab auch in echt immer das Stürmer sein den Anderen überlassen und dann was defensiveres/unspektakuläreres genommen.

    Um nochmal auf Puyi zu kommen:
    Das werde ich NIE vergessen:

  13. #32
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    AW: Warum ist euer Lieblingsfussballer euer Lieblingsfussballer?

    Es gibt natürlich viele Legenden, Ronaldo, Roberto Carlos, Figo, Zidane, Ronaldinho, Beckham,...

    Doch mein absoluter Lieblingsspieler ist ein ehemaliger Karlsruher und Münchner.

    Michael Tarnat

    Ich weiß nicht, der Junge war damals mein absoluter Favorit.
    Der Kerl hatte nen Bumms wie Roberto carlos und war einer der Lieblinge von Trappatoni.

    Ich hatte damals auch sein trikot, Michael Tarnat 18, da hatte Bayern noch Opel Zafira als Sponsor xD

  14. #33
    Anarky Anarky ist offline
    Avatar von Anarky

    AW: Warum ist euer Lieblingsfussballer euer Lieblingsfussballer?

    Zinedine Zidane

    Er war spielerisch erstklassig, war in den wichtigen Spielen immer präsent, teilweise der Spielmacher schlechthin, andererseits ein Instinkt-Fußballer. Opferte sich immer auf und hat so ziemlich alles gewonnen. Wie sagte Sir Alex Ferguson:
    Give me 10 pieces of wood and Zinedine Zidane and I'll win the Champions League
    Aktuell bin ich aber auch großer Modric Fan. Spielt Top Fußball und ist Essenziell für Real Madrids Spiel mit seiner Kreativität, seinem Biss und seiner Kontrolle. Auch Ramos gefällt mir sehr, immer hin hat er uns La Decima gebracht. Ansonsten natürlich auch Ronaldo und Bale, über die ich nicht all zu viel sprechen muss.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen


  1. Euer IQ: Also ich wollte schon immer mal wissen wie hoch mein IQ Wert ist und habe mich heute mal entschlossen einen Test zu machen. Ich dachte mir ich poste...

  2. Euer Lebensmotto: Was ist euer Lebensmotto? Meines ist: Make your Dream(i)s come true :)

  3. euer erstes wii-spiel (ohne wie sports :D) und warum das ?: bei mir Mario Galaxy weil wo mario drauf is muss gut sein

  4. Euer 1. Mal: Ok ich gebe zu das Thema ist nicht für jeden was drum will ich es so anonym wie nur möglich machen :D Ich kann ja mal ein bissl aus meinen...

  5. Euer 27.06?: Hi, Den Thread gabs auch schon im GTA IV Forum und ich fand den ganz lustig. Schreibt doch einfach mal rein wie euer 27.06. aussieht ;) Also...