Seite 3 von 52 ErsteErste ... 2341323 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 1036
  1. #41
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    God of War PS4

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    Das hatte sie ja im Ending bereits selbst angedeutet das jetzt zu diesen "neuen" gehört die stärker sind als Zeus und Co.
    Und das hat Kratos im Prinzip ja dazu angestachelt weiter zu leben anstatt am Bode da zu sterben. Weil er jetzt sicher einfach die Herausforderung sucht. Oder doch noch Athene an den Kragen will.

    So seh ich das halt.
    Ich packs mal in einen Spoiler für die welche GoW 3 nicht spielten

    Spoiler öffnen

  2. Anzeige

    God of War PS4

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: God of War PS4

    Spoiler öffnen

  4. #43
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    God of War PS4

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Spoiler öffnen
    Ist doch so ziemlich das was ich schrieb. ^^

  5. #44
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    AW: God of War PS4

    Wenn sie die Mythologie wechseln, dann doch bitte auch den Protagonisten, inkl. einem "anständigen" Grund, warum man Asgard stürmen sollte.

    Klar, Kratos hätte das Motiv, dass es den Menschen ohne Götter besser geht... aber wirklich spannend fänd ich das jetzt nicht. Letztendlich geht er ja dann nur auf die Jagd und tötet die Götter einem nach dem anderen, nur weil sie eben Götter sind.

    Ich weiß nicht, wieviel Charakterentwicklung bei den Göttern da möglich wäre? Ist Kratos tatsächlich so dämlich, und lässt sich nochmal mit den Göttern ein, nur um dann erneut betrogen zu werden? Nach all dem, was er durchgemacht hat, lässt er doch die Götter nichtmal zu Wort kommen, bevor er seine Klingen zückt.


    Auf der anderen Seite: Kratos ist halt der Kern von God of War... Weiß nicht, ob Santa Monica es auf die Reihe bringt, nochmal so ein wütendes Arschloch, das doch irgendwie sympatisch ist, zu erschaffen.



    Edit: In der nächsten Stunde soll es einen großen Leak geben, auf NerdLeaks.com - Only leaks for nerds

    Hab von der Seite noch nichts gehört?! Keine Ahnung, was da zu erwarten ist...

  6. #45
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    AW: God of War PS4

    Angeblicher Artwork-Leak von NerdLeaks.com

    Die folgenden Artworks sollen von einem Ex-Sony Santa Monica-Artist stammen, der diese Artworks passwortgeschützt auf seiner Website hochgeladen hat. Nerdleaks hat aber im Source-Code geschnüffelt und auch ohne Passwort Zugriff auf die Bilder enthalten.

    Artworks

    Spoiler öffnen


    God of War IV – Here are some Concept Arts showing Kratos in Norse Mythology | NerdLeaks


    Naja... sehr vage, das Ganze... Wenn überhaupt sind das wohl sehr frühe Concept-Arts.



    Edit: Von hier stammen die Bilder: http://fmacmanus.com/nda/

    Edit 2: Laut seinem LinkedIn-Profil hat er im Zeitraum Mai 2015 – Dezember 2015 als Concept Artist für ein unangekündigtest Projekt bei SSM gearbeitet.

    https://www.linkedin.com/in/finnianmacmanus

    Daher sind die Bilder wohl echt...

  7. #46
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: God of War PS4

    Warten wir einfach mal ab, spätestens auf der E3 werden wir was erfahren. Sony hat nach Uncharted 4 keinen wirklichen Systemseller mehr (gut sie brauchen das auch nicht). Ich rechne aber stark damit, dass wir ein neues GOW,Infamous oder eben eine Fortsetzung zu TLOU bekommen werden.

  8. #47
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    God of War PS4

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Warten wir einfach mal ab, spätestens auf der E3 werden wir was erfahren. Sony hat nach Uncharted 4 keinen wirklichen Systemseller mehr (gut sie brauchen das auch nicht). Ich rechne aber stark damit, dass wir ein neues GOW,Infamous oder eben eine Fortsetzung zu TLOU bekommen werden.
    Imfamous würde mich auch freuen^^

  9. #48
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    AW: God of War PS4

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Warten wir einfach mal ab, spätestens auf der E3 werden wir was erfahren. Sony hat nach Uncharted 4 keinen wirklichen Systemseller mehr (gut sie brauchen das auch nicht). Ich rechne aber stark damit, dass wir ein neues GOW,Infamous oder eben eine Fortsetzung zu TLOU bekommen werden.
    Wobei Santa Monica jetzt halt echt mal fällig ist! Das Spiel sollte ja auch schon ein ganzes Stück in der Entwicklung stecken.

    Cory Barlog ist seit August 2013 wieder bei Santa Monica angestellt und hat zu dem Zeitpunkt angefangen ein Team zusammenzustellen. Dabei dürfte es sich wohl ziemlich sicher für ein Team für das neue God of War gehandelt haben, nachdem sich wohl schon angedeutet hat, dass die Entwicklung der neuen IP von Stig Asmussen auf Grund gelaufen ist und im Februar 2014 letztendlich offiziell gestoppt wurde.

    Die geleakten Artworks stammen aus dem Zeitraum bis spätestens Dezember 2015 und wenn ich mir das nochmal so ansehen, zeigen diese Bilder ja eigentlich auch schon recht spezielle Sachen. Also das Grundgerüst für das Spiel dürfte definitiv stehen und man arbeitet schon an den Umgebungen und Puzzles.

    Bei der diesjährigen E3 wäre GOW wohl also mindestens zwei volle Jahre in Entwicklung, vielleicht mehr, je nachdem wie schnell man aus der Konzeptphase raus ist. Das wird sicher nicht reichen, dass es noch 2016 erscheint, aber für nen Trailer und einen 2017-Release hoff ich doch sehr. Vor allem, da jetzt doch schon kräftig was geleaked wurde und das offensichtlich auch so stimmt, warum also noch groß ein Geheimnis draus machen?

  10. #49
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: God of War PS4

    God of War angekündigt. Trailer


  11. #50
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: God of War PS4

    Wer es nicht mitbekommen hat: Der Junge ist sein Sohn.
    Das Studio wollte kein Reboot erschaffen. Deswegen haben sie lange überlegt wie sie eine Fortsetzung entwickeln.
    Kratos muss nun nachdem die Geschichte um den Olymp abgeschlossen ist seinen Zorn begraben.
    Dabei soll ihm sein Sohn helfen. Und auch das Gameplay hat sich verändert so wie Kratos selbst. Es ist taktischer geworden.

    God of War PS4 God of War PS4 God of War PS4

    God of War announced for PS4 - Gematsu

  12. #51
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    God of War PS4

    Zitat Sir Riku Beitrag anzeigen
    God of War angekündigt. Trailer

    Oh Gott...wann?
    Danke Sony....danke. Ihr macht einen GoW Fan glücklich

  13. #52
    KUV1977 KUV1977 ist offline
    Avatar von KUV1977

    AW: God of War PS4

    The accessibility should be the same as previous game, but the gameplay is totally different
    Na ein Glück. Das Gameplay bei God of War hat ja schon immer gesuckt. Endlich ändert das mal wer.

    It’s a big game, but it’s not an open world.
    Schade dass es nicht open world mit einer Million Sidequests ist. gibt es viel zu wenig von. Na wenigstens kann man die Kamera jetzt selbst drehen und ist nicht mehr auf diesen cineastischen Müll angewiesen den GoW immer gebracht hat.

    Endlich mal ein Spiel was sich vom Einheitsbrei unterscheidet.

    Das gezeigte sah schon ziemlich großartig aus, aber was ich so lese...

  14. #53
    wheelz wheelz ist offline
    Avatar von wheelz

    AW: God of War PS4

    Mit dem Rauschebart sieht mir Kratos jetzt zu konservativ aus, die Coolness fehlt mir irgendwie. Aber ich denke sie wollten zeigen das er eben aelter geworden ist. Der Sohn haette auch irgendwie mehr wie er aussehen koennen.
    Aber das ist meckern auf hohem Niveau...das Gezeigte hat mir sehr gefallen, ich freu mich auf den neuen Teil!

  15. #54
    SonKratos - Z SonKratos - Z ist offline
    Avatar von SonKratos - Z

    AW: God of War PS4

    Eine sehr gute Entwicklung die unseren Kratos da ereilt hat. SANTA MONICA Haut nicht einfach eine Fortsetzung der bekannten Vorgänger aufn Markt nein sie steigern sich und zeigen so etwas wie Mut.

    Wenn ich die Kommentare der ganzen verweichlichten sogenannten Fans sehen könnt ich rasend vor Wut werden. Er hat weder Chaos-Klingen noch ist er soooo cool wie früher und tötet sinnlos umher
    Ernsthaft Leute? Sowas nennt man Charakterentwicklung Kratos wird auch älter und die tatsache das er anscheinend ruhiger geworden ist und ein anscheinend guter Vater spricht für eine Interessantere Story.

    Gameplay wirkt auf mich sehr viel taktischer, Grafik ich glaube da brauchen wir uns nichts vorzumachen sieht Spektakulär aus, das sind Spiele-Fortsetzungen unverbraucht und keine Schablonenartigen Abziehbilder.

    Im übrigen erahne ich böses was seinen Sohn betrifft.

  16. #55
    -NieR- -NieR- ist offline
    Avatar von -NieR-

    AW: God of War PS4

    Was mich freut, dass dieser Kratos wohl mehr Tiefgang hat

    Der Emo Kratos von den Vorgänger ging mir schon auf die Nerven. War so ein richtig Unsympath.

  17. #56
    larsvegas81 larsvegas81 ist offline

    AW: God of War PS4

    Zitat SonKratos - Z Beitrag anzeigen
    Eine sehr gute Entwicklung die unseren Kratos da ereilt hat. SANTA MONICA Haut nicht einfach eine Fortsetzung der bekannten Vorgänger aufn Markt nein sie steigern sich und zeigen so etwas wie Mut.

    Wenn ich die Kommentare der ganzen verweichlichten sogenannten Fans sehen könnt ich rasend vor Wut werden. Er hat weder Chaos-Klingen noch ist er soooo cool wie früher und tötet sinnlos umher
    Ernsthaft Leute? Sowas nennt man Charakterentwicklung Kratos wird auch älter und die tatsache das er anscheinend ruhiger geworden ist und ein anscheinend guter Vater spricht für eine Interessantere Story.

    Gameplay wirkt auf mich sehr viel taktischer, Grafik ich glaube da brauchen wir uns nichts vorzumachen sieht Spektakulär aus, das sind Spiele-Fortsetzungen unverbraucht und keine Schablonenartigen Abziehbilder.

    Im übrigen erahne ich böses was seinen Sohn betrifft.
    Verweichlichte Fans, soso... vielleicht sind das aber im Gegensatz zu Dir Leute, die genau das Gameplay an God of War geschätzt haben. Denn viele Spiel dieser Art gibt es nicht mehr, und auf dem Niveau von God of War gab und gibt es gar keins. Was man hier serviert bekommt - zumindest auf Basis des bisher gezeigten - ist ein komplett anderes Spiel. Das muss nicht schlecht sein, das kann man momentan auch noch gar nicht beurteilen. Aber es macht zumindest skeptisch.

    Und hier das Wort Charakterentwicklung zu benutzen zeigt mir eigentlich nur, dass Du nicht weißt, was Charakterentwicklung bedeutet. Es gab in der Vergangenheit (glaube ich) 6 God of War Spiele, die alle exakt den selben, vom Hass getriebenen, skrupellosen Antihelden Kratos gezeigt haben. Es war immer exakt der selbe Charakter. Und jetzt kommt für die PS4 Jahre später ein Spiel, in dem er einen komplett anderen Charakter darstellt. Das ist keine Entwicklung, das ist schlicht und ergreifend eine Änderung. Denn eine Entwicklung "entwickelt" sich...

    Mal ein anderes Beispiel:
    Spoiler öffnen

  18. #57
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: God of War PS4

    Zitat larsvegas81 Beitrag anzeigen
    Und jetzt kommt für die PS4 Jahre später ein Spiel, in dem er einen komplett anderen Charakter darstellt. Das ist keine Entwicklung, das ist schlicht und ergreifend eine Änderung. Denn eine Entwicklung "entwickelt" sich...
    Tut mir leid..aber das ist doch passiert zwischen Teil 3 und diesem hier.
    In Teil 3 hatte er den vermeidlichen Grund seines Hasses entdeckt und besiegt. Er dachte es war wegen den Göttern (bzw nur deswegen).
    Aber durch Pandora lernte er damit umzugehen. Was er zeigte indem er die Hoffnung die in ihm war auf die Welt verteilte.

    Nun hat er sich nach Valhalla zurück gezogen, eine neue Frau getroffen und ein neues Kind gezeugt dem er jetzt zeigt zu überleben. Weil er vielleicht schon alt ist und nicht mehr lange da ist? Ka.

    Die Wandlung fing also schon am Ende des dritten Teils an und hält noch weiterhin an. Das wurde also nicht von Hölzchen auf Stöckchen geändert. Sondern schon mit Teil 3 geplant und jetzt weiter entwickelt.

  19. #58
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    AW: God of War PS4

    Hab mir das Gameplay auch mal angesehen. Wäre Kratos nicht aufgetaucht hätte ich es auch für ne komplett neue IP gehalten Aber....mir gefällt was ich sehe. Das sich was im Gameplay was ändert war nach 4 Konsolen ableger + paar PSP Ableger bitter nötig. God of war ascension habe ich bis heute nicht fertig gespielt weil ich mich satt gesehen habe. Das neue Gow bringt frischen Wind. Ob es am Ende aber genau so gut wird bleibt abzuwarten.

  20. #59
    TiehJay TiehJay ist offline
    Avatar von TiehJay

    AW: God of War PS4

    Was ist denn, wenn der Zorn von Kratos noch "weiter" in ihm lebt, weil irgendein Ereignis mit seinem Sohn stattfindet?
    Dann hat man seinen hasserfüllten Kratos wieder.

    Man muss mit der Zeit gehen, und das wurde grafisch gezeigt.

    Ich fand's aber echt lustig, dass viele bei der PK von Sony geschrieben haben "RIP Sony" - "Microsoft WINS" etc.
    Das Line-Up bei Microsoft war nicht schlecht, keine Frage, aber Sony hat einfach viel mehr rausgehauen, was man sich erhofft, aber nicht unbedingt erwartet hätte.

  21. #60
    SonKratos - Z SonKratos - Z ist offline
    Avatar von SonKratos - Z

    AW: God of War PS4

    Zitat larsvegas81 Beitrag anzeigen
    Verweichlichte Fans, soso... vielleicht sind das aber im Gegensatz zu Dir Leute, die genau das Gameplay an God of War geschätzt haben. Denn viele Spiel dieser Art gibt es nicht mehr, und auf dem Niveau von God of War gab und gibt es gar keins. Was man hier serviert bekommt - zumindest auf Basis des bisher gezeigten - ist ein komplett anderes Spiel. Das muss nicht schlecht sein, das kann man momentan auch noch gar nicht beurteilen. Aber es macht zumindest skeptisch.

    Und hier das Wort Charakterentwicklung zu benutzen zeigt mir eigentlich nur, dass Du nicht weißt, was Charakterentwicklung bedeutet. Es gab in der Vergangenheit (glaube ich) 6 God of War Spiele, die alle exakt den selben, vom Hass getriebenen, skrupellosen Antihelden Kratos gezeigt haben. Es war immer exakt der selbe Charakter. Und jetzt kommt für die PS4 Jahre später ein Spiel, in dem er einen komplett anderen Charakter darstellt. Das ist keine Entwicklung, das ist schlicht und ergreifend eine Änderung. Denn eine Entwicklung "entwickelt" sich...

    Mal ein anderes Beispiel:
    The Mountain aus Game of Thrones wird plötzlich vom brutalen Kämpfer und Mörder ohne Gewissen in der neuen Staffel zum strengen, aber liebenden Vater Und zwar nicht innerhalb einer Staffel und über mehrere Folgen (das wäre Entwicklung), sondern vom Ende der einen zum Anfang der neuen Staffel. Macht keinen Sinn.
    Verweichlicht insofern das alle eine Änderung wollten sie jedoch nicht hinnehmen. Wer Ascencion gespielt hat weiß das das bitter notwendig war, das Gameplay und der ständig von Rache zerfressen Kratos kann nicht auf ewig bestehen immerhin wird auch Kratos älter und nach Gefühlt 10-11 Jahren in dem die Serie besteht wurde es an der Zeit.

    Ich habe alle Spiele der God of WAR Reihe gespielt aber noch ein Game vom Schlag eines GOW3 wäre nicht interessant gewesen es muss sich langsam was tun. Kratos hat eine Charakterentwicklung durchgemacht ob es dir passt oder nicht er hat seine Rache bekommen sein Ziel erreicht und lebt nun an einem anderen Ort hat eine NEUE Familie gegründet da sind die Prioritäten anders. Warum er ruhiger wurde erklärt sich von selbst warum sollte er noch aggressiv auf alles und jeden sein? Das Thema hat sich für ihn erledigt auch wenn die schmerzen noch da sind.

    Und warum sich das Gameplay nicht ändern sollte zeigt mir nur wie verbohrt einige wohl sind, die chaosklingen sind weg den für Kratos dienten sie nur zu vernichtung des Olymps.

    Also befasse doch nochmals mit der Thematik und siehe das ganze mit anderen Augen. Zumal wir bisher noch nicht viel gesehen haben eventuell erlebt man Kratos noch in mehreren Phasen des Spiels wie früher brachial.

    Im übrigen könnte sein Sohn der Schlüssel zu etwa neuem Sein, ich werfe jetzt mal eine Theorie in den Raum das dieser Getötet wird und Kratos erneut nach Rache aus ist.

Seite 3 von 52 ErsteErste ... 2341323 ... LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

god of war schnellreise rotes schloss

God of war ps4 profil pic

god of war kratos sohn heisst ullr

god of war trank benutzen

god of war traenke

god of war 4 trank benutzen

God of war map

god of war seelenschild der lichtalben

god of war trank

Dynamische bilder von god of war

god of war ps4 karte

God of war schilde

ps4 god of war

god of war kratos gesicht

kratos mit bart

god of war

god of war schnelle wende funktioniert nicht