Seite 418 von 514 ErsteErste ... 398408417418419428438 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.341 bis 8.360 von 10264
  1. #8341
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Du sprichst Dich also für eine Kultur des Wegsehens bei Missständen aus.
    Jap. Bevor ich "ehrenamtlich" eine Sicherheitslücke entdecke und dafür auch noch angezeigt werde, mache ich das lieber im legalen Rahmen und werde auch noch dafür bezahlt. Wie gesagt, als Grey-Hat zu agieren hat halt seine Nachteile, es ist halt eine rechtliche Grauzone. Organisationen, die nichts auf IT-Sicherheit geben und Fremde die auf Sicherheitsprobleme hinweisen auch noch anzeigen, können von mir aus gerne auf die Schnauze fallen, manche lernen eben nur so.

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Das bedeutet, dass man auch keinen offenen Kanaldeckel mehr meldet - die Polizei könnte ja annehmen, man hätte den selbst aufgemacht. Lieber abwarten, bis was passiert.
    Den Unterschied erklärst du mir jetzt bitte, einen offenen Kanaldeckel zu melden ist ja wohl Zivilcourage und es gibt hier auch keinen Verstoß gegen ein Gesetz, wenn man diesen entdeckt und meldet. Noch dazu gibt es wohl kein Kanalunternehmen welche die Kanaldeckel absichtlich oder aus Mangel an Wissen offen lässt. Den Unterschied solltest du selbst sehen können, der Vergleich ist absolut dämlich.

  2. Anzeige

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #8342
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist offline
    Avatar von ayu-butterfly

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Washington - Sie verteidigten das Kapitol in Washington während der Unruhen am 6. Januar, jetzt sind sie tot: In den USA haben vier Polizisten Suizid begangen, die nach der Gewaltattacke durch einen brutalen Mob mit dem Leben nicht mehr zurechtgekommen sind.[...]
    https://www.tag24.de/nachrichten/pol...rr-DI5pqXus-hw
    Krasse Sache ...o_o

  4. #8343
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    Krasse Sache ...o_o
    Ich vermute Anfeindungen von Trumpisten habe da mit reingewirkt.

  5. #8344
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    Krasse Sache ...o_o


    Wurden die auch alle geclintoned?

  6. #8345
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Michael Ballacks Sohn Emilio ist mit nur 18 Jahren bei einem Quad Unfall in Portugal gestorben.
    https://web.de/magazine/panorama/mic...ahren-36060918


    Das wünscht man niemanden Mein Beleid der Familie Ballack.

  7. #8346
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Michael Ballacks Sohn Emilio ist mit nur 18 Jahren bei einem Quad Unfall in Portugal gestorben.
    https://web.de/magazine/panorama/mic...ahren-36060918


    Das wünscht man niemanden Mein Beleid der Familie Ballack.
    Wie furchtbar...die armen Eltern. Ich erinnere mich sogar noch an die Verkündung seiner Geburt und kann kaum glauben, dass das schon 18 Jahre her ist.

  8. #8347
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Österreichische Satitewebsite klagt Politiker, weil der ihr durch sittenwidrige Wettbewerb Anteile abnehnen würde. Gericht lässt Klage zu.

    https://www.derstandard.at/story/200...sse-gegen-oevp
    Die "Tagespresse" kommt ihrem Vorhaben, dem ÖVP-Politiker Andreas Hanger einen drei mal vier Zentimeter großen Anstecker zu verpassen, auf dem gut sichtbar ist, dass er ein Satiriker und kein Politiker ist, einen Schritt näher. Das Handelsgericht Wien stuft die Klage des Satireportals gegen Hanger als plausibel ein – und lässt sie laut "Tagespresse" zu. Das bestätigte das Handelsgericht dem STANDARD. Die Klage werde zugestellt, weil sie schlüssig sei.
    [...]
    "Dabei muss Hanger dem Gericht schlüssig erklären, wieso er kein Satiriker ist, der uns Marktanteile durch sittenwidrigen Wettbewerb wegnimmt."
    [...]
    Hanger werde für das Satireportal zur immer härteren Konkurrenz und führe das Publikum in die Irre, indem er sich als Politiker geriere, heißt es in der Klagsschrift, die von der Wiener Kanzlei Höhne, In der Maur & Partner eingebracht wurde. Damit täusche er einerseits das Publikum, andererseits grabe er der "Tagespresse" das Wasser ab. "Wer braucht noch Satiriker, wenn es einen Politiker wie den Beklagten gibt, der ganz zweifellos hervorragende Satire betreibt?"
    [...]
    In der Klagsschrift selbst führt die "Tagespresse" einige Presseaussendungen Hangers an, die via OTS verbreitet wurden. Sie sollen beweisen, dass Hanger ein Satiriker sei. Dazu heißt es: "Bei den genannten Beispielen handelt es sich nach Ansicht der klagenden Partei um Publikationen im satirischen Sinne, das heißt, sie sind dazu geeignet, durch Zuspitzung, Ironie oder Übertreibung eine Persiflage der Realität herzustellen. Zeitgleich imitieren sie durch ihre Publikation im OTS-Dienst ernstgemeinte Pressemeldungen, täuschen also über ihren wahren Charakter."

  9. #8348
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist offline
    Avatar von ayu-butterfly

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Bundeskriminalamt (BKA) TÄGLICH GRUPPEN-VERGEWALTIGUNGEN IN DEUTSCHLAND

    Kelek: "Gruppen-Vergewaltigungen sind das Grauenhafteste, was einer Frau passieren kann. Wenn die Gesellschaft sie damit allein lässt, wird die Seele fast ausgelöscht." Die Opfer erleben unfassbar hemmungslose, unmenschliche Gewalt bei diesem international als "Gang Rape" bezeichneten Vorgehen.[...]

  10. #8349
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline
    Avatar von HardAndSoft

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Benutzt hier jemand ein iPhone?

    Apple hat angekündigt, dass zukünftig alle iPhones per Betriebssystemupdate mit Überwachungssoftware ausgestattet werden.
    Die Überwachungssoftware arbeitet unbemerkt vom Benutzer und soll zunächst nach kinderpornographischen Inhalten suchen. Wenn welche gefunden werden, erfolgt Meldung an die Polizei.
    Also am besten die eigenen Kinder nicht mehr mit dem iPhone fotografieren, und die eigene Frau nur wenn sie "erwachsen" aussieht. Und auch alle Bekannten bitten, keine Bilder von Personen mehr zuzuschicken.
    Und auch vorher überlegen, was man Siri sagt - die meldet bestimmte Schlüsselwortsuchen auch der Polizei.

    Quelle 1: https://www.heise.de/news/Apple-plan...t-6156542.html
    Quelle 2 (Kommentar): https://www.heise.de/meinung/Totalue...l-6157251.html

  11. #8350
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Ob man das nun gut findet oder nicht, dasselbe wird bei Gmail von Google schon seit 7 Jahren gemacht.
    https://www.pc-magazin.de/news/gmail...h-2489075.html

    Microsoft scannt Cloudinhalte anscheinend ebenfalls.
    https://www.pannock.de/blog/google-u...os/2014/08/07/

    Ist also nichts neues. Naja, für Apple-"Kunden" möglicherweise, weil Apple ja bisher angeblich immer so viel von Datenschutz gehalten hat.

  12. #8351
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline
    Avatar von HardAndSoft

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Ob man das nun gut findet oder nicht, dasselbe wird bei Gmail von Google schon seit 7 Jahren gemacht.
    https://www.pc-magazin.de/news/gmail...h-2489075.html

    Microsoft scannt Cloudinhalte anscheinend ebenfalls.
    https://www.pannock.de/blog/google-u...os/2014/08/07/

    Ist also nichts neues. Naja, für Apple-"Kunden" möglicherweise, weil Apple ja bisher angeblich immer so viel von Datenschutz gehalten hat.
    Darum geht es nicht primär. Der Punkt ist, dass Apple erstmals eine "Live"-Überwachung der iPhone-Inhalte einführt. Sobald solche Technologie da ist, weckt sie Begehrlichkeiten weiterer Behörden. Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt.

  13. #8352
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Darum geht es nicht primär. Der Punkt ist, dass Apple erstmals eine "Live"-Überwachung der iPhone-Inhalte einführt. Sobald solche Technologie da ist, weckt sie Begehrlichkeiten weiterer Behörden. Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt.
    Naja, wie "live" ist es, wenn es iCloud Uploads scannt? Nicht jeder spiegelt alles in die iCloud, manche machen nur gelegentliche Backups, andere gar nicht. Ansonsten kann man halt nur sagen, was durch diverse "Celebrity-Leaks" eigentlich eh jedem klar sein sollte: Gewisse Daten gehören einfach nicht in die Cloud.

    Ich finde es ja eher weniger sinnvoll, dass bei ausreichendem Verdacht der Account des Nutzers gesperrt werden soll und zwar im gleichen Atemzug, wenn ein Bericht ans "Kinderschutzwerk" geschickt wird. Damit werden doch echte Täter quasi gewarnt, bevor die Sicherheitsbehörden informiert sind und könnten weitere Beweise vernichten.

  14. #8353
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Muss hier HardAndSoft ausnahmsweise mal zustimmen. Wähle ein Thema, bei dem große Einigkeit herrscht - wie z.B. ein härteres durchgreifen bei kinderpornographischen Inhalten – und verwende dies als Ausganspunkt, um in die persönlichen Daten der Leute einzudringen. WCGW?




  15. #8354
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline
    Avatar von HardAndSoft

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Naja, wie "live" ist es, wenn es iCloud Uploads scannt? Nicht jeder spiegelt alles in die iCloud, manche machen nur gelegentliche Backups, andere gar nicht. Ansonsten kann man halt nur sagen, was durch diverse "Celebrity-Leaks" eigentlich eh jedem klar sein sollte: Gewisse Daten gehören einfach nicht in die Cloud.

    Ich finde es ja eher weniger sinnvoll, dass bei ausreichendem Verdacht der Account des Nutzers gesperrt werden soll und zwar im gleichen Atemzug, wenn ein Bericht ans "Kinderschutzwerk" geschickt wird. Damit werden doch echte Täter quasi gewarnt, bevor die Sicherheitsbehörden informiert sind und könnten weitere Beweise vernichten.
    Es geht nicht nur um iCloud-Uploads. Zitat:
    Neben der neuen CSAM-Scanning-Funktion kündigt der iPhone-Hersteller nämlich neue "erweiterte Schutzmaßnahmen für Kinder" an. Diese umfassen das lokale Scannen von Bildern in iMessage, "um Kinder und ihre Eltern zu warnen", wenn die Kleinen "sexuell explizite Fotos erhalten oder versenden".
    Das bedeutet, es wird lokal auf jedem iPhone eine Technik zum scannen und bewerten Deiner Messages installiert. Ein Scoring-System. Abseits der Cloud. Da hilft keine Verschlüsselung, das Ding scannt alles. Zunächst natürlich nur, wenn Du ein Kind bist. Sagt Apple. Aber wir wissen alle, dass einmal eingerichtete Schnüffelei stetig ausgeweitet wird, sowohl was die zu überwachenden Personen als auch die Art der Inhalte betrifft.
    In der BRD hat sich noch keine Partei ausser der LINKEN der ausufernden Schnüffelei widersetzt. Auch die GRÜNEN beispielsweise haben Trojanereinsatz ins Polizeigesetz BaWü gebracht.Mit dem neuen Apple-iOS 15 braucht man dann gar keine Staatstrojaner für iPhones, sondern nutzt die vorhandenen APIs.

    Siehe hier: https://freiheitsrechte.org/staatstrojaner-faelle/

  16. #8355
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist offline
    Avatar von ayu-butterfly

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Ich verstehe Nena nicht.
    Die Frau stammt aus Hagen. Hagen wurde teilweise überschwemmt.
    Die könnte ihre Popularität einsetzen, um die Not in ihrer Geburtsstadt zu lindern; mit einem Benefizkonzert, einem Spendenaufruf oder ähnlichem.
    Statt dessen schwurbelt sie sich durch die Querdenkerszene.
    Nach diesem Auftritt wurde bereits ein Konzert der Sängerin Nena (61) im hessischen Wetzlar abgesagt.

    Das für den 21. August geplante Konzert der Sängerin am Kalkberg in Bad Segeberg (Schleswig-Holstein) fällt nun ebenfalls aus.
    https://www.tag24.de/unterhaltung/pr...uHuB0RTAiFwtNY

  17. #8356
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    @HardAndSoft
    Das ist ja auch keine umfassende Scannung, sondern es wird gescannt, sobald man es in iMessage einfügt. Das ist eher mit dem E-Mail-Sanning vergleichbar, dass Google gemacht hat und Yahoo weitaus länger als Google gemacht hat (oder vllt auch immer noch macht).

    Natürlich hast du Recht, dass man, wenn man es sehr dystooiach sehen möchte, davon ausgehen könnte, dass das auch ausgeweitet wird. Aber ich sage es Mal so: Der Verbraucher hat es sich wie meistens in der Geschichte selbst in der Hand, ob sich das durchsetzt, oder ob sich das neue iPhone mit iOS15 halt Mal richtig schlecht verkauft und die Updateraten von alten iPhones im Keller bleiben ggü vorherigen OS-Updates.

    Und zu guter Letzt kann man ja immer noch prüfen lassen, ob diese Vorgehensweise den hiesigen Gesetzen entspricht.

  18. #8357
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline
    Avatar von HardAndSoft

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Aus der Rubrik "Nicht der Postillon":

    Familie vergisst auf dem Weg in die Ferien 11jährigen am Rastplatz.
    Erst nach vielen Kilometern habe das jüngste von drei Kindern im Fahrzeug dann nach seinem großen Bruder gefragt - wodurch der Vater das Fehlen bemerkte. Durch eine Vollsperrung nach einem Pkw-Brand stand der Vater nun im Stau - und er konnte sich auch nicht an den Namen des Parkplatzes erinnern.
    Glück im Unglück: Die Polizei konnte den unfreiwilligen Tramper ausfindig machen und die Familie zusammenführen.

    Quelle: https://rp-online.de/nrw/panorama/bi...u_aid-62051913

  19. #8358
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Die Meldung gibt's irgendwie auch jede Urlaubsreisezeit.^^

  20. #8359
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline
    Avatar von HardAndSoft

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Natürlich hast du Recht, dass man, wenn man es sehr dystooiach sehen möchte, davon ausgehen könnte, dass das auch ausgeweitet wird. Aber ich sage es Mal so: Der Verbraucher hat es sich wie meistens in der Geschichte selbst in der Hand, ob sich das durchsetzt, oder ob sich das neue iPhone mit iOS15 halt Mal richtig schlecht verkauft und die Updateraten von alten iPhones im Keller bleiben ggü vorherigen OS-Updates.

    Und zu guter Letzt kann man ja immer noch prüfen lassen, ob diese Vorgehensweise den hiesigen Gesetzen entspricht.
    Das ging schnell:
    Apple möchte die Scanfunktionen auch Drittanbieter-Apps zur Verfügung stellen.
    Denkbar ist, dass die Erkennung von CSAM-Inhalten ("Child Sexual Abuse Material") neben iCloud-Fotos auch für andere Programme integriert wird, die über eine Upload-Funktion verfügen.

    Eine zweite neue Funktion in iOS 15, iPadOS 15 und macOS 12, ein Nackt-Scanner für iMessage, der verhindern soll, dass Minderjährige explizites sexuelles Material ansehen – bei Personen unter 13 kann dies sogar automatisch Eltern gemeldet werden –, ist eine zweite Funktion, von der Apple offenbar erwägt, sie auch Third-Pary-Apps bereitzustellen. Denkbar wäre hier eine Integration in Snapchat, WhatsApp oder Instagram, schreibt MacRumors.
    Wer jetzt noch Apple-Produkte kauft, sollte wissen, dass Apples Nachrichtenscanning möglicherweise demnächst alle Apps durchzieht.
    Dann werden sich im Apple-Ökosystem bald die amerikanischen Moralvorstellungen auch in der Hardware durchsetzen.
    Auf der anderen Seite schwächt Apple vorsätzlich den Datenschutz: Auf Druck des FBI hat Apple schon längere Zeit darauf verzichtet, Backups in der iCloud zu verschlüsseln. (siehe auch https://www.n-tv.de/technik/Apple-ve...e21523648.html )

    Quelle: https://www.heise.de/news/Apple-kann...n-6159538.html

  21. #8360
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    In den Niederlanden wurde der diesjährige "Pride Photo Award" vergeben, ein Wettbewerb für herausragende Fotografien über die LGBT-Community, der mit einem Preisgeld in Höhe von 2500 Euro dotiert ist. Von 13k eingereichten Bildern wurden 3 als Gewinner ermittelt.

    Eines der Siegerbilder zeigt ein glückliches weibliches Kind im Vordergrund, während im Hintergrund eine Gruppe von Männern in erotischen Fetisch Outfits steht. Die Organisatoren begründeten ihre Entscheidung damit, dass Aktivitäten, wie sie im Foto festhalten werden, künftig hoffentlich als gesellschaftliche "Norm und Selbstverständlichkeit" akzeptiert werden. Außerdem unterstreicht das Foto laut Meinung der Jury eindrucksvoll, dass alle nebeneinander "koexistieren" können.



    Quelle: https://www.at5.nl/artikelen/210427/...nd-zal-blijven

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

spezialeinsatzkommando sachsen

content

schweinefleisch kantineSpezialeinsatzkommando Sachsen schriftnafri lustige definitionhollywood hank jvascilogs smartmeterwitzigeLustige deutsche meme