Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 55
  1. #1
    Noshire Noshire ist offline
    Avatar von Noshire

    Cheater - Sünder oder Geniesser?

    So. In diesem Forum hat schon öfters mal jemand nach Cheats zu bestimmten Spielen gefragt. Die ersten paar Posts beinhalteten dann meistens Dinge wie "Hau ab du Cheater", "Cheater wollen wir nicht" usw.

    Typische Schwarzweiss-Weltansicht. Nun ja, hier möchte ich jedenfalls einen kleinen Denkanstoss geben, vielleicht hilft es ja, damit jene, die solche Posts verfassen, auch mal genauer darüber nachdenken.

    Viele werfen Wörter wie 'Cheat', 'Glitch', 'Schummelei' oder 'Bugusing' in einen Topf. Allerdings gibt es da grosse Unterschiede.

    Erstmal sollte man sich folgende Frage stellen: Welche Motive, welchen Beweggrund hat ein Cheater? Aus irgendeinem Grund muss er ja schummeln.
    Diejenigen, welche solche agressiven Anti-Cheater-Posts verfassen, werden hier wohl sagen, dass sie cheaten, weil sie zu faul sind, um das Spiel ehrlich zu schaffen. Sicher gibt es einige, die tatsächlich diese Absicht verfolgen.
    Allerdings gibt es auch Leute, die ein Spiel schon durchgespielt haben und trotzdem cheaten wollen. Was könnte sie dazu bewegen? Genau, sie wollen den Spielspass in die Länge ziehen.
    Ich habe Zelda TP beispielsweise schon seit geraumer Zeit durch und spiele es trotzdem noch immer. Und zwar nicht, weil ich Lust hätte, alle Geister oder Herzteile zu suchen, sondern weil es mir Spass macht, die Out-of-Bounds, Unsichtbares-Wasser, In-der-Luft-Schwimmen, Rote-Ziegen (etc)-Glitches und bugs, die man im Internet überall findet, selbst auszuprobieren. Und teilweise sind hierbei auch Skill und Geduld gefragt.
    Ohne all diese kleinen Fehlerchen hätte ich das Spiel also schon lange zur Seite gelegt. Und ich bin Nintendo dankbar, dass sie all diese Kleinigkeiten übersehen haben und wir uns jetzt daran erfreuen können.

    Nun gibt es auch Cheatmodule. Bestes Beispiel: Zelda TP fürn Gamecube. Ich habe Videos gesehn, da konnten sich Leute mit unendlich langen Greifhaken an jede beliebige Wand ziehen. Einer hat beispielsweise das Haus für die Kanufahrt betreten, dort an die Höhlendecke gezielt und ist den Kanufluss dann einfach selbst runtergeschwommen. Dann liess er sich mit den eisenstiefeln auf den Grund sinken und ist anschliessend dem Flussbett entlanggerutscht. Dann hat er sich mit dem Greifhaken einige hundert Meter weit nach vorne an eine Felswand gezogen etc. Und ich kann mir vorstellen, dass es wirklich unheimlichen Spass macht, solche Dinge auszuprobieren. Und eins kann ich sagen: Falls es ein Cheatmodul für die Wii geben sollte, dann werde ich es kaufen. Und zwar nicht, um allen Gefahren aus dem Weg zu gehen, nein, sondern, um ein Spiel wirklich zu 100% auszureizen, Dinge zu tun, die nie vorgesehen waren, und jeden Winkel zu erkunden. Und genau deshalb ist es falsch, alle Cheater in einen Topf zu werfen.

    Es gäbe noch viel mehr darüber zu sagen, aber nun seid ihr erstmal gefragt Was ist eure Meinung über Cheater? Habt ihr selbst schonmal gecheatet? Was ist eure Motivation dabei, und inwiefern könnt ihr mir zustimmen? Wo habt ihr andere Ansichten?
    Viel Spass achja, wenn ihr einige dieser Glitches und Cheats selbst sehen wollt, schaut einfach mal hier vorbei.

  2. Anzeige

    Cheater - Sünder oder Geniesser?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    kaiihrig kaiihrig ist offline

    AW: Cheater - Sünder oder Geniesser?

    Lange rede kurzer Sinn. Cheaten macht spaß !

    Brauch man aber nicht unbedingt !

  4. #3
    Dreami Dreami ist offline
    Avatar von Dreami

    AW: Cheater - Sünder oder Geniesser?

    ich hatte für GC die TWW Action Replay Disc, aber die geht leider nicht mehr auf der wii

  5. #4
    |D|ie|M|ight|6| |D|ie|M|ight|6| ist offline
    Avatar von |D|ie|M|ight|6|

    AW: Cheater - Sünder oder Geniesser?

    cheaten ist ok wenn man dadurch mehr spaß hat,hauptsache nicht im Internet mit andren!!!!

  6. #5
    grunge_e_nut grunge_e_nut ist offline
    Avatar von grunge_e_nut

    AW: Cheater - Sünder oder Geniesser?

    hi.
    also ich cheate eigentlich nie. ich hab das nach dem durchspielen mal gemacht, wie noshire das beschrieben hat aber nie so großen Spass dran gefunden. (Mal abgesehen von Age of Empires 2 damals. Da hab ich mir immer diese rote Cobra ercheatet und "timeruns" gemacht)
    Also generell eröffnen cheats einem mehr möglichkeiten das aus einem Spiel rauszuholen, was man haben möchte.
    Daher würde ich auch davon abstand nehmen Leute zu verteufeln, die schon während dem ersten Mal spielen cheaten. ich würde es zwar nicht machen, weil ich für mich den Reiz des Spieln nimmt aber ich kanns absolut verstehen, wenn man sich ein Spiel kauft und man dann auf Teufel komm raus an einer Stelle nicht weiterkommt, es dann Leute gibt die einfach nicht den Ehrgeiz entwickeln können die Stelle irgendwie zu meistern. Warum sollten die dann nicht cheaten? Ist doch ihre Sache was man aus seinem Spiel macht.
    Ich kanns halt nicht nachvollziehen wenn man dann, wenn die stelle gemeistert ist, das cheaten einreissen lässt und dann weitercheatet. Weil irgendwo verliert das Spiel ja dann einen großen Teil von dem, was die Entwicklier ersonnen und eingebaut haben. Da wäre mir der Verlust am Spiel zu groß aber wenn jemand sein Geld ausgibt um ein Spiel mit cheats durchzuschaffen ist das seine Sache. ich würds nicht machen aber verteufeln würde ich die leute auch nicht.
    Bedenklich finde ich es nur, wenn es auf Servern stattfindet wo es darum geht sich mit anderen Menschen zu messen. Wenn man den Computer bescheisst ist ja alles schön und gut aber ich finde es nicht gut wenn durch das Cheaten einiger bei anderen deswegen Frust entsteht oder man sich dadurch Vorteile gegenüber anderen verschafft. In dem Fall würde ich die Cheater auch kritisieren, solange das Cheaten in den eigenen 4 Wänden bleibt ist doch alles bestens :-)

    Um noch ne Kleine klicheehafte Randbemerkung anzufügen:
    Ich denke, dass es hauptsächlich Raubkopierer sind, die schon beim ersten durchspielen cheaten. Man weiss ne gebrannte DVD einfach nicht so zu schätzen wie ein spiel was man sich teuer erkauft hat. Das spiel war dann nahezu umsonst und bedarf dann auch keiner so großen Wertschätzung. Wenn das spiel durch ist, kommt halt die nächste Raubkopie ins Haus.....

  7. #6
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Cheater - Sünder oder Geniesser?

    Cheats machen (fast) jedes Spiel bzw jeden Spielspaß kaputt und sollte daher meiner Meinung nach komplett verzichtet werden.
    Ein paar Ausnahmen gibt es aber wo ich sagen könnte das es ok ist.

    Spiele, welche man nur noch einfach durch haben will und Ego-Shooter, welche man nur eben schnell etwas gezockt haben will.
    Spiele, wo ich irgendwann nicht mehr die Lust dazu hatte mich durch zu Kämpfen, weil es einfach langweilig oder zu schwer wurde, habe ich vielleicht mit einem Cheat zu Ende gebracht.
    Ego-Shooter, welche ich nur etwas angespielt und erkundigt haben will, habe ich mit Cheats gespielt. Warum Ego-Shooter? Ego-Shooter sind halt Spiele, welche ich im Single Player in den meisten Fällen einfach nur langweilig und weniger innovativ finde. Nach Duke3D hat mich nie wirklich wieder ein derartiges Spiel angesprochen und daher habe ich damals meistens eher Cheats genutzt....natürlich nicht bei Spielen, welche Spielbar waren und spaß machten.

  8. #7
    Noshire Noshire ist offline
    Avatar von Noshire

    AW: Cheater - Sünder oder Geniesser?

    Das mit den ego-Shootern ist natürlich so eine Sache. Ich ahbe mich nie wirklich für reine Ego-Shooter interessiert. Gespielt hab ich welche, aber ich fand sie nie wirklich weltbewegend. Dennoch hab ich sie einfach immer so lange versucht, bis ichs geschafft hatte. Gerade Ego-Shooter reichen auch heute zum Teil noch an den Schwierigkeitsgrad von den SuperMarioWorld-Bonusleveln heran. Die meisten Games sind heutzutage leider nur noch "Soft"-Ware. Man kann mehrmals pro Level abspeichern, falls man mal stirbt, wird eh alles gespeichert, die Rätsel werden einem fast schon vorgekaut und auf jeden Geheimgang zeigt ein grell blinkender Neonpfeil. Gerade solche Spiele zock ich einmal durch und hol mir danach Cheats, damit ich das Spiel voll ausreizen kann.

    Um nochmal zu den Egoshootern zu kommen: Nur die Metroid Prime-Reihe konnte mich hier fesseln. Vielleicht gerade deshalb, weil es eine Mischung aus Egoshooter, Jump'n'Run und und Geschicklichkeitsspiel (MorphBall-Einlagen) ist.

    Auf jeden Fall käme es mir gerade eben bei fordernden und teilweise auch frustfördernden Spielen nicht in den sinn, zu cheaten. Aber sobald für mich der Spielspass im Rahmen des normalen Spielens durch ist, hol ich mir Cheats, um noch weiter Freude am Spiel zu haben.

  9. #8
    hochiminh18 hochiminh18 ist offline

    AW: Cheater - Sünder oder Geniesser?

    Ich bin der gleichen Meinung wie Diemight16. Wenn Cheaten Spaß macht(GTA-Spiele), dann sollte man es ruhig tun. Bei den Meisten Games macht Cheaten aber kein Spaß mehr, weil's dann zu leicht wird.

  10. #9
    KillerShadow KillerShadow ist offline
    Avatar von KillerShadow

    AW: Cheater - Sünder oder Geniesser?

    Ich finde bei Spielen wie GTA darf man ruhig cheaten wenn man dadurch mehr Spaß hat.
    Oder wenn man zum verrecken nicht weiter kommt dann darf man auch noch cheaten.
    Aber was garnicht geht ist cheaten im Internet!!Entweder man gewinnt fair oder man
    verliert aber cheaten ist die schlechteste Entscheidung da man auch gebannt werden kann!

    Zum Spaß cheaten:Ja!
    Wenn man nicht weiter kommt cheaten:Ja
    Online cheaten:Nein!!

  11. #10
    Craiten Craiten ist offline
    Avatar von Craiten

    AW: Cheater - Sünder oder Geniesser?

    Zitat Vanser Beitrag anzeigen
    Ich finde bei Spielen wie GTA darf man ruhig cheaten wenn man dadurch mehr Spaß hat.
    Oder wenn man zum verrecken nicht weiter kommt dann darf man auch noch cheaten.
    Aber was garnicht geht ist cheaten im Internet!!Entweder man gewinnt fair oder man
    verliert aber cheaten ist die schlechteste Entscheidung da man auch gebannt werden kann!

    Zum Spaß cheaten:Ja!
    Wenn man nicht weiter kommt cheaten:Ja
    Online cheaten:Nein!!
    bin ganz deiner meinung

  12. #11
    krüse krüse ist offline
    Avatar von krüse

    AW: Cheater - Sünder oder Geniesser?

    Also ich zu meinem Teil finde Cheaten nicht schlimm!
    Die Hauptsache ist das man nicht den Spielspaß verliert !
    Ich selber habe zuletzt gecheatet Anno 2000 zu Sims (1) !
    Seitdem habe ich nicht mehr gecheatet!
    Aber auch wenn ich seitdem einmal gecheatet hätte fände ich das nicht schlimm, wichtig ist das man die Cheats nicht im Online-Modus benutzt!

  13. #12
    L'ArcEnCiel L'ArcEnCiel ist offline
    Avatar von L'ArcEnCiel

    AW: Cheater - Sünder oder Geniesser?

    @Vanser

    Bin vollkommen deiner Meinung mein Freund...


    Bei GTA cheaten ist manchmal unumgänglich...

  14. #13
    Ridley Ridley ist offline
    Avatar von Ridley

    AW: Cheater - Sünder oder Geniesser?

    Videospiele sind dazu da, um Spaß zu haben, und wenn einem cheaten Spaß macht, soll mans doch tun. Ist jedenfalls besser, als an einer Stelle im Spiel zu verzweifeln und am Ende aus Frust darüber gleich das ganze Spiel aufzugeben. Das macht nämlich keinen Spaß

    Online cheaten ist natürlich verwerflich, da unfair, aber offline kann mans doch machen....

  15. #14
    Blothus Blothus ist offline
    Avatar von Blothus

    AW: Cheater - Sünder oder Geniesser?

    Ich finde, cheaten ist okay.
    Allerdings nur, solange man es nicht online macht, denn das ist Betrug, und Betrug ist äusserst schlecht und verdirbt den anderen den Spass, und das ist ja nun wirklich nicht der Sinn der Videospiele.
    Ich cheate nicht (Ok, ich spiele auch kaum mehr Videospiele), trotzdem soll man's doch machen, wenn's einem Spass macht.

  16. #15
    Fallen Angel Fallen Angel ist offline
    Avatar von Fallen Angel

    AW: Cheater - Sünder oder Geniesser?

    hmm, ich schliesse mich Blothus an...

    ich cheate auch... aber nie online...

  17. #16
    L'ArcEnCiel L'ArcEnCiel ist offline
    Avatar von L'ArcEnCiel

    AW: Cheater - Sünder oder Geniesser?

    @all

    Also das man Online nicht cheatet sollte eine selbstverständlichkeit sein...

  18. #17
    Wii Bitte?! Wii Bitte?! ist offline
    Avatar von Wii Bitte?!

    AW: Cheater - Sünder oder Geniesser?

    Cheaten ist scheiße -.-

  19. #18
    Fallen Angel Fallen Angel ist offline
    Avatar von Fallen Angel

    AW: Cheater - Sünder oder Geniesser?

    kommt drauf an...

    wenn man ein spiel mehrmals durch hat dann ist es okay...

    sonst ist es wirklich scheisse -.-

  20. #19
    Craiten Craiten ist offline
    Avatar von Craiten

    AW: Cheater - Sünder oder Geniesser?

    Zitat Wii Bitte?! Beitrag anzeigen
    Cheaten ist scheiße -.-
    achja was is wenne nicht weiter kommst gegner zu stark oder verstehst die missonziele nicht u.s.w wirfst du das spiel weg ?? ok deine meinung ich find online cheaten is schiesse sonst is alles ok

    mfg

  21. #20
    Wii Bitte?! Wii Bitte?! ist offline
    Avatar von Wii Bitte?!

    AW: Cheater - Sünder oder Geniesser?

    Ich probier es einfach ergeiz muss man schon haben auch beim spielen

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. ONLINE-BUG-Spielverderber, Cheater, oder wie man diejenige auch immer nennen darf...: Hi Leutz, ich weiß, ihr steckt alle im Mariokart fieber, aber vielleicht hat ja der ein oder andere schonmal ein Rennen gegen einen Ghost-Gegner...

  2. Cheater?!: Kann mir mal jemand erklären wie das geht? Ich habe die 2 erstplazierten nie einen töten sehen, nie sterben gesehen nichts. Mein bestes...

  3. Cheater: Hallo wollte mal wissen ob es bei fifa08 online cheater gibt,weil manchmal habe ich schon des gefühl, dass es ein paar machen. z.B. gestern habe...

  4. Mario Strikers Charged Football - Cheater oder ehrliches Gaming?: Willkommen im Thread "Cheater oder ehrliches Gaming?" :D Es geht um einen bestimmten Spieler. Er heißt "kill bill". Dieser Spieler hat Mehr...

  5. Sind die Strafen gerecht für Lebensmittel-Sünder?: Irgendwie tauchen immer neue Skandale auf. Wahrscheinlich sind die Strafen für Gammelfleisch - seit neustem gibt’s auch Gammeleier - wohl zu niedrig....