Seite 82 von 83 ErsteErste ... 6272818283 LetzteLetzte
Ergebnis 1.621 bis 1.640 von 1642
  1. #1621
    Jay Jay ist offline
    Avatar von Jay

    Uncharted 4: A Thief's End

    Hab vor ein paar Wochen mal wieder angefangen zu spielen, weil ich Uncharted 4 seit meinem ersten Playthrough kein weiteres Mal zuende gespielt hatte. Diesmal jedoch auf dem allerhöchsten Schwierigkeitsgrad, weil ich ja so der Pro bin. Naja ... Die erhöhte Schwierigkeit ist nicht wirklich bewusstseinserweiternd, eher nervig und dümmlich. xD Denn spaßig ist es mitnichten, da dadurch das gesamte Gameplay-Konzept hinter diesem Teil auch völlig ruiniert wird. Uncharted 4 ist von sich aus ein recht dynamisches Spiel. Es will dich zu abwechslungsreichen Gefechten motivieren und dazu laden die Schauplätze prinzipiell auch ein. Hier zwei Gegner wegstealthen, dann mit dem Enterhaken zum nächsten schwingen, anschließend eine Granate aus der Deckung und der Weg zur Machine Gun ist frei. Dadurch, dass das Schleichsystem nicht unbedingt das ausgefeilteste ist, fördert dies sogar Varietät im Spielverhalten umso mehr. Ja, theoretisch könnte man natürlich alle Gegner klangheimlich wegnatzen, aber immer, wenn ich mir nach einem beendeten Kampf den Schauplatz anschaue, sehe ich nichts als verschwendete Möglichkeiten. Enterhaken-Spots, stationäre Gun Turrets, eine Vielzahl verschiedener Waffen, Schleichwege, die man nicht genutzt hat, Propangasflaschen und vieles mehr. Am liebsten hätte ich dann immer das Areal von neuem geladen, um all diese Möglichkeiten auszuprobieren. Uncharted 4 ist kein Stealth-Spiel und das will es nicht sein. Es besitzt zwar Elemente, die allerdings "lediglich" Teil einer potenzierteren Dynamik sind, welche ich wiederum mit diesem zweiten Playthrough auszuleben versuchte. Was ich auch mit Sicherheit geschafft hätte, hätte ich nicht ohne Wenn und Aber auf Extrem Schwierig spielen wollen, wo dich gefühlt jeder Bauernknecht mit einem Schuss tötet. *hust* Selbst Schwierig, der darunterliegende Schwierigkeitsgrad, würde wahrscheinlich schon mit der eben angesprochenen Gameplay-Ideologie ungesund kollidieren. Uncharted ist das beste Uncharted auf normaler Schwierigkeit und alles darüber hinaus ist zwar fordernd, jedoch auch nur in der simpelsten Auslegung dieses Wortes. Man kann spielerische Härte gleichermaßen kreativ wie fordernd gestalten, Uncharted hat's nie getan. Worauf ich der Reihe auch nicht böse bin, denn es ist immerhin bloß ein Bonus, der einem im ersten Playthrough nicht einmal zur Verfügung steht, weil man den Modus Extrem Schwierig erst nach der Story freischalten kann (sofern ich das richtig in Erinnerung hab). Ich wollte eigentlich nur meine Missgunst darüber äußern, dass ich an dem Spiel aktuell keine Freude hab. Zumindest, was das Kämpfen anbelangt, denn der Rest ist auch weiterhin grandios

    PS: Mit Ausnahme dieser befickten Delphin-Trophäe!

  2. Anzeige

    Uncharted 4: A Thief's End

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1622
    Li nk Li nk ist gerade online
    Avatar von Li nk

    Uncharted 4: A Thief's End

    Ich hab es bei meinem zweiten Durchlauf auf schwer durchgespielt und da war es schon echt ein Krampf. Gerade weil einem das Deckungs-System überhaupt nichts nutzt, da alle 5 Sekunden eine Granate millimetergenau vor Nathans Füßen landet und man aus seinem Versteck hechten muss. Alle Schwierigkeitsgrade über normal kann man für den ersten Durchlauf nicht empfehlen, da während den Kämpfen wenig Spaß aufkommt, es endet meistens im Trial & Error. Vor allem wenn man mal von 5 normalen und zwei schwer gepanzerten Gegnern eingekesselt wird..das ist wirklich abartig teilweise.

  4. #1623
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Uncharted 4: A Thief's End

    Zitat Li nk Beitrag anzeigen
    Ich hab es bei meinem zweiten Durchlauf auf schwer durchgespielt und da war es schon echt ein Krampf. Gerade weil einem das Deckungs-System überhaupt nichts nutzt, da alle 5 Sekunden eine Granate millimetergenau vor Nathans Füßen landet und man aus seinem Versteck hechten muss. Alle Schwierigkeitsgrade über normal kann man für den ersten Durchlauf nicht empfehlen, da während den Kämpfen wenig Spaß aufkommt, es endet meistens im Trial & Error. Vor allem wenn man mal von 5 normalen und zwei schwer gepanzerten Gegnern eingekesselt wird..das ist wirklich abartig teilweise.
    Also im Vergleich zu Uncharted 2 und Uncharted 3, war vier recht einfach? Gut es gab nen paar Stellen die ein wenig kniffelig wurden, aber die gab es in nahezu jedem Uncharted.
    Und wenn man darauf keine Lust hat, kann man immer noch die entsprechenden Waffen aktivieren, dann wird es viel einfacher.

  5. #1624
    Li nk Li nk ist gerade online
    Avatar von Li nk

    Uncharted 4: A Thief's End

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Also im Vergleich zu Uncharted 2 und Uncharted 3, war vier recht einfach? Gut es gab nen paar Stellen die ein wenig kniffelig wurden, aber die gab es in nahezu jedem Uncharted.
    Und wenn man darauf keine Lust hat, kann man immer noch die entsprechenden Waffen aktivieren, dann wird es viel einfacher.
    Ja die vorherigen Teile waren schwieriger, da hat es Naughty Dog mit den Gegnerwellen echt übertrieben. Ich fand UC4 auf schwer an einigen Stellen auch nicht ohne, habe da mit Nate oftmals das Zeitliche gesegnet.
    Waffen habe ich nie aktiviert, hätte sich irgendwie nach Cheaten für mich angefühlt. ^^

  6. #1625
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Uncharted 4: A Thief's End

    Zitat Li nk Beitrag anzeigen
    Ja die vorherigen Teile waren schwieriger, da hat es Naughty Dog mit den Gegnerwellen echt übertrieben. Ich fand UC4 auf schwer an einigen Stellen auch nicht ohne, habe da mit Nate oftmals das Zeitliche gesegnet.
    Waffen habe ich nie aktiviert, hätte sich irgendwie nach Cheaten für mich angefühlt. ^^
    Ich habe es auch nur im Lauf benutzt wo man das Spiel in unter 4 Stunden abschließen muss. (Für die Platin)

  7. #1626
    Li nk Li nk ist gerade online
    Avatar von Li nk

    Uncharted 4: A Thief's End

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Ich habe es auch nur im Lauf benutzt wo man das Spiel in unter 4 Stunden abschließen muss. (Für die Platin)
    Achso, ich bin nicht so der Trophy-Hunter, aber dann hätte ich das mit Sicherheit auch gemacht.

  8. #1627
    Jay Jay ist offline
    Avatar von Jay

    Uncharted 4: A Thief's End

    Zitat Li nk Beitrag anzeigen
    Ich hab es bei meinem zweiten Durchlauf auf schwer durchgespielt und da war es schon echt ein Krampf. Gerade weil einem das Deckungs-System überhaupt nichts nutzt, da alle 5 Sekunden eine Granate millimetergenau vor Nathans Füßen landet und man aus seinem Versteck hechten muss. Alle Schwierigkeitsgrade über normal kann man für den ersten Durchlauf nicht empfehlen, da während den Kämpfen wenig Spaß aufkommt, es endet meistens im Trial & Error. Vor allem wenn man mal von 5 normalen und zwei schwer gepanzerten Gegnern eingekesselt wird..das ist wirklich abartig teilweise.
    This! Keine Ahnung, ob's in den vorigen Kampagnen so war, aber zumindest im Multiplayer konnte man die Granaten immerhin mit ein bisschen Timing Richtung Absender zurückwerfen. Und dann muss es im vierten Teil ja auch noch unbedingt so viele zerstörbare Deckungen geben. Das beides zusammen schreit nach Instadeath. xD Ich glaube, ich hab meinen bisherigen Playthrough mehr in Grau als in Farbe verbracht

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Also im Vergleich zu Uncharted 2 und Uncharted 3, war vier recht einfach? Gut es gab nen paar Stellen die ein wenig kniffelig wurden, aber die gab es in nahezu jedem Uncharted.
    Und wenn man darauf keine Lust hat, kann man immer noch die entsprechenden Waffen aktivieren, dann wird es viel einfacher.
    Indeed. Mit dem vierten Teil haben sie sich echt in die richtige Richtung entwickelt und Lost Legacy war in der Hinsicht sogar noch mal ein bisschen besser. Leider konnte Uncharted bis zum Schluss nie so ganz aus seinem Schatten treten

  9. #1628
    rote flamme rote flamme ist offline

    Uncharted 4: A Thief's End

    Ich hatte mich vor ein paar Jahren mal bei den Kampfkapiteln auf Extrem Schwer mit Cheats ausgeetobt-

    Soweit ich das einschätzen kann teilen die Gegner auf extrem schwer nur mehr Schaden aus, machmal erscheint noch ein Gegner mehr (weniger Munition)?.
    Heisst wenn man den eigenen Killspeed ausreizt, kann man den Schwiergkeitsgrad wieder auf ein spassiges Level reduzieren.

    Barok/Magnum ist mit Ziellupenfeuermodus, unendlich Muni und automatisches Aniviersieren zimlich spassig. Die meisten Gegner gehen mit einen Schuss drauf, dank Ziellupenfeuermodus/Automatisches Aniviesieren kann man meistens die Gegner töten bevor sie einen treffen können. Ansonsten ist noch aus der Deckung schiessen oder aus der Hüfte in Nahkampf praktisch. Falls Automatisches Aniviesieren im Storymodus nicht möglich ist kann man noch die MK14 verwenden. Dieses ist die beste Waffe im Spiel mit Cheats. Gleiche Feuerrate/Schaden wie Magnum, 2 Schuss mehr, Sniperzoom und schnellere Nachladezeit. Gepanzerte Gegner könnnen auch mit zwei Headshots getötet werden (dank Zeitlupenfuermodus ist der Hitstun lang genug, dass das relativ einfach ist).

  10. #1629
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    Uncharted 4: A Thief's End

    Auch endlich mal angefangen mit dem Spiel und es ist echt der Hammer!
    Gefällt mir bisher am besten von allen teilen, und die Grafik ist wunderschön

  11. #1630
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Uncharted 4: A Thief's End

    Es ist vor allem am Ende einfach besser gelöst worden. Der fehlende übernatürliche Plot aus den Vorgängern wurde durch einen nachvollziehbaren Plot ausgetauscht.

  12. #1631
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    Uncharted 4: A Thief's End

    Hab’s jetzt leider schon durch nachdem ich es suchten musste
    Brilliantes Spiel mit perfekter Story und damit besser als die Vorgänger.
    Die „Open World“ hätten sie sich aber sparen können und das wirklich jede Brücke einstürzt die man überquert war auch nicht überraschend.
    Ansonsten ein Must have Titel.

  13. #1632
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    Uncharted 4: A Thief's End

    Uncharted 4 war natürlich ne Grafikbombe und die Storyline war die längste,..

    Trotzdem fand ich Teil 2 am coolsten.
    Natürlich nicht so schön wie 4 aber die Orte die man besucht hat und die Storyline fand ich da am geilsten

  14. #1633
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Uncharted 4: A Thief's End

    Jop von allen Teilen ist Teil 2 auch der, der mir am meisten hängen geblieben ist. Ich mag auch alle Teile aber Teil 2 ist > Beste (natürlich nur meine Persönliche Meinung)

  15. #1634
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Uncharted 4: A Thief's End

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Jop von allen Teilen ist Teil 2 auch der, der mir am meisten hängen geblieben ist. Ich mag auch alle Teile aber Teil 2 ist > Beste (natürlich nur meine Persönliche Meinung)
    Der zweite Teil hat ja nicht umsonst damals Höchstwertungen eingefahren.
    Der zweite Teil ist halt perfekt auf dieses cineastische Abenteuer zugeschnitten. Es bietet grandios viel Abwechslung und hat auch eine tolle Story.

  16. #1635
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Uncharted 4: A Thief's End

    2 und 4 sind bei mir allerdings auf Augenhöhe, wenn ich von meinem "Lieblingsteil" reden müsste.
    1 war der schlechteste und ist auch am schlechtesten gealtert. Und 3 hab ich einfach eine Hassliebe zu gewissen Leveln ... da ging mir die Spawnrate der Gegner noch mehr auf den Keks als bei 2 und trotzdem hab ichs auch gern gespielt.

  17. #1636
    Jay Jay ist offline
    Avatar von Jay

    Uncharted 4: A Thief's End

    Meiner Meinung nach hat der letzte Teil am meisten aus der Uncharted-Formel rausholen können und Dinge angegangen bzw. verbessert, die bereits ab dem ersten Teil kritisiert und seit jeher konsequent ignoriert wurden. In dem Sinne gefielen mir auch die paar Open-World-Abschnitte sehr. Gerade das Character Writing war grandios, was zwar in den Vorgängern auch schon echt gut war, es dort jedoch keine Plattform geboten bekam, um wirklich aufblühen zu können

    Den zweiten Teil mochte ich aber auch sehr, allen voran das Pacing war das beste aller Ableger. Es war im Grunde wie ein interaktiver James-Bond-Film und das haben selbst die James-Bond-Spiele nie hinbekommen

    Zitat Audionymous Beitrag anzeigen
    Hab’s jetzt leider schon durch nachdem ich es suchten musste
    Brilliantes Spiel mit perfekter Story und damit besser als die Vorgänger.
    Die „Open World“ hätten sie sich aber sparen können und das wirklich jede Brücke einstürzt die man überquert war auch nicht überraschend.
    Ansonsten ein Must have Titel.
    Schon das Chloe-DLC angespielt?

  18. #1637
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Uncharted 4: A Thief's End

    Zitat Jay Beitrag anzeigen
    Den zweiten Teil mochte ich aber auch sehr, allen voran das Pacing war das beste aller Ableger. Es war im Grunde wie ein interaktiver James-Bond-Film und das haben selbst die James-Bond-Spiele nie hinbekommen
    Ich träume ja immer noch davon, dass ND mal ein Bond oder Mission Impossible Spiel machen darf und wird.

  19. #1638
    Rikscha Man Rikscha Man ist offline
    Avatar von Rikscha Man

    Uncharted 4: A Thief's End

    Zitat Eisuke261990 Beitrag anzeigen
    Ich träume ja immer noch davon, dass ND mal ein Bond oder Mission Impossible Spiel machen darf und wird.
    Ich Träume immer noch davon das Sony ein Deal mit Disney macht und Naughty Dog endlich ein Star Wars Spiel entwickeln darf. Ich warte immer noch auf ein Star Wars 1313.

  20. #1639
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    Uncharted 4: A Thief's End

    Zitat Jay Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach hat der letzte Teil am meisten aus der Uncharted-Formel rausholen können und Dinge angegangen bzw. verbessert, die bereits ab dem ersten Teil kritisiert und seit jeher konsequent ignoriert wurden. In dem Sinne gefielen mir auch die paar Open-World-Abschnitte sehr. Gerade das Character Writing war grandios, was zwar in den Vorgängern auch schon echt gut war, es dort jedoch keine Plattform geboten bekam, um wirklich aufblühen zu können

    Den zweiten Teil mochte ich aber auch sehr, allen voran das Pacing war das beste aller Ableger. Es war im Grunde wie ein interaktiver James-Bond-Film und das haben selbst die James-Bond-Spiele nie hinbekommen


    Schon das Chloe-DLC angespielt?
    Nein noch nicht, werde ich aber mal tun erstmal spiederman durchspielen.

  21. #1640
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Uncharted 4: A Thief's End

    Baaah... Naughty Dog ist viel zu wertvoll um Lizenz-Zeug zu entwickeln. Die sind talentiert genug um eigene Franchise aus den Boden zu stampfen, die Hollywood alt aussehen lassen.

Seite 82 von 83 ErsteErste ... 6272818283 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Thief: Wie wir schon einige Jahre auf ein vierten Teil der Serie warten. Zuletzt kamen Gerüchte zu einem NextGen Release auf. Gestern Twitterte...

  2. Thief (2014): Titel: Thief Publisher: Square Enix Entwickler: Eidos Montreal Release: 28.2.2014 Trailer: Bin gespannt auf das Spiel! Gab hier und da mal...

  3. Thief: Mit Thief: Deadly Shadows hatte Ion Storm die einst von Looking Glas erschaffene Saga um Garrett eigentlich abgeschlossen. Ein möglicher Hinweis auf...

  4. Thief: 140037 Genre: Action-Stealth-Adventure Hersteller: Eidos Montreal Publisher: Square Exix Plattformen: Xbox One, PS 4, PC Release: 2014 ...
  5. Spiele Thief 4

    Thief 4: -~ Thief 4 ~- Genre: Stealth-Action Systeme: XBox 360, PS 3, PC Entwickler: Eidos Montreal Publisher: Eidos Release: TBA

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

uncharted 4 forum deutsch

Uncharted 4 ps3

uncharted 4

uncharted 4 hintergrund

uncharted 3

uncharted4 dayone patch forumuncharted 4 grafikuncharted 4 kapitel 6 kein seilUncharted Hintergrunduncharted handy wallpaperuncharted 4 wallpaper handyuncharted 4 Wallpaper iphoneuncharted 1 grafik vergleich uncharted 4uncharted 4 ps4Uncharted 4 Dschungel Hintergrundforumla.de uncharted 4uncharted 4 artworkuncharted 4 vs uncharted 3uncharted ps3 vs ps4uncharted 4 handy wallpaperPs4 Hintergrunduncharted kuriose gestaltennathan drake uncharted 4Wallpaper ps4uncharted 4 wallpaper sam & drake