Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Spieleschmiede: Capcom





    Capcom (jap. 株式会社カプコン, Kabushiki-gaisha Kapukon) ist ein japanischer Videospielentwickler und -publisher mit Sitz in Osaka. Vertretungen existieren in Sunnyvale, London, Hongkong und Hamburg. Die Abkürzung steht für Capsule Computers.

    1985 erschien Ghosts ’n Goblins, welches zum Grundstein einer Serie werden sollte. Auch die 1987 entstandenen Spiele Street Fighter für Arcade-Systeme und Mega Man für das Nintendo Entertainment System sollten zahlreiche Fortsetzungen nach sich ziehen. Die Pflege und Fortsetzung etablierter Serien ist eines der Markenzeichen von Capcom.

    1996 kreierte Mikami Shinji Resident Evil für die PlayStation, welches zu einem großen Erfolg wurde und dem Genre des Survival Horror zum Durchbruch verhalf. In Anlehnung an die Resident-Evil-Reihe entstanden weitere Serien wie Devil May Cry, Onimusha und Dino Crisis.

    Die Umsetzung der Spiele auf verschiedene Plattformen brachte Capcom den Vorwurf ein, sich nur noch auf die etablierten Serien zu stützen und diese auszuschlachten. Das Unternehmen reagierte darauf mit einer Reihe innovativer Spiele, die in den 2000er Jahren auf den Markt kamen, darunter killer7, Viewtiful Joe und P.N.03.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Capcom

  2. Anzeige

    Spieleschmiede: Capcom

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #2
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Spieleschmiede: Capcom

    Heute nacht wird der "Nicht-E3" Stream ausgestrahlt.



    Hoffentlich gewähren sie einen ausgiebigen Blick auf das frisch angekündigte Resident Evil 4-Remake. Street Fighter 6 wird sicherlich auch ein Thema.

    Ansonsten bin ich gespannt, ob es die ein oder andere Überraschung gibt. Capcom hat in letzter Zeit viel richtig gemacht. Ich hoffe die behalten den Kurs bei.

  4. #3
    KoN KoN ist offline
    Avatar von KoN

    Spieleschmiede: Capcom

    Capcom macht so viel richtig in den letzten Jahren, eigentlich sogar seit Anfang der letzten Konsolengeneration. Zur Zeit der PS3/XBOX360 hatten sie meiner Meinung nach etwas nachgelassen.

    Werde auch gleich das Event schauen und bin auch schon sehr gespannt auf 4Remake und SF6. Überraschungen wird es glaube ich leider nicht geben.

    Und als gefühlt einzige Person auf Erden sage ich: Capcom, bitte bringt Onimusha zurück. Onimusha 2 + 3 + Dawn of Dream HD + Onimusha 5 wäre für mich ähnlich wie ein neues MGS die größte Ankündigung überhaupt.

  5. #4
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Spieleschmiede: Capcom

    Zitat KoN Beitrag anzeigen
    Capcom macht so viel richtig in den letzten Jahren, eigentlich sogar seit Anfang der letzten Konsolengeneration. Zur Zeit der PS3/XBOX360 hatten sie meiner Meinung nach etwas nachgelassen.

    Werde auch gleich das Event schauen und bin auch schon sehr gespannt auf 4Remake und SF6. Überraschungen wird es glaube ich leider nicht geben.

    Und als gefühlt einzige Person auf Erden sage ich: Capcom, bitte bringt Onimusha zurück. Onimusha 2 + 3 + Dawn of Dream HD + Onimusha 5 wäre für mich ähnlich wie ein neues MGS die größte Ankündigung überhaupt.
    Du bist nicht der einzige der da auf neues Futter bezüglich Onimusha wartet. Das wird ja von einigen auch immer gefordert.
    Ich finde durchaus das es dann auch wieder Zeit dafür wäre, eventuell auch mit einem Souls-Ansatz ? Aber eine Wiederkehr von Onimusha wäre großartig, naja mal schauen was man bekommt.

  6. #5
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    Spieleschmiede: Capcom

    Zitat KoN Beitrag anzeigen
    Und als gefühlt einzige Person auf Erden sage ich: Capcom, bitte bringt Onimusha zurück. Onimusha 2 + 3 + Dawn of Dream HD + Onimusha 5 wäre für mich ähnlich wie ein neues MGS die größte Ankündigung überhaupt.
    Zum Glück habe ich dann damals doch nicht auf dieses 4Players gehört und Onimusha 4 - Dawn of Dreams gespielt. Ich fand es richtig gut. Teil 4 ist anders als 1 bis 3, genauso wie es mit Resident Evil 4 war.

    Die Modernisierung von Capcom hat dieses Onlineblatt nicht bzw. schwer verkraftet ...

  7. #6
    KoN KoN ist offline
    Avatar von KoN

    Spieleschmiede: Capcom

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Du bist nicht der einzige der da auf neues Futter bezüglich Onimusha wartet. Das wird ja von einigen auch immer gefordert.
    Ich finde durchaus das es dann auch wieder Zeit dafür wäre, eventuell auch mit einem Souls-Ansatz ? Aber eine Wiederkehr von Onimusha wäre großartig, naja mal schauen was man bekommt.
    Manchmal kommt es mir so vor. Ich sehe fast nie irgendwas über Onimusha. Auch in anderen Foren, wenn mal gefragt wird, welche Spielereihen Capcom wieder aufleben lassen sollte, wird Onimusha kaum erwähnt.
    Hm, ob mit einem Souls-Ansatz weiß ich nicht. Prinzipiell hätte ich nichts dagegen, aber es würde schon sehr nah an Nioh kommen. Aber aktuell würde ich halt alles nehmen, hauptsache die Reihe kommt wieder.

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    Zum Glück habe ich dann damals doch nicht auf dieses 4Players gehört und Onimusha 4 - Dawn of Dreams gespielt. Ich fand es richtig gut. Teil 4 ist anders als 1 bis 3, genauso wie es mit Resident Evil 4 war.

    Die Modernisierung von Capcom hat dieses Onlineblatt nicht bzw. schwer verkraftet ...
    Freut mich, dass der 4te Teil dir damals gefallen hat. Ich finde alle Teile sind empfehlenswert, sogar Onimusha Blade Warriors hat viel Spaß gemacht damals. ^^
    Auf Reviews kann man sich halt wirklich nicht verlassen. Habe schon viele klasse Spiele gezockt, die im Bereich von 6-7/10 oder schlechter bewertet wurden.

    Wer Zeit/Lust und einen Capcom Account hat, kann Capcom hier in dieser Umfrage wissen lassen welche Spiele man in Zukunft wieder sehen möchte.

    https://www.capcom-games.com/showcase/en-us/

    Habe natürlich für Onimusha gevotet, aber auch Klassiker wie Breath of Fire oder Dino Crisis standen zur Auswahl.

  8. #7
    Xastor Xastor ist offline
    Avatar von Xastor

    Spieleschmiede: Capcom

    Zitat KoN Beitrag anzeigen
    Capcom macht so viel richtig in den letzten Jahren, eigentlich sogar seit Anfang der letzten Konsolengeneration.
    Bei mir eher genau das Gegenteil der Fall. Capcom hat so vieles falsch gemacht, was man nur falsch nennen könnte. Seit der PS3/XBOX360 Ära geht bei denen wirklich rasant bergab. Ich will nicht sagen, dass die Spiele die sie machen schlecht sind. Das problem für mich ist, dass Capcom mit ihren DLC (überteuert wohlgemerkt) und insbesondere mit ihren Updates so alles immer mehr und mehr schlimmer gemacht haben. Desweiteren sind diese gefühlt unendliche Ports langsam nicht mehr anzusehen. Klar, ist es verständlich, wenn man Kohle reinbringen will, aber nicht auf die aberwitzige Art und Weise.

    Zitat KoN Beitrag anzeigen
    Capcom, bitte bringt Onimusha zurück.
    Wird kaum passieren, aber man darf hoffen. Der Franchise wurde schon seit der PS2 Ära aufs Eis gelegt. Gleiches gilt für Dino Crisis, welches zuletzt damals für die XBox noch rauskam (Dino Crisis 3). Wurde eingestampft, weil es an Kritiken hagelte und die Einnahmen zu wünschen übrig waren. Mit anderen Worten: Was keine Kohle bringt, ist für denen zu riskant nochmal eine Franchise aufzuleben. Ich würde mir selbst ja generell wieder wünschen, wenn Onimusha oder Dino Crisis zurückkehrt.

  9. #8
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Spieleschmiede: Capcom

    Q1 2022: 50% der Verkaufszahlen waren auf dem PC.

    Capcom hatte im Zuge eines Q&A-Meetings mit Investoren einige Fragen mit Fokus auf den PC beantwortet.

    Von 11,7 Mio. verkauften Spielen wurden etwa 50% auf dem PC verkauft. Man erwartet aber, dass diese Quote wieder "etwas" sinkt, wenn im Laufe des Geschäftsjahres Blockbuster wie RE4 Remake erscheinen.

    Zur Upgrade-Quote von Monster Hunter Rise: Sunbreak möchte man keine genauen Zahlen nennen, aber diese ist auf dem PC im Vergleich höher, als auf der Switch.

    Aufgrund steigender PC-Zahlen möchte man zudem stärker auf Crossplay-Funktionalitäten im Zuge der Multiplatform-Strategie setzen.

    https://www.tweaktown.com/news/87739...ion/index.html
    https://www.capcom.co.jp/ir/english/data/result.html



    Zudem gibt es Update zu den Verkaufszahlen beliebter Titel (in Mio. Einheiten).

    • Monster Hunter World - 18,3
    • Resident Evil 7 - 11
    • Monster Hunter Rise - 10,3
    • Resident Evil 2 Remake - 9,8
    • Dragons Dogma - 6,8
    • Street Fighter V - 6,6
    • Resident Evil Village - 6,4
    • Devil May Cry V - 5,7
    • Resident Evil 3 Remake - 5,4
    • Monster Hunter Rise: Sunbreak - 2,5

    https://twitter.com/BenjiSales/statu...12235472502786

  10. #9
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Spieleschmiede: Capcom

    Humble Bundle: "Decades of Horror" Resident Evil Bundle.

    Spieleschmiede: Capcom

    Wie für Humble Bundles üblich, könnt ihr den Preis selbst bestimmen, es gibt aber drei Pakete. Man erhält Codes, die auf Steam eingelöst werden können.
    Die Gewinne, die mit diesem Paket eingenommen werden, gehen an einen guten Zweck. Das Bundle ist zwei Wochen lang verfügbar.

    ab 1,00 Euro

    • Resident Evil 1 (HD Remake)
    • Resident Evil Revelations
    • Resident Evil Revelations 2 Episode 1


    ab 9,80 Euro

    • Resident Evil 0
    • Resident Evil 1 (HD Remake)
    • Resident Evil 5 (Gold Edition)
    • Resident Evil 6
    • Resident Evil Revelations
    • Resident Evil Revelations 2 Episode 1
    • Resident Evil Revelations 2 Deluxe Edition


    Ab 29,41 Euro

    • Resident Evil 0
    • Resident Evil 1 (HD Remake)
    • Resident Evil 2 (Remake)
    • Resident Evil 3 (Remake)
    • Resident Evil 4 (Ultimate HD Edition)
    • Resident Evil 5 (Gold Edition)
    • Resident Evil 6
    • Resident Evil 7 Biohazard
    • Resident Evil Revelations
    • Resident Evil Revelations 2 Episode 1
    • Resident Evil Revelations 2 Deluxe Edition
    • 50% Gutschein für RE Village

    https://www.humblebundle.com/games/r...decades-horror

  11. #10
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Spieleschmiede: Capcom

    TGS-Show am Donnerstag, 16:00 Uhr.



    Spoiler öffnen

  12. #11
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Spieleschmiede: Capcom

    Capcom meldet Rekordverkäufe.

    41,7 Mio. Spiele hat Capcom in den letzten 12 Monaten verkauft. Mehr als jemals zuvor.

    89,4% davon wurden auf digitalem Weg verkauft. 19,7% der Verkäufe waren in Japan.


    Die Topseller und deren Verkaufszahlen der letzten 12 Monate (Gesamtverkäufe in Klammer)

    • Monster Hunter Rise Sunbreak - 5,45 Mio. (5,45 Mio.)
    • Resident Evil 4 - 3,75 Mio. (3,75 Mio.)
    • Monster Hunter Rise - 3,70 Mio. (12,70 Mio.)
    • Resident Evil 2 - 2,25 Mio. (11,90 Mio.)
    • Resident Evil 3 - 1,95 Mio. (7,05 Mio.)


    Für das laufende Jahr ist man ebenfalls optimistisch. Vor allem auf Street Fighter setzt Capcom viel Hoffnung.

    https://www.videogameschronicle.com/...all-time-high/

  13. #12
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Spieleschmiede: Capcom

    Capcom Showcase am Montag um 23:59 Uhr.

    Etwa 36 Minuten News und Updates aktueller Spiele. Man feiert auch 40 Jahre Capcom.



    https://www.capcom-games.com/showcase/de/

  14. #13
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Spieleschmiede: Capcom

    Dino Crisis Remake bitte....(Wie lange muss man dafür noch betteln?)

  15. #14
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Spieleschmiede: Capcom

    Resident Evil Village hat sich 8 Mio. mal verkauft.

    Das melden die Entwickler heute auf Twitter.

    Damit steht es aktuell auf Platz 4 der erfolgreichsten Resident Evil-Ableger hinter RE7 (12 Mio.), RE2R (11,9 Mio.) und RE5 (8,7 Mio.).

    https://twitter.com/dev1_official/st...72729507106816
    https://www.capcom.co.jp/ir/english/...s/million.html

  16. #15
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Spieleschmiede: Capcom

    Über 150 Mio. Resident Evil-Spiele verkauft.

    Der aktuellste Titel der Reihe, das RE4 Remake, konnte sich bisher 5,45 Mio. mal verkaufen.

    So schlagen sich die anderen Franchise:

    • Monster Hunter: 95 Mio.
    • Street Fighter: 52 Mio. (Street Fighter 6 hat sich bisher 2,47 Mio. mal verkauft)
    • Mega Man: 41 Mio.
    • Devil May Cry: 30 Mio.
    • Dragon's Dogma: 7,9 Mio.

    https://www.capcom.co.jp/ir/english/...023_2nd_01.pdf

  17. #16
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Spieleschmiede: Capcom

    Capcom kündigt große Überarbeitung der RE Engine an: REX Engine.

    Die RE Engine, die mit Resident Evil 7 ihren Start nahm, befeuert inzwischen praktisch alle Capcom-Titel. Heute hat Capcom ein großes Update für die Engine angekündigt, das unter dem Namen REX ("RE neXt Engine") laufen wird.

    Neben allen Features der RE Engine sollen die wichtigsten neuen Features sein...

    • Effizienter Umgang mit großen Assets im großen Umfang: Seit Resident Evil 7 hat sich die Zahl der Assets und der Maßstab des Codes in den Projekten verfünffacht. Das bremst die aktuelle Version der Engine zunehmend aus.
    • Höhere Anpassbarkeit der Engine für die einzelnen Titel: Die verschiedenen Genre, die inzwischen von der RE-Engine abgedeckt werden sollen, machen eine flexiblere Basis notwendig.
    • Bessere Lokalisierung: Die Engine wird auch zunehmend von internationalen Studios verwendet, darum benötigt man inzwischen eine bessere Dokumentation, Beispiele und Tutorials.
    • Bessere Nutzbarkeit: Viele Entwickler kommen inzwischen mit Erfahrung von kommerziellen Engines. Um Nutzen daraus zu ziehen, möchte man die typischen Grenzen einer Inhouse-Engine sprengen.

    https://www.youtube.com/watch?v=ibv9319dIQA

  18. #17
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Spieleschmiede: Capcom

    Großer unangekündigter Titel soll bis März 2024 erscheinen.

    Das sagt Capcom erneut während einem aktuellen Investoren-Meeting, nachdem sie es im Sommer schonmal erwähnt haben. Die Ziele der Verkaufszahlen die sich Capcom mit Blick auf diesen Titel gesteckt hat, lassen vermuten, dass es ein durchaus großer Release sein wird, der sich mehrere Mio. mal verkaufen soll. Möglich wäre daher, dass es ein Titel in einem der größten Franchise von Capcom ist. Vielleicht Resident Evil oder Monster Hunter.

    https://www.videogameschronicle.com/...fore-march-24/

    Viele rechnen mit Monster Hunter World 2, nachdem der Vorgänger im Januar sechs Jahre alt wird.

    Möglich wäre eine Ankündigung bei den Game Awards Anfang Dezember. Und dann ein Release nur 3 bis 4 Monate später? Let's Go!

  19. #18
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Spieleschmiede: Capcom

    Capcom bestätigt, dass weitere Resident Evil Remakes kommen werden.

    Die bisherigen Remakes sind so gut angekommen, dass Capcom jetzt nicht aufhören will.

    Was das nächste Remake sein wird, wollen sie jedoch nicht verraten.

    https://www.ign.com/articles/capcom-...kes-are-coming

  20. #19
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Spieleschmiede: Capcom

    Verwundert halt nicht, da alle Remakes ja wirklich erfolgreich waren und sehr gut ankamen. Selbst das Remake des dritten Teils, finde ich nicht so schlecht wie es gemacht wird.
    Ich denke man hat so auch die Chance vielleicht ein paar Fehler zu korrigieren, grade wenn ich an den fünften Teil denke. Oder man nutzt die Chance und bringt Code Veronica neu heraus, denn das dürften die Wenigsten gespielt haben.

  21. #20
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Spieleschmiede: Capcom

    DuskGolem: Aktuell sind fünf Resident Evil-Projekte in Entwicklung.

    https://www.reddit.com/r/GamingLeaks...st_5_resident/


    Klingt erstmal viel, aber mit ein bisschen Spekulatius wohl auch schnell erklärt. Zwei Projekte sind ziemlich sicher: Resident Evil 9 und mindestens ein weiteres REmake.

    Abseits davon: Wenn ich mich nicht täusche, gab es auch schon Leaks/Gerüchte zu Revelations 3. Und mich würde es nicht wundern, wenn Capcom noch so ein merkwürdiges Multiplayer-Projekt wie RE:Verse oder Resistance in Entwicklung hat.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Spieleschmiede: Ubisoft: 194749 Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Ubisoft

  2. Spieleschmiede: Quantic Dream: 197316 Quantic Dream ist ein französichers Spieleentwickler unter der Leitung von dem teils umstrittenen David Cage. Der Spieleentwickler konnten...

  3. Spieleschmiede: Netflix: 195768 Ja, ihr lest richtig. Netflix plant eigene Spiele auf der eigenen Plattform anzubieten. Quelle:...

  4. Spieleschmiede: Atari: 195736

  5. capcom vs snk oder capcom vs marvelvs: glaubt jemand das capcom vs snk oder capcom vs marvel kommt ?