Seite 58 von 172 ErsteErste ... 38485758596878 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.141 bis 1.160 von 3427
  1. #1141
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Nintendo versucht eben das was noch am meisten zählen sollte in den Fokus zu bringen..das spielen an sich. Das macht Sony auch gut. Nur eben mit besserer Technik. Dazu zwingt sie aber auch keiner. Sie machen es einfach.
    Ja aber genau DAS ist doch der grosse Unterschied zwischen den beiden. Sony denkt sich einfach "FUCK YOU. Ist mir doch egal was jeden Tag fürn Scheiss für meine Konsole rauskommt. Hauptsache ich hab 50 Millionen Deppen die sich eben Meine Konsole gekauft haben"

    Das ist doch Sony volkommen egal was die ganzen Thirds für die PS4 rausbringen. Hauptsache sie haben weiter die Unterstützung der Thirds damit sie die Ebbe zwischen den Pausen füllen können bis mal wieder nen Exklusivtitel und damit Systemseller kommt.

    Wenn allerdings wie bei Nintendo nach nem Starken Systemseller wieder gar nichts kommt nen halbes jahr bis zum nächsten Systemseller dann wollen die Leute das Gerät doch gar nicht mehr haben.

    Und genau diese Nintendo Fanboys sind so verblendet das sie unmengen Kohle ausgeben dann 2 Wochen mit nem Spiel Spass haben und wieder 3 Monate auf das nächste warten müssen.

    deshalb finde ich @Dark Gamer: s Argument auch vollkommen Legitim. Es würde für Nintendo absolut keine Nachteile bringen lieber auf ne Technisch ausgereifte Konsole zu setzen und dadurch den Third support nicht zu verlieren als auf spielereien die keinen Nutzen bringen sondern nur Nachteile.

    Deshalb hoffe ich einfach das die Switch floppt und Nintendo endlich aufwacht. Warum immer auf was neues bauen und enttäuscht werden anstatt altbewährtes zu verbessern. Würde sich Nintendo aus dem Heimkonsolenmarkt vollkommen rausziehen und lieber auf den Handheldmarkt spezialisieren der ja deutlich besser läuft als ihre Heimkonsolen würden sie enormen profit rausschlagen. In Japan läuft das mobile Gaming deutlich besser und im Westen hat Nintendo im Handheldbereich keine Konkurrenz da Sony ihre Vita aufgegeben hat. Das Big N diesen Markt definitiv nicht aufgegeben hat im Westen trotz wiedriger Umstände ist weil sie den Thirdpartysupport immernoch haben (z.b Capcom mit Monster Hunter oder Ace Attorney, Level 5 mit Layton...etc)

  2. Anzeige

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #1142
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat Dante-Dragon Beitrag anzeigen
    Und genau diese Nintendo Fanboys sind so verblendet das sie unmengen Kohle ausgeben dann 2 Wochen mit nem Spiel Spass haben und wieder 3 Monate auf das nächste warten müssen.
    Du gehst also nur davon aus dass alle die sich eine Switch kaufen nur Zelda spielen wollen? Neben Zelda wird es noch einige andere Titeln geben. Dass das Line-Up schwach ist möchte ich an der Stelle gar nicht bestreiten, aber nicht jeder steht auf Zelda und finden daher andere Launch-Titel ansprechender. Und im April kommt dann das volle Mario Kart 8 mit allen DLC, das werden sich ein Großteil der Fans sicher auch nicht entgehen lassen, ganz besonders in Hinblick auf dem mobilen Aspekt.

    Hier wird halt wieder verallgemeinert, nur weil du das so siehst müssen das nicht zwangsweise alle so sehen.

    Und ich bitte dich jetzt noch einmal darum, werde nicht so persönlich, das kann man auch neutraler ausdrücken als den Großteil als "verblendete Nintendo Fanboys" zu beschimpfen die sich die Switch von Anfang an holen. Das ist echt respektlos.

  4. #1143
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline
    Avatar von Dark Gamer

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Ja aber es gibt kein anderes Thema mehr.
    Technik, Technik, Technik.
    Und so ist es doch gut, wäre es nicht so würden wir noch heute mit Pixelbrei zocken. Die Grafik sollte stets besser werden zusammen mit dem Gameplay, niemand erwartet das jedes Game wie The Order aussehen soll, aber zur heutigen Zeit sollte ein Game defintiv besser aussehen als z. B. ein Breath of the Wild.
    Wenn Nintendo da unbedingt auf stur schalten will und an Kundenwünschen vorbei entwickelt müssen sie halt mit den Konsequenzen leben, wie schon bei der Wii U.


    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Selbst wenn jetzt aufeinmal 5000 Games kommen würden würde am Ende die Grafik nicht so gut sein.
    Kommt drauf an wie diese 5000 Games aussehen würden. Hätten die alle Wii Grafik oder gar noch schlimmer wäre natürlich niemand zufrieden.


    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Wenn es dann die Grafik nicht ist ist es die Innovation die Nintendo nicht mehr nutzt. Und wenn neue IPs kommen wird nach alten geschrien.
    Wann wollten die Leute je Innovation? Das wurde seit der Wii Zeit an Nintendo kritisiert. Nintendo bringt fast nie neue IPs und wenn sie es tun kommen welche im Stil der alten Games.


    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Egal was die letzten Jahre war. Irgendwo versucht man den schwarzen Peter zu finden. Aber das auch bei jedem Hersteller.
    Spielspaß steht so gut wie garnicht mehr im Fokus. Egal wo. Erste Sachen die man bei Neuankündigungen liest ist "Das sollte 2017 aber besser aussehen".
    Gaming ist nicht mehr gaming. Nur noch "Wer hat die beste Technik und Grafik"
    Die Technik gehört zum Gaming dazu. Gute Grafik, detaillierte Animation, Effekte, realistische Gestik und Mimik, all das macht ein Spiel intensiver und davon profitiert man deutlich als Gamer. Nicht nur das intelligentere KI, große Anzahl an Gegner und komplizierte Welten werden auch durch gute Technik möglich.


    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    "Wer haut die meisten Games in einem Monat raus". Die Spiele werden dann (Ausnahmen bestätigen die Regeln) in 2 Tagen durchgezogen und dann gehts ab zum nächsten.
    Natürlich ist das wichtig. Je mehr Games erscheinen desto mehr Auswahl hat man, ich werde ungern gezwungen zu kaufen was kommt weil sonst nichts erscheint.
    Welche Games werden bitte in 2 Tagen beendet? Das ist doch Unsinn. So kurz sind die Games heute nicht mehr, es gehört eher zur Ausnahme das man sie so schnell beenden kann. In der heutigen Zeit haben die meisten Games ne Spielzeit von 20 - 30 Stunden und das ist auch die optimale Zeit für ein Game, für manche Games sind sogar die 20 - 30 Stunden zu lang und man merkt das der Entwickler nur die Spielzeit künstlich strecken wollte. Lieber ein kurzes intensives Game, als 50+ Stunden Langeweile.


    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Sonst gäbe es keine Indies mehr sondern nur noch Studios wie Naughty Dog die alle 3 - 4 Jahre was raus bringen was grafisch hoch im Kurs ist und durchaus Spaß machen kann. Aber eben nur alle 3 Jahre. Kleine Studios und kleine Spiele gäbe es garnicht mehr. Wäre ja schon irgendwie traurig. Und mir selbst würde es garkeine Freude machen den ganzen Tag darüber nachzudenken ob die nächste Konsole 8 Teraflops oder 8.1 hat.
    Also so wie Sony das aktuell macht scheint es gut zu funktionieren, sie bringen grafisch hochwertige Games und trotzdem gab es allein schon diesen Monat viele neue Games.

  5. #1144
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Du gehst also nur davon aus dass alle die sich eine Switch kaufen nur Zelda spielen wollen? Neben Zelda wird es noch einige andere Titeln geben. Dass das Line-Up schwach ist möchte ich an der Stelle gar nicht bestreiten, aber nicht jeder steht auf Zelda und finden daher andere Launch-Titel ansprechender. Und im April kommt dann das volle Mario Kart 8 mit allen DLC, das werden sich ein Großteil der Fans sicher auch nicht entgehen lassen, ganz besonders in Hinblick auf dem mobilen Aspekt.
    Hier haben wir doch schon den 1. Knackpunkt. Nicht jeder steht auf Zelda. Es soll auch Leute geben die zwar Nintendo IPs mögen aber kein Zelda. Oder eben schon eine WiiU haben und keine 300+€ Für die Switch ausgeben wollen nur um Zelda zu spielen....und was haben wir dann?? 300€ für Bomberman? Nen geremastertes I am Setsuna?? Was kommt als nächstes raus was mir sagt: "KAUF DIR NE SWITCH" ?

    Ne Tragbare Version von MK8? Tut mir leid aber ich fahr mit dem Auto zur Arbeit wann soll ich tragbar zocken? Nettes Feature aber keine 300€ wert zumal Nintendo sich dadurch ihre eigene Konkurrenz schaffen.

    Wir leben in nem Land wo 90% der Bevölkerung NICHT 3+ Std mit den öffentlichen Verkehr Zur Arbeit/Uni/Schule fährt sondern mit dem Auto oder eben 30-45min. Da brauch niemand nen Handheld der in keine Hosentasche passt. Ist zwar nett das ich auch im Bett zocken kann oder während die Freundin nen Film schaut...Aber ganz ehrlich: sind wir mittlerweile so abgestumpft für eine normale Kommunikation? Es regt ja schon auf das die meisten nur noch mit den Augen am Handy kleben.

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Hier wird halt wieder verallgemeinert, nur weil du das so siehst müssen das nicht zwangsweise alle so s[
    Tut mir Leid aber ich verallgemeine hier niemanden. Ich beschäftige mich Privat und auch beruflich mit Videospielen. Ich sprech jeden Tag mit den Kunden und weiss was die meisten Leute über die Switch denken. Anders als bei diversen Händlern im Netz die mit "Ausverkauft" oder "Nicht lieferbar" werben sehe ich tagtäglich die Zahlen diverser Vorbestellungen.

    Natürlich zählen die Zahlen nur für Deutschland und nur für meine Kette. Aber da der Deutschsprachige Raum der wichtigste Markt in Europa ist und Gamestop der grösste Anbieter nur für Videospiele sollte man schon davon ausgehen das diese Zahlen sehr representativ sind. Und die Switch Vorbestellungen sehen alles andere als rosig aus.

    Tut mir leid aber ich bin Realist und kein Optimist.
    @Dark Gamer: Also was die Netto Spielzeit angeht haben die Titel die vergangenen Jahre schon stark Nachgelassen. Zumindest ist das mein Befinden. Solange es jetzt kein RPG wie Skyrim,Witcher oder JRPG war, war ich i.d.R nach max 10-15 std durch.

  6. #1145
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Ja gut, dann brauchen wir ja gar nicht weiter darüber zu diskutieren. Schauen wir doch einfach was die Zukunft so zeigen wird.

    Sorry wenn ich nicht großartig auf deinen Beitrag eingehe, aber mir fehlt dann doch die Lust dazu, du bist ein realist, schön und gut, aber das kann jeder von sich selbst behaupten der Ahnung hat was Sache ist, zu dem ich mich keinesfalls dazu zählen möchte weil ich das nicht als Beruf ausübe, aber ein leidenschaftlicher Zocker bin, der zumindest noch weiß um was es in Spielen wirklich geht.

    Du hast halt deine Erfahrungen in deinem Umkreis, und ich habe meine Erfahrungen in meinem Kaff hier, und hier schaut es irgendwie das Gegenteil von dir aus. Translation: das kann man nun wahrlich nicht als Argument nehmen.

  7. #1146
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat Dante-Dragon Beitrag anzeigen
    Und genau diese Nintendo Fanboys sind so verblendet das sie unmengen Kohle ausgeben dann 2 Wochen mit nem Spiel Spass haben und wieder 3 Monate auf das nächste warten müssen.
    Und genau das ist im Moment ja nicht der Fall. Allein im März kommen noch weitere Spiele, im Frühling (was schon April/Mai heißen kann) im Sommer, im Herbst, im Winter und noch unangekündigtes.
    Jeder Monat ist gefüllt mit verschiedensten Spielen. Was bei der WiiU eben nicht der Fall war.

    Zitat Dante-Dragon Beitrag anzeigen
    Deshalb hoffe ich einfach das die Switch floppt und Nintendo endlich aufwacht.
    Und wenn du falsch liegen solltest und die Switch nicht floppt? Eben weil trotz schwacher Technik viele Spiele von Thirds kommen? Versetz dich da doch mal rein.

    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen
    Kommt drauf an wie diese 5000 Games aussehen würden. Hätten die alle Wii Grafik oder gar noch schlimmer wäre natürlich niemand zufrieden.
    Solche Szenarien gibt es ja auch noch auf der PS4. Trotz besserer Technik. (Und solche Spiele können ebenso Spaß machen).

    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen
    Gute Grafik, detaillierte Animation, Effekte, realistische Gestik und Mimik
    Und das haben in meinen Augen Nintendo Games - besonders das neue Zelda - ebenso. Wir haben nur unterschiedliche Ansprüche. Du willst realstische Grafik. Mir reicht auch gute Cell Shading und Comic Grafik.

    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen
    In der heutigen Zeit haben die meisten Games ne Spielzeit von 20 - 30 Stunden
    RPGs und Adventures ja. Andere Genre wie Shooter, Horror oder andere so relative 10 - 15. Und die kann man wenn man Zeit hat und dran sitzt in 2 Tagen beenden. Und manche zwingen sich eben dazu weil eben soviel erscheint. "Ich muss das fertig kriegen weil morgen das neue Lilalaunebär erscheint. Und in 3 Tagen schon Call of Duty". Man nimmt sich außer für RPGs und Adventure fast kaum noch Zeit zum spielen. Hauptsache durch und zum nächsten. Nach Release sind Threads oft tot. Bis auf Ausnahmen.

    Zitat Dante-Dragon Beitrag anzeigen
    300€ für Bomberman? Nen geremastertes I am Setsuna?? Was kommt als nächstes raus was mir sagt: "KAUF DIR NE SWITCH" ?
    Zitat Dante-Dragon Beitrag anzeigen
    Ne Tragbare Version von MK8? Tut mir leid aber ich fahr mit dem Auto zur Arbeit wann soll ich tragbar zocken? Nettes Feature aber keine 300€ wert zumal Nintendo sich dadurch ihre eigene Konkurrenz schaffen.
    Nicht jeder ist du und

    Zitat Dante-Dragon Beitrag anzeigen
    Ich beschäftige mich Privat und auch beruflich mit Videospielen. Ich sprech jeden Tag mit den Kunden und weiss was die meisten Leute über die Switch denken.
    Und nicht jeder ist wie diese Kunden.

    Ich hatte noch kein Setsuna, Bomberman muss ich mich erst rein finden.
    Und Setsuna selbst passt gut zum Handheld Konzept wie ich finde.

    Hier im Forum hast du genauso andere Meinungen, die haben Freunde die wieder andere Meinungen haben und so weiter.
    Man kann nicht jetzt schon sagen was in 2 Jahren sein wird. Ob das Ding wie Blei rum liegt oder es jeder haben will. Nur weil bei einem Gamestop arbeitest der sowieso in meiner Gegend oft lustig gemacht wird hast du nicht den Überblick über alles. Und ich schonmal garnicht xD Ich sage nur das man mal beide Seiten betrachten sollte. Was am Ende raus kommt müssen wir alle erst erleben.

  8. #1147
    mikevonhammer mikevonhammer ist offline

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Ich mag den Kommentar von Oceanhorn Entwickler.

    Es ist offiziell – Oceanhorn: Monster of Uncharted Seas kommt für die Nintendo Switch - ntower

    Yes, Oceanhorn will head to #NintendoSwitch later this year. Will run beautifully on the powerful Switch

  9. #1148
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Moderation:
    Ich möchte hier noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir hier eine respektvolle Diskussion erwarten.
    Persönliche Anfeindungen aber auch grundsätzliches gehate - weil man Nintendo/Sony/Whatever eh nicht mag - ist hier nicht gern gesehen.

    Wer die Zukunft der Konsole kritisch sieht und gewisse Entscheidungen als Fehlentscheidungen ansieht, der kann dies gerne sachlich mitteilen. Das gehört zur Diskussion dazu. Aber er hat gleichzeitig auch die Meinung der anderen zu Akzeptieren und hinzunehmen ohne beleidigen zu werden.

    Zitat Dante-Dragon Beitrag anzeigen
    Und genau diese Nintendo Fanboys sind so verblendet das sie unmengen Kohle ausgeben dann 2 Wochen mit nem Spiel Spass haben und wieder 3 Monate auf das nächste warten müssen.
    Genauso erwarte ich, dass derart persönliche Meinungen - die gleichzeitig Beleidigungen enthalten - jeder für sich behält.

    Wer nicht ordentlich auf diesem Niveau diskutieren kann und ohne derartigen Mist auskommt, hält sich dieser Diskussion fern oder muss mit Verwarnungen rechnen.

  10. #1149
    Syeo Syeo ist offline
    Avatar von Syeo

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat Dante-Dragon Beitrag anzeigen
    Es würde für Nintendo absolut keine Nachteile bringen lieber auf ne Technisch ausgereifte Konsole zu setzen und dadurch den Third support nicht zu verlieren als auf spielereien die keinen Nutzen bringen sondern nur Nachteile.
    Das ist so das, was ich an Nintendo kritisiere: Die Innovation, die nichts bringt. Anfangs sah das Konzept gut aus, Nintendo Land hat ordentlich was draus gemacht. Das war neben Pikmin aber auch das einzige. Welches Spiel hat sonst groß Gebrauch von gemacht? In Darksiders II konnte man das Display wengistens noch abstellen, weil sonst nur ohnehin dasselbe drauf zu sehen war wie sonst. Selbst von Nintendo persönlich kenn ich kein Spiel, was das Gamepad besonders genutzt hat. Nicht verwunderlich, dass so ein Feature Entwickler abschreckt. Und ich hab schon das Gefühl, dass es bei der Switch einfach nicht anders sein wird. Diese Mobilität, wozu? Mal ganz ehrlich, es hat doch jahrelang niemanden gestört, dass Konsolen Heimkonsolen sind und sogar noch als Blu-Ray-Player etc. benutzt werden. Jetzt wird groß für geworben, dass man es überall mit hinnehmen kann. Dann sitzt man also 2 Stunden im Park und lässt sich von der Sonne blenden, und in deutschen Bussen und Bahnen stell ich mir das alles andere als angenehm vor, mit so einem Teil zu spielen. Im Trailer sieht das ja so schön aus, dass man daheim spielt, dann im Taxi, dann im Flugzeug und vllt direkt weiter im Hotel. Dass man aber das Gerät bei so Sachen wie Skyrim schon nach kurzer Zeit entleert haben wird und permanent Strom abzapfen muss, ist dann auch nicht mehr so geil. Bei Multiplayer stell ich mir das noch ein wenig schwieriger vor.

    Ich will nicht mal, dass die Switch floppt, ich will sie mir ja auch später mal kaufen und Spiele dafür haben. Aber technisch gesehen ist das Ding für mich alles andere als kaufpflichtig, das Teil steht dann eh nur bei mir daheim rum und ist nicht viel besser als die WiiU. Lediglich dass die Spiele nur noch für die Switch erscheinen ist für mich ein Kaufgrund. Diese Mobilität und das Display schränken wieder nur das Potenzial ein, Entwickler haben dann doch nicht so Bock was für's Display zu programmieren und auch eine schwächere Leistung einzuplanen, wenn das Teil aus der Docking Station entnommen wird. Bisschen hab ich das Gefühl, als würden 100 % der Käufer nach dem Kauf nur noch unterwegs zocken. Aber bestimmt bleibt das Teil bei mehr als der Hälfte der Käufer dann doch nur daheim.

  11. #1150
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat Syeo Beitrag anzeigen
    Bisschen hab ich das Gefühl, als würden 100 % der Käufer nach dem Kauf nur noch unterwegs zocken. Aber bestimmt bleibt das Teil bei mehr als der Hälfte der Käufer dann doch nur daheim.
    Und genau das ist eben die Intention von Nintendo bzw der falsche Ansetzpunkt. Nintendo speziell hat den Japanischen Markt als Hauptfokus. Der Asiatische Markt und insbesondere Japan hat einen völlig anderen Fokus als die "Westliche Welt". Bei uns sitzt keiner 3+ Std im Arbeitsweg fest. Darauf baut Nintendo. Die Kundschaft anzulocken die nur noch Unterwegs ist und eben keine Zeit mehr hat abends nach Hause zu kommen und nochmal 2-3 Std die Konsole anzumachen.

    Mobile Gaming ist in Japan aktuell am boomen wie noch nie.

    Das mag für Japan ja ganz gut sein aber im Westen läuft die Sache eben anders. Wir haben lieber etwas stationäres mit der entsprechenden Leistung und Vielfalt.

    Diese beiden Einstellungen kolladieren spätestens seit der aktuellen Konsolengeneration sehr extrem. Während Computerspiele aus Japan noch in den 2000ern als Maßstab aller Dinge angesehen wurde hat die Wagschale mittlerweile komplett in den Westen umgeschlagen. Die Zeit der Klassischen Heimkonsolen neigt sich in Japan mittlerweile zur Neige da die Leute schlicht keine Zeit mehr haben. Dementsprechend sind dort auch die Verkäufe der Heimkonsolen eher gemäßigt. Die Japanischen entwickler sitzen in der Zwickmühle wollen sie ihre Spiele für alle Zugänglich machen und damit verkaufszahlen einbüssen oder orientieren sie sich an den westlichen Markt und büssen dafür den Respekt der Landsleute ein?

    Siehe aktuelle Japanischen Releases. 90% der Japanischen Spiele sind entweder Ports älterer Spiele oder auf dem Technischen Stand der PS3 da die meisten Games eben noch für diese Gen entwickelt wurden wir bekommen dann meist nur noch den PS4 Port da die letzte Gen bei uns ja schon lange Vorbei ist.

    Da die Japanischen Gamer dies eigendlich gar nicht mehr wollen macht sich auch bei denen Unfrieden breit den sie im Internet Luft machen.

    Nintendo ist DAS Vorzeige Unternehmen schlechthin wenn es um Tradition geht. Sie versuchen es seit langer Zeit mit neuen Ideen und hören weniger auf das was ihre Kunden eigendlich wollen.

  12. #1151
    Onimusha Onimusha ist offline
    Avatar von Onimusha

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Das muss einfach nur ein Witz sein, das Teil kostet 400€(weil man einen vernünftigen Controller separat kaufen muss) ohne Spiel. Kratz Technisch gerade so an der PS3/Xbox360/WiiU.
    Einfach nur zum Lachen, 2017 und das Spiel wo sie fast 6Jahre dran Sitzen erreicht Grafisch gerade Mal die letzte Gen. und geht dabei noch unter die 20FPS. Bei diesem Texture-Count bekomme ich Augenschmerzen.

    Für welche Zielgruppe wurde das Teil überhaupt gebaut? Japan kann schon mal nicht sein. Die sind alle auf Smartphone und der Westen, lol? hier ist PC, Konsole wenn es um Zocker geht.
    Der Rest wie in Japan auf Smartphone.
    Und wo ist Metroid-Prime Nachfolger? oder endlich mal ein Konsolen Golden Sun?

  13. #1152
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat Dante-Dragon Beitrag anzeigen
    Würde sich Nintendo aus dem Heimkonsolenmarkt vollkommen rausziehen und lieber auf den Handheldmarkt spezialisieren der ja deutlich besser läuft als ihre Heimkonsolen würden sie enormen profit rausschlagen.)
    Klar Nintendo könnte sich nur auf DS konzentrieren, da läuft es ja auch ganz gut. Bloß wenn du eine Generation Heimkonsole auslassen tust, dann hüpfen die Fan´s zur konkurrenz und denen gefällt es dort dann vielleicht auf einmal besser, (da sie dort durch Spiele verwöhnt werden…) So geht es mir momentan.

    Zitat Dark Gamer Beitrag anzeigen
    Die Technik gehört zum Gaming dazu. Gute Grafik, detaillierte Animation, Effekte, realistische Gestik und Mimik, all das macht ein Spiel intensiver und davon profitiert man deutlich als Gamer. Nicht nur das intelligentere KI, große Anzahl an Gegner und komplizierte Welten werden auch durch gute Technik möglich.
    Ja ich muss sagen, dass ich mich jetzt beim Rise of Tomb Raider spielen in Bezug auf das neue Zelda danach sehne. Beim daddeln sag ich mir öfters, oh man das würde Link auch gut stehen… Ich kann mich heute mit 33 Jahren irgendwie nicht mehr mit den Cel-Shading-Look identifizieren, vielleicht kommt ja ´mit der richtigen N-Konsole´ doch irgendwann mal ein richtiger technischer Fortschritt von Zelda, so wie mich das Game eines prägte.
    Aber Nintendo ist leider weiterhin der Meinung Zelda als zwischending zu präsentieren. Wind Waker für die ganz junge Zielgruppe war ok, aber für uns älteren Gamer mal wieder nix. :/ Also spielen möchte ich das neue Zelda schon aber ich bin das erste Mal nicht richtig scharf drauf. Ich warte mit der Switch diesmal ab, weil ich hab da noch solch Wii U Spiele-grummeln in mir, obwohl diese für mich die beste der drei neuen Konsolen war, trotz PS3 Grafik.

  14. #1153
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat Onimusha Beitrag anzeigen
    Das muss einfach nur ein Witz sein, das Teil kostet 400€(weil man einen vernünftigen Controller separat kaufen muss) ohne Spiel. Kratz Technisch gerade so an der PS3/Xbox360/WiiU.
    Einfach nur zum Lachen, 2017 und das Spiel wo sie fast 6Jahre dran Sitzen erreicht Grafisch gerade Mal die letzte Gen. und geht dabei noch unter die 20FPS. Bei diesem Texture-Count bekomme ich Augenschmerzen.
    Also da hast du echt falsche Infos gelesen oder gehört. Die Switch ist leistungsfähiger als die Wii U, kommt aber nicht an die PS4 oder Xbox One ran. Ergo heißt das sie ist leistungsfähiger als die PS3 und Xbox 360. Zweitens was für 20fps? Zelda wird auf der Switch etwas besser laufen als auf der Wii U, das heißt dass es bei der Wii U vermehrt zu Framedrops kommen kann, bei der Switch eher nicht. 20fps, also da verbreitest du echt falsche Informationen...

    Zitat Onimusha Beitrag anzeigen
    Und wo ist Metroid-Prime Nachfolger?
    Wie wäre es mit Abwarten? Ein Metroid-Titel wurde bereits mehr oder weniger angedeutet, ob es eine Fortsetzung der Prime-Reihe ist weiß man bis dato halt nicht. Nicht so ungeduldig sein.

  15. #1154
    Syeo Syeo ist offline
    Avatar von Syeo

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Auch wenn gesagt wurde, dass die Switch nicht den 3DS und so ablösen wird, bin ich mal gespannt, was der nächste Handheld von Nintendo werden wird. Der 3DS war doch so erfolgreich. Von daher ein wenig verwunderlich, warum die Switch das Teil in irgendeiner Art und Weise doch ablöst oder zumindest könnte. Denn warum MK7 spielen wenn man MK8 Deluxe spielen kann? Oder tatsächlich Pokemon Stars kommen könnte? Ich war immer Fan der Auseinanderhaltung von Handhelds und Heimkonsolen. Man hatte seine N64/Gamecube/Wii/WiiU und lud Freunde ein, mit dem GB/GBA/DS/3DS ging man zu Freunden oder konnte eher mal irgendwohin gehen. Allein schon durch die Größe. Mir persönlich wäre auch das Riskio zu hoch, dass irgendeiner im Zug oder so seinen Kaffe über meine 320 Euro-Konsole schütten könnte oder runterfällt, weil der Zug mal wieder 'ne Vollbremsung hinlegt. Und lass das mal reparieren. xD

    Grafik ist mir bei Spielen auch wichtig. Zu Wii-Zeiten hatte ich mir eine PS3-Grafik gewünscht, Mario Kart Wii sah schon nicht gut aus. Und wer würde heute schon Mario Kart 8 mit Wii-Grafik spielen wollen? Irgendwo spielt Grafik doch immer eine Rolle. Die Grafik in Skyward Sword fand ich anfangs abschreckend, denn durch die pixelige Grafik der Wii sah es nicht so toll aus. Da fand ich Twilight Princess deutlich besser. Das Cel-Shading kann ich mittlerweile auch nicht mehr so ganz sehen. Breath of the Wild sieht super aus, keine Frage. Aber was fotorealistisches wäre schon super. Der E3-Zelda-Teaser für die WiiU geht mir da nicht aus dem Kopf. ^^

  16. #1155
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline
    Avatar von Dark Gamer

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat Dante-Dragon Beitrag anzeigen
    Aber ganz ehrlich: sind wir mittlerweile so abgestumpft für eine normale Kommunikation? Es regt ja schon auf das die meisten nur noch mit den Augen am Handy kleben.
    das finde ich auch furchtbar. Das Switch-Konzept wirkt halt echt traurig, "zock jetzt immer und überall, in den Pausen, auf dem Weg zur Arbeit/Schule, auf dem Klo und beim Zähneputzen mit Nintendo Switch musst du keine Sekunden mehr vergeuden und kann in jeder freien sekunde zocken!"


    Zitat Dante-Dragon Beitrag anzeigen
    @Dark Gamer: Also was die Netto Spielzeit angeht haben die Titel die vergangenen Jahre schon stark Nachgelassen. Zumindest ist das mein Befinden. Solange es jetzt kein RPG wie Skyrim,Witcher oder JRPG war, war ich i.d.R nach max 10-15 std durch.
    Also jedes Game das ich bisher gezockt habe hatte eine wahnsinnig große Spielzeit. Naruto, Dragonball, One Piece, Bloodborne, Fallout 4, Final Fantasy 15, Dark Souls 2 - 3, Dishonored, The Witcher, Dragon Age Inquisition, Digimon Cyber Sleuth, Uncharted 4 usw. usw. egal ob Hardcore AAA Titel oder eher Nischen-Game die boten alle eine große - sehr große Spielzeit. Mir sind bisher nur 2 Games in die Konsole gekommen mit denen ich in 10 - 15 Stunden fertig war und zwar Infamous SS und Until Dawn.


    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Solche Szenarien gibt es ja auch noch auf der PS4. Trotz besserer Technik. (Und solche Spiele können ebenso Spaß machen).
    Ich weiß und deswegen wird sowas wie White Tiger oder wie der Crap heißt konsequent ignoriert und nicht gekauft. Das wichtigste ist das auf der PS4 mehr als genug richtige Games erscheinen. Ich werde z. B. nicht genug Zeit haben die ganzen echten Games auf der PS4 spielen zu können, ich werde mir immer nur ein paar wenige aussuchen können weil die Games sonst einfach ungeöffnet hier rumliegen würden und das ist einfach klasse. Man kann sich die besten Games rauspicken und wenn die beendet sind warten die nächsten und man wird sich nie mit dem Müll der veröffentlicht wird beschäftigen müssen.


    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Und das haben in meinen Augen Nintendo Games - besonders das neue Zelda - ebenso. Wir haben nur unterschiedliche Ansprüche. Du willst realstische Grafik. Mir reicht auch gute Cell Shading und Comic Grafik.
    Nein haben sie nicht, das hat auch nichts mit obejktiver Betrachtung zu tun, schau dir das neue Mario an, die Menschen in der Stadt wirken emotions und leblos. Auch Zelda hat keine detailierten Animationen, aufwendige Effekte oder ne Top Gestik/Mimik, die Gesichter haben bei weitem nicht so viele Bewegungen wie z. B. in einem Uncharted oder um bei Cell Shading zu bleiben Naruto, von der Grafik von Zelda wollen wir gar nicht erst anfangen. In Naruto gibt es so viele verschiedene Gesichtsausdrücke welche die Charakter lebendiger wirken lassen und das ist nur ein Kampfspiel.


    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    RPGs und Adventures ja. Andere Genre wie Shooter, Horror oder andere so relative 10 - 15. Und die kann man wenn man Zeit hat und dran sitzt in 2 Tagen beenden. Und manche zwingen sich eben dazu weil eben soviel erscheint. "Ich muss das fertig kriegen weil morgen das neue Lilalaunebär erscheint. Und in 3 Tagen schon Call of Duty". Man nimmt sich außer für RPGs und Adventure fast kaum noch Zeit zum spielen. Hauptsache durch und zum nächsten. Nach Release sind Threads oft tot. Bis auf Ausnahmen.
    Also die meisten Games die erscheinen haben eine ganz ordentliche Spielzeit, selbst Nischen-Games. Naja, wenn die Leute auf diese Weise spielen wollen ist es doch toll das Sony ihnen die Möglichkeit dazu bietet, wer sich mehr Zeit für GAmes lassen will kann das ebenfalls tun.


    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    Ja ich muss sagen, dass ich mich jetzt beim Rise of Tomb Raider spielen in Bezug auf das neue Zelda danach sehne. Beim daddeln sag ich mir öfters, oh man das würde Link auch gut stehen… Ich kann mich heute mit 33 Jahren irgendwie nicht mehr mit den Cel-Shading-Look identifizieren, vielleicht kommt ja ´mit der richtigen N-Konsole´ doch irgendwann mal ein richtiger technischer Fortschritt von Zelda, so wie mich das Game eines prägte.
    Aber Nintendo ist leider weiterhin der Meinung Zelda als zwischending zu präsentieren. Wind Waker für die ganz junge Zielgruppe war ok, aber für uns älteren Gamer mal wieder nix. :/ Also spielen möchte ich das neue Zelda schon aber ich bin dass erste mal nicht richtig scharf drauf. Ich warte mit der Switch diesmal ab, weil ich hab da noch solch Wii U Spiele-grummeln in mir, obwohl diese für mich die beste der drei neuen Konsolen war, trotz PS3 Grafik.
    So ist es und sobald Nintendo mal auf solche Sachen wert legt wird es zu 100% von den N-Fans die es vorher nicht "brauchten" gefeiert, das sage ich jetzt schon, so wie es auch bei DLC, monatlichen Gebühren und Storys in Games war.
    Vorher war den N-Fans Story egal, jetzt kommt Zelda scheinbar mit ordentlicher Story und es ist doch plötzlich geil.
    Wenn du eine Wii U hast brauchst du auch nicht wirklich ne Switch. Zock Zelda auf Wii U, da läuft es doch sowieso besser.

  17. #1156
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    @Dante-Dragon
    das sagst du jetzt auch nur weil du es von damals Kennengelernt hast. Einen 10-11 Jährigen wirst du wohl kaum mehr mit nem "Zelda Link to the Past hervorlocken können" Zusätzlich waren das auch ganz andere Zeiten. Die PC's waren zu teuer und Leistungsschwach und konnte sich kaum einer Leisten und auf dem Heimkonsolenmarkt hattest du nur noch Sega als Konkurrenten statt wie jetzt Sony/Microsoft. Ergo hatte Nintendo damals quasi das Monopol auf diesen Markt.
    Nostalgie spielt hier eine gewisse Rolle, das stimmt schon.
    Die meisten Kids heutzutage spielen ja auch eher Fifa und CoD und sowas.

    Aber das ist nicht ausschlaggebend, mein kleiner 11 jähriger Bruder kann sich auch für weniger realistisch aussehende Spiele begeistern, einfach weil sie Spaß machen.

    Und geht es nicht darum beim spielen? Spaß zu haben?

    Am wichtigsten ist doch der Artstyle und die Atmosphäre. Aber vor allem das Gameplay. Der Spaß beim spielen!
    Ich bestreite ja nicht, das gute Grafik schlecht ist, oder Nintendo dadurch was verkehrtes machen würde, wenn sie, wie damals, mehr auf Power setzen, keineswegs.

    Aber ich hab das Gefühl manche (viele!) Leute im Internet übertreiben es einfach, Nintendo direkt für Tot zu erklären und "No Mans Sky 2 - Zelda Edition" mit der ach so schlimmen PS2/3 Grafik! für sofort schlecht zu erklären, nur weil es kein Fotorealismus hat. Das Spiel sieht trotz fehlendem Realismus so verdammt stimmig und schön aus. Natürlich hat da jeder andere Ansichten und das kann ich nachempfinden.

    Manche haben eben einen "höheren" bzw. anderen Anspruch, aber das gleich schlecht zu reden, nur weil ihnen der Artstyle nicht gefällt ist auch nicht fair.

    Gute Grafik ist definitiv schön zu haben, aber absolut kein Muss. Und es ist ja nicht so, das Nintendo in Vergangenheit nicht mit guter Grafik dienen konnte.
    Nur weil es kein Fotorealismus ist, ist es ja nicht gleich schlecht.

  18. #1157
    Onimusha Onimusha ist offline
    Avatar von Onimusha

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Also da hast du echt falsche Infos gelesen oder gehört. Die Switch ist leistungsfähiger als die Wii U, kommt aber nicht an die PS4 oder Xbox One ran. Ergo heißt das sie ist leistungsfähiger als die PS3 und Xbox 360.
    Ja, die ist so Leistungsstark, dass Nintendo noch immer nicht die Daten raushaut. Mit einem Smartphone GPU kann das Teil nur an PS3/Xbox360 WiiU kratzen ohne abzufackeln, ist schließlich halb Tablet.
    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Zweitens was für 20fps? Zelda wird auf der Switch etwas besser laufen als auf der Wii U, das heißt dass es bei der Wii U vermehrt zu Framedrops kommen kann, bei der Switch eher nicht. 20fps, also da verbreitest du echt falsche Informationen...
    Geht und schau dir Switch Gameplay an als Docket-System. FPS Drops bei jeder Action im Kampf oder sonst noch etwas.
    Selbst die welches es gespielt haben, sagen es. Und dann noch WiiU... dir ist schon klar dass für Nintendo: dieses Produkte praktisch nicht mehr existiert? die wollen dass die Leute sich die Switch Version holen, deshalb muss die eine daran glauben, komplett streichen geht ja nicht. Da sie nicht wissen ob Switch nicht noch härter floppt als WiiU und WiiU hat wenigstens eine User-Base von ca 10Mio Kunden(mehr als Switch). Typisch Nintendo halt, so etwas haben sie öfter schon abgezogen.
    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit Abwarten? Ein Metroid-Titel wurde bereits mehr oder weniger angedeutet, ob es eine Fortsetzung der Prime-Reihe ist weiß man bis dato halt nicht. Nicht so ungeduldig sein.
    Ungeduldig? lol? ich bin die ruhe in Person.

  19. #1158
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Also da hast du echt falsche Infos gelesen oder gehört. Die Switch ist leistungsfähiger als die Wii U, kommt aber nicht an die PS4 oder Xbox One ran. Ergo heißt das sie ist leistungsfähiger als die PS3 und Xbox 360.
    Ja aber was ist das denn bitte für ein Armutszeugnis wenn eine "Konsole" (so nenn ich das.....Ding) knapp 2 Jahre NACH Release einer anderen rauskommt und nicht mal von der Leistung her mitkommt. Eingefleischte Fans springen eben wie @ayu-butterfly: und gehen zur Konkurrenz.

    Ich meine tut mir Leid ich verstehe den Sinn hinter der Switch nicht. Entweder entwickelt man einen gescheiten Handheld mit einer Akkulaufzeit über 4-5 Std.....womit man sich selber als eigener Konkurrent ausschalten würde.

    ooooooder

    man wartet evtl noch 3-4 Jahre (das Kind im Heimkonsolenmarkt is eh schon in den Brunnen gefallen)

    Und bringt dann Zeitnah mit der Konkurrenz ein leistungsnahes Produkt womit ich auch potentielle Kunden wie meine 3. Hersteller anwerben kann für mich exklusiv zu produzieren was wiederrum nen besseres Lineup und mehr mögliche Kunden bedeutet die sich wegen den Exklusivkram die Konsolen aussuchen.


    Warum hat sich Sony wohl aus dem Handheldgeschäft nach Vita Pleite rausgezogen? Weil Nintendo dort mit dem 3DS schon einen etablierten Markt hatte und dagegen keine Chance hatte.

  20. #1159
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Für starke Hardware Power kauf ich mir ein PC. Wieso sollte die Switch so viel Power brauchen ? Die würde nur den Preis steigern und somit viele potenzielle Kunden verschrecken. Ist zwar nett wenn spiele eine top Grafik haben aber wie man an ps4 und Co sieht können sich sowieso viele Entwickler nicht mehr leisten diese Power auch vollkommen auszunützen. Bei Nintendo steht aber vorallem das Gameplay sowie ungewöhnlichen Gameplay Konzepte im Vordergrund weswegen ich eine N-Konsole interessanter als andere heutige Konsolen finde.
    Ich glaube nicht das es die verkaufszahlen so extrem verbessern würden wenn Nintendo nur einen gamecube mit aktueller Hardware auf den markt schmeißen würden.

  21. #1160
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    AW: Nintendo Switch - Stammtisch

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    Für starke Hardware Power kauf ich mir ein PC. Wieso sollte die Switch so viel Power brauchen ?
    Um Konkurrenzfähig zu bleiben.Nicht jeder hat das Geld für nen PC bzw einen der die nächsten 5-6 Jahre auch reicht. Da weicht man eben zur Billigeren Alternative aus. Und diese ist i.d.R ne Konsole. Und was willst du beim Konsolenkauf wenn dir die Technik eh egal ist? Richtig die Spieleauswahl. Und diese ist eben bei Sony+ Microsoft gegeben.

    Willst du die Hauseigenen IP's kaufst du dir eh die Heimkonsole. Willst du aber eine Auswahl haben gehst du zu allem anderen nur nicht zu Nintendo.

Seite 58 von 172 ErsteErste ... 38485758596878 ... LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content

forumla.de final fantasy nx

nintendo switch surround problem

Switch Stammtisch

nintendo switch kein dolby digitalKann Nintendo switch surround soundnintendo switch dolby 5.1nintendo switch 5.1 tin aus usbswitch 5.1. sourrund soundnintendo switch ladesymbol kommt nicht nintendo switch klinke brummensurround sound nintendo switchnintendo switch dtsnintendo switch kein surround soundnintendo switch 5.1 sound anschluesennintendo switch ladesymbolNintendo switch Dolby