Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. #1
    Lediban neoX Lediban neoX ist offline

    If today was your last day - Wie sollte euer letzter Tag enden?

    Hallo, liebe Forumla-Community.




    In einem Sprichwort heißt es immer "lebe jeden Tag so, als wenn es dein letzter wäre" und die meisten Menschen machen sich irgendwann Gedanken darum, was sie alles vor ihrem Lebensende erreicht haben wollen. Ich weiß, dass es vielen auch nicht sonderlich behagt, über solche Dinge nachzudenken, weil sie ihr Lebensende möglichst fern ihrem aktuellen Leben sehen und es damit auch fern ihrer Gedanken am liebsten haben. Ich kann diese Einstellung verstehen, doch ist dieser Thread zu etwas anderem gedacht. Im Grundgedanken um dieses Thema - welches ich schon einmal an anderer Stelle, in einem anderen Forum behandelt hatte - geht es auch nicht unbedingt darum, was man vor seinem Ableben gerne gemacht oder erreicht haben will. Es geht darum, wie euer letzter Tag eurer Meinung nach gerne enden würde, also wie ihr von dieser Welt gehen wollt.

    Als ich das Thema damals erstellt hatte, befasste es sich neben der erwünschten natürlichen Art des Sterbens vor allem um den erwünschten Weg eines selbst herbeigeführten Todes. Dieses Thema soll nicht dazu sein, euch dazu zu motivieren, mir zu predigen, wie absurd diese Gedanken sind oder wie fern ihr euch ihrer wägt. Ich weiß, dass man aus den Gedanken an sich sehr vieles interessantes gewinnen kann und ich fände es interessant, über diese Dinge zu reden, wenn sich Leute finden, die über so etwas reden. Letztlich ist das ein Thema, was viel Offenheit von den Beteiligten verlangt. Somit ist es auch wichtig, dass alle anderen mit diesen Dingen respektvoll umgehen.

    Ich bin insgesamt offen, diesen Thread in dem gegebenen Rahmen auch in eine andere Richtung gelenkt zu sehen. Ich wollte nur von Anfang an diesen Rahmen in etwa klar machen und versuchen, hier eine Unterhaltung um ein Thema aufzubauen, über welches man normalerweise eher nicht spricht und welches in unserer Gesellschaft und im Alltag mit einigen Tabus belegt ist. Da ich nicht noch allzu viel mehr schreiben will, werde ich es vorerst hierbei belassen und damit eventuell in die Runde fragen, ob jemand an so etwas interessiert wäre und solchen Gesprächen nicht unbedingt abgeneigt gegenüber steht.

    Liebe Grüße,
    eure Lediban

    Threadregeln:

    - Spam und Offtopic sowie alle Antworten, die sichtlich nicht ernst gemeint sind gehören nicht in diesen Thread und werden kommentarlos von der Moderation gelöscht

  2. Anzeige

    If today was your last day - Wie sollte euer letzter Tag enden?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    AW: If today was your last day - Wie sollte euer letzter Tag ende

    Mein letzter Tag, wie er im Bilderbuch steht:

    Ausschlafen, die Orte abklappern, an denen ich gerne gewesen bin, beispielsweise das Haus meiner Großeltern, den Wald und den Strand, die Stadt im Dezemberglanz. Die Leute noch einmal sehen, die ich gern habe. Dann würde ich mit meinem Freund essen gehen, wir würden nach Hause fahren, meinen Lieblingsfilm schauen, den Abend mit unseren Tieren auf der Couch verbringen, zocken und reden. Nachts würden wir in den Park gehen und die Wildkaninchen im Schnee und die Sterne am Himmel beobachten.
    Es gibt nichts perfekteres für mich und nichts, was mich glücklicher macht.

  4. #3
    Lediban neoX Lediban neoX ist offline

    AW: If today was your last day - Wie sollte euer letzter Tag ende

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Mein letzter Tag, wie er im Bilderbuch steht:

    Ausschlafen, die Orte abklappern, an denen ich gerne gewesen bin, beispielsweise das Haus meiner Großeltern, den Wald und den Strand, die Stadt im Dezemberglanz. Die Leute noch einmal sehen, die ich gern habe. Dann würde ich mit meinem Freund essen gehen, wir würden nach Hause fahren, meinen Lieblingsfilm schauen, den Abend mit unseren Tieren auf der Couch verbringen, zocken und reden. Nachts würden wir in den Park gehen und die Wildkaninchen im Schnee und die Sterne am Himmel beobachten.
    Es gibt nichts perfekteres für mich und nichts, was mich glücklicher macht.
    Wenn dies dein letzter Tag wäre, wie er im Bilderbuch steht, würdest du dann wissen wollen, dass es dein letzter ist? Also, weißt du dies im Ablauf dieses Szenarios bereits? Oder bricht das darauffolgende Ende dennoch unerwartet über dein Leben herein?

  5. #4
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    AW: If today was your last day - Wie sollte euer letzter Tag ende

    Zitat Lediban Beitrag anzeigen
    Wenn dies dein letzter Tag wäre, wie er im Bilderbuch steht, würdest du dann wissen wollen, dass es dein letzter ist? Also, weißt du dies im Ablauf dieses Szenarios bereits? Oder bricht das darauffolgende Ende dennoch unerwartet über dein Leben herein?
    Ich bin jetzt davon ausgegangen, dass man in dem Bewusstsein des Sterbens den Tag erlebt.

  6. #5
    Lediban neoX Lediban neoX ist offline

    AW: If today was your last day - Wie sollte euer letzter Tag ende

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Ich bin jetzt davon ausgegangen, dass man in dem Bewusstsein des Sterbens den Tag erlebt.
    Weiß dein Umfeld in diesem Szenario dann auch, dass du gehen wirst, oder erlebt es mit dir diesen Tag wie jeden anderen? So wie du ihn beschrieben hattest, ist es ein wunderschöner Tag, doch versucht dein Umfeld dir damit den letzten Tag wissentlich als den schönstmöglichen zu schenken oder versuchst du sie von dieser Wahrheit fern zu halten?

  7. #6
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    AW: If today was your last day - Wie sollte euer letzter Tag ende

    Zitat Lediban Beitrag anzeigen
    Weiß dein Umfeld in diesem Szenario dann auch, dass du gehen wirst, oder erlebt es mit dir diesen Tag wie jeden anderen? So wie du ihn beschrieben hattest, ist es ein wunderschöner Tag, doch versucht dein Umfeld dir damit den letzten Tag wissentlich als den schönstmöglichen zu schenken oder versuchst du sie von dieser Wahrheit fern zu halten?
    Ich glaube, wenn sie davon wüssten, würde sie das so sehr verletzen, dass sie den Tag nicht mehr mit Freude erleben könnten. Von daher wäre es wohl besser, wenn sie unwissend blieben. Was mich betrifft, erachte ich es als ein ganz großes Privileg, den letzten Tag bewusst gestalten zu dürfen. Leider etwas, was den allermeisten doch verwehrt bleibt.

  8. #7
    Cloud Cloud ist offline
    Avatar von Cloud

    AW: If today was your last day - Wie sollte euer letzter Tag ende

    ich würde das gleiche machen wie jeden Tag
    ich versuche die Weltherrschaft an mich zu reißen!!

    ok dachte das passt xD

    -----------------------------------------------------

    natürlich alles was ein Spass macht
    da ich aber immer das mache was Spass macht könnte man doch jetzt schon sagen das ich jeden Tag lebe als wäre es mein Letzter?
    und kurz vor dem Ende nehme ich eine Flasche Rum und trink die alleine
    mit dem Gedanken "das leben war doch toll"

  9. #8
    Lediban neoX Lediban neoX ist offline

    AW: If today was your last day - Wie sollte euer letzter Tag ende

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Ich glaube, wenn sie davon wüssten, würde sie das so sehr verletzen, dass sie den Tag nicht mehr mit Freude erleben könnten. Von daher wäre es wohl besser, wenn sie unwissend blieben. Was mich betrifft, erachte ich es als ein ganz großes Privileg, den letzten Tag bewusst gestalten zu dürfen. Leider etwas, was den allermeisten doch verwehrt bleibt.
    Das dachte ich mir auch. Zumindest bliebe deinem Umfeld im späteren Verlauf ihres eigenen Lebens die Gewissheit, dass sie ihren letzten Tag mit dir glücklich verbringen konnten. Oftmals zerbrechen Menschen daran, dass sie am Ende in einem Streit auseinander gingen, dessen Lösung sie nicht mehr erleben konnten. In deinem Szenario wird dein Ableben für dein Umfeld nicht einfach sein, aber es ist in ferner Zukunft ein "schöneres" - es ist echt schwer, das so zu sagen, aber ich denke du weißt, was ich meine - Erlebnis, als wenn sie den Tag gar nicht mit dir hätten verbringen können. Nur eine Frage dazu noch: Hinterlässt du diesen Leuten etwas, das ihnen klarmacht, dass du dir um diesen Tag als deinen letzten bewusst gewesen bist und dass du ihnen das nicht sagen wolltest?

    Aus dem Grund, den du am Ende genannt hattest, haben sich die meisten bei meinem damaligen Thema dafür ausgesprochen, sie würden gerne im Schlaf von dieser Welt gehen, nach einem hoffentlich schönen Tag, den sie als nicht außergewöhnlich betrachteten. Einfach die Gewissheit gar nicht zu haben, dass es der letzte Tag gewesen wäre und dann friedlich im Schlaf diese Welt zu verlassen.

  10. #9
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    AW: If today was your last day - Wie sollte euer letzter Tag ende

    Zitat Lediban;
    Nur eine Frage dazu noch: Hinterlässt du diesen Leuten etwas, das ihnen klarmacht, dass du dir um diesen Tag als deinen letzten bewusst gewesen bist und dass du ihnen das nicht sagen wolltest?
    Ja, auf jeden Fall.


    Passend zum Thema:



  11. #10
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: If today was your last day - Wie sollte euer letzter Tag ende

    Einfach noch mal mit Menschen umgeben, die mich schätzen, und angenehme Dinge unternehmen ...

  12. #11
    Lediban neoX Lediban neoX ist offline

    AW: If today was your last day - Wie sollte euer letzter Tag ende

    Nun habt ihr bislang geschildert, wie euer letzter Tag ablaufen würde, was ihr tun würdet. Aber wie der Titel des Threads schon sagt, würde ich auch gerne wissen, wie er endet, beziehungsweise, wie das Erlebnis aussieht, das es zu eurem letzten Tage macht, und ob ihr euch darüber auch Gedanken machen würdet. Denn ich kann auch gut verstehen, wenn man solche Gedanken lieber meidet.

  13. #12
    Pánthéos

    AW: If today was your last day - Wie sollte euer letzter Tag ende

    Hmm... Der Tage sollte in etwa so verlaufen:
    Als erstes würde ich komplett ausschlafen wollen, aufwachen und mit einem Auge offen meine lachende Freundin sehen, wie sie wieder Fotos von mir und meinem Hund im Bett liegend macht. Sehe sie zufrieden, zieh sie zu mir und gebe ihr einen Kuss.
    Daraufhin gehen wir zusammen Gassi, lassen uns dann einfach durch den Tag treiben, wonach uns spontan beliebt. Sei es in den Park oder an den See mit Hund, oder ins Kino, oder einfach nur auf der Couch gammeln, völlig egal. Nachmittags besuche ich noch einmal meine Mutter, wir quatschen nochmal über alte Zeiten, sie und meine Freundin verbrüdern sich wieder gegen mich, alles ist entspannt. Abends gehen wir dann Feiern mit ein paar Freunden, haben spaß, lachen, albern rum, saufen wie Harald Juhnke und lachen über alte Zeiten. Danach, zuhause, haben wir noch etwas spaß, essen kalte Würstchen mit Tzaziki, trinken noch etwas um am Ende in einer Decke eingekuschelt auf dem Sofa zu sitzen und etwas TV zu gucken, South Park oder sowas. Wir lachen noch etwas, bis sie, wie so oft, einfach glücklich auf meinem Schoß einschläft, mit einem Lächeln im Gesicht. Ich würde ihr noch einen Kuss auf die Stirn geben und zufrieden, wissend das es allen gut geht, das sie glücklich und sicher ist, ein letztes mal einschlafen.


    Das ist die kitschige Idealversion, quasi der Traum.

  14. #13
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop
    Hmm....schwere Frage.
    Auf jeden Fall würdebich schon mal nicht zur Arbeit gehen.^^

    Ich möchte schön von alleine aufwachen. Meine Frau liegt neben mir und grinst mich wie immer an und wir kuscheln unter der Decke.

    Dann gehen wir ins Zimmer unserer kleinen die uns Freude strahlend erwartet. Verbingen einfach einen schönen Tag im Park beim spielen mit ihr. Am frühen Abend treffe ich meine beiden besten Freunde. Wir blödeln und zocken, ziehen und nen Döner rein. Dann gehts auf die Couch mit meiner Frau. Filme gucken. Dann ab ins Bett und neben ihr zufrieden einschlafen.....

    Insgesamt reicht es aber wenn der letzte Tag so in 50-60 Jahren ist

  15. #14
    Altair92 Altair92 ist offline
    Avatar von Altair92

    AW: If today was your last day - Wie sollte euer letzter Tag ende

    also enden sollte er im fitness studio, wenn ich meine komplette kraft verbraucht habe und dann grinsend zusammen sacke

  16. #15
    Rufflemuffin Rufflemuffin ist offline
    Avatar von Rufflemuffin

    AW: If today was your last day - Wie sollte euer letzter Tag ende

    Liverpool wird Meister.

  17. #16
    Lediban neoX Lediban neoX ist offline

    AW: If today was your last day - Wie sollte euer letzter Tag ende

    Zitat Rufflemuffin Beitrag anzeigen
    Liverpool wird Meister.
    Vielen Dank für deine Prognose für diese oder vielleicht auch erst die nächste Saison der Premier League. Aber ist das das einzige, was an deinem letzten Tage passieren sollte, damit du glücklich und zufrieden wärst, liebe Muffine? Über die Wahrscheinlichkeit und Unwahrscheinlichkeit des nahenden Titels deines Lieblingsteams diskutiere ich gerne im zugehörigen Vereins-Thread mit dir

    Ansonsten entnehme ich den bisherigen Szenarien von euch, dass ihr alle am liebsten den Tag damit beenden würdet, dass ihr glücklich und zufrieden im Schlafe diese Welt verlassen würdet. Im Nachhinein würde euer sicherlich schockiertes Umfeld etwas auffinden, was ihr ihnen hinterlassen hättet, worin ihr ihnen klar macht, sie nicht gewusst haben lassen zu wollen, dass euer Ende nahen würde und ihr sie noch einmal einen Tag lang in der Form sehen wolltet, wie sie euch glücklich machen, um am Ende sicher einzuschlafen und zu sehen, dass . . .

    Zitat Pánthéos Beitrag anzeigen
    [. . . ] es allen gut geht, das sie glücklich und sicher ist [. . . ]
    . . . wenn ihr diese Welt schließlich verlassen würdet. Habe ich das soweit richtig interpretiert?

  18. #17
    Rufflemuffin Rufflemuffin ist offline
    Avatar von Rufflemuffin

    AW: If today was your last day - Wie sollte euer letzter Tag ende

    Zitat Lediban Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für deine Prognose für diese oder vielleicht auch erst die nächste Saison der Premier League. Aber ist das das einzige, was an deinem letzten Tage passieren sollte, damit du glücklich und zufrieden wärst, liebe Muffine? Über die Wahrscheinlichkeit und Unwahrscheinlichkeit des nahenden Titels deines Lieblingsteams diskutiere ich gerne im zugehörigen Vereins-Thread mit dir
    Das war keine Prognose, über die ich irgendwo diskutieren wollen würde. Alles andere wurde schon genannt und statt alles zu wiederholen, habe ich nur das ergänzt, was mich noch glücklich machen würde. Dass ich den Tag mit meinen liebsten verbringen und sie glücklich sehen möchte und ohne Schmerzen, schlafend davon scheiden möchte - natürlich.

  19. #18
    Lediban neoX Lediban neoX ist offline

    AW: If today was your last day - Wie sollte euer letzter Tag ende

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Insgesamt reicht es aber wenn der letzte Tag so in 50-60 Jahren ist
    Das ist klar. Im Idealfall wünschen sich - zumindest die meisten - erst in fortgeschrittenem Alter diese Welt verlassen zu müssen. Doch dieser Thread erstellte auch gerade damit das Szenario, wie ihr euch euren letzten Tag vorstellen würdet, wenn er nicht im Alter stattfinden würde. Und ich finde es sehr schön, dass ihr alle so gewisse Träume davon habt, wie das ablaufen würde, sofern ihr das Wissen hättet, dass es zu Ende gehen würde. In dem Forum, wo ich diese Frage das letzte mal gestellt hatte, waren sich die Leute nicht alle so sicher. Desweiteren wussten sie, dass ein langsam und unbemerkt im Schlaf ereilendes Sterben nicht sehr wahrscheinlich für sie ist. Deshalb entschieden sich einige zu eigen gewählten Wegen, diese Schritte zu gehen. Und mir blieb ein Zitat, das einer der User dort angebracht hatte. Ich werfe das mal einfach so in den Raum:

    Zitat Veru
    "Wenn ich älter werde und merke, dass die Zeit meines Sterbens näher rückt, blieben mir gewisse Optionen. Ich könnte dagegen ankämpfen, solange ich noch die Kraft dazu habe. Oder ich könnte meine restliche Zeit damit verwenden, mein Leben in vollen Zügen genießen zu können. Ich würde mit so etwas recht früh beginnen, weil ich nicht von der jeweiligen Krankheit eingeholt und aufgehalten werden will. Sobald ich weiß, dass mein Leben wunderschön war, so wie es dann gewesen ist, werde ich es selbst beenden. Ich bin der Meinung, man ist nur in einem solchen Moment glücklich mit seinem Lebensende, wenn man es nüchtern und ohne depressiven Vorsatz selbst beschlossen hatte."

  20. #19
    Memorandum

    AW: If today was your last day - Wie sollte euer letzter Tag ende

    Zitat Lediban Beitrag anzeigen
    Zitat Veru
    "Wenn ich älter werde und merke, dass die Zeit meines Sterbens näher rückt, blieben mir gewisse Optionen. Ich könnte dagegen ankämpfen, solange ich noch die Kraft dazu habe. Oder ich könnte meine restliche Zeit damit verwenden, mein Leben in vollen Zügen genießen zu können. Ich würde mit so etwas recht früh beginnen, weil ich nicht von der jeweiligen Krankheit eingeholt und aufgehalten werden will. Sobald ich weiß, dass mein Leben wunderschön war, so wie es dann gewesen ist, werde ich es selbst beenden. Ich bin der Meinung, man ist nur in einem solchen Moment glücklich mit seinem Lebensende, wenn man es nüchtern und ohne depressiven Vorsatz selbst beschlossen hatte."
    Dem kann ich nur zustimmen. Ein glückliches Ende hat für mich auch sehr viel mit einem selbstbestimmten Ende zu tun. Auch wenn es nur insofern selbstbestimmt ist, als das man alles noch erleben konnte, was man erleben wollte. Oder dass man im Vollbesitz seiner geistigen und körperlichen Fähigkeiten ist. Insofern würde ich hier in diesem Thread lediglich sagen, ich weiß wie ich nicht sterben wollen würde... Das ist allerdings kein Wunder und wohl auch Konsens.

    Den genauen Zeitpunkt durch eigenes handeln dann tatsächlich zu erschaffen ist die Krönung davon. Würde ich aber generell ablehnen, da die kosmetischen Gründe dann doch weniger wert sind als die restliche Lebenszeit. Ich würde nur den Weg der "Krönung" wählen, wenn ich wüsste dass mein natürlicher Tod ganz anders verlaufen würde, als ich es gerne hätte. Doch da ich das nie wissen werde (jedenfalls hoffentlich) ...

  21. #20
    Lediban neoX Lediban neoX ist offline

    AW: If today was your last day - Wie sollte euer letzter Tag ende

    Zitat Memorandum Beitrag anzeigen
    Den genauen Zeitpunkt durch eigenes handeln dann tatsächlich zu erschaffen ist die Krönung davon. Würde ich aber generell ablehnen, da die kosmetischen Gründe dann doch weniger wert sind als die restliche Lebenszeit. Ich würde nur den Weg der "Krönung" wählen, wenn ich wüsste dass mein natürlicher Tod ganz anders verlaufen würde, als ich es gerne hätte. Doch da ich das nie wissen werde (jedenfalls hoffentlich) ...
    Wenn ich wüsste, dass mich eine Krankheit plagt, die mir früher oder später nicht nur das Leben schwer machen, sondern dieses auch beenden würde, sähe ich das als guten Grund dafür, den von Veru genannten Weg zu gehen. Ich habe ihm allerdings weit mehr zugestimmt, als nur auf dieser Ebene. Den Weg seines Ablebens selbst zu wählen, aber damit auch den Zeitpunkt, halte ich - in einem nüchternen Zustand und ohne depressiven Vorsatz, wie er selbst gesagt hatte - für den idealen Weg meinerseits. Ich würde diese Welt nur dann glücklich verlassen, wenn ich weiß, dass ich ebendies gleich tun werde. Wenn ich weiß, dass mich ein weiteres Leben auf dieser Welt nicht glücklicher machen würde, als ich es gewesen bin und ich den bald auf mich zukommenden Schmerzen durch die genannte aber unbestimmte Krankheit entfliehen will, halte ich dies für keinen schlechten Weg.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content