Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. #1
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    eFootball 2022 | Pro Evolution Soccer 2022

    Zu PES 2022 ist es noch etwas hin und EIGENTLICH steht bald der Release von PES2021 an.
    Aber da auch der Release der PS5 und Xbox Series X bald bevorsteht, hat Konami heute gewisse Pläne und andere Gerüchte bestätigt.

    Erst PES 2022 wird für PS5 und Xbox Series X (sowie PC) erscheinen und eine neue Engine, nämlich die Unreal Engine, benutzen.


    Das heißt auch, dass man für PES2021 nur mit einer Art Saison Update um die Ecke kommt. Dazu kommen aber noch Infos und ein eigener Thread.

    Ich persönlich finde den Schritt gut. Das Team ist weiterhin klein - die Kosten werden damit, was die Engine Entwicklung angeht, gesenkt UND man geht damit eines ihrer größten Probleme an ... das Licht.

  2. Anzeige

    eFootball 2022 | Pro Evolution Soccer 2022

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Pro Evolution Soccer 2022

    Also als die ersten Gerüchten auftauchten das es diesmal nur ein "Kader Update" geben wird dachte ich noch so > Gut so! Jedes Jahr ein FIFA/PES packt mich einfach nicht mehr weil zu wenige Sprünge nach oben. (Oder wie bei EA zu viele nach hinten ) Aber als ich jetzt gelesen habe > 30€ für ein Kader update. FÜR EIN KADER UPDATE!!! Ähm hallo Konami? Geld für ein kader Update ok aber 30€ wo im vergleich zu FIFA immer noch einiges fehlt? Und wo in PES die Modding Szene so groß ist? Mutig bei den Preis wenn man schon PES20 Besitzt. Für die gibt es doch kaum ein mehrwert wenn sich im Gameplay ect 0 ändert?

  4. #3
    Kanye Kanye ist offline
    Avatar von Kanye

    Pro Evolution Soccer 2022

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Also als die ersten Gerüchten auftauchten das es diesmal nur ein "Kader Update" geben wird dachte ich noch so > Gut so! Jedes Jahr ein FIFA/PES packt mich einfach nicht mehr weil zu wenige Sprünge nach oben. (Oder wie bei EA zu viele nach hinten ) Aber als ich jetzt gelesen habe > 30€ für ein Kader update. FÜR EIN KADER UPDATE!!! Ähm hallo Konami? Geld für ein kader Update ok aber 30€ wo im vergleich zu FIFA immer noch einiges fehlt? Und wo in PES die Modding Szene so groß ist? Mutig bei den Preis wenn man schon PES20 Besitzt. Für die gibt es doch kaum ein mehrwert wenn sich im Gameplay ect 0 ändert?
    Es wird 20% Rabatt geben für die Käufer von PES 2020 oder Spieler der kostenlosen Lite-Version (warum auch immer die den selben Rabatt bekommen wie Käufer), dann würde das Spiel 24 € kosten.

    Da es sich bei PES 2021 nur um eine aktualisierte Version des Vorgängers handelt, wird das Spiel in seiner Standard Edition zum vergünstigten Preis erscheinen. Während der Vorgänger noch 50 Euro zum Release kostete, wird die diesjährige Variante mit lediglich 30 Euro zubuche schlagen.

    Spieler des Vorgängers kommen dabei günstiger weg: Wer PES 2020 oder die kostenlose Lite-Version gespielt hat, bekommt 20 Prozent Rabatt und zahlt letztlich 24 Euro.
    Quelle

    Ist für ein Update aber natürlich immer noch zuviel. Wenn es eh hauptsächlich Kaderupdates geben wird, kann ich für den PC ja genauso gut einen kostenlosen Patch installieren. Das macht PES 2021 auch zusätzlich unattraktiv, weil die PES-Community wahrscheinlich zum Großteil weiter Patches für PES 2020 entwickeln wird.

    Aber zurück zu Pro Evolution Soccer 2022 (den Thread zu PES 2021 gibt es ja hier: https://www.forumla.de/f-pes-113/t-p...-update-234437):

    Ich finde den Schritt ganz gut, weil dadurch mehr Zeit und Ressourcen für PES 2022 freiwerden und es damit hoffentlich auch einen großen Entwicklungsschritt gibt. Die neuen Konsolen und die neue Engine machen da ja vieles möglich.

    Ich habe außerdem noch nicht so viel Spielzeit mit PES 2020 verbracht, von daher kommt mir das Ganze sehr entgegen.

  5. #4
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Pro Evolution Soccer 2022

    https://www.gamestar.de/artikel/pro-...g,3371881.html

    Jetzt man die Reihe wirklich zu grabe getragen^^ Der Name PES verschwindet nun ganz und heist in Zukunft einfach nur "eFootball" und setzt voll und ganz auf ein F2P Konzept was man schon leicht erahnen konnte. Dabei verabschiedet man sich von der Fox Engine und geht nun zur Unreal Engine 5? und man wird Crossplay unterstützten. Letzteres finde ich ziemlich geil. Aber F2P...da bin ich raus. Sicher wird man viele Spielmodi via DLC/Erweiterung dazukaufen können aber....meh.

  6. #5
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Pro Evolution Soccer 2022



    Immerhin haben sie es nicht mehr PES genannt - denn das ist es nicht.

    Es ist nun ein Live-Service Spiel, wie Fortnite und Co...

    Idee ist wohl erst im Rahmen der letzten Monate entstanden. Da man bis letztes Jahr noch auf andere Konzepte und Ideen setzte.
    Kaum einer von den Die Hard Fans ist damit zufrieden ... außer die ganzen neuen Leute, die MyClub schon so toll fanden. Auch ist das Cross-Play nun für viele ein Anreiz, da das Matchmaking vorher katastrophal war mit den wenigen Spielern gleichzeitig online.

    Es soll zwar nun weitere Modi und Teams für Offline als Updates und kostenpflichtige DLCs hinzukommen - aber jedes Jahr über 100 Euro für Ligen und so aus zu geben, sehe ich auch nicht ein.

  7. #6
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Pro Evolution Soccer 2022

    Die Spieler im Trailer ab 4:05 sehen doch aus, als würden sie über den Rasen schweben? Da ist ja 0 "Masse" und "Bodenhaftung" zu spüren. Das ist ja für einen Trailer im Jahr 2021 schon fast peinlich. Zudem sehen die Bewegungen irgendwie unnatürlich aus.

    Naja, ich bin mit meiner 2021-Version zufrieden. Mein letztes FIFA vorher hat 7 Jahre gehalten, dann wird es PES 2021 halt auch so lange machen müssen.

  8. #7
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Pro Evolution Soccer 2022

    Konami hat sich für eFootball die Lizenzen der MLSPA geholt. Dies bedeutet, alle in der MLS Spielenden Spieler werden wohl in eFootball vertreten sein.



    Mit 11 Spielern hat man sogar spezielle Verträge abgeschlossen. Diese 11 Spieler werden ähnlich wie u.a. Rashfords Man Utd. und andere Spieler als Ambassador für eFootball auftreten und aggieren.

    PS: Kann einer der Mods den Thread vllt in "eFootball" umbenennen?

  9. #8
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Pro Evolution Soccer 2022

    Die Version 0.9.0 (Demo/Beta) ist Online.

    "Spielmodi:
    ・Lokales Spiel mit 9 vordefinierten Teams.
    ・Herausforderungs-Events gegen KI-Gegner und online gegen menschliche Gegner mit authentischen Teams."

    PS5: https://store.playstation.com/de-de/...OTBALL0000000/
    PS4: https://store.playstation.com/de-de/...OTBALL0000000/
    Steam: https://store.steampowered.com/app/1...Football_2022/

    "Kostenloses Spielen und künftige Updates
    Dieses Spiel ist kostenlos spielbar. Sie können also herausragende Fußball-Action erleben, ohne bezahlen zu müssen!
    Künftige jährliche Aktualisierungen erfolgen nun außerdem nicht mehr als völlig neue Titel, sondern als so genannte „Season Updates“.

    In diesem Spiel können Sie sich Ihr persönliches Dreamteam aus Ihren Lieblingsspielern und -trainern zusammenstellen.
    Wählen Sie einen Trainer, der zu Ihrer gewünschten Taktik und Formation passt, trainieren Sie Ihre Spieler, damit sie Höchstleistungen zeigen, und erobern Sie die Welt!
    Erleben Sie eine Vielzahl wöchentlicher Turniere, die an reale Partien angelehnt sind und für alle Teilnehmer eine spannende Abwechslung garantieren.

    Mit zukünftigen Erweiterungen werden neue Spielmodi hinzukommen – seien Sie gespannt!"

  10. #9
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Pro Evolution Soccer 2022

    eFootball 2022 | Pro Evolution Soccer 2022

    Kommt ja schon mal gut an... Ich lade es gerade runter und schaue mal selbst. Mit den F2P Konzept werde ich mich glaube nicht anfreunden können. FIFA ist aber auch keine Option mehr...

  11. #10
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Pro Evolution Soccer 2022

    Sry für Doppelpost aber:
    Ich habe das Ding gespielt und oh wei oh wei oh wei....sieht (PC) extrem hässlich aus und grafisch ein Rückschritt zum Vorgänger. Und es spielt sich einfach mega kacke. Vielleicht gehe ich später etwas ausführlicher darauf ein aber was ist hier bitte schön schief gelaufen?

    Edit:
    Spoiler öffnen

  12. #11
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Pro Evolution Soccer 2022

    Kurz zusammengefasst: Eigentlich nichts, es ist halt das Produkt eines Spiels, was erst seit vllt Ende letzten Jahres bzw. Anfang diesen Jahres entstanden ist und zwar auf dem Papier und dann halt bei den Entwicklern. Es ist zusammengeschustert aus dem alten Spiel PES2020/2021 und aus dem eigentlich PES2022 (so sagen es die Gerüchte seit einigen Wochen).

    Was da ran sein könnte? Eine Menge und zwar, dass ursprünglich gar kein Spiel mehr für PS4/XboxOne geplant war außer Season Updates... dann das eigentliche Spiel von heute selbst, dass vieles vom alten hat, ... dann, dass Konami sich seit einigen Monaten umstrukturiert hat und auch damit deren Firmen Philosophie, usw.

    Das Spiel ist meiner Meinung nach zu früh erschienen - selbst als Games as Service Spiel, was es ja nun sein wird und damit stetig weiterentwickelt und geupdated wird - und müsste eigentlich Beta Version heißen: Es fehlen halt noch elementare Dinge vom Gameplay und nebenbei ist der Netzcode einfach nicht ausgereift. Hat Konami dies so kommuniziert ... JAEIN - sie haben schon das angekündigt, was jetzt gekommen ist, aber irgendwie kam das bei den meisten nicht an. Und selbst bei denen es ankam, hat es wohl trotzdem falsche Erwartungen an das Produkt geweckt, da viele schon wieder vergessen haben, was zur heutigen Version angekündigt wurde weil sie sich auf die Aussagen von YTern und Co. gestützt haben, die wohl schon eine "fertigere" (aber nicht fertige) Version vor 2 Wochen spielen konnten als die, die heute released wurde..
    Das Spiel ist halt bis Ende des Jahres noch in "Entwicklung" wird mit Updates angepasst. Daher mal sehen, obs im November und im Dezember besser wird und man es ab Januar wirklich Online spielen kann um sich für diese ach so tollen eSport Turniere zu qualifizieren.

    Btw. wäre immer noch schön, wenn man den Thread in "eFootball - Season 2022" umbenennt.

  13. #12
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Pro Evolution Soccer 2022

    Also ich bin von ein "im gameplay" fertigen Spiel ausgegangen was mit der kommenden zeit immer mit neuen Modis ect ausgestattet wird. Aber das hier ist ein Early Access Game im frühen Stadium wo man keine Info dazu findet? Gut möglich das es sich noch weiter entwickelt und besser wird aber im aktuellen zustand ist das Spiel eine voll Katastrophe. Das Spiel wird im netz regelrecht zerissen und die "Memes" haben schon insich
    https://twitter.com/search?q=%23eFoo...ertical=trends

    Auf jeden Fall sehr sehr unglücklich und das aus dem Hause Konami die so schon kein guten Ruf mehr haben. Und auch wenn kein "Pes" im Titel steht...das schadet der IP hier enorm.

  14. #13
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Pro Evolution Soccer 2022

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Also ich bin von ein "im gameplay" fertigen Spiel ausgegangen was mit der kommenden zeit immer mit neuen Modis ect ausgestattet wird. Aber das hier ist ein Early Access Game im frühen Stadium wo man keine Info dazu findet? Gut möglich das es sich noch weiter entwickelt und besser wird aber im aktuellen zustand ist das Spiel eine voll Katastrophe. Das Spiel wird im netz regelrecht zerissen und die "Memes" haben schon insich
    https://twitter.com/search?q=%23eFoo...ertical=trends

    Auf jeden Fall sehr sehr unglücklich und das aus dem Hause Konami die so schon kein guten Ruf mehr haben. Und auch wenn kein "Pes" im Titel steht...das schadet der IP hier enorm.
    Dann zeigts nur, dass da Konami echt schlecht im PR technischen gearbeitet hat, weil das eigentlich nicht so deren Absicht war da gestern ein fertiges Spiel zu präsentieren.

    Die Road Map dazu gibts nicht ohne Grund. Allerdings hab ich selbst auch gehofft, dass gerade der Netzcode weiter ist, denn im November wollen die schon ihren "Creativmode" an den Start bringen und im Januar die eSport Turniere und momentan siehts noch nicht gut aus. Immerhin haben sie aber das Feedback wahrgenommen, wussten auch von einigen Problemen und werden weiterhin stark daran arbeiten es zu verbessern und uns zufrieden zu stellen.

    https://twitter.com/we_konami/status...01092685697032

    Ich hoffe für jene in Zukunft, dass sie offener nach außen kommunizieren, was aktuell Lage ist. Das Spiel kann sicher groß werden, gerade wenn sie Zeit bekommen, aber dann soll man sich da auch hinstellen und sagen" es ist aktuell nicht mehr als eine Beta und gebt uns Zeit, wir brauchen diese Leider, daher gibts auch erst wesentliche Gameplaymechaniken und Animationen (vom Publikum gibts wohl zb. 65 Stück, wovon aktuell nur 4-5 implementiert sind) später, wenn wir sie reibungsloser zum laufen kriegen usw...."

  15. #14
    A.D.I.O.S A.D.I.O.S ist offline
    Avatar von A.D.I.O.S

    Pro Evolution Soccer 2022

    also das game is ja wohl mal absoluter schmutz!
    bin letztes jahr endgültig zu pes gewechselt, weil fifa schon seit jahren nich mehr spielbar war, aber das ist ja wohl ein mega rückschritt.
    total hakeliges gameplay, todes verbuggt, miese grafik und null content.
    hatte nicht viel erwartet, aber bin trotzdem enttäuscht.
    bin echt mal gespannt ob sie da noch die kurve kriegen..

  16. #15
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Pro Evolution Soccer 2022

    Btw hat man nun herausgefunden, dass die Version, die man spielt von Mitte Juli ist ... erklärt auch, warum Tester eine bessere Version vor 2 Wochen hatten.

    Keine Ahnung, was sich Konami dabei gedacht hat. Hoffentlich laden sie schnell die aktuellste Version hoch, das jetzige Ding ist keine Werbung und schlimmer kanns die aktuelle Version nicht machen.

  17. #16
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Pro Evolution Soccer 2022

    Zitat Eisuke261990 Beitrag anzeigen

    Keine Ahnung, was sich Konami dabei gedacht hat. .
    Wie so bei vielen was Konami die letzten Jahre gemacht hat Warum sonst sind MGS,SH ect alle tot? Weil Konami es offenbar nicht juckt und wohl mit andere Einnahmen Quellen wichtiger sind. Ich glaube nicht mal (So sehr ich mir das wünschen würde) das sie hier noch die Kurve bekommen. Alleine der F2P ansatz ist schon so fragwürdig & abschreckend das ist einfach nicht glaube das dies mit Erfolg geprägt ist.

    @A.D.I.O.S

    Das schlimm ist ja noch das man EA/FIFA so Pushen tut. Die bei EA können sich jetzt noch mehr zurücklehnen und auf der faulen haut liegen.

  18. #17
    A.D.I.O.S A.D.I.O.S ist offline
    Avatar von A.D.I.O.S

    Pro Evolution Soccer 2022

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen

    Das schlimm ist ja noch das man EA/FIFA so Pushen tut. Die bei EA können sich jetzt noch mehr zurücklehnen und auf der faulen haut liegen.
    richtig.. stellt sich echt die frage was man dann machen soll..
    entweder ganz aufhören oder für inmer pes 20 zocken.. oder vlt zurück zu fifa 98 rtwc ..

  19. #18
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Pro Evolution Soccer 2022

    Naja, die meisten Leute spielen eh nur FUT und damals MyClub. Daher ist die Idee dahinter schon nicht verkehrt. Aber dann muss man das in der Summe einfach besser umsetzen. So ist das nur peinlich.

  20. #19
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    Pro Evolution Soccer 2022

    4Players-Test (Tester: Matthias Schmid):

    https://www.4players.de/4players.php...ball_2022.html


    Fazit und Wertung:
    Spoiler öffnen

  21. #20
    A.D.I.O.S A.D.I.O.S ist offline
    Avatar von A.D.I.O.S

    Pro Evolution Soccer 2022

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    4Players-Test (Tester: Matthias Schmid):

    https://www.4players.de/4players.php...ball_2022.html


    Fazit und Wertung:
    Spoiler öffnen
    könntest eigentlich mal den thread in efootball umbenennen, damit später jeder weiß was die serie zugrunde gerichtet hat..

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Formel 1 Saison 2022: Ja, vllt ein bisschen früh, aber das nächste Jahr wirft ja schon seine Schatten voraus. ;) Das neue Autokonzept wurde öffentlich den Fahrern...

  2. Dragon Ball Super - Movie 2022: Wie ja schon, durch einen Leak von Toei auf der neuen Dragonball Website die letzten Tage bekannt wurde, bekommen wir 2022 einen neuen Dragonball...

  3. The Flash (Film 2022): Erster Trailer : https://youtu.be/drQWopZDEEY Flashpoint Paradox, wird vermutlich einiges durcheinander bringen, ich freu mich drauf

  4. Blade Runner: Black Out 2022: https://i.imgur.com/0EQfU9O.png Shinichiro Watanabe, mit Werken wie Cowboy Bebop, Samurai Champloo oder Kids on the Slope einer der...

  5. 2022: Olympiade in Peking: Die Creme der Creme hat sich wieder durchgesetzt, die Winterolympiade kommt nach China. Als einziger Mitkonkurrent war noch Kasachstan mit im Rennen,...