Seite 550 von 585 ErsteErste ... 530540549550551560570 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.981 bis 11.000 von 11686
  1. #10981
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Nice.

    Hab heute solche Proteste bei uns gesehen.

    Aber.

    Es gab Polizisten, die alles regelten, es war am tsg und nicht in der Nacht und es war praktisch ein hupender Protest.

    Zwar bin ich dagegen, aber diese form der Demonstration ist gut, Verstößt gegen keine Regeln und ist tolerierbar.

    Kurz. Viel zivilisierter.

  2. Anzeige

    Der Coronavirus

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #10982
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus

    Jetzt musste die Kleine weil Ferien sind wegen dem Spielzeugladen wieder so einen dämlichen PCR Test machen. Was ist diese Woche anders als Letzte und Nächste? Zumal das erneit nirgends kommuniziert wurde

  4. #10983
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    Der Coronavirus

    Österreich öffnet zum 05. März nahezu vollständig:

    https://www.welt.de/politik/ausland/...ahmen-auf.html

  5. #10984
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat TheBRS Beitrag anzeigen
    Österreich öffnet zum 05. März nahezu vollständig:

    https://www.welt.de/politik/ausland/...ahmen-auf.html
    Ist damit aber trotzdem noch rückständig im Vergleich zu anderen Ländern, die sämtliche Corona Regeln inkl. der Maskenpflicht bereits abgeschafft haben.

  6. #10985
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Der Coronavirus


  7. #10986
    Quietscheente Quietscheente ist offline
    Avatar von Quietscheente

    Der Coronavirus

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Meanwhile bei uns...
    Was eine tolle "Öffnung"

    Zitat SPON
    Zudem sollen Zugangskontrollen im Einzelhandel wegfallen; dafür sollen in Innenräumen medizinische Masken getragen werden – empfohlen werden FFP2-Masken.

    Klubs und Diskotheken können dann ebenfalls öffnen, allerdings nur für Genesene und Geimpfte mit negativem tagesaktuellem Test oder mit dritter Impfung (2G plus). In Innenräumen ist eine Auslastung bis zu 60 Prozent der Höchstkapazität – maximal 6000 Personen – zulässig, im Freien eine Auslastung von bis zu 75 Prozent (maximal 25.000 Personen).
    Hat mit einer echten Abschaffung von Maßnahmen wenig zu tun. Man schraubt hier und da ein bisschen runter, aber solange es noch 2G+/3G oder Maskenpflicht gibt, ist das kein Ende der Maßnahmen, sondern ein Stöckchen, das man dem dummen Bürger hinwirft, damit er die Klappe hält.

  8. #10987
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Der Coronavirus

    Versuchen die gerade wirklich 3G & Maskenpflicht + eventuelle Impflicht für alle als "Freiheit" zu verkaufen?

    Edit:
    Man will sogar nach den 19. März an "Basis" Schutz wollen.
    Der Coronavirus

  9. #10988
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Sagt mal, euch ist klar, das Omikron selbat wenn es nur die Stärke einer grippe HÄTTE, noch extrem ansteckendist und ohne Problemeweiter teile der Bevölkerungkrank macht?

    Krank durch Omikron, gleich Arbeitskraft ausfälle,gleich weniger arbeit Effektivitätbei gleichbleibenden kosten.

    Das kommt sicher gut bei angeschlagenenUnternehmennach Corona.

    Endlichwieder normaleArbeit undsofort werden großeTeile der Belegschaftkrank und arbeitsunfähig, müssenaber weiterbezahlt werden.

    Ich denke, da werden viele chefs masken und Impfungvorziehen.

    Habs vor kurzem erlebt.

    Firma braucht Arbeitnehmer, Kraft meldet sich, wird abgelehnt wegen Impfverweigwrung.

    Das dürfte sicherlich mehrfach geschehen. Bei entsprechenden Arbeitsplätzen auch mit der Maskenpflicht.

  10. #10989
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Die Schulpolitik in NRW nötigt mir nur noch ein Kopfschütteln ab.

    Nachdem wegen des gestrigen Sturms heute der Unterricht abgesagt wurde, soll morgen der Unterricht normal stattfinden. Obwohl der jetzt kommende Sturm ebenso stark werden soll.
    Gleichzeitig werden die Pooltests in den Grundschulen abgeschafft. Also ausgerechnet bei der am wenigsten geimpften Bevölkerungsgruppe. Stattdessen bekommen die Eltern eine Handvoll Schnelltests und müssen einmal unterschreiben, dass sie ihre Kinder testen.
    Damit hängt die Gesundheit eines Grundschulkindes davon ab, dass alle Eltern die Tests verstehen und fachgerecht durchführen und die Wahrheit über das Ergebnis sagen. Was kann da schon schief gehen?

    https://www1.wdr.de/nachrichten/land...en-ab-100.html

  11. #10990
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    @HardAndSoft

    Die Tests zu kapieren, braucht man nicht viel.

    Hingegen ob die Tests selbst was taugen, ist ein anderes Blatt.


    Wir hatten nen schnell test, da gab es zusätzliches Material und material von der Anleitung fehlte.

    Da mussten wir von einen anderen Test, was dazu geben.

  12. #10991
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Versuchen die gerade wirklich 3G & Maskenpflicht + eventuelle Impflicht für alle als "Freiheit" zu verkaufen?

    Edit:
    Man will sogar nach den 19. März an "Basis" Schutz wollen.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FLuqPfrXIAIspfj.png 
Hits:	23 
Größe:	67,0 KB 
ID:	197096
    Nein, man versucht es nicht. Man hat es schon erfolgreich verkauft. Aus der Corona-Politik können einige Staubsauger-Verkäufer noch wirklich was lernen, ganz gratis.

  13. #10992
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    @HardAndSoft

    Die Tests zu kapieren, braucht man nicht viel.

    Hingegen ob die Tests selbst was taugen, ist ein anderes Blatt.


    Wir hatten nen schnell test, da gab es zusätzliches Material und material von der Anleitung fehlte.

    Da mussten wir von einen anderen Test, was dazu geben.
    Es geht mir nicht unbedingt um die Intelligenz. Manche Eltern haben einen frischen Migrationshintergrund. Da kann ich mir vorstellen, dass einige einfach noch keine so großen Sprachkenntnisse haben, um die Anleitung zu lesen. Deshalb mache ich mir Sorgen.
    Außerdem gibt es sicherlich auch Eltern, denen die anderen Kinder egal sind, und die lieber ihr krankes Kind zur Schule schicken, damit sie ungestört Netflix schauen können. Oder alleinerziehende Mütter, die so kurzfristig kein frei nehmen können....
    Mit dieser Entscheidung zieht sich das Land komplett aus der Verantwortung für die Gesundheit aller Schüler und überträgt diese auf die Eltern. Aus einem Single Point Of Failure werden zwei bis drei Dutzend. Und jede Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied.

  14. #10993
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    Der Coronavirus

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Es geht mir nicht unbedingt um die Intelligenz. Manche Eltern haben einen frischen Migrationshintergrund. Da kann ich mir vorstellen, dass einige einfach noch keine so großen Sprachkenntnisse haben, um die Anleitung zu lesen. Deshalb mache ich mir Sorgen.
    Außerdem gibt es sicherlich auch Eltern, denen die anderen Kinder egal sind, und die lieber ihr krankes Kind zur Schule schicken, damit sie ungestört Netflix schauen können. Oder alleinerziehende Mütter, die so kurzfristig kein frei nehmen können....
    Mit dieser Entscheidung zieht sich das Land komplett aus der Verantwortung für die Gesundheit aller Schüler und überträgt diese auf die Eltern. Aus einem Single Point Of Failure werden zwei bis drei Dutzend. Und jede Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied.
    Ja aber jetzt mal ehrlich; das ist doch keine Art seine Leben zu leben bzw. Entscheidungen zu treffen?
    Ich meine, dann ist das jetzt eben so mit den Tests. Das werden wir auch überleben. Mit deiner Sicht der Dinge muss man aufhören zu existieren weil es jeden Tag Millionen von "Point of Failures" gibt wie du es nennst. Ob beim Einkaufen, im Straßenverkehr, beim Arzt oder in der Kirche. Es lauert überall das potentielle Risiko, dass etwas nicht zu 100% abgesichert ist und trotzdem haben wir es bisher geschafft. Es muss in unserem Leben doch nicht alles kontrolliert und reguliert werden.

  15. #10994
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat TheBRS Beitrag anzeigen
    Ja aber jetzt mal ehrlich; das ist doch keine Art seine Leben zu leben bzw. Entscheidungen zu treffen?
    Ich meine, dann ist das jetzt eben so mit den Tests. Das werden wir auch überleben. Mit deiner Sicht der Dinge muss man aufhören zu existieren weil es jeden Tag Millionen von "Point of Failures" gibt wie du es nennst. Ob beim Einkaufen, im Straßenverkehr, beim Arzt oder in der Kirche. Es lauert überall das potentielle Risiko, dass etwas nicht zu 100% abgesichert ist und trotzdem haben wir es bisher geschafft. Es muss in unserem Leben doch nicht alles kontrolliert und reguliert werden.
    Es geht doch gar nicht um 100% Sicherheit. Sondern darum, leicht vermeidbare Risiken nicht einzugehen.
    Bestimmte Risiken muss die Gesellschaft eingehen, sonst funktioniert sie nicht. Aber die Gesellschaft muss auch ihre Mitglieder vor leicht vermeidbaren Risiken schützen. Insbesondere ihre schwächsten Mitglieder, wie z.b. die Kinder.

    Auch im Verkehr wurden Sicherheitsgurt, Helmpflicht bei Motorrädern und sogar spezielle Verkehrsregeln (!) entwickelt, an die sich alle halten müssen. Genau dieselbe Vorsicht soll auch bei einer Pandemie angewendet werden. Aus Deinem Vorschlag ergibt sich aber der Wunsch, an die Sicherheit bei einer Pandemie geringere Anforderungen als an den Straßenverkehr zu stellen. Und das wäre fahrlässig. Dann kann man auch gleich fordern, alle roten Ampeln abzuschaffen. Behindern doch nur den Verkehr.

  16. #10995
    Blizzard_Black Blizzard_Black ist offline

    Der Coronavirus

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Dann kann man auch gleich fordern, alle roten Ampeln abzuschaffen. Behindern doch nur den Verkehr.
    In den 70er Jahren gab es aufgrund der Ölkrise ein Tempolimit auf den Autobahnen hier, temporär, es wurde ja wieder aufgehoben. Da hat man dann auch irgendwann mal gesagt: So, jetzt sind wir wieder an dem Punkt, an dem wir "Normalität" schaffen können. Da gab es sicherlich auch einige, die damals gesagt haben: "Wozu denn? Ich fahr eh nur 100, mich stört das nicht, mich schränkt das auch gar nicht ein" - trotzdem haben wir den Leuten, die es eingeschränkt hat, dann die Möglichkeit zurückgegeben, ihre Freiheit und Individualität ausleben zu können.
    Bei Corona machen wir das explizit nämlich nicht. Autos brauchten auch nach den 70ern noch Öl. Corona wird auch in diesem Jahr nicht verschwinden vom Planeten. Aber es gibt Länder um uns rings herum, die mit Corona leben wie mit Grippe und Erkältungsviren, ohne Maskenpflicht, ohne den Bürger zu drangsalieren, die den Bürgern Freiheit und Individualität zurückgibt. Wir sagen hier analog dazu zu den 70ern: Tempolimit aufgehoben, aber nur für alle Fahrzeuge, die maximal ein Rad haben.
    Andere Länder brechen seit mehreren Wochen ohne jegliche Maßnahmen nicht zusammen, dort gibt es auch Kinder, kritische Infrastruktur und Co, trotzdem geht's problemlos. In Deutschland will sich der Bürger - wieso auch immer - unbedingt an Einschränkungen festklammern. Wer drauf steht, Regeln einzuhalten und gedemütigt zu werden, der soll sich doch privat ne Domina suchen.

  17. #10996
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    @Blizzard_Black warum nimmst du an, dass die Maßnahmen endlos so bleiben wie sie sind?

    Sicherlich in Bayern waren sie meistens schärfer als in rest der Republik, aber trotzdem endlos geht sas nicht.

    Irgendwann werden die Regeln abgemildert.

    Dieser Freedom Days halte ich für politischen Blödsinn.

    Es wäre eine schrittweise Exit Strategie besser.

    Erst mal von 2g+ zu 2 g, dann zu 3+ , 3g und schließlich ganz weg damit.

    Danach kann man sich uber Abstände und Beschränkungen in Gastronomie und Wirtschaft machen.

    Allerdings werden vermutlich einige Beschränkungen noch länger erhalten bleiben oder immer wieder zurückkehren.

    Wie schon mehrfach ausgeführt habe, vergessen anscheinend alle Gegner der Maßnahmen, den extremen Krankheitsaspekt, der weitere Maßnahmen sinnvoll macht.

    Somit ist das ende aller Maßnahmen ein Traum oder ein Fehler.

  18. #10997
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    Der Coronavirus

    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    @Blizzard_Black warum nimmst du an, dass die Maßnahmen endlos so bleiben wie sie sind?

    [...]
    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen

    Allerdings werden vermutlich einige Beschränkungen noch länger erhalten bleiben oder immer wieder zurückkehren.
    [...]
    Somit ist das ende aller Maßnahmen ein Traum oder ein Fehler.

  19. #10998
    AndiBcool AndiBcool ist offline
    Avatar von AndiBcool

    Der Coronavirus

    Mal ein Artikel zum Faktencheck:

    „Faktenfinder“ zu Prien : Die ARD verrechnet sich

    Der „Faktenfinder“ stellt eine Twitter-Nutzerin als unseriös hin, die der schleswig-holsteinischen Bildungsministerin widersprochen hatte. Die eigenen Recherchefehler legt die NDR-Redaktion nicht offen.
    https://www.faz.net/aktuell/feuillet...b-global-de-DE

  20. #10999
    Yieva Yieva ist gerade online
    Avatar von Yieva

    Der Coronavirus

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Das mit der Belastungsgrenze habe ich jetzt auch schon öfter gehört und es ist ziemlich fatal für die Leute, die dringend eine OP brauchen. Bei einer Bekannten von mir wurde kurz vor Weihnachten ein Tumor an der Schilddrüse entdeckt und das Ding hat sich seither fast verdoppelt. Dennoch reicht es nicht, um als Notfall zu gelten und die OP, die in einigen Wochen ansteht, vorzuziehen. Dazu müsste das Geschwür noch größer werden. Wie auf einem Pulverfass.
    Die Operation wäre am Montag gewesen und wurde nun heute abgesagt, weil das Krankenhaus voll ist. Wir sind einfach nur fassungslos.

  21. #11000
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    @TheBRS

    Was ich damit meinte, ist dass die Maßnahmen nicht endlos sind, einige aber noch länger bleiben werden.

    Irgendwann sind sie weg, aber vermutlich nicht dieses Jahr.

    Eine beträchtliche Reduzierung hingegen, ist sogar logisch anzunehmen.

    Also die meisten G Regeln z.b.

    Aber die gehaßte Maske wird vermutlich das letzte sein was abgeschafft wird und da gehe ich nicht davon aus, dass das diesesjahr passiert.

    Aber ich kann mich auch irren.

    Hängt von Virus und der Impfung ab.


    Wie gesagt gibt es das Beispiel Wirtschaft.

    Ein Restaurant nimmt die Lockerungen voll in Anspruch, lässt ungeimpfte Arbeiten, Abstände werden nicht eingehalten, Masken ade und voller Gastraum.

    Wie wird sich der Besitzer fühlen, wenn aufgrund Krankheit ein beträchtlicher teil der belegschaft fehlt und Gäste corona bekommen haben.
    Und wenn sich Gäste angesteckt haben, dürfte das auch nicht gut sein für ein Geschäft.

    So wird es vielen betrieben und Einrichtungen gehen.

    Selbst wenn die Regierung maske ade sagt.

    Die bleibt sicherkich länger.

Ähnliche Themen


  1. Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der Tiefe: Was letzte Woche als Gerücht auftauchte ist nun somit Oiffziel. Das Konsolen Action RPG "Dragon Quest Heroes: Der Weltenbaum und der Tyrann aus der...

  2. Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!?: Zivilisierte Gesellschaft - Der Verlust der Freiheit ist nur eine Frage der Zeit?!? Wenn wir uns heute unsere zivilisierte Gesellschaft...

  3. Elfen Ritter - Der Star der deutschen Fantasy kehrt in die Welt der Elfen zurück!: Viele von euch haben sicherlich die Trilogie der Elfen gelesen (Die Elfen, Elfenwinter, Elfenlicht). 2007 - 2008 Erscheinen 3 neue Titel von Bernhard...

  4. Avatar - Der Herr der Elemente: Der Pfad des Feuers: Huhu, Wie der Titel schon sagt, soll ein neues Avatar Spiel rauskommen ich hab mir schon den Trailer angeschaut und es sieht wesentlich besser als...

  5. was ist der unterschied zwischen alte xbox und der neuen: ch hab da mal ne frag Was ist ist eigendlich der unterschied zwischen der alten xbox und der xbox...