Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 114
  1. #1
    Killer Croc Killer Croc ist offline

    Der "existiert intelligentes Leben außerhalb der Erde?" Thread

    Jeder von euch hat sich irgendwann mal mit dem Thema beschäftigt. Existiert intelligentes Leben außerhab der Erde? Was denkt ihr? Im Jupitermond Europa könnte es ja einen Ozean geben, was man 2021 versuchen wird heraus zu finden. Wo Wasser ist könnte immer Leben herschen.

    Vor kurzem wurde um den Stern KOI-351 ein Planetensystem entdeckt das unserem Sonnensystem ähnelt. Das beweist wieder: da draußen gibt es noch eine Menge, das endeckt werden will.



    http://www.raumfahrer.net/news/astronomie/30102013212809.shtml

  2. Anzeige

    Der "existiert intelligentes Leben außerhalb der Erde?" Thread

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    RNY RNY ist offline
    Avatar von RNY

    AW: Der "existiert intelligentes Leben außerhalb der Erde?" Threa

    Zuerst sollten wir mal auf der Erde intelligentes Leben finden

    Aber zum Thema:
    Ich bin fest davon überzeugt dass es da draussen Leben gibt. In welcher Form und wie intelligent dies ist, ist wohl unserer Fantasie überlassen. Es sind noch nicht mal alle Stellen in unseren Weltmeeren zu 100% erforscht, und selbst da findet sich noch so manche Überraschung.

  4. #3
    Revy Revy ist offline

    AW: Der "existiert intelligentes Leben außerhalb der Erde?" Threa

    Das steht nicht in der Bibel! Es gibt kein ausserirdisches Leben!!!11111einself

  5. #4
    Killer Croc Killer Croc ist offline

    AW: Der "existiert intelligentes Leben außerhalb der Erde?" Threa

    Zitat barnetta Beitrag anzeigen
    Zuerst sollten wir mal auf der Erde intelligentes Leben finden

    Aber zum Thema:
    Ich bin fest davon überzeugt dass es da draussen Leben gibt. In welcher Form und wie intelligent dies ist, ist wohl unserer Fantasie überlassen. Es sind noch nicht mal alle Stellen in unseren Weltmeeren zu 100% erforscht, und selbst da findet sich noch so manche Überraschung.
    Logik! Warum sterben Menschen eines natürlichen totes? Damit die Erde nach 200 Jahren nicht überfüllt wird. Wenn alles von einem Schöpfer stammt, dann wäre es auch logisch das irgend wo außerhalb der Erde eine Zivilisation existiert.

  6. #5
    Dark E Dark E ist offline
    Avatar von Dark E

    AW: Der "existiert intelligentes Leben außerhalb der Erde?" Threa

    Ich denke auch, dass es außerhalb der Erde intelligentes Leben geben könnte. Dass es so Ufo-Alien-mäßig sein könnte, glaube ich eher nicht. Ich vermute zu 25% es könnten auf den anderen Planeten so intelligente Völker geben, die evtl. Indianern ähneln können Der Film Avatar ist deshalb nicht sooo weit von meiner Fantasie entfernt

    Dass es auf den Planeten tierähnliches Leben geben könnte, halte ich wiederum für wahrscheinlicher ^^

  7. #6
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Der "existiert intelligentes Leben außerhalb der Erde?" Threa

    es heißt geben könnte und nicht gäben könnte. und zudem heißt es auf den planeten nicht in den planeten.

    leider werden uns diese fragen wohl nie beantwortet.

  8. #7
    Dark E Dark E ist offline
    Avatar von Dark E

    AW: Der "existiert intelligentes Leben außerhalb der Erde?" Threa

    Zitat Gilligan Beitrag anzeigen
    und zudem heißt es auf den planeten nicht in den planeten.
    Wenn es Wurmähnliche Wesen sind, dann sind sie sozusagen in den Planeten sorry, meine Müdigkeit lenkt mein sprachliches Denken ab.

  9. #8
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Der "existiert intelligentes Leben außerhalb der Erde?" Threa

    Zitat Dark E Beitrag anzeigen
    Wenn es Wurmähnliche Wesen sind, dann sind sie sozusagen in den Planeten sorry, meine Müdigkeit lenkt mein sprachliches Denken ab.
    da hast du natürlich recht, aber wir wissen doch beide, dass du das nicht wirklich meintest.

  10. #9
    Killer Croc Killer Croc ist offline

    AW: Der "existiert intelligentes Leben außerhalb der Erde?" Threa

    Leute was haltet ihr von dem Myhtos die Pyramiden in Ägypten wurden von Außerirdischen gebaut?

  11. #10
    FelixB FelixB ist offline
    Avatar von FelixB

    AW: Der "existiert intelligentes Leben außerhalb der Erde?" Threa

    Zitat Killer Croc Beitrag anzeigen
    Leute was haltet ihr von dem Myhtos die Pyramiden in Ägypten wurden von Außerirdischen gebaut?
    Letztens habe ich im Fernsehen gesehen, dass Obelix die ganz alleine gebaut hat. Also nix is mit Außerirdischen

  12. #11
    Killer Croc Killer Croc ist offline

    AW: Der "existiert intelligentes Leben außerhalb der Erde?" Threa

    Das ist ein ernstes Thema

  13. #12
    KakarottX KakarottX ist offline
    Avatar von KakarottX

    AW: Der "existiert intelligentes Leben außerhalb der Erde?" Threa

    Mit Sicherheit.

  14. #13
    Pfeil im Knie Pfeil im Knie ist offline

    AW: Der "existiert intelligentes Leben außerhalb der Erde?" Threa

    Das Außerirdische bei uns auf der Erde waren bezweifle ich stark. Auch werden sie wohl kaum Pyramiden gebaut haben. Aber davon ausgehend, wieviel unerforscht ist (alleine auf unserem Planeten) ist stark anzunehmen, das es intelligentes Wesen irgendwo im Weltall gibt. Vielleicht auch in einem "anderem Universum".

  15. #14
    PatrickGER PatrickGER ist offline
    Avatar von PatrickGER

    AW: Der "existiert intelligentes Leben außerhalb der Erde?" Threa

    Ich bin zwar nicht fest davon überzeugt, aber es ist ziemlich Wahrscheinlich, dass noch ein Leben außerhalb der Erde existiert. Ich glaube, das die Menschen es nie schaffen werden, das ganze Universum zu erfroschen. Es ist ja angeblich unendlich groß, also seeeeeeeeeeehr groß, das würde dann auch heißen das man sehr sehr sehr lange Reisen müsste, um das Ende zu erreichen. Dies ist aber auch nicht möglich, da ich mir nicht vorstellen kann, das es jemals solche großen Treibstoff tanks geben wird, außerdem ist das Leben eines Menschen sowieso Begrenzt.... Würde man also doch solche sparsamen, großen und regenerativen Tanks haben, würde das Schiff wohl irgendwann mit einer Leiche fliegen.... Das wäre allerdings nicht so toll :/ Das wir aber allein sind, das kann ich nicht behaupten. Vielleicht lebt irgendwo irgendwas, was aber nicht gleich heißen muss, das sie auch von unserer existenz bescheid wissen.....

    Könnte es auch nicht sein, das ein "Außerirdischer" genau auf der selben stelle befindet, in der du gerade Sitzt, nur in einer anderen Dimension???? Könnte doch auch sein oder? Ich Zitiere mal einen Autohersteller.... Nichts ist unmöglich!

  16. #15
    NeuerBenutzer123

    AW: Der "existiert intelligentes Leben außerhalb der Erde?" Threa

    Ich denke bei einem Universum, das knapp 14 Milliarden Lichtjahre groß ist, wäre es doch naiv zu glauben, dass nur bei uns auf der Erde irgendwelche Prozesse zur Entstehung von "Leben" geführt haben. Vielleicht gibt es ja auch Leben in einer Form die wir nicht als Leben definieren würden. Da im Universum vieles eine Nah- und Fernordnung hat, kann ich mir schon vorstellen, dass sich irgendwo Moleküle über die letzten Milliarden Jahre so angeordnet haben, dass "Leben" entsteht.

  17. #16
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: Der "existiert intelligentes Leben außerhalb der Erde?" Threa

    Wahrscheinlich gibt es momentan intelligentes Leben irgendwo im Weltraum, aber es ist wahrscheinlich, dass es nicht humanoid ist. Warum soll sich Leben, wenn es nicht den gleichen Bedingungen wie in unserem Sonnensystem unterliegt, genau so entwickeln? Warum soll sich Intelligenz nur unter 'unseren' Bedingungen entwickeln? Natürlich kann es dann sein, dass es Verständigungsprobleme gibt und sie die Signale, die wir seit Jahrzehnten ins Weltall senden, gar nicht als solche erkennen können und umgekehrt ...

    Vermutlich gab es auch in der Vergangenheit intelligente Außerirdische, aber wenn man bedenkt, wie lange es auf der Erde gedauert hat, bis sich der Mensch entwickelt hat und wie schnell er wieder vor seiner eigenen Auslöschung steht, dann existiert deren Zivilisation längst nicht mehr ...
    Sollten Zivilisationen 'unser' Stadium überstanden haben, dann kann es natürlich auch sein, dass sie sich weiterentwickelt haben bis zu 'Geistwesen', die unsereiner weder ernst nehmen noch uns überhaupt als intelligent anerkennen und deshalb ignorieren ...

    Wenn man die Analogie zur Filmwelt zieht: Bei Star Trek kam es auch erst zum Kontakt, als der Mensch in den Weltraum vorstieß und sich somit als würdig erwies ... Momentan wäre der Mensch für raumfahrende Aliens nur als jämmerlich zu bezeichnen, wie er sich an seine Dreckkugel klammert

  18. #17
    NeuerBenutzer123

    AW: Der "existiert intelligentes Leben außerhalb der Erde?" Threa

    Was ich mich dann aber immer frage: Wenn es doch "Aliens" im Format von Hollywood gibt, sprich raumfahrend und technologisch so weit fortgeschritten, dass Strecken gereist werden können die hunderte bis tausende von Lichtjahren entfernt sind, wieso haben wir sie bisher noch nicht zu Gesicht bekommen?

    An ein "nicht würdig"-Szenario glaube ich nicht, zumindest Hallo hätte man dann doch gesagt oder sonst irgendwie mit uns interagiert.

  19. #18
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Der "existiert intelligentes Leben außerhalb der Erde?" Threa

    Ich denke, dass in den Weiten des Weltraumes sicherlich intelligentes Leben existiert, denn es gibt ja genug Planeten wo das möglich ist. Das die Menschen die einzigen sind, bezweifle ich stark, da es ja schon bewiesen ist, dass es Bakterien im Weltraum gibt. Dazu gibt es ja laut der Evolution immer Zufälle, und von daher denke ich eben nicht das wir allein sind. Die Frage die sich mir eher stellt ist, wie das intelligente Leben denn aussehen kann? Vielleicht sind sie grade in ihrer "Steinzeit" oder sie sind ausgelöscht und nur ein paar Lebewesen existieren noch?

  20. #19
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Der "existiert intelligentes Leben außerhalb der Erde?" Threa

    Ich denke auch, die Frage wird nicht lauten "ob", sondern eher "wann".

    Ebenso gewaltig wie das Universum sind die Zeiträume, die nach Jahrbillionen zählen. Ich bin fest davon überzeugt, dass Intelligenz das Ziel jeder Entwicklung ist. Diese braucht jedoch in jeder Umgebung unterschiedlich lang zur Entwicklung (und zum Vergehen). Da wäre es sehr unwahrscheinlich, dass in den paar Tausend Jahren, die ich einer intelligenten Lebensform zwischen Aufstieg und Untergang zubillige, gleich mehrere soweit wären.

    Irgendwann, wenn auch nicht zu meinen Lebzeiten, werden wir Ruinen entdecken, die nicht von uns stammen.

  21. #20
    OmegaPirat OmegaPirat ist offline

    AW: Der "existiert intelligentes Leben außerhalb der Erde?" Threa

    Es ist sehr wahrscheinlich, dass es nicht nur extraterristisches Leben, sondern auch extraterristische Zivilisationen gibt.
    Einen Ansatz dies abzuschätzen bezeichnet man in der Wissenschaft als Drake-Gleichung
    http://de.wikipedia.org/wiki/Drakegleichung

    Es ist eine interessante Frage, ob unsere Erde eine Ausnahmeerscheinung oder kosmischer Durchschnitt ist.

    Im Universum gibt es mindestens 7*10^22 Sterne. Die tatsächliche Zahl kann noch um einige Potenzen höher liegen. Dabei bezieht man sich zur Abschätzung der Zahl auf die Leuchtkraft von Galaxien. Genaueres kann man dazu nicht sagen, weil man nicht in das nichtsichtbare Universum schauen kann. Das Universum ist nach der Inflationstheorie weitaus größer als das sichtbare Universum. Deshalb sind die 7*10^22 Sterne als eine sichere untere Grenze zu verstehen.
    10% aller Sterne sind sonnenähnlich. Also gibt es mindestens 7*10^21 sonnenähnliche Sterne. Einer von eine Milliarde Sterne wird (aus Wahrscheinlichkeitsüberlegungen heraus) von einem erdähnlichen Planeten umkreist. Demnach gibt es mindestens 7*10^11 sonnenähnliche Sterne mit erdähnlichen Planeten.


    Zitat PatrickGER Beitrag anzeigen
    Es ist ja angeblich unendlich groß, also seeeeeeeeeeehr groß, das würde dann auch heißen das man sehr sehr sehr lange Reisen müsste, um das Ende zu erreichen.
    Das Universum ist zwar sehr groß, aber nicht unendlich groß.

Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Foren - Thema "Alte Threads ausgraben" ["Thread-Nekrophilie"]: Halli-hallo liebe Forumlaler, ich denke, ein jeder von uns kennt das bereits, ob nun als Betroffender oder verzweifelter Mitleser auf Suche nach...

  2. "Die Säulen der Erde" auf Sat 1: Gibt es hier im Forum weitere Teilnehmer, die sich dieses Filmepos auf Sat 1 gönnen? Ken Follett "Die Säulen der Erde" auf Sat 1 - Die Stars des...

  3. Suche PS2/3 Spiele "Shadow of the Colossus"; "ICO"; "We love Katamari": Wie schon im Titel steht, Suche diese 3 PS2 Titel (und hoffe, dass sie auf der ps3 laufen!) Es gibt sie nicht mehr neu zu kaufen, und bei...

  4. Tausche/verkaufe "Little BIG Planet", "Motorstorm", "Burnout Paradise" und "Skate": hi, hab diese drei Spiele anzubieten, alle OVP und in einwandfreiem Zustand. Ich bräuchte einen original Sony Sixaxis Controller, da ich bis jetz...

  5. Piepen und durchgehendes "drücken" von "1" oder "^": Moin moin, seit gestern habe ich dieses Problem. Es trat auf als ich WordPad benutzte. Der Computer fängt an einfach durchgehend die Taste "1"...