Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 104

Thema: Nintendo Labo

  1. #1
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    Nintendo Labo



    Website: https://www.nintendo.de/games/oms/labo/index.html

    Heute Morgen wurde angekündigt, das Nintendo etwas für Kinder und die, die noch Kinder im Herzen zeigen würden und das ist es, Nintendo Labo. Ganz im Ernst? Das ist genial!

    Basteln zusammen mit Videospiele, das ist einfach genial! Keine allzu teuren Kosten, und Plastik Verbrauch und dafür Pappe verwenden zum basteln.

    Zudem sehen die einzelnen Projekte wirklich lustig aus!

    Von einer ferngesteuerten Figur, zum Angeln, bis zum VR-Roboter!

    Das ist total mein Jam und das werde ich unterstützen.
    Aber ich hab das Gefühl, das ich wohl einer der wenigen sein werde, die das mögen werden.

    ---

    Phew, Vollpreis.
    Okay, das hat´s schon in sich. Vor allem, das Robo "VR" Kit. oO

    Nintendo LaboNintendo Labo

    Die Idee finde ich trotzdem genial. Mal schauen, wie die Umsetzung wird.

  2. Anzeige

    Nintendo Labo

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Mario1690 Mario1690 ist offline
    Avatar von Mario1690

    Nintendo Labo

    Nur gut, dass vorher gesagt wurde, dass es etwas für Kinder sein wird und ich meine Erwartungen weit zurückschrauben konnte.
    Ich bin zwar Kind im Herzen, aber so sehr dann irgendwie doch nicht.

  4. #3
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Nintendo Labo

    Das sieht wirklich krass geil aus. oO Ich fürchte nur, dass ich viiiiiel zu faul bin, da selbst was auszuprobieren. Bin echt gespannt, wie das von den Usern angenommen wird und ob es sich langfristig durchsetzen kann.

  5. #4
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Nintendo Labo

    Das ist so simpel das es schon wieder genial ist. Und VR und AR Ansätze sind da auf jeden Fall dabei. Nur nix für mich. Vielleicht für unsere kleine.

  6. #5
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    Nintendo Labo

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Das sieht wirklich krass geil aus. oO Ich fürchte nur, dass ich viiiiiel zu faul bin, da selbst was auszuprobieren. Bin echt gespannt, wie das von den Usern angenommen wird und ob es sich langfristig durchsetzen kann.
    Vor allem das Innenleben des VR Roboter Anzugs, das sah ja nach meeeega viel Fummelkram aus.
    Aber ich LIEBE sowas! Alleine sowas zusammenzubauen. Solche Kreativen Ideen sind richtig geil!

    Also bisher lese ich nur "Ew Pappe hab ich auch zuhause bla bla" fast überall auf Twitter, ich glaube das kommt bei den "Core Gamern" gerade nicht so gut an, die vermutlich Metroid Prime 4 oder Smash Bros. von Nintendo jetzt erwartet haben.

    Ganz ehrlich, ich hols mir, vermutlich beides sogar, dann stelle ich hier das mal vor. :P
    Aber vorher noch mal schauen, was das 70€ Robo VR Paket noch so alles hat.

    Für den Preis erwarte ich neben der ziemlich fummeligen Bau Technik (mit der ich schon meinen Spielspaß eigentlich haben werde xD) noch gutes bzw. etwas mehr Gameplay als "Laufe als Roboter herum und mache alles kaputt" oder so.

    Die Software sollte auch gut gemacht sein.

  7. #6
    Heck70r Heck70r ist offline

    Nintendo Labo

    Zitat LittleGreen Beitrag anzeigen

    Ganz ehrlich, ich hols mir, vermutlich beides sogar, dann stelle ich hier das mal vor. :P
    Aber vorher noch mal schauen, was das 70€ Robo VR Paket noch so alles hat.
    Das Robo VR Paket hat laut der entsprechenden Seite sonst nichts Weiteres.
    Mit dem anderen Paket kann man 5 verschiedene Dinge bauen, das sind ein Haus, ein Piano, zwei RC Cars, eine Angel und ein Motorrad.

  8. #7
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    Nintendo Labo

    Zitat Heck70r Beitrag anzeigen
    Das Robo VR Paket hat laut der entsprechenden Seite sonst nichts Weiteres.
    Mit dem anderen Paket kann man 5 verschiedene Dinge bauen, das sind ein Haus, ein Piano, zwei RC Cars, eine Angel und ein Motorrad.
    Aber mal abwarten, was genau da so für "Modis" oder so dabei sein werden.
    Dieses Multi Set hole ich definitiv, für 5 Bau Kits und Software ist das eigentlich okay, wenn man so überlegt, was einzelne Kits kosten.

    Hab in so einem Laden lange Zeit gearbeitet und es gibt solche Kits, auch aus Pappe schon öfter, nur mit mehr Motoren Krams, statt Software wie hier halt.
    Da ist der Preis für diese 5 Dinger gerechtfertigt, aber das Robo Kit kommt mir noch nicht so vor, als würde sich der Mehrwert daraus rechtfertigen.

    ...auch wenn es mich echt mega interessiert, ich liebe sowas!! D:

    ---

    Übrigens, hier ist die offizielle Seite dazu, wo exakt genau drin steht, was alles dabei ist.

    Link: https://www.nintendo.de/games/oms/labo/index.html

    ---

    Das sind übrigens die drei Dinge, die nicht zum Start verfügbar sind:

    Eine Schrotflinte, vermutlich für ein Motion Shooter Spiel. (das ist cool!)

    Nintendo Labo

    Eine Kamera! Da könnte man ja glatt ein Pokemon Snap mäßiges Spiel beilegen.

    Nintendo Labo

    Und ein Vogel...ich bin verwirrt.

    Nintendo Labo

    Edit:
    Zwei weitere!

    Ein Joystick, für so ziemlich alles Mögliche

    Nintendo Labo

    Und ein Lenkrad, mit Pedale für Rennspiele

    Nintendo Labo

    Das ist so simpel und genial und das Lenkrad z.B. könnte ja auch locker für andere Spiele wohl benutzt werden.

    Lediglich der Preis für einzelne, in dem Fall das Robo VR Kit ist mMn etwas hoch. :/
    Aber ich liebe die Idee so verdammt sehr.

    Zudem wurde die Wii U Sektion auf der Nintendo Homepage jetzt durch Lobo ersetzt. Upps.

  9. #8
    smario66 smario66 ist offline
    Avatar von smario66

    Nintendo Labo

    Sieht auf jeden Fall interessant aus. Für mich persönlich jetzt wahrscheinlich nichts, aber gerade für Kinder find ich das ziemlich genial. Der Preis erscheint mir jetzt auch erstmal teuer, aber es hängt letzlich von der mitgelieferten Software ab. Wenn die Spiele wirklich spaßige, umfangreiche Dinge sind, zahlt man ja den ganz normalen Vollpreis und etwas mehr für die mitgelieferten "Toy-Con"-Bauteile.
    Das zusätzliche Design-Set ist mit 10$ (€ ?) aber wirklich happig. Aber hält einen ja auch niemand davon ab andere Sticker usw. zu verwenden.

  10. #9
    Syeo Syeo ist offline
    Avatar von Syeo

    Nintendo Labo

    Unverschämt teuer. Ohne Witz, 70-80 Dollar für ein Set, das überwiegend aus Pappe besteht und einem Spiel was mehr nach 6 Euro Indie-Game aussieht? Bei dem Robo-Set sieht es sogar so aus, als würde man minimum 5 Joycons benötigen, wovon zwei ja auch nur 80 Euro kosten.

    Interessante Idee, aber was für Wucherpreise. Bis April wird sich da sicher auch nicht mehr viel mehr tun, sodass der Preis gerechtfertig wäre. Hätte Nintendo diese Pappidee lieber umgesetzt um eine Art VR-Brille zu machen, in die man die Switch steckt und kleinere VR-Nintendo-Spiele zocken kann? Wäre ja kein Thema zwei Bilder auf dem Switch-Display abzubilden. Gibt es ja immerhin schon für's Handy.

    Wie gesagt, ist sicher ganz nett. Aber mehr als 20 Euro würde ich für so ein Zeug nicht ausgeben. Erinnert mich an einen Post von Michael Pachter, der bereits sagte, dass Fans alles von Nintendo kaufen, wo Nintendo draufsteht, auch wenn es nur Pappe ist.

    https://twitter.com/Doctor_Cupcakes/...50840044605440

    Das ganze soll sich zwar mehr an Kinder richten aber die Eltern müssen es bezahlen. Einmal das Nachbarskind geholt, gegen geboxt und kaputt ist das Ding. Und die Switch noch mit dazu. xD

  11. #10
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    Nintendo Labo

    Einige Infos noch dazu

    – Follow Lego-like instructions on the Switch screen

    – Punch out the cardboard pieces and assemble them into contraptions of varying complexity

    – Project in which you assemble a simple little bug-like radio-controlled car takes about 15 minutes


    – Pull up the controls on the Switch’s screen, and the vibrations send it juddering across a flat surface with surprising speed


    – Telescopic fishing rod with a working reel are attached to a base with elastic bands and string for realistic tension


    – Each contraption is made out of cardboard and string


    – Piano takes about 2 hours to build


    – The infrared camera on the Joy-Con controller can see reflective strips of tape on the back of the keys, which come into view when a key is pressed, telling the game software to play the right note


    – Cardboard dials and switches modify the tone and add effects to the sound


    – The principles behind each construction are explained by cartoon characters


    – Switch screen shows a cross-section of each model that illustrates what the Joy-Con camera can see and how it works


    – Robot set translates your punches and kicks into building-levelling virtual smashes


    – Nintendo plans to offer replacement cardboard kits and templates for players who break theirs


    – You can stick the cardboard Toy-Cons back together with glue or tape, reinforce them, or decorate them with pens, washi tape or googly eyes, without affecting their functionality
    Das Piano wird um die ZWEI STUNDEN brauchen um komplett zusammengebaut zu sein??
    Wooow...und dazu erkennt die IR Kamera am Joycon exakt genau, welche Taste man da drückt.

    @Syeo
    Ich kann die Bedenken durchaus verstehen, vor allem sieht es auf den ersten Blick wirklich teuer aus, aber glaub mir, solche Kits sind nichts neues.
    Alleine für "Baue deinen eigenen laufenden Käfer!" Kits zahlt man schon teils in Läden wie Kunterbunt um die 20 - 25€.

    Und die Teile hier mögen zwar aus Pappe sein, scheinen aber wohl alles Andere als nur Pappe und billige Apps zu sein.
    Ich meine, wie es im Endeffekt wird, bleibt abzuwarten, kann auch sein, das es ein totaler Flop wird, wenn die Umsetzung wackelig ist und die Joycons nicht das erkennen, was sie sollen.

    Ich meine, teuer ist es definitiv, keine Frage. Aber die Kits hier scheinen um einiges besser zu sein, als die meisten dieser Bau Kits, mit denen man kreative oder schlaue Dinge basteln kann. Für mich ist sowas allgemein gut, Nintendo hin oder her, ich LIEBE solche Bastel Kits.

    Und wenn die wirklich so funktionieren, wie sie beworben werden, sind die definitiv besser, als das Meiste, was so in einzelnen, noch weitaus überteuerteren Kits verkauft wird.

  12. #11
    Syeo Syeo ist offline
    Avatar von Syeo

    Nintendo Labo

    @LittleGreen Qualitativ wird die Pappe sicher auch gut sein. Aber schaut man sich mal die Inhalte an ist ja nicht gerade unbedingt viel und auch nichts besonderes drinnen. Und man baut damit ja nicht gerade eine vollfunktionsfähige Rakete. Da wird Lego Technik noch komplizierter sein.

    Nintendo LaboNintendo Labo

    Pappe, Schnur, Schnur, Riemen, Ösenpaar. Wow. Aber steht halt Nintendo drauf.

  13. #12
    Mario1690 Mario1690 ist offline
    Avatar von Mario1690

    Nintendo Labo

    Ich weiß einfach nicht, was ich davon halten soll. Es ist wieder so ein Gimmick Zeugs, ich dachte, davon will Nintendo so ein bisschen weg. Erinnert mich irgendwie an die allerschlimmsten Wii Zeiten, nur sogar noch ne Stufe drüber. Ja ok, ist hauptsächlich für Kinder, aber irgendwie hinterlässt das bei mir nen ganz faden Beigeschmack, ich kann mir nicht helfen. ^^

  14. #13
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    Nintendo Labo

    Zitat Syeo Beitrag anzeigen
    @LittleGreen Qualitativ wird die Pappe sicher auch gut sein. Aber schaut man sich mal die Inhalte an ist ja nicht gerade unbedingt viel und auch nichts besonderes drinnen. Und man baut damit ja nicht gerade eine vollfunktionsfähige Rakete. Da wird Lego Technik noch komplizierter sein.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	img_detai_robot.jpg 
Hits:	40 
Größe:	215,3 KB 
ID:	182353Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	img_detai_variety.jpg 
Hits:	34 
Größe:	255,8 KB 
ID:	182354

    Pappe, Schnur, Schnur, Riemen, Ösenpaar. Wow. Aber steht halt Nintendo drauf.
    Das stimmt natürlich, der "Zauber" kommt ja im Grunde auch nur von den Joycons und den IR Kameras.
    Aber alleine, das die Kamera durch das Pappgehäuse des Pianos JEDE Taste erkennen soll, ist schon ziemlich beeindruckend, finde ich.

    Für 60€ würde ich persönlich das Varianten Paket noch okay finden, da halt wirklich viel drinne ist und in dem Bereich gibt es halt deutlich schlechteres, was umgerechnet mehr kosten würde, wie z.B. so nen laufenden Käfer oder so.

    Das Robo Kit ist aktuell wirklich ziemlich teuer und der Preis ist auch das Einzige, was mich auch etwas stört.
    Vor allem am Robo Kit. Das ist ziemlich hart.

    Nicht weil es Pappe ist, gerade das finde ich genial. Man kann die Pappe mit Farben so gestalten, wie man möchte und EIGENTLICH sollte es dadurch auch günstiger sein, was mich allgemein etwas wundert...das dem nicht so ist. o.O

    Ich kann mir auch kaum vorstellen, das man um die zwei Std für das Piano brauchen wird. Ich meine, etwas komplexer wird es sicher sein, da man ja jede Taste anbringen muss, mit den Gummis und co. aber...zwei Stunden? So lange hab ich nicht mal für die gesamte Lego Black Pearl gebraucht.

    Die Idee ist cool und ich finde, das liegt nicht mal, weil Nintendo drauf steht, vor gut etwas über einem Jahr, war das die Firma, die der Großteil der Community für tot erklärte und ohne Ideen. Und die Idee hinter Labo ist genial.

    ...nur der Preis ist wirklich etwas zu hoch. :/
    Und ich hoffe stark, das die Dollar Preise noch sinken dafür bzw. hierzulande nicht noch teurer werden...

  15. #14
    Mario1690 Mario1690 ist offline
    Avatar von Mario1690

    Nintendo Labo

    Zitat LittleGreen Beitrag anzeigen
    Ich kann mir auch kaum vorstellen, das man um die zwei Std für das Piano brauchen wird. Ich meine, etwas komplexer wird es sicher sein, da man ja jede Taste anbringen muss, mit den Gummis und co. aber...zwei Stunden? So lange hab ich nicht mal für die gesamte Lego Black Pearl gebraucht.
    Ich denke, das kommt wohl ganz auf das eigene Geschick an. Ich würde für sowas mit Sicherheit den ganzen Tag brauchen, und die Wahrscheinlichkeit ist recht hoch, dass es danach einfach in Schutt und Asche liegt.

  16. #15
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    Nintendo Labo

    Zitat Mario1690 Beitrag anzeigen
    Ich denke, das kommt wohl ganz auf das eigene Geschick an. Ich würde für sowas mit Sicherheit den ganzen Tag brauchen, und die Wahrscheinlichkeit ist recht hoch, dass es danach einfach in Schutt und Asche liegt.
    Das stimmt natürlich.
    Wenn man sich mit Bastelei ständig befasst, sollte man diese Dinger sicher recht fix zusammenbauen können.

    Allerdings sieht man im Trailer ja auch, das eine ziemlich intensive und ausführliche Anleitung zu jedem Projekt beiliegt und einen Schritt für Schritt da durch führt.
    Ich denke, da würde sicher jeder mit der Zeit, auch ohne Massenwütungszerstörung durchkommen.

  17. #16
    AndiBcool AndiBcool ist offline
    Avatar von AndiBcool

    Nintendo Labo

    Na sehr lange werden die Sachen aus Pappe sicher nicht halten, wenn die oft bewegt werden.
    Preislich 70-80$, dann wird es hier wohl 85-100€ kosten.

    Grundsätzlich ja eine nette Absicht Kinder wieder an das basteln heran zu führen, aber bei dem Preis ist das lächerlich.
    Erwachsene halten von solchen Gimmiks eher nichts, wie man an zahlreichen Kommentaren zu Papp Gimmiks im Yps Heft sehen konnte.

    Gut es wird sicherlich nicht lange dauern, bis es Nachbauten von dem Zeug für wenig Geld in China gibt.

    Insgesamt wäre das ganze aus Holz oder wie Fischer Technik gewesen mit Grundmodulen und Zubehör, dann hätte man sich das für das Geld überlegen können.

    So ist das ganze nur teuer bezahlter Billigkram.

  18. #17
    Melemona Melemona ist offline
    Avatar von Melemona

    Nintendo Labo

    Ich weiss gar nicht, was ich sagen soll, zuerst dachte ich auch, ich träume. Für Kinder sicher ein grosser Spass, aber für mich ist das nichts ^^
    Trotzdem bin ich dann gespannt, wenn es sich jemand zulegen wird und darüber berichten wird

  19. #18
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    Nintendo Labo

    super idee. über den preis lässt sich streiten. aber genial die idee videospiel mit kreativem basteln und aufbauen zu kombinieren. wird vielen eltern sicherlich sehr positiv entgegenkommen. und der zielgruppe auch.

    eine nintendoumsetzung die wieder großes potenzial hat sammlerstatus zu erhalten und viel wert werden könnte, da die sachen in ein paar jahren nur noch selten vorhanden sein werden, da sie höchstwahrscheinlich ziemliche abnutzungserscheinungen und gebrauchsspuren bzw. defekte aufweisen werden. neu und unbenutzt dann sicherlich sehr gefragt.

    an lego technik musste ich sofort denken. aber qualitativ ist das natürlich ein unterschied. nur, es ist ja auch nicht richtig vergleichbar.

    für mich ist es nichts, kann mir aber vorstellen, dass es entsprechend der zielgruppe und dank der eltern erfolgreich sein könnte. coole sache.

  20. #19
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    Nintendo Labo

    Der Kommentar von Redakteur Thomas Nickel dazu (im alten Maniac-Forum):

    Zitat Karpador:
    Auf irgendeiner Wolke da oben sitzen Satoru Iwata und Gunpei Yokoi und geben sich High Fives.
    [Maniac-Forum (klassisch)]



    Ich phantasielose Gestalt hatte ja angesichts der Beschreibung irgendwas "Augment Reality"-mäßiges mit zusätzlichem Card-Reader und Pokémon-Karten im Sinn. Dann kam das Klavier, das in mir sowohl ungläubige Skepsis, aber auch eine gewisse Faszination hervorrief. Eine ausgefallene, aber interessante Idee, die bei konsequenter Umsetzung einschlagen kann.

    Für mich persönlich ist das soweit allerdings eher nichts. Ich bin derzeit dabei, meine Wohnung generell ein wenig zu entrümpeln - da passt das Konzept von Kartonagentrümmern nicht so recht rein. Zudem bin ich bastelmäßig nicht das allergeschickteste Individuum. Da würde ich höchtens ein Labo-Package unausgepackt im Regal lassen und auf gewisse Seltenheit hoffen.

    Für viele andere kann das Konzept aber passender sein. Was ich momentan häufiger in Foren lese, ist das gemeinsame Videospielen von Eltern, meist dem schon seit 30 Jahren spielendem Vater, und ihrem Nachwuchs, was Nintendo mit seiner Familienfreundlichkeit und sonstigen Ausrichtungen derzeit gut tut. Da passt auch das Labo-Konzept gut rein. Man glotzt nicht ständig auf die Mattscheibe, sondern bastelt gemeinsam eine Peripherie, die man künftig zum Zocken nutzen kann.

    Das Kartonagenmaterial erinnert mich zudem gleich an Japan. Ich beehre immer wieder mal Muji (MUJI), wo man auch viele Artikel (bis hin zu Soundboxen) in genau diesem Material erwerben kann. Auch der Sektor des Videos, der des Anmalen seiner Labos zeigt, hat mich trotz meiner Skepsis wieder erreicht. Auch hier sehe ich - warum auch immer - insbesondere akkurate wie liebevolle Colorierungen aus Fernost.

    Ich bin sehr gespannt! Besonders das Motorrad hat mir gefallen.

  21. #20
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Nintendo Labo

    Nintendo-Zubehör war doch schon immer hochpreisig (um mal das Wort "überteuert" zu umgehen...). Fast schon putzig, dass es anscheinend immer noch Leute gibt, die davon ausgehen, dass etwas von Nintendo preislich "normal" sein würde. xD
    Letztendlich reden wir hier immerhin von einem Spiel und Hardware-Zubehör. Und wenn Nintendo 1-2-Switch zum Vollpreis verkauft hat, dann erscheint das Pappezubehör für diese neue Spielerei schon fast wie geschenkt dazugegeben...

    Die Sache an sich ist nichts anderes, als Nintendo angekündigt hatte: etwas für Kinder, aber nicht nur die kleinen Kinder. Ob das nun ein Hit wird oder ein Rohrkrepierer, ist vermutlich Scher vorherzusagen. Ein Release vor Weihnachten wäre aus Marketingsicht vermutlich cleverer gewesen. Ob die Zielgruppe, wenn es Ende Februar schon langsam Frühling und somit wärmer wird, noch großartig Lust hat, drinnen zu basteln und zu hocken, oder doch lieber raus geht zum Spielen?

+ Antworten
Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System: Edit: Verdammt, hätte das Thema wohl eher im Allgemeinen Konsolen Thread packen sollen. :/ Spoiler Nintendo wird am 11.11.2016 eine Mini NES...

  2. Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System: https://cdn03.nintendo-europe.com/media/images/10_share_images/others_3/H2x1_NintendoClassicMiniSNES_image912w.jpg Nach dem erfolgreichen Nintendo...

  3. Nintendo 3DS oder Nintendo 2DS: Für meinen Neffen suche ein geb. Geschenk (5Jahre). Welcher Nintendo ist denn für Kinder besser geeignet 3DS oder 2DS? Ich vermute das dass klappbare...

  4. Konsolenkrieg (PlayStation vs. Super Nintendo Entertaintment System & Nintendo 64): Ich weiß, die Konsolen sind alt, aber trotzdem - einen Thread allemal Wert! In diesem Kampf kämpfen: ...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Nintendo labo angelset

labo lenkrad

nintendo labo lenkrad