Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    Kengan Ashura (Anime)

    Kengan Ashura



    Auf der Suche nach einer Anime-Serie auf Netflix bin ich über den Trailer von Kengan Ashura gestoßen:


    Direkt überzeug gewesen und die erste Folge geguckt.
    Zugegeben... nach den ersten paar Minuten der ersten Folge war ich noch sehr unsicher und dachte, dass ich eventuell noch eine andere Serie mir aussuche.
    Doch ich wollte noch weiter gucken um herauszufinden, was dieser Anime tatsächlich kann.

    Die Erzählweise war von Anfang an sehr besonders und ist es tatsächlich bis zum Schluss. Es werden die Hintergründe von Charakteren mit schräg dargestellten Bildern dargestellt.
    Außerdem wird von einem der Protagonisten oft aus seiner Sicht über die Kämpfe Berichtet, obwohl dieser alt und sehr schwach ist.

    Die Kämpfe sind sehr brutal, blutig und nichts für Schwache nerven.
    Dafür sind die sehr spannend, kurzweilig und stellen verschiedene Kampfstile vor, welche aufeinander treffen.

    Die Animation besteht aus einem guten CGI, welches toll anzusehen ist.
    Die deutsche Synchronisation ist ganz gut getroffen und kann man sich geben.

    Die Story beginnt verrückt und baut auf einen ganz besondere Punkt auf, welcher mich sehr gefreut hat:

    Auf ein großes Turnier von Kämpfern aus aller Welt mit viel verschiedenen Kampfstilen!!!!

    Das Tolle am Turnier ist:

    Ohne lange zu zögern werden die Kämpfe gestartet! Doch bislang wurden diese noch abrupt beendet, sondern wurden von Anfang bis zum Ende aufgebaut, gut umgesetzt und bei neuen Charakteren wurden
    auch die Motivationen und Hintergründe zum Charakterwesen beleuchtet.

    Außerdem sind unzählige Teilnehmer dabei, zu welchen man nur kleine Ausschnitte bislang gesehen hat oder gar keine. Durch ihr Aussehen und die auffällige Art zu sprechen, lachen oder sich zu bewegen machen diese aber sehr auffällig.

    Zudem ist am Anfang der ganze Turnierbaum nicht bekannt bzw. könnte man Japanisch, dann zumindest ein Teil.



    Mit heute werde ich wohl noch die erste Staffel beenden. Zum Glück gibt es bereits eine zweite Staffel welcher angeblich noch besser sein soll!

    Bin mega begeistert

  2. Anzeige

    Kengan Ashura (Anime)

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    cheser cheser ist offline
    Avatar von cheser

    Kengan Ashura (Anime)

    Hab ich gestern durch geschaut bis Ende Teil 2 und fand es ganz gut, freu mich wenn du w weiter geht.

  4. #3
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist gerade online
    Avatar von Dante-Dragon

    Kengan Ashura (Anime)

    Hab beide Teile durchgeschaut (eigendlich nur um zu sehen was im Vergleich zum Manga alles fehlt)

    Geht für mich leider gar nicht. Das Charakterdesign ist echt ubterirdisch. Hinzu kommt dieser CGI Mix der für mich nix halbes und nix ganzes ist. Wenn man das alles wenigstens noch schön animiert hätte könnte man darüber vielleicht hinwegsehen aber die Charaktäre sind so statisch animiert besonders dise Statisch wirkende Ansagerin die die Kämpfer vorstellt sieht einfach grausig aus.

  5. #4
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    Kengan Ashura (Anime)

    Hab den Anime inzwischen fertig geschaut.
    Hut ab, was für ein tolles Teil. Finde ihn tatsächlich unterbewertet.

    Kengan Ashura hat ein verdammt gutes Storytelling. Die Hintergrundgeschichten der Charaktere werden vor jedem Kampf auf eine kreative Art und Weise dargestellt. Ob kommen bei weiteren Kämpfen weitere Vergangenheitsstücke zum Vorschein.
    Die Charaktere werden dadurch tiefgründiger und man kann sich besser in Beweggründe und Motivationen hineinversetzen. Außerdem fiebert man dadurch viel mehr mit.

    Die Kämpfe sind bombastisch dargestellt, sehr interessant aufgebaut und äußerst brutal. Ein richtiger Schlag zeigt auch seine Wirkung und tut dem Zuseher selbst weh. Und genau das macht das Mitfiebern für den Favoriten noch intensiver.
    Es werden die verschiedensten Kampfkünste näher gebracht (sind glaube ich auch einige erfunden). Durch die Gedankengänge der Charaktere beim Kampf kann man den Kämpfen sehr gut folgen.

    Die Animation hat mir persönlich trotz CGI gut gefallen.

    Die Musik ist gut und passend gesetzt. Das Opening sowie Ending ist eher speziell, sprechen mich aber beide an, weswegen ich sie mir auch immer angehört habe.

    Insgesamt eine 08/10 für mich. Keine 09 oder 10/10, da der Hauptfokus der Geschichte ein Turnier ist, welches zwar sehr interessant und abwechslungsreich ist, jedoch ein Turnier bleibt und kein großer Plottwist oder eine tiefgründige bzw. komplexe Story vorkommt. Außerdem gibt es einzelne Folgen, die ein wenig den Flow unterbrechen. Auch könnte die Animation ein Stückchen besser sein.

    Ansonsten habe ich mich sehr unterhalten gefühlt und bin froh, den Anime gesehen zu haben.

    Die deutsche Synchro ist übrigens ganz gut. Ich habs daher auch auf Deutsch geguckt.

    Opening:




    Ending:


Ähnliche Themen


  1. Anime/Manga vs. Anime/Manga!: Hallo liebe Anime-Gemeinschaft! Ich habe mir mal überlegt, einen kleinen Fun-Thread im Anime/Manga-Bereich zu eröffnen. Und zwar sollte das so...
  2. Anime K (Anime)

    K (Anime): K anime2you K myanimelist https://myanimelist.cdn-dena.com/images/anime/3/47607l.jpg Der 2012 im Japan ausgestrahlte Original-Anime "K" (oder...

  3. Suche Anime: Also Leute. Ich suche nach nem Anime. Wirklich viel weiß ich nicht mehr. Aber im Anime ging es ums Kämpfen. Ich kann mich an ein Mädchen erinnern das...

  4. Japan Anime Live - die größte Anime/Manga Show, die Deutschland je gesehen hat: WIZARD PROMOTIONS, ON THE LINE & MUSICA GRANDI PRODUZIONI freuen sich Ihnen folgendes Event präsentieren zu dürfen: Das erste offizielle Live...