Seite 1 von 15 1211 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 285
  1. #1
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    Xbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste Infos

    Nun, da Sony gestern Nacht die Messlatte mit der PS 4 weit hoch gesteckt hat, wird wohl auch MS hoffentlich bald nachziehen und ihr neues Baby vorstellen. Aller-allerspätestens sicher zur kommenden E3. Viele Infos sind in der letzten Zeit ja schon durchgesickert, so richtig offiziell ist aber leider noch nichts, Microsoft hat die bisherigen Leaks weder bestätigt noch dementiert.


    Hier mal die wichtigsten "Fakten" im Überblick:

    • Hardware: Höchstwahrscheinlich mit BluRay-Laufwerk und Quad-Core Prozessor mit 8 GB RAM. Auch wird darüber spekuliert, das bei der nächsten XBox komplett auf ein Laufwerk verzichtet wird und spezielle Speicherkarten zum Einsatz kommen. Einigen gibt auch die eventuelle Zwangsregistrierung und den damit verbundenenen always-on-Zwang (man kann nur spielen wenn man online ist) zu denken. Dies könnte bedeuten, das man die Spiele erst mit einem Code freischalten muss und sie so an die jeweilige Konsole oder den jeweiligen Gamertag gebunden sind. Das wäre natürlich das Aus für den Gebrauchtmarkt. Laut letzten Gerüchten gibt es für jedes Spiel zumindes schon mal eine Zwangsinstallation.

    • Kinect 2.0: Auch von einer völlig überarbeiteten Bewegungssteuerung ist die Rede. Diese soll angeblich in der Lage sein direkt von den Lippen des Spielers zu lesen und dessen Gemütszustand zu erkennen. Ausserdem könnte das Gerät diesmal direkt in der Konsole integriert sein.

    • Spiele: Auch hier gibt es wieder nur Spekulationen und Andeutungen. "The Witcher 3: Wild Hunt", "Project Gotham Racing 5" "Just Cause 3" und "Call of Duty: Modern Warfare 3" (parallel auf beiden Konsolen, wie zur letzten Generation?) sind aber schon ziemlich sichere Kandidaten.

    • Preis und Release: Da wohl grösstenteils PC-Komponenten verbaut werden, glauben Branchenexperten an einen Preis zwischen 350 - 400 US-Dollar. Ein US/EU-Release im November ist sehr wahrscheinlich, spätestens zu Weihnachten sollte sie wohl unter'm Baum liegen. Auch die Namen "XBox 3", "Xbox 720" oder einfach nur "Durango" sind nicht offiziell. Insider glauben, sie könnte auch einfach nur "XBox" heissen.




    Im Grossen und Ganzen freue ich mich eigentlich auf die nexte Generation. Wird auch langsam Zeit, mMn ist der Spielemarkt in den letzten Monaten/Jahren auch ganz schön stagniert was den Inhalt betrifft. Alles wirkte irgendwie gleich, 08/15 vom Fliessband eine Fortsetzung nach der anderen, immer dasselbe Muster und immer noch mehr Action, Action, Action. Ehrlich gesagt, viel Hoffnung habe ich ja nicht, aber vielleicht besinnen sich die Hersteller und Entwickler ja und geben ihren Spielen mehr Tiefe, mehr Story... einfach mehr Seele. Aussderm ist eine next Gen immer der beste Zeitpunkt neue IPs, also neue Spiele-Marken zu entwickeln. Die grösste Sorge macht mir persönlich aber die Sache mit der angeblichen Zwangsregestrierung, bzw. das man Spiele erst per Code freischalten muss, wie es ja bei Steam schon der Fall ist. Ich weiss gar nicht wann ich zuletzt mal ein Spiel gekauft und letztendlich auch behalten habe, ohne es zu verkaufen. Kommt bei mir jedenfalls relativ selten vor, bin halt der typische Gebrauchtkäufer. Wenn MS wirklich damit durch kommt, muss ich mir ernsthaft Sorgen um mein Hobby machen. Denn ganz ehrlich, wann ist zuletzt ein Spiel rausgekommen, das WIRKLICH 50-60 Euro wert ist. Sollte es wirklich so weit kommen, würde ich dann wahrscheinlich statt 4-5 nur 1 Spiel pro Monat kaufen und spielen.

    Und, wie sieht's bei Euch aus? Freut ihr Euch auf die nächste Gen?
    Was erwartet ihr Euch von der 720? Bei was habt Ihr die grössten Bedenken?


    Xbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste InfosXbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste InfosXbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste InfosXbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste InfosXbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste Infos



    /Anmerkung: Dies ist lediglich ein Spekulations-Thread, in dem diverse Gerüchte zum Thema Xbox 720 diskutiert werden können. Ein Sammel-Fred mit Infos und ausführlichen Details in einem seperaten XBox 720-Unterforum folgt, sobald diese offiziell bestätigt wurde. Natürlich ist es beim Thema Next Gen fast unvermeidbar, das auch die PS 4 zur Sprache kommt. Schaut' aber bitte, das ihr halbwegs ontopic bleibt und der Thread nicht in einen Konsolenkrieg ausartet. =)

  2. Anzeige

    Xbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste Infos

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    CadillacBlood CadillacBlood ist offline
    Avatar von CadillacBlood

    AW: Xbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste Infos

    08/15 Spiele vom Fliessband? Naja, wenn man sieht was angeblich für Spiele angekündigt werden,dann sind es alles nur Fortsetzungen...also da dürfte sich ausser der Grafik nicht viel ändern^^. Interessant dürfte die Sache mit dem Beamer werden und dem 3D Sound,sollten diese überhaupt den weg auf den Xbox finden.
    Die Sachen die Sony gezeigt hat waren zwar Interessant aber aus den Socken hat es mich nicht grad gehauen....und ich befürchte das es bei der Xbox nicht anders sein wird,wenn nicht endlich mal neue Spielkonzepte vorgelegt werden.

  4. #3
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    AW: Xbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste Infos

    Ich würde einfach mal darauf tippen, dass sich die Nachfolge-Xbox und die PS3 in vielerlei Hinsicht nicht allzu viel geben werden. So kann ich mir beispielsweise beim besten Willen nicht vorstellen, das Microsoft nun anfängt, dem Gebrauchtmarkt exklusiv große Steine in den Weg zu legen. Das wäre ein Schuss in's eigene Knie.

    Interessant wird es trotzdem: Dass Sony mit Gaikai ankommt, war klar. Die Frage ist natürlich, inwiefern Microsoft da mitzieht. Schließlich hat man ja meines Wissens keinen eigenen Streaming-Dienst.

    Besonders gespannt bin ich auch auf den Controller: Während Sonys DualShock 4 abgesehen von kleineren Features relativ konventionell zu bleiben scheint, könnte ich mir vorstellen, dass sich ebendieser Konzern mit dem hauseigenen Handheld noch zusätzlich in vielfacherer Hinsicht ein Pendant zu den Wii-U-Mechaniken von Nintendos GamePad aufrecht erhalten möchte. Microsoft fehlt diese Möglichkeit. Ich bin gespannt, wie deren Controller aussehen wird.

    Nur bei der Software bin ich ebenso noch vorsichtig: Die Killzone-Präsentation gestern hat mir gezeigt, dass ein seelenloser Shooter mit mehr optischen Bombast nicht charismatischer wird. Ich erhoffe mir von der Generation ebenso wieder neuen Schwung und ein klein wenig mehr Abstand von konventionellen Genres und dem unsäglichen Fortsetzungswahn. Aber ist das in Zeiten kostenintensiver Spieleentwicklung wirklich realistisch?

  5. #4
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Xbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste Infos

    Sony hat ja gestern grossen Wert auf das Core-Gaming gelegt. Klar, die PS 4 ist natürlich in erster Linie eine Spielekonsole. Bei Microsoft könnte ich mir vorstellen, das zumindest anfangs Hardcore-Gaming eher im Hintergrund steht und mehr Wert auf Entertainment/Multimedia gelegt wird. Auch Kinect 2.0 wird sicher ein wichtiges Thema. Grafisch werden sich beide Konsolen sich sicher auch in der Zukunft sehr ähneln. Die Killzone-Demo sah ja schon geil aus, auch wenn es "nur" ein Shooter ist. Und dieses Streaming-Feature, also den Freunden life beim Spielen zu schauen, hab' ich mir ja schon immer gewünscht. Hoffe das MS da was ähnliches im Peto hat.

  6. #5
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    AW: Xbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste Infos

    Ein DualShock 4 mit Tablet-Screen und Core-Gaming hätten sich aber meines Erachtes überhaupt nicht ausgeschlossen, zumal die neue berührungssensitive Oberfläche ja auch gewissermaßen ein Teil-Feature des Wii U GamePads und anderer Geräte bietet. Aber womöglich möchte man die Fans nicht zu sehr verschrecken und bietet einen ähnlichen Controller, den man gewohnt ist.

    Bei Microsoft bin ich auch gespannt: Ich denke, dass man einen breiteren Mix für Core-Gamer und Gelegenheitsspieler bieten wird. Ich kann mir aber eigentlich weniger vorstellen, dass man sich gleich so stark auf Kinect fokussieren wird. Denn dann würde man zu viele Fans so verschrecken, dass man sie teils Richtung Sony vertreibt.

    Das Streaming via Gaikai bedeutet im Übrigen, dass Spiele auf Deine Plattform gestreamt werden, die Du dann dort spielen kannst. Soweit ich weiß, soll man die PlayStation-Titel der Vorgängerkonsolen via Stream auf der eigenen Konsole spielen können.

    BTW: Meine Äußerungen zu Sony bitte vorerst noch mit Vorsicht genießen. Ich habe das Event gestern nur grob über den Ticker verfolgt.

  7. #6
    Krieg Krieg ist offline
    Avatar von Krieg

    AW: Xbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste Infos

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Ich würde einfach mal darauf tippen, dass sich die Nachfolge-Xbox und die PS3 in vielerlei Hinsicht nicht allzu viel geben werden.
    Denke auch nicht, Hardware und Software Technisch, wie Sony wird sicher auch MS einige neue Spiele dann zeigen, vor allen Fortsetzungen zu Halo, Forza und co, ich hoffe allerdings das diese Shooter welle mit der Next Gen bricht. Die 360 war von Anfang an eher eine Konsole für "Balllerliebhaber" , kein wunder bei Halo und Gears of War die im Mittelpunkt stehen.

    Aber rein technisch werden die Konsolen wieder auf ein Level sein, alles andere wäre Unsinn, und an Geld mangelt es MS wirklich nicht um zu "sparen" die können sich in ernstfall ein "flop" wie mit der Xbox 1 erlauben und nach 3 Jahren ne neue Konsole raushauen.

  8. #7
    Xastor Xastor ist offline
    Avatar von Xastor

    AW: Xbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste Infos

    Ich gehe davon aus das Microsoft gar nix machen wird. Und ich bezweifle eh das die PS4 so der Burner wird. Das Einzige was man nicht mehr so aufstocken kann ist die Grafik. Ist ja eh eigentlich fast schon an der Grenze zur Realität. Sony möchte ja eh nur das man wieder den Knden das Geld aus der Tasche zieht. Die PS4 wird eh fast genauso gleich sein wie die PS3. So wie die PS3 schon mit der PS2 schon sehr ähnlich war. Das Einzige was bei der PS3 anders als bei der PS2 war, war die Technik. Das heisst nur Grafik aufpeppen, mehr Spiele und bessere Online-Möglichkeit. Ich denke mal das Microsoft die XBOX 360 nur besser optimieren möchte und kein Geld mehr aus dem Fenster werfen möchte.^^

  9. #8
    iVhyn iVhyn ist offline
    Avatar von iVhyn

    AW: Xbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste Infos

    Zitat D3ADend Beitrag anzeigen
    Denke auch nicht, Hardware und Software Technisch, wie Sony wird sicher auch MS einige neue Spiele dann zeigen, vor allen Fortsetzungen zu Halo, Forza und co, ich hoffe allerdings das diese Shooter welle mit der Next Gen bricht. Die 360 war von Anfang an eher eine Konsole für "Balllerliebhaber" , kein wunder bei Halo und Gears of War die im Mittelpunkt stehen.

    Aber rein technisch werden die Konsolen wieder auf ein Level sein, alles andere wäre Unsinn, und an Geld mangelt es MS wirklich nicht um zu "sparen" die können sich in ernstfall ein "flop" wie mit der Xbox 1 erlauben und nach 3 Jahren ne neue Konsole raushauen.
    Gerade Halo hatte im Profisport auf der originalen Xbox den größten Erfolg, erst mit der Massentauglichkeit von Xbox Live kam das Casualplay.

    Zur Hardware: Wenn man den Gerüchten glauben schenkt, und das möchte ich hinsichtlich Hardware jetzt mal machen, dann glaube ich kaum an einen Quad-Core sondern eher an einen optimierten Octa-Core Prozessor (ähnlich/ident dem aus der Playstation 4), 8 Gigabyte Ram, eine schwache AMD Grafikkarte, Blu Ray-Laufwerk und eine HDD (in Zukunft eventuell eine SSD wenn deren Preise für mehr Kapazität gefallen sind, vielleicht 150 Euro für 480GB) und einem überarbeiteten Controller, besseres D-Pad, bessere Sticks die länger halten und weniger leicht die Festigkeit des Haltemechanismus verlieren, Six-Axis, einen kleineren Akkuschacht den man aber austauschen kann, aber hoffentlich keinen Bildschirm und ähnlichen unnötigen Schnickschnack.

    Zur Software: Da mir das aktuelle Xbox Dashboard gar nicht gefällt, sollten sie sich am vorherigen orientieren, daher rauf und runterscrollen um den Reiter zu ändern, nach links und rechts um die passenden Schaltfelder anzusteuerun.
    Auf jedenfall muss Microsoft jetzt etwas tun, Videos aufnehmen & diese den Freunden schicken, einer anderen Person beim Spielen helfen und Spiele streamen (auch wenn ich davon selbst noch nicht so überzeugt bin) sind wirklich starke Features die Microsoft sicher nicht haben wird.

  10. #9
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Xbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste Infos

    Enthüllungs-Event im April?

    Die Enthüllung der PS 4 letzten Donnerstag hat Microsoft offenbar unter Zugzwang gebracht:
    Wie verschiedene Medien berichten, wird MS seine Next-Gen-Konsole nun im kommenden April vorstellen.

    Einem führenden Sony-Mitarbeiter, der seinen Namen nicht genannt wissen möchte, zufolge, wurde Microsoft durch die plötzliche PS4-Enthüllung offenbar zunächst auf dem falschen Fuß erwischt:

    "Sie haben sich definitiv etwas die Haare gerauft."

    Microsoft selbst wollte sich bisher zwar nicht offiziell äußern, dem Vernehmen nach wird die Enthüllung der Xbox 720 aka Xbox 3 aka Durango aber wohl Anfang April 2013 stattfinden - also noch vor der im Juni stattfindenden E3 2013. Sollte sich dieser grobe Termin tatsächlich bewahrheiten, dürfte uns in den kommenden Wochen wohl ein ähnliches Gerüchte- und Spekulations-Spektakel bevorstehen, wie zuletzt in Sachen PlayStation 4.

    Quelle: Onlinewelten.de

  11. #10
    Kickbox360 Kickbox360 ist offline
    Avatar von Kickbox360

    AW: Xbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste Infos

    Ich freue mich eigentlich sehr auf die kommende Xbox, aber werde sie mir nur kaufen, WENN die Gebrauchtspielsperre und der Onlinezwang nicht vorhanden ist, falls ja, Good Bye MS und Hallo Sony, und wenns bei Sony auch so läuft, dann werde ich gezwungener Maßen auf einen Spielerechner umsteigen, auch wenn's kostspieliger wird, die WiiU wäre nur ein Zweitgerät, egal bei welcher Entscheidung.

    Zur Entwicklung der Spiele muss ich sagen ,dass mir persönlich nicht die Grafik am wichtigsten ist, sondern vielmehr eine lebendigere glaubhafte Welt, all die Rechenpower sollte für die KI oder die Interaktion mit einer Spielewelt genutzt werden werden und nicht, ob man bei einem Charakter die Warze am A***h erkennen kann.

    Und sonst wünsche ich mir wieder einfach mehr Mut bei den Entwicklern, so gelangweilt wie in dieser Gen. war ich noch nie, BITTE kommt wieder runter von dieser Action-Welle und bringt mehr Innovation in die kommende Konsolengeneration.

  12. #11
    Akira Akira ist offline
    Avatar von Akira

    AW: Xbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste Infos

    @Kickbox360

    Auf der PS4 sind Gebrauchtspiele wohl Spielbar!
    Würde also ein Knieschuss gleichkommen wenn MS das im allein gang machen würde.

    Hmmnnn. April sieht sich unter zug zwang ich dachte ehrlich gesagt an die GDC im März aber egal April ist auch nicht mehr weit^^

  13. #12
    Krieg Krieg ist offline
    Avatar von Krieg

    AW: Xbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste Infos

    Ja, MS sollte nicht zu lange zeiten lassen um den PS4 Hype etwas zu bremsen und auf sich aufmerksam zu machen, das kann man wohl nur mit eine Show im Heimatland USA.

    Ich bin sehr gespannt, wird wieder ein interessantes Rennen zwischen MS und Sony.

  14. #13
    .dp .dp ist offline
    Avatar von .dp

    AW: Xbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste Infos

    Hier ein paar Spekulationen über die Hardware:


  15. #14
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    AW: Xbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste Infos

    Zitat Akira Beitrag anzeigen

    Würde also ein Knieschuss gleichkommen wenn MS das im allein gang machen würde.
    Stimmt zwar aber für manche Entwickler ala EA wäre die Xbox 720 garantiert Reizvoller dann. ( Immerhin wollen die das ja) Aber für mich wäre es ebenfalls ein K.o für die 720. Ich bin für beide System offen und ebenfalls gespannt auf die 720. Wird echt spannend zumal Sony momentan total im Fokus steht was MS nicht gefallen dürfte, auch wen die gesagt haben das es sie kalt läst ( Logisch was sollen die sonst auch sagen? xD)

    .dp

    Inwiefern unterscheidet sich das zur PS4? Sehe auf den ersen Blick nur das die PS4 den schnelleren Ram hat.

  16. #15
    iHook

    AW: Xbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste Infos

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Inwiefern unterscheidet sich das zur PS4? Sehe auf den ersen Blick nur das die PS4 den schnelleren Ram hat.
    Das wird in der Realität keinen Unterschied machen, der Vorteil aus einer höheren Taktung bei DDR5, ist praktisch nur in angepassten Benchmarks messbar.

  17. #16
    Kickbox360 Kickbox360 ist offline
    Avatar von Kickbox360

    AW: Xbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste Infos

    Um nochmal das Thema Gebrauchtspielsperre anzusprechen, was ist eigentlich wenn beide Konzerne Sony und MS erstmal keine einbauen, aber irgendwann nach 20 Mill. verkauften Einheiten dies dann in ner Form eines Updates kurz mal einführen würden?

    Dann hätten sie uns aber wirklich schön abgefu**t!

  18. #17
    iHook

    AW: Xbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste Infos

    Vor wenigen Wochen gab es gegen Adobe ein Urteil, dass der Weiterverkauf von (sämtlicher) Software in Deutschland möglich sein muss. Sony und Microsoft werden wohl kaum ein Verkaufsverbot in DE riskieren.

    Ein älterer Entscheid des europäischen Gerichtshof sieht ähnlich aus. Wird also innerhalb der EU nix... http://de.wikipedia.org/wiki/Gebrauc...m_3._Juli_2012

  19. #18
    Akira Akira ist offline
    Avatar von Akira

    AW: Xbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste Infos

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Stimmt zwar aber für manche Entwickler ala EA wäre die Xbox 720 garantiert Reizvoller dann. ( Immerhin wollen die das ja) Aber für mich wäre es ebenfalls ein K.o für die 720. Ich bin für beide System offen und ebenfalls gespannt auf die 720. Wird echt spannend zumal Sony momentan total im Fokus steht was MS nicht gefallen dürfte, auch wen die gesagt haben das es sie kalt läst ( Logisch was sollen die sonst auch sagen? xD)

    .dp

    Inwiefern unterscheidet sich das zur PS4? Sehe auf den ersen Blick nur das die PS4 den schnelleren Ram hat.
    Da wäre evtl. der Illumiroom ein unterschied der ganz nett werden könnte.

    Schluss endlich habe ich aber eines gelernt am ende ist der unterschied nur in Exclusiv Titeln zu sehen sei es die Aufstellung der Titel oder die Technik die diese verwenden können.
    Bei allen anderen wird es auch hier nur minimal mit oder ohne x86.

    Erfolgreiche Hardwäre unterschiede wie der Illumi room und was alles so kommen mag wird man sich ohnehin untern hintern weg Kopieren früher oder später^^

  20. #19
    Viva-La-Raza Viva-La-Raza ist offline

    AW: Xbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste Infos

    zum ram (wurde bei den ps4 themen gepostet, zitat aus einem anderen forum)

    " Die Bombe des ganzen Abends waren aber die 8GB unified GDDR5-RAM mit 176GB/s! Ich denke die meisten verstehen überhaupt gar nicht was das bedeutet. In eurem PC habt ihr zwei RAM-Pools, einmal DDR3 für das System und einmal GDDR5 für eure Grafik. Das führt zwangsläufig zu Problemen: Das hin und herkopieren der Daten zwischen die beiden Pools kostet ohne Ende Performance. Beide Pools arbeiten zudem mit ganz unterschiedlichen Geschwindigkeiten, DDR3 schafft in einem PC meist nur um die 30GB/s und GDDR5 bringt es in einer HD7870 auf ungefähr 150GB/s. Ausserdem habt ihr von dem langsamen DDR3 meist viel mehr als ihr braucht, in modernen PCs mehr als 8GB, von dem schnellen GDDR5 aber viel zu wenig, auf Ultra High End Karten wie der HD7970 nur 3GB und auf einer GTX680 nur 2GB. Sony bestückt die PS4 aber mit 8GB GDDR5-RAM! Das ist richtig krass und eine ingenieurstechnische Meisterleistung. Ich kanns kaum erwarten zu sehen wie die das hinbekommen haben...
    Es sind 8GB unified GDDR5-RAM!
    Das ist einfach nur super, super, super krank. In jedem Technikforum der Welt fragen sich grad alle wie zum Teufel Sony das hingekriegt hat. Dafür muss man vor Sony Computer Entertainment den Hut ziehen, ohne wenn und aber.

    Ich denke sowieso, dass AMD nur auf so eine Chance gewartet hat, damit sie mal allen zeigen können zu was sie in der Lage sind wenn sie nicht an die Fesseln des PC Designs gebunden sind. Da Sony den RAM mit 100%iger Sicherheit nicht auf das APU-Die stacken wird, muss man aber davon ausgehen, dass da viele Unternehmen involviert sind. Sony Computer Entertainment hat bereits vor Monaten angekündigt, dass sie für das PS4 SoC vermutlich mehrere Parteien konsultieren müssen. Desweiteren gab es schon lange Spekulation von Brancheninsidern über Entwicklungskosten in Höhe von 1 Milliarde Dollar für die Halbleitertechnologie der PS4.

    über die Bandbreite
    Bandbreite ist für Videospiele sehr wichtig, weil sie bestimmt wieviel Inhalt deines RAMs du pro Frame nutzen kannst.

    Die PS4 wird 8GB mit 176GB/s haben. Im Klartext heißt das, dass sie in einem 60FPS Spiel 2.93GB Daten pro Frame nutzen kann. In einem 30FPS Spiel sogar 5.86GB pro Frame. Der restliche Speicher dient dabei als Puffer. Ein großer Pool alleine bringt dir nicht viel, wenn du die Daten nicht "auf die Straße bringen" kannst. Nur mal zum Vergleich: Ein durchschnittlicher DDR3 PC Arbeitsspeicher kann in einem 60FPS Spiel nur mickrige 0.5GB seines Speichers nutzen. Die Latenzen sind wie bereits gesagt für Grafikrendering ziemlich uninteressant. Sie sind wichtiger für GPGPU, aber dafür ist Sony mit der HSA Bauweise und dem unified memory pool exzellent gerüsstet.

    Die Speicherarchitektur ist definitiv das Prunkstück der neuen PlayStation. 8GB unified GDDR5 in einer Spielekonsole ist eine absolute Sensation, man kann es nicht anders sagen. Ihr müsst euch das mal klar machen: Bei 30FPS kann Sony pro Frame mehr Gigabyte an Daten nutzen als HD7970 und GTX680 zusammen in ihre beiden Pools reinbekommen!
    über schnelles SSD
    Zitat:
    Eine schnelle SSD erlaubt viel effizienteres Textur Streaming und wirkt sich dementsprechend sehr wohl auf die dargestellte Grafik aus. Vor allem Naughty Dog preist Textur Streaming als den heiligen Gral der Videospielentwicklung an. Eine SSD ist für eine Spielekonsole aber viel zu teuer und hat zu wenig Speicherplatz."

  21. #20
    AnimalMother AnimalMother ist offline
    Avatar von AnimalMother

    AW: Xbox 720 - Gerüchte, Spekulationen und erste Infos

    egal was passiert ich werd mir beide konsolen kaufen.
    bin scho seit der ersten ps3 dabei und hab auch die ps3. auch zock ich seitdem es die 360 gibt schon xbox und werd mir auch diese konsole holen.
    alles in allem sagt jetzt sowieso jeder das er sich die konsolen nicht holen wird wenn sie das nicht kann oder das nicht macht.aber ende wirds sie wieder jeder konsolenzocken zuhause stehn haben und sagen ohja das ist mein baby! zumal wenn man den preisen glauben kann wird sie sich jeder kaufen. für 2konsolen 800euro zirka.soviel hat ja die ps3 am anfang alleine gekostet!
    Ich kauf mir beide,und wenn des mit den gebrauchten spielen net geht,na dann ist das halt so.

Seite 1 von 15 1211 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Intel CPUs: Erste Gerüchte zur nächsten Generation: Quelle: Intel CPUs: Erste Gerüchte zur nächsten Generation

  2. [MW2] Mappack 3: Spekulationen, Infos, etc.: Hi voerst: Diesen Tread bitte nicht schliessen. IW bringt bald ja wohl Mappack 3 raus. Damit die Haupthemen nicht vollgespammt werden ist dieser da. ...

  3. Infos, Gerüchte und Wertungen aus der aktuellen EGM: Hier sind neue Infos, Gerüchte und Wertungen aus der aktuellen Ausgabe der EGM. Laut des Magazins verhinderte Miyamoto die Weiterentwicklung eines...

  4. neue channel geplant -gerüchte-infos: hallo, ich habe soeben von meinem Amerikanischen Kollegen erfahren, (ja es gibt auch gute amrikaner ;) ) dass in Japan ein Gerücht umhergeht, dass...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

die erste x box

die erste xbox

xbox die erste