Seite 11 von 20 ErsteErste ... 101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 381
  1. #201
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Aber war es nicht so das QD mit Heavy Rain zuerst bei MS war und diese aber ablehnten?
    Stimmt, und wie oben schon editiert, gehört Heavy Rain tatsächlich Quantic Dream und hat Sony auch nie gehört.

    Die anderen beiden Franchise gehören aber laut aktuellem offiziellen Stand eindeutig Sony.

    Aber Quantic Dream entwickelt ja in Zukunft nicht mehr exclusiv für Sony. Durchaus möglich, dass sie sich daher die Franchise wirklich "zurückgekauft" haben, weil Sony keinen Mehrwert mehr darin sieht. Diese Info werden wir spätestens dann bekommen, wenn die Spiele in den Verkauf gehen.

  2. Anzeige

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #202
    hayate.sama hayate.sama ist offline
    Avatar von hayate.sama

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Also auf Detroid würde ich mich freuen. Beyond 2 Souls habe ich damals auf der PS3 gespielt. Würde ich jetzt nicht erneut kaufen/spielen wollen.

  4. #203
    Sn@keEater Sn@keEater ist gerade online
    Avatar von Sn@keEater

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Ich freue mich auf alle 3...aber erst wenn diese nach 12 Monate auf Steam erschien sind

  5. #204
    s.dizioli s.dizioli ist offline
    Avatar von s.dizioli

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Detroit hab ich halt schon auf der PS4 gespielt und nicht wirklich das Bedürftnis es auch noch auf dem PC zu spielen. Aber hat mir schon sehr gut gefallen.

    Aber die anderen Spiele sind tatsächlich eine Überlegung wert. Natürlich aber nicht bei Epic.

    Auch wenn man gegen den Deal in dem Fall absolut nix sagen kann, weil es diesmal erst branchenintern geregelt wurde bevor man grosse Ankündigungen ectr. gemacht hat. Ich denke QD wird da schon diverse Pläne für die Veröffentlichung auf dem PC gemacht haben, aber vielleicht war das finanziell und rechtlich... also finanziell, noch nicht so ganz abgesichert und deshalb hat man nix angekündigt. Vielleicht ist QD auch direkt auf Epic zugegangen und die haben das dann für ihre üblichen Konditionen erledigt. K.A. ^^ Es gab da meines Wissens auch keine Gerüchte oder sowas.

    -------------------------------------------------

    Und Epic kauft weiter ein:


    "The Outer Worlds" und "Control" werden ebenfalls erstmal Epic Exklusiv sein.

    Hmm, schade irgendwie. Auf Control hätte ich mich dieses Jahr eig. sogar gefreut. Aufgrund der Shooter Mechaniken wird es für mich halt schon eher ein PC Kauf. (Und viele andere werden sich sicher auch auf The Outer Worlds gefreut haben, weil Fallout 76 ein Reinfall war)

    Ausserdem soll es keine "Schmuddel Games" bei Epic geben. Hmm, why not?

    Und ganz lustig finde ich dass es bei Epic u.A. keine
    sogenannte Bloatware – also unerwünschte Anwendungen, die sich meist unbemerkt im Schatten von größeren Programmen auf die Festplatte schleichen
    geben soll..

    Hmm, was ist und macht der Epic Store genau schon wieder?



    https://www.turn-on.de/play/news/the-outer-worlds-control-zeitexklusiv-im-epic-games-store-473187

  6. #205
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    https://www.gamestar.de/artikel/anno...t,3342387.html
    Die Partnerschaft zwischen Ubisoft und Epic geht in die nächste Runde: Anno 1800 kann nach dem Release am 16. April 2019 nicht mehr auf Steam gekauft werden - sondern nur noch bei Uplay und im Epic Games Store.
    [...]
    In den verbleibenden drei Wochen bis zur Veröffentlichung können Spieler Anno 1800 sowohl bei Steam als auch im Epic Store und bei Uplay vorbestellen - doch pünktlich zum 16. April entfernt Ubisoft den Titel aus Steam, anschließend gibt es das mit Spannung erwartete Aufbauspiel dort nicht mehr zu kaufen.
    Wie fast nicht anders zu erwarten war. Kackdreist ist es aber schon... Für die Vorbestellungen nimmt man die große Base von Steam noch mit, und danach scheißt man auf Steam.

    Steam sollte sich wirklich überlegen, ob sie solche Praktiken akzeptieren wollen oder die Spiele nach solchen Bekanntgaben nicht einfach aus dem Store schmeißen. Geld an die Vorbesteller zurück zahlen und dann weg mit dem Spiel.

    Damit würde man auch Ubisofts Plan durchkreuzen, dass alle, die das Spiel nicht über Epic Games kaufen wollen, noch schnell vorbestellen, statt das Spiel zu boykottieren.

    Die neueste Exklusivmeldung in Zusammenhang mit dem Epic Games Store erreicht uns nur wenige Tage, nachdem Epic-CEO Tim Sweeney ein solches Vorgehen kurz vor Release eines Spiels wie bei Metro: Exodus mit den Worten »nie wieder« für die Zukunft ausgeschlossen hatte.
    Bei Metro Exodus waren es 17 Tage vor Release, bei Anno jetzt immerhin 18.

  7. #206
    hayate.sama hayate.sama ist offline
    Avatar von hayate.sama

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Ich sehe schon die vielen negativen Reviews auf den Produktseiten von den ganzen Anno-Spielen.

    Ich frage mich nur, warum Ubisoft nicht gleich all ihre Spiele von Steam entfernt.

  8. #207
    Sn@keEater Sn@keEater ist gerade online
    Avatar von Sn@keEater

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Zitat hayate.sama Beitrag anzeigen
    Ich frage mich nur, warum Ubisoft nicht gleich all ihre Spiele von Steam entfernt.
    Naja könnte durchaus passieren und überraschen würde es mich nicht. Eigentlich ist das für Ubisoft hier eine Win-Win Situation. Man nimmt das Spiel auf Steam herunter. Die Steam Käufer haben die Wahl zwischen Ubisosoft direkt (Wäre für Ubisoft 100% gewinn) oder Epicstore wo Ubisoft ganz genau weiß das dieser Store gehasst und von vielen gemieden wird. Bei Steam (was beliebt ist) muss Ubisoft halt die 30% abrücken.

  9. #208
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Ich war ja bisher ja der Meinung, dass Valve die Sache einfach aussitzen kann... aber so langsam? Das sind ja nicht mehr nur ein paar vereinzelte Spiele. Man muss ja bald bei jedem bevorstehenden Release die Befürchtung haben, dass Epic sich das Ding exclusiv sichert.


    Ich würde so gerne die Einzelheiten zu diesen ganzen Deals kennen. Ich kann mir langsam auch nicht mehr vorstellen, dass Epic hier bei jedem Publisher/Entwickler mit dem Geldkoffer winkt... das sind inzwischen zu viele. Ich denke da eher inzwischen, die machen das über die Verkäufe/Einnahmen und ziehen bei diesen Exclusives halt nochmal deutlich weniger, als die Standard 12% von den Einnahmen ab. Vielleicht gehen sie tatsächlich so weit und bieten jedem Entwickler irgendwas um die 95, vielleicht sogar 100% der Umsätze an, wenn sie exclusiv bei Epic veröffentlichen. Anders kann ich mir das langsam nicht mehr vorstellen.

  10. #209
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Epic pumpt aktuell die Fortnitekohle in ihren Shop, solange das Game so unglaublich viel Geld abwirft ist das sicher keine schlechte Investition nur muss man sich überlegen was danach kommt. Irgendwann wird der Kampf vermutlich nicht mehr über die Exklusivtitel ausgetragen sondern über die Qualität der Plattform und da sehe ich Steam nach wie vor weit vorne. Außerdem glaube ich bzw. habe den Eindruck, dass sich Epic viele Feinde mit der gelebten Praxis macht.

    Edit: Vll kommt ja irgenwann HL 3

  11. #210
    Sn@keEater Sn@keEater ist gerade online
    Avatar von Sn@keEater

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Ich finde es bissel schade das von Valve bis jetzt nichts groß kam. Klar...was sollen die sagen? (Mimimimi Epic ist doof?) Aber irgendwie...eine Kampfansage oder irgendeine Bombe Platzen lässt die Steam wieder stärker macht. Aktuell nervt es mich schon das ich auf einige Spiele "länger" warten muss obwohl diese eigentlich schon raus sind (Metro z.b) Control darf ich auch wohl 1 Jahr länger warten bis ich es mal Spielen darf

  12. #211
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Das Problem ist aber auch, je schneller und stärker der Store wächst, desto einfacher lassen sich Entwickler/Publisher zur Exclusivität überreden, und denen ist die Qualität des Stores ja ziemlich egal. Und ich kann mir schon vorstellen, dass der Store momentan rasant wächst, mit seinen kostenlosen Spielen und den ständig zunehmenden Exclusives. Und irgendwann kommt für jeden "das eine Spiel" auf das man einfach nicht länger warten will. Ich persönlich würde z.B. nicht 12 zusätzliche Monate auf ein neues Quantic Dream-Spiel warten (sofern es mit Heavy Rain, Beyond und Detroit vergleichbar ist).

    Und irgendwann ist der Store vielleicht groß genug, wo schon die 12% Umsatzbeteiligung völlig ausreichend für eine Exclusivität sind, wenn man auf Steam weiter 30% abdrücken muss.

  13. #212
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Zitat Dragonfire Beitrag anzeigen
    Das Problem ist aber auch, je schneller und stärker der Store wächst, desto einfacher lassen sich Entwickler/Publisher zur Exclusivität überreden, und denen ist die Qualität des Stores ja ziemlich egal. Und ich kann mir schon vorstellen, dass der Store momentan rasant wächst, mit seinen kostenlosen Spielen und den ständig zunehmenden Exclusives. Und irgendwann kommt für jeden "das eine Spiel" auf das man einfach nicht länger warten will. Ich persönlich würde z.B. nicht 12 zusätzliche Monate auf ein neues Quantic Dream-Spiel warten (sofern es mit Heavy Rain, Beyond und Detroit vergleichbar ist).

    Und irgendwann ist der Store vielleicht groß genug, wo schon die 12% Umsatzbeteiligung völlig ausreichend für eine Exclusivität sind, wenn man auf Steam weiter 30% abdrücken muss.
    Das ist halt immer die Frage, ein schneller Wachstum den man durchaus mit Exklusiven Titeln recht schnell erzielen kann, würde dann auch entsprechende Folgen haben. Noch kann ich es mir vorstellen das es keinen Sinn macht für die Entwickler, da Steam noch zu groß ist und man dadurch einfach mehr Kunden erreicht, so dass man trotz 30 Prozent Umsatzbeteiligung mehr Umsatz erwirtschaft.
    Doch wenn das bald nicht mehr gegeben ist? Wenn der Epic Store eben auch über genügend Kunden verfügt ? Dann sind 12 Prozent gegenüber satten 30 Prozent schon ne ordentliche Hausnummer.

  14. #213
    Sn@keEater Sn@keEater ist gerade online
    Avatar von Sn@keEater

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Zitat hayate.sama Beitrag anzeigen
    Ich sehe schon die vielen negativen Reviews auf den Produktseiten von den ganzen Anno-Spielen.

    Ich frage mich nur, warum Ubisoft nicht gleich all ihre Spiele von Steam entfernt.
    Ubi hat dich erhört Das Original AC3 ist von Steam geflogen (Aber auch Uplay) man will wohl das Remaster Pushen was aktuell nicht so gut ankommt:
    Assassin's Creed 3: Original bei Steam und Uplay entfernt, Remaster erhält schlechte Nutzerwertungen

    Das mag es viell. nur wegen den Remaster sein aber daran sieht man wie schnell Ubisoft dafür sorgen kann das ein Spiel von Steam verschwindet. Persönlich glaube ich auch nicht mehr daran das Ubisoft in zukunft noch Spiele auf Steam veröffentlichen wird. Die werden mit Uplay sicherlich schon ein gutes Standbein haben und mit den Epic Deal werden es wohl noch mehr neue Uplay User geben so das Ubisoft auf Steam/Valve nicht mehr angewiesen ist.

    Dafür kommt aber jemand anderes wieder zurück:
    https://www.computerbase.de/2019-03/...om-rage-steam/

    Ich glaube Bethesda neuer Versuch deren Launcher an den Gamer zu bringen wird sicherlich mit TES 6 passieren.

  15. #214
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Dass Fallout76 auf Steam kommt, wird den Ruf, Steam lässt jeden Schrott zu, aber auch nicht ändern.

  16. #215
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    wenn der freie markt dem konsumenten nicht mehr die wahl lässt, welches produkt er in welcher version auf welcher plattform erwirbt

    das alte ac3 runter zu nehmen find ich schon schwach, vorallem wenn das remaster wirklich keine gute qualität hat...

  17. #216
    s.dizioli s.dizioli ist offline
    Avatar von s.dizioli

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Die Sache mit Epic wird schon langsam etwas bedenklich. Wenn die das ernsthaft durchziehen bis sie Steam "verdrängt" haben, dann gute Nacht. :/

    Ich weiss, wir haben Steam anfangs alle gehasst, aber so wie Epic sich in den Markt rein würgt und mit den Nutzern umgeht, trau ich denen eigentlich auch fast alles zu, wenn sie mal genügend Macht erlangt haben. Die scheissen doch komplett auf irgendwelche EU Rechte ectr. und erst recht auf die Meinungen der Nutzer, eine gesunde Konkurrenz sieht anders aus.

    Aber solange es bei zeitbeschränkter Exklusivität bleibt, kann ich eigentlich auch gut auf die Spiele warten und wenn ich etwas wirklich unbedingt haben muss, dann gibt es meistens ja immernoch die Möglichkeit es auf Konsole zu spielen.

    Im Fall von Metro und Controll ist es halt etwas doof, weil beides Shooter sind. :/


    Momentan ist eh so ein Zeitpunkt, wo ich für solche Spiele den PC mal aufrüsten müsste, aber wenn viele der interessanten Spiele, eh erstmals bei Epic landen und dieses Jahr voraussichtlich auch die ein oder andere neue Konsole angekündigt wird, dann frag ich mich, ob ich da noch gross Geld in den PC stecken soll. Am besten ist es wieder mal, einfach mal abzuwarten, obwohl meine Kiste irgendwie zwei Generationen hinterher hinkt.



    Was mich für die nächste Gen auf jeden Fall am meisten interessiert, ist, wie das mit der Maus und Tasta Steuerung bei den künftigen XBoxen so aussieht.




    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Ich glaube Bethesda neuer Versuch deren Launcher an den Gamer zu bringen wird sicherlich mit TES 6 passieren.
    Ganz ehrlich? Ich wusste nichtmal dass Bethesda einen eigenen Launcher hat.

  18. #217
    Sn@keEater Sn@keEater ist gerade online
    Avatar von Sn@keEater

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Auch wenn es noch nicht offiziell ist aber wie von manchen vermutet wird Borderlands 3 wohl möglich (Zeit) Exklusiv über den Epic Store erscheinen.


    Borderlands 3: Epic-Games-Store-Exklusivität relativ sicher, gelöschter Tweet zum Release

  19. #218
    Sn@keEater Sn@keEater ist gerade online
    Avatar von Sn@keEater

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Ist Bestätigt Borderlands 3 erscheint 6 Monate Exklusiv auf den Epic Games Store:
    https://www.4players.de/4players.php...Editionen.html

  20. #219
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Undd bislang kein shitstorm, die leute gewöhnen sich so schnell an die schöne, neue welt.
    Das cover hingegen wird richtig gehypt lol

  21. #220
    Junko Enoshima

    Epic Games Store - Angriff auf Steam?!?!

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    Undd bislang kein shitstorm, die leute gewöhnen sich so schnell an die schöne, neue welt.
    Das cover hingegen wird richtig gehypt lol
    Wirklich kein Shitstorm? Kein Wunder, dass man mittlerweile alles mit einem machen kann, wenn die Masse das einfach so hinnimmt. Wahrscheinlich sind sie aber auch nur ruhiger, weil alle wieder mit einem Jahr Exklusivität gerechnet hatten und es diesmal "nur" 6 Monate sind. Mir kommt dieser Store mit seinen Methoden auf keinen Fall auf den Läppi, selbst wenn es irgendwann Spiele trifft, auf die ich mich freuen oder die ich hypen würde, da warte ich dann lieber länger oder lass es trotzdem ganz bleiben, denn sowas unterstütze ich nicht.

Seite 11 von 20 ErsteErste ... 101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Epic Games zeigt neue Techdemo: "ProtoStar" auf dem Galaxy S7: ProtoStar Die Demo wurde mit der Unreal Engine 4 erstellt, nutzt die neue API Vulkan und wurde auf dem neu vorgestellten Galaxy S7 präsentiert. ...

  2. Weiterer DDOS Angriff auf Sony: Lizard Squad bekennt sich zu den heutigen anschlägen auf die Sony Server, resultat: total ausfall! Ihre begründung auf Twitter: Natürlich...

  3. Angriff auf Parteiveranstaltung: Angriff auf AFD-Parteichef Lucke Das Wahlplakate zerstört werden, ist aber kein AFD-Phänomen. Habe schon diverse kaputte Plakate von Linkspartei...

  4. Hacker-Angriff auf Bethesda: Hallo, falls jemand bei denen angemeldet ist, sollte aufpassen: Hacker-Angriff auf Bethesda & Brink - Publisher rät zur Änderung von Passwörtern...

  5. Chrome OS - Googles neuer Angriff auf Microsoft: Hat Microsoft mit seiner neuen Suchmaschine Bing unlängst -zunächst mehr oder weniger erfolgreich - einen neuen Angriff auf Google gewagt, scheint es...