Seite 17 von 21 ErsteErste ... 7161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 340 von 407
  1. #321
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Battlefield 2042

    Zitat Noz Beitrag anzeigen
    @Deelight



    Nein, es steckt eben kein lernen und kein skill in dem Spiel da sie versuchen das Gameplay so zugänglich wie möglich zu machen, siehe z.B. die Steuerung der Luftfahrzeuge, es wird einfach nur versucht es so einsteigerfreundlich wie möglich zu machen um die COD/APEX/Fortnite Spieler für sich zu gewinnen!
    BF3 oder 4 waren noch Spiele die Übung und Skill benötigt haben, aber das wirst du selbst wissen wenn du diese Titel gespielt hast!

    !
    Aber das ist doch schon seid Battlefield 1 der Fall. Schon Battlefield 1 spielte sich schneller & zugänglicher als die Teile davor. Das EA Auge auf den Erfolg von COD/Fortnite ect macht ist ja auch nichts neues. Und seien wir mal ehrlich: Battlefiled war noch nie Hardcore Shooter wo du viel Skill brauchtest um es richtig Spielen zu können. Klar willste mit ein 40/2 aus der Runde ist das was anderes. Aber Battlefield war schon immer ein Mix auf Casual /Etwas anspruch. Aber niemals den Anspruch eines richtigen HC Shooter wo man wirklich Skill braucht um vorwärts zu kommen.

    Und wenn man hier von ein schlechten EgoShooter Spiel spricht...was ist dann COD Vanguard?

    Aber so generell noch mal:
    Niemand bestreitet hier groß eure Kritikpunkte. Ich teile vieles mit was zB die Maps angeht. Die sind wirklich nicht so gut und teils schlecht Designt. Auch bestreite ich nicht das EA hier versucht es jeden Recht zu machen um so viele Spieler wie möglich anzusprechen. Nur hier von ein absoluten grottigen Spiel zu reden ist naja...für mein Empfinden einfach zu krass. Allgemein wird das Spiel für mich schlechter gemacht als es ist. Und ja ich habe zig Stunden in BF3&4 verbracht.

  2. Anzeige

    Battlefield 2042

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #322
    Noz Noz ist offline
    Avatar von Noz

    Battlefield 2042

    @Sn@keEater

    Würde des den Namen "Battlefield" nicht tragen wäre ich sogar deiner Meinung das es ganz ok ist!

    Aber wie ich jetz schon mehrfach betont habe fehlt mir persönlich einfach die typische "Kriegsatmosphäre", vielleicht drück ich mich auch einfach falsch aus oder beschreibe es schlecht, aber ein Battlefield lebt von dem audiovisuellen Eindruck der dich immer begleitet oder gelegentlich mit offenem Mund auf der Map stehn lässt oder der dich in gewissen Situationen vor freude laut lachen lässt oder zusammen zucken lässt!

    2042 hat nichts von all dem, es ist eine perfekte Kopie von COD, ein kurzweiliger Shooter, schnell rein schnell raus, Details sind unwichtig da die klassichen COD Spieler auf sowas eh nicht achten!

    Auch was die Musik angeht!
    Die Musik in BF1 und 5 gehören meiner Meinung nach zu den Meisterwerken der Spieleindustrie, und was haben wir jetz?
    Ein digitales gekrächze und gewimmere das man gleich mal der Regler für die Musik auf 0 stellt!

    Vanguard, is der gleiche Schmarrn wie jedes andere COD seit Modern Warfare 2, es hat einen Grund warum ich seit MW2 kein COD mehr wirklich gespielt hab und MW 2019 war der Grund mir nie wieder ein COD zu kaufen!

  4. #323
    Deelight Deelight ist offline
    Avatar von Deelight

    Battlefield 2042

    @Noz
    Haha geil da haben wir wohl etwas aneinander vorbei geredet Teile deine Meinung zu dem Nachplappern, geht mir auch so und kann einfach das gebashe für das game nicht mehr lesen oder sehen, hören. Weil wie gesgat so schlecht ist es bei weitem nicht, trotzdem ist natürlich der release ein Desaster gewesen!
    Und nein ich spiele Kein Call of Duty.... hab wie du mit MW2 damals aufgehört. Dein vergleich finde ich aber sehr interessant. keine Ahnung woher du weisst das BF2042 ne kopie von Call of Duty is wenn du es ja so lange nicht mehr ordentlich gespielt hast?!
    Hab mir mitte des Jahres in nem Sale aus jucks mal Cold War geholt und fand es schlimm...für mich! Nur absolute heads unterwegs, matchmaking immer noch aus der Hölle (wie vor 10 Jahren....) und dazu diese ekelhafte überflutung an COntent, war richtig überfordert... das ich schnell den spass verloren habe und die Bunten Waffen und Kostüme gehen absolut nicht. Skins und Personalisierungen in allen ehren aber das war nur noch lächerlich und hat den total ernsten hintergrund des SPiel völlig ruiniert. Kam mir hier wirklich vor wie in Fortnite. Und Genau dieses gefühl hab ich bei BF2042 nicht einmal gehabt! und da ich den vergleich recht gut ziehen kann. BF spielt sich immer noch total anderes als COD. und deine Kritik zu dem SOund kann ich einfach nicht nachvollziehen. Die Sound und das Waffenfeedback sind so gut und intensiv wie schon immer in der Serie. Ja klar Musik stimmt is jetzt nicht so present, kann mich aber bis auf das Geile BF Theme aus den alten Teilen an nix besonderes erinnern...bei nem Multiplayershooter in dem ich eh die meiste Zeit mit meinem Squad rede, fällt mir sowas eh nicht auf. Wie gesagt hab BF1 und V nicht wirklich gespielt aber anscheinend wurde da etwas eingeführt, verändert an der alten BF Formel die du hier vermisst. Hab BF1 nur kurz in die Kampagne reingeschnuppert aber kann einfach keine Weltkriegssettings mehr sehen darum hab ich schnell die lust verloren.
    Warzone hab ich 2 runden gespielt, is aber auch nicht meins gewesen war auch alles viel zu viel und völlig überladen dazu erschließt sich für mich der sinn von Battleroyale einfach nicht, stundenlang looten dann sterben dann alles von vorne^^
    da fehlt mir die lust und die zeit zu immer und immer wieder das selbe zu machen

    Dein punkt zur dichten Kriegsathmo, kann ich auch einfach nicht greifen (aber vllt das was ich meinte mit eingeführt in BF1 und V) aber für mich steht Battlefield seit 1942 für völlig übertrieben Wahnsin mit fokus auf völlig bescheuerte unrealiste aber geile momente die man nur so in BF hat mit dem Ziel auf Fun und schwachsin. Dazu das tolle Punktesystem was Teamplay extrem fördert und dafür sorgt dass nicht jeder plepp nur sein eigen mist macht. Dieses system ist wie ich gelesen habe auch wieder zurück in Bf und war wohl bei 5 nicht dabei, was ich schonmal nen riesigen pluspunkt finde für 2042.
    Ich glaube einfach dass mit BF1 und V bei dir irgendwelche erwartungen entstanden sind für die BF eigentlich nicht steht und du halt jetzt noch mehr enttäuscht bist.
    Wenn du ein unfassbar Autentisches, heftiges Kriegsgame haben möchtest wo dir das blut in den andern gefriert, schau mal in Hell Let Lose rein mir is das zuviel relaismus aber is schon sehr beeindruckend, gerade was die Atmo angeht! BF is da halt einfach einsteigerfreundlicher, wie du sagst mal schnell ne runde rein, fun haben und wieder raus oder halt bissel taktischer mit freunden. Trotzdem ist es bei weitem nicht so schnell und frustrierend wie COD im Multiplayer

  5. #324
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Battlefield 2042

    Hier ein langes aber gutes Video von Fabian Siegismund über Battlefield 2042.


    Wie gesagt ich habe mein Spaß mit 2042 aber...ich fühle viele Punkte die er anspricht.

  6. #325
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Battlefield 2042

    Ich hab es ja schon bei der Beta gemerkt dass das Spiel sehr gerusht wirkte. Ich hab nicht viele Runden gespielt aber hatte da zum Teils wirklich massive Bugs.....
    Es scheint halt wirklich so das mal wieder eine EA Produktion im völligen Chaos versunken ist und man Ende einfach nur schnell etwas hin klatschen wollte um das Weihnachtsgeschäft mitzunehmen.

  7. #326
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Battlefield 2042

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Hier ein langes aber gutes Video von Fabian Siegismund über Battlefield 2042.


    Wie gesagt ich habe mein Spaß mit 2042 aber...ich fühle viele Punkte die er anspricht.
    Er spricht das absolut richtige an. So empfinde ich BF2042. Ich habe so gar keine Lust weiter zu zocken und das hatte ich bisher bei keinem BF.

  8. #327
    ccommander81 ccommander81 ist offline
    Avatar von ccommander81

    Battlefield 2042

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Hier ein langes aber gutes Video von Fabian Siegismund über Battlefield 2042.
    Das positive an BF2042 war für mich, dass es eine Beta und 10 h Free to Play gab. Denn so ist mir dieser ganze Murks schon aufgefallen und hat mich abgehalten Geld für diesen Teil auszugeben. Mir war vieles von dem, was Sigismund in dem Video kritisiert nämlich schon dort als absoluter Gamebreaker übel aufgestoßen.

    Meine Trauer um die BF-Serie ist allerings schon gewichen. Denn ich habe für mich eine hervorragende Alternative gefunden, nämlich Hell Let Loose. HLL mach sovieles, was BF mit 2042 nicht mehr richtig macht, richtig. Wer an früheren BF-Teilen besonders das Teamplay, die Lernkurven, den Hardcoremodus, die krasse Kriegsatmosphäre und den strategischen Anteil gemocht hat, der sollte sich HLL mal anschauen. Ist glaube ich bei PS-Plus sogar mit drin. Ich empfehle aber dringend sich ein Tutorial Video anzusehen. Die Gameplay-Mechaniken sind zwar in Teilen den früheren BF-Mechaniken ähnlich, haben aber auch enorme Unterschiede. Und ohne die Spielregeln von HLL einigermaßemn verstanden zuhaben, kann es auch schnell frustrierend sein.

  9. #328
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    Battlefield 2042

    Ich kann einfach kein WWII Setting mehr sehen, das ist der einzige Grund wieso ich das spiel nicht spiele.
    Evtl versuch ich mal Insurgency, aber im Moment macht mir 2042 noch immer Spass.

  10. #329
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Battlefield 2042

    Geht mir ähnlich. Mit WW2 Setting kannste mich jagen. (Nicht weil es schlecht ist aber macht mir einfach kein Spaß mehr)

    Persönlich kann ich die Kritikpunkte durchaus verstehen. Ich bin bei knapp 100 Spielstunden und habe das Spiel "gefühl" durchgespielt aktuell. Die Maps sind zu wenig und neuer Content dauert viel zu lange. Überlegt mal die haben den SP Part gestrichen und allgemein am Umfang gespart und setzen voll auf MP Only. Das kannst du in Jahre 2021/2022 nicht mehr bringen. Und gerade EA sollte es wissen wie schnell die Spieler sich anderen Spielen widmen (Anthem genau so ein Fail)

    Man kann ja nicht mal sagen > Ja gut Portal Modus ist da. Ehrlich Portal ist stand jetzt ein Witz. Nicht nur das es auch hier an Content mangelt. Meine man kann nicht mal was freischalten oder irgendwas. Sondern auch das Spielgefühl selber...ich dachte damals Portal könnte der perfekte BF3 Ersatz werden. Ist es aber nicht. Das merkt man besonders wenn man battlefield 3 heute noch mal spielt. (Für mich immer noch das beste Battlefield ever) Das Spielgefühl ect ist einfach nicht das selbe.

    Aktuell spiele ich 2042 noch aber auch nicht mehr so Aktiv wie zu beginn. Und ich befürchte...kommt neuer Content (Da muss mehr kommen als nur eine neue Map) wirklich erst in März/April...das könnte das Spiel noch mehr Schaden zufügen als es so schon hat.

  11. #330
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Battlefield 2042

    Da will man mal wieder spielen und die 64er Varianten probieren. Sind abgeschaltet

    Und in die anderen Modi komme ich auch nicht....WTF!?

  12. #331
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Battlefield 2042

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Da will man mal wieder spielen und die 64er Varianten probieren. Sind abgeschaltet

    Und in die anderen Modi komme ich auch nicht....WTF!?
    Das ist auch eine Post Launch Veröffentlichungspolitik die ihres gleichen sucht. Wenn man damit so weiter macht, braucht man die neue Karte gar nicht zu veröffentlichen, da dann das Spiel tot ist.

  13. #332
    frable frable ist offline
    Avatar von frable

    Battlefield 2042

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Da will man mal wieder spielen und die 64er Varianten probieren. Sind abgeschaltet

    Und in die anderen Modi komme ich auch nicht....WTF!?
    Was für ein Witz. So vergeht einen echt schnell der Spaß....

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Hier ein langes aber gutes Video von Fabian Siegismund über Battlefield 2042.


    Wie gesagt ich habe mein Spaß mit 2042 aber...ich fühle viele Punkte die er anspricht.

    Das beschreibt die gesamte Problematik richtig gut und hat mir zu einigen Punkten auch richtig die Augen geöffnet. Das man ein so guten Spiel so verhunzen kann, finde ich total schade.

    Meint ihr, die kriegen nochmal die Kurve?

  14. #333
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Battlefield 2042

    Ich wusste es! Ich wusste es das EA so bescheuert sein wird und den "64er" Modus nur für begrenzete Zeit anbietet Rush haben sie da auch entfernt wieder obwobl so viele danach gefragt haben ihn drin zu lassen. Änderne playlisten sind ja in heutigen Shooter nichts mehr neues (Finde das allgemein nervig) Aber wenn man bedenkt in welcher Situation sich EA/Dice/BF2042 befindet...da möchte man meinen das EA/Dice alles daran tun um die Spieler zu beruhigen. Stattdessen entfernen sie die wohl 2 besten Modi....

    Mag sein das EA diese nach Kritik wieder zurück bringt. Möglich auch das für viele sich das Spiel nun dennoch erledigt hat.

    Meint ihr, die kriegen nochmal die Kurve?
    Anfangs dachte ich ja noch...und gewiss kann sich noch einiges tun bei den Spiel (Zum Postiven) Aber das ganz GROße Battlefield...nein das wird es nicht mehr. Dazu müsste man glaube das Spiel zu sehr umbauen/Neu Entwickeln.

    Edit:
    https://www.pcgameshardware.de/Battl...eiter-1386988/

  15. #334
    frable frable ist offline
    Avatar von frable

    Battlefield 2042

    Es ist für mich wirklich unbegreiflich, wieso man es nicht schafft daraus einen vernünftigen Shooter zu machen. Es gibt genug hinweise und gewiss auch konstruktive Kritik, um zu wissen woran man arbeiten muss. Das Video bringt es ganz gut auf den Punkt: Man hat ein wenig das Gefühl, die Entwickler kennen die eigenen Spielereihe und vor allem die eigenen Community nicht.

  16. #335
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Battlefield 2042

    Hab spontan BF4 wieder installiert aus Frust. Man macht das Bock und so muss das Gun und Gameplay aussehen.

  17. #336
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Battlefield 2042

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Hab spontan BF4 wieder installiert aus Frust. Man macht das Bock und so muss das Gun und Gameplay aussehen.
    Hatte vor, letztens auch mal wieder eine Runde zu spielen. Hatte es schon gestartet und bin dann aber trotzdem nicht dazu gekommen.

  18. #337
    TransLucia TransLucia ist offline

    Battlefield 2042

    BF20242 scheint das neue Anthem zu werden. Hübsch, mehr aber auch nicht.
    Ich schätze mal intern wird jetzt abgewogen ob man es sich leisten kann das Spiel fallen zu lassen um die nächste Iteration zu entwickeln. Ist dann nur die Frage wie man Entwicklungs und Marketingbugets ausbalanciert, damit das dann noch genug Leute spielen wollen.

  19. #338
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Battlefield 2042

    Zitat TransLucia Beitrag anzeigen
    BF20242 scheint das neue Anthem zu werden. Hübsch, mehr aber auch nicht.
    Ich schätze mal intern wird jetzt abgewogen ob man es sich leisten kann das Spiel fallen zu lassen um die nächste Iteration zu entwickeln. Ist dann nur die Frage wie man Entwicklungs und Marketingbugets ausbalanciert, damit das dann noch genug Leute spielen wollen.
    Ich gehe eigentlich davon aus das man jetzt eine große Pause einlegen wird, wenn nicht sogar die Marke erstmal komplett kaltgestellt wird.
    Auch bei Battlefield 1 gab es viele kritische Stimmen, die bei Battlefield 5 lauter wurden nur um jetzt Überhand zu nehmen.
    Wie im verlinkten Video von Sn@keEater sehr gut formuliert, war es halt nicht irgendein Ausrutscher der mal passieren kann, sondern fast die Regel. Battlefield 1 bekam schon Kritik aufgrund des Gameplays und ab da wurde es ja immer schlimmer.

  20. #339
    TransLucia TransLucia ist offline

    Battlefield 2042

    Eine Spielentwicklung, vorallem wenn man eine bitter benötigte Neuausrichtung umsetzt, kann auch mal 5 Jahre dauern, taddaa da hast du die ''Pause''. Die existiert nur für den Konsumenten, aber das ist ja erstmal egal.

    Der Shooter-Markt ist zu groß und profitabel als dass sich EA den ernsthaft entgehen lassen würde. Zur Not zieht man halt DICE Personal ab und lässt sie an einem anderen Shooter arbeiten. Kann mir einfach nicht vorstellen, dass garnix mehr in die Richtung kommt.

    Persönliche Meinung: alles ab BF4 war Trash und BF4 auch erst mit dem letzten großen Patch (kurz vor der Community Map afair?) gut.

  21. #340
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Battlefield 2042

    BF4 fand ich bereits als Vanilla gut. Auch BF1 und V machten mir Spaß. Ich denke EA sollte wirklich ordentlich überdenken was BF ausmacht.

Seite 17 von 21 ErsteErste ... 7161718 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Battlefield 3 Factsheet - alles Wissenswerte über Battlefield 3: Halli Hallo, fürs Forum sicherlich hilfreich alle Fakten, alle Waffen, alle Aufsätze, alle Equipments, alle Specializations, alle Fahrzeuge, alle...

  2. Battlefield 2 (PC) vs. Battlefield Modern Combat (PS2 u.s.w.): Battlefield 2 (PC) vs. Battlefield Modern Combat (PS2 u.s.w.) Was findet ihr besser?:confused:

  3. Ipod Nano 3 gen oder 4 gen: hey leutee.... ich bin am überlegen ob ich mir die 3. oder 4. generation holen soll. Welche ist besser (auch im Preis leistungsverhälntis)? ...

  4. Battlefield 2 oder Battlefield 2142: Moin, ich habe vor mir in der nächsten Zeit eins der beide Spiele zu holen. Nun habe ich schon mal gegoogelt und erfahren das vor allem in BF2...