Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. #1
    iHook

    Nexus 7 Mini-Review

    Hallo,
    auch wenn das Nexus nun schon seit einiger Zeit verkauft wird, so ist es doch erst seit kurzer Zeit in Deutschland erhältlich. Also hab ich mir gedacht, schaust du dir das mal an und hab das Gerät bestellt. Versandzeit wurde trotz sehr hohen Versandkosten (9€) mit 5 Werktagen angegeben, umso überraschter war ich als keine 24h später der DHL-Express-Mann an der Tür geklingelt hat

    Da ich das Gerät erst seit gestern morgen besitze ist es für ein echtes Review zu früh, weshalb ich mir vorgestellt habe hier nach und nach meine Erfahrungen in einer Art Mini-Tagebuch zu ergänzen.

    Spezifikationen:

    Asus Nexus 7
    Komponenten:
    - 17,78cm (7") IPS Touchscreen, kratzfestes Corning-Glas (1280x800)
    - Nvidia Tegra 3 QuadCore Prozessor
    - 1 GB RAM
    - 16 GB interner Speicher
    - Wireless LAN 802.11 b/g/n
    - Bluetooth
    - 1.2 Megapixel Frontkamera und internes Mikrofon
    - NFC & GPS-Funktion
    - Li-Ion Akku (4325mAh); Standby bis zu 300h, Videowiedergabe 9h, Surfen & E-Reading bis zu 10h
    - Gewicht: ca. 340 g
    - Maße: 198,5 x 120 x 10,45 mm

    Erster Eindruck:
    Schöne Verpackung, sehr gute Haptik, gute Verarbeitung (hier könnte man ein minimales Spaltmaß bemängeln), angenehmes Gewicht.

    Bildschirm:
    Ich habe bei noch ausgeschaltetem Bildschirm zunächst mit meinen (sauberen) Fingern über das Gerät gewischt, das Ergebnis war ein total verschmierter Bildschirm, aber das ist ja bei solchen Geräten ein bekanntes Problem. Beim Einschalten sind mir als erstes die angenehmen Farben aufgefallen, im Vergleich mit meinem S2 sind die Farben jedoch einen Tick weniger gesättigt. Das muss nicht unbedingt schlecht sein, sondern ist viel mehr Geschmackssache. Die Helligkeit ist auf der maximalen Stufen nur "gut", bei (direkter) Sonneneinstrahlung ist das Gerät daher nicht bedienbar und auch sonst gehört der Bildschirm was die Helligkeit angeht nicht zu den Spitzenreitern. Einer der Kaufgründe war nicht zuletzt das hochauflösende Display, das mit 216dpi - gegenüber dem iPad Mini mit 163dpi - gut 30% mehr Pixel pro Zoll liefert.

    Performance
    Was soll ich sagen. Nach dem verkorksten Update 4.0.x auf meinem S2 (mit Samsung-Oberfläche) hatte ich mit Android schon fast abgeschlossen, aber was das Nexus 7 hier liefert ist echt aller erste Sahne: Keine Bedenkzeiten, flottes Öffnen der Apps, Tegra 3 Spiele laufen super flüssig und sehen hübsch aus und HD-Filme werden ohne Ladezeiten wiedergegeben.

    Sonstiges
    Eigentlich wollte ich mir das Gerät für die Uni kaufen, um Skripte (etc.) jederzeit zur Hand zu haben. Ob sich das 7 Zoll Display dafür anbietet kann ich erst im Lauf der nächsten Woche sagen. Wenn es hier durchfällt geht es wohl, trotz der beeindruckenden Performance und dem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis zurück zum Hersteller, die übrigen Funktionen decken mein S2 und mein nämlich MBA auch ab.

    Zwischenfazit
    Mal sehen was die kommende Woche bringt und wie es sich im Alltag schlägt. Bilder folgen wenn ich meine Kamera wieder zur Hand habe.

  2. Anzeige

    Nexus 7 Mini-Review

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    iHook

    AW: Nexus 7 Mini-Review

    Da ich grad bei meinen Eltern bin gibt's erstmal nur Bilder von der Handy-Cam:

    Nexus 7 Mini-Review

    Nexus 7 Mini-Review

    Das ist ein iPad 2, auf dem iPad mini sieht es also genauso aus, nur kleiner.

  4. #3
    NeoPhoenix NeoPhoenix ist offline
    Avatar von NeoPhoenix

    AW: Nexus 7 Mini-Review

    Welcher Browser auf Android ist das denn? Der Standard-Browser?

    Das Nexus hat mehr Kontrast, sieht aber von den Farben her "künstlicher" aus. Oder es ist das Bild oder die Einstellungen.

    Aber ein guter Vergleich, danke.

  5. #4
    iHook

    AW: Nexus 7 Mini-Review

    Zitat NeoPhoenix Beitrag anzeigen
    Welcher Browser auf Android ist das denn? Der Standard-Browser?
    Das ist der Opera-Browser, der Dolphinbrowser bietet angeblich noch mehr Platz. Die Farben sind total falsch (das iPad wirkt z.B. gar nicht richtig weiß), ich versuche mal eine Farbskala aufzutreiben und mach dann die Tage mit meiner richtigen Cam ein Bild.

  6. #5
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    AW: Nexus 7 Mini-Review

    Das ist ein Problem vom iPad manche Display sind gelblich.
    Mein 2er hat ein perfektes weiß, dafür mein iPhone nicht

    Fällt aber nur im direkten Vergleich auf.

    Aber wieso wird auf deinen Fotos mehr auf dem Display dargestellt als beim Joker letztens?

  7. #6
    iHook

    AW: Nexus 7 Mini-Review

    Zitat Audionymous Beitrag anzeigen
    Aber wieso wird auf deinen Fotos mehr auf dem Display dargestellt als beim Joker letztens?
    Weil die Skalierung scheinbar standardmäßig beim Standard-Android-Browser auf 150% steht. Keine Ahnung welcher Depp sich das ausgedacht hat

    Chrome hat außerdem einen viel zu hohen Platzbedarf.

  8. #7
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    AW: Nexus 7 Mini-Review

    Hm das ist wirklich doof, aber so sieht es schon deutlich brauchbarer aus

  9. #8
    CokRoach CokRoach ist offline
    Avatar von CokRoach

    AW: Nexus 7 Mini-Review

    @Kaeptn Hook
    der Dolphinbrowser bietet angeblich noch mehr Platz
    Der Dolphin Browser ist nach einigen Browser Tests auf meinen Smartphones und meinem Tablet der beste und kompatibelste, auch der mit den meisten Einstellungsmöglichkeiten.

    Auch auf meinem iP 3gs und 4er war er mein Favorisierter Browser viel mehr annehmlichkeiten als Safari.

  10. #9
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop
    Sehr schönes Kurzreview. Was mich persönlich interessieren würde ist ja der Vergleich mit dem Dolphin Browser. Könntest du da zwei Bilder machen und hier posgen im Vergleich zu Opera? Wegen dem Platz.
    Finde es immer noch doof das man keine SD reinmachen kann -.-


    Ansonsten ein kleine OT Frage:
    Warum fandest du Android 4.xx blöd auf dem S2? Kannst auch gerne per PN antworten damit das hier nicht abdriftet.

  11. #10
    iHook

    AW: Nexus 7 Mini-Review

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Was mich persönlich interessieren würde ist ja der Vergleich mit dem Dolphin Browser. Könntest du da zwei Bilder machen und hier posgen im Vergleich zu Opera? Wegen dem Platz.
    Sieht fast gleich aus:
    Nexus 7 Mini-Review

    Nexus 7 Mini-Review

    Tag 2
    Heute hatte ich es mit an der Uni, für die schnelle Recherche ist das Gerät top und auch Skripte und Präsentationen machen auf dem 7" Gerät spaß. Im Gegensatz zu meinem Sitznachbarn (iPad 2) konnte ich das Nexus 7 nach der Vorlesung einfach in die Tasche stecken. Super!

  12. #11
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop
    Sieht gleich aus, stimmt. Optisch sieht der Dolphin aber "schlanker" aus im Vergleich.

  13. #12
    Psychonault Psychonault ist offline
    Avatar von Psychonault

    AW: Nexus 7 Mini-Review

    Wie sieht's jetzt eigentlich aus? Wird das Gerät in deinem Besitz bleiben oder zurück zum Hersteller wandern?

  14. #13
    iHook

    AW: Nexus 7 Mini-Review

    Zitat Psychonault Beitrag anzeigen
    Wie sieht's jetzt eigentlich aus? Wird das Gerät in deinem Besitz bleiben oder zurück zum Hersteller wandern?
    Update kommt nachher, aber soviel kann ich schonmal verraten: Das Gerät behalte ich!

  15. #14
    JokerofDarkness

    AW: Nexus 7 Mini-Review

    Das war mir klar, denn wirkliche Alternativen gibt es in der Preisklasse keine. Liegt aber auch daran, dass Google seine Nexxus Geräte massiv subventioniert um den Androidstore zu pushen.

  16. #15
    iHook

    AW: Nexus 7 Mini-Review

    Mittlerweile habe ich das Gerät seit gut 10 Tagen im Gebrauch. Der erste Eindruck ist mehr oder weniger erhalten geblieben. Ein pfeilschnelles Android (mittlerweile 4.2) System und Seitenaufbauzeiten die man bisher nur von Computern kannte.

    Meine größte Sorge war, dass Skripte (Din A4) auf dem kleinen 7" Display nur schwer lesbar sind, aber auch diese Sorge war unberechtigt, immerhin habe ich vorher auch schon zwei Seiten auf einer Din A4 Blatt gedruckt. Auch Filme sehen in 1280x800 einfach besser aus, als auf einem größeren 1024x768 Schirm.

    Was ich außerdem klasse finde ist das neue "Google-Now" System, das (nach Freigabe) automatisch und anonymisiert mein Nutzungsverhalten analysiert und mir an meinen Standort angepasste Infos liefert. Datenschützern stellen sich da aber wahrscheinlich die Haare auf

    Nexus 7 Mini-Review

    Wenn ihr noch was wissen wollt, immer her damit

  17. #16
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop
    Ich freu mich schon so wenn für mein S II 4.1 kommt mit Google Now was zur innovativsten Software des Jahres gewählt wurde.

    Meine Frage ist noch da du das für die Uni nimmst:
    Schreibst du damit auch mit oder so? Wenn ja wie ist das bei 7"?

  18. #17
    iHook

    AW: Nexus 7 Mini-Review

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Schreibst du damit auch mit oder so? Wenn ja wie ist das bei 7"?
    Längere Texte hab ich bisher nicht damit geschrieben, meiner Meinung nach sind Touch-Tastaturen dafür nicht geeignet.

  19. #18
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop
    Zitat Kaeptn Hook Beitrag anzeigen
    Längere Texte hab ich bisher nicht damit geschrieben, meiner Meinung nach sind Touch-Tastaturen dafür nicht geeignet.
    Seh ich so bei Smartphones aber bei einem Tablet empfinde ich es als relativ angenehm. Problem ist nur das man sich schneller vertippt^^

    Aber über längere Zeit wär das wohl wirklich nix.

  20. #19
    Aidan

    AW: Nexus 7 Mini-Review

    Auf 'nem iPad kann man super tippen. Weiß nicht, wie das beim Nexus ist...

  21. #20
    iHook

    AW: Nexus 7 Mini-Review

    Zitat InZendi Beitrag anzeigen
    Auf 'nem iPad kann man super tippen. Weiß nicht, wie das beim Nexus ist...
    "Besitze" ja auch das iPad 2, vom Schreibgefühl und Feedback gibt's zwischen Nexus 7 und iPad keinen Unterschied. Mir fehlt halt das Gefühl der Tasten die unter den Fingern nachgeben.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. HTC One Mini oder Galaxy S4 Mini: Hi Leute, habe die Möglichkeit eins der beiden Handys zu nehmen da mein Vertrag ausläuft !! Welches würdet Ihr mir von den beiden empfehlen ? ...

  2. Das neue Nexus - Nexus 4: Trotz des Ausfalles der Pressekonferenz hat Google ihr neues Smartphone, welches zusammen mit LG entstand, vorgestellt. Das Nexus 4: Ab Werk mit...

  3. [Review] Xperia X10 mini: Xperia X10 mini http://www.forumla.de/bilder/2011/04/1904.jpg Daten: Maße 83.0 × 50.0 × 16.0 mm / 3.3 × 2.0 × 0.6 Zoll Gewicht 88.0 g...

  4. mac mini wlan mit mac mini: Hallo aus greichenland !!! ihc habe ein problem mit nintendo wii. ich habe schon alles probiert aber irgentetwas mache ich falsch !!! ich hane...