Seite 1 von 8 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 149

Thema: ASUS PC !!

  1. #1
    Black Goku Black Goku ist offline
    Avatar von Black Goku

    ASUS PC !!

    Hallo guten morgen an alle zusammen


    Es ist sehr dringend und wichtig!

    Ich habe möglicherweise vor dieser woche noch einen brandneue Computer zu kaufen, am besten ich möchte es von ASUS haben, auch ASUS Grafik karte usw


    Ich habe im Internet seit wochen nach passender Computer für mich gesucht und immer weiter gesucht aber leider konnte ich keine gutes und passendes für mich finden und kann nur bis 1.500€ ausgeben (Finanziel)

    Ich brauche den Computer für folgendes

    1. Streaming (PC, PS4 und Switch games)

    2 GameDesign (Unreal Engine, Unity und RPG Maker) etc

    3. Anime Maker Pro 12, Blender etc

    4. Manga Studio (Eigenes Manga Zeichnen)

    5. Microphone

    6. Youtube (Will YT werden)

    Das ganze brauche ich um zu streamen zu können, manga zu machen, anime serie zu machen und daraus games zu machen

    PS: ich möchte zweit oder drittstärkste ASUS Grafikkarte haben (ihr könnt mir eins empfehlen)


    Danke im vorraus

  2. Anzeige

    ASUS PC !!

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Swok Swok ist offline
    Avatar von Swok

    ASUS PC !!

    Nimm die zweitstärkste Grafikkarte. Das ist meine Empfehlung.

  4. #3
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    ASUS PC !!

    Du fokussierst dich zu sehr auf die Grafikkarte, viele Aufgaben, auch die, die du hier erwähnst, hängen aber stark von der CPU ab. Ich würde dir hier Minimum einen 8-Kerner empfehlen, AMD überrollt hier derzeit auch Intel ordentlich, trotz geringerer Preise (Sofern Hardware lieferbar ist, die sind momentan so vergriffen dass die Preise leider etwas über UVP liegen). Also unter einem AMD Ryzen 7 3700 würde ich nicht gehen.

    Die Wahl der Grafikkarte schränkst du ja schon ziemlich ein, soviele zweit- oder drittstärkste Grafikkarten gibt es ja nicht. Also Entweder RTX 2080 Super oder RTX 2080.

    Beim Arbeitsspeicher würde ich 16 oder 32 GB wählen, je nach dem wieviel Budget noch übrig ist, denn du brauchst ja auch noch ein Board, Gehäuse, Netzteil und Festplatte. Im Zweifel erst mal "nur" 16 GB einbauen, kann man später falls es knapp wird beim Rendern ja noch problemlos aufrüsten, dann aber darauf achten dass es die gleiche Bauart ist und der gleiche Speichertakt, idealerweise einfach vom selben Hersteller, dann geht man kein Risiko ein sein System auszubremsen. Generell darauf achten, dass der RAM mit der CPU kompatibel ist und auch genug Speichertakt hat um die CPU nicht auszubremsen.

  5. #4
    Black Goku Black Goku ist offline
    Avatar von Black Goku

    ASUS PC !!

    Danke für euren schnellen antwort

    Das mit zweit oder drittstärkste ASUS Grafikkarte sagte ich nur, weil ich bis budget 1.500€ für einen PC ausgeben kann, wenn ich jetzt den stärksten Grafikkarte von ASUS nehmen würde, würde es bestimmt locker um mehr als 1.800€ kommen, und ich darf nicht zuviel ausgeben (da ich noch keine eigenes geld habe und meine eltern für mich besorgen)

    Könnt ihr auch vielleicht einen Link dazu geben oder finden wo ich es sehen kann welches hier von preis her gut ist? Also bis 1.500

    Dann kann ich ja den PC laden zeigen welches ich möchte

  6. #5
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    ASUS PC !!

    War vorhin auf dem Sprung zur Arbeit, daher keine Links sonst hätte ich welche rausgesucht. Kann ich nach Feierabnd machen wenn ich Zeit dazu habe.

  7. #6
    Black Goku Black Goku ist offline
    Avatar von Black Goku

    ASUS PC !!

    Captain Clark ok kein problem ich kann warten, hab ja heute nicht eilig zu kaufen, und danke, hab selbst seit wochen im Internet gesucht, konnte zwar viele variante von ASUS Rechner finden aber leider sind die meisten überteuert den ich eigentlich gesucht hatte, in ebay wurde ich leider auch nicht fündig

  8. #7
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    ASUS PC !!

    Ich kann heute Abend vielleicht auch mal was zusammenstellen...

  9. #8
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    ASUS PC !!

    Hallo Black Goku,

    Du hast anscheinend Deinen Traum aus diesem Thread noch nicht aufgegeben.

    Ich bin mir nicht sicher warum Du dich so auf ASUS fixierst; ich persönlich halte von ASUS gar nichts und ziehe MSI deutlich vor. Bei ASUS hatte ich in der Vergangenheit schon mal einige schlechte Produkte; bei MSI noch nie. Funktional tun sich beide aber nichts.

    Im folgenden mal eine aktuelle Zusammenstellung innerhalb Deines Budgets. Es fehlen noch Gehäuse, Maus/Tastatur und die Windows-Lizenz sowie ggf. ein WLAN-Adapter. Falls die auch noch im Budget drin sein sollen, dann könnte die CPU gegen einen 270 EUR billigeren Ryzen 7 3700X ausgetauscht werden.
    Eventuell brauchst Du auch noch einen Adapter für den Monitor, falls der keine modernen Anschlüsse besitzt.

    Falls Du dir den Zusammenbau nicht zutraust und keinen kennst, der Dir hilft, übernimmt das Mindfactory für 150 EUR zusätzlich.

    Viel Erfolg!

    Quelle/Preise: Mindfactory vom 06.12.2019

    Artikelinformationen Anzahl Einzelpreis Gesamtpreis
    AMD Ryzen 9 3900X 12x 3.80GHz So.AM4 BOX

    Garantieverlängerung: Nein
    Als Geschenk verpacken: Nein
    Artikelnummer: 73066
    Lagernd | > 5 St. (weitere sind unterwegs)
    1 € 597,90* € 597,90*
    1000GB Crucial P1 NVMe M.2 2280 PCIe 3.0 x4 32Gb/s 3D-NAND QLC (CT1000P1SSD8)

    Garantieverlängerung: Nein
    Als Geschenk verpacken: Nein
    Artikelnummer: 8892763
    Bestellt | wird am 9.12.2019 erwartet
    1 € 109,00* € 109,00*
    16GB G.Skill RipJaws V rot DDR4-3600 DIMM CL19 Dual Kit

    Garantieverlängerung: Nein
    Als Geschenk verpacken: Nein
    Artikelnummer: 73307
    Bestellt | wird am 10.12.2019 erwartet
    1 € 97,04* € 97,04*
    MSI X570-A PRO AMD X570 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail

    Garantieverlängerung: Nein
    Als Geschenk verpacken: Nein
    Artikelnummer: 73143
    Lagernd | > 5 St.
    1 € 179,00* € 179,00*
    650 Watt Corsair VS Series VS650 Non-Modular 80+

    Als Geschenk verpacken: Nein
    Artikelnummer: 8837493
    Bestellt | wird am 11.12.2019 erwartet
    1 € 54,51* € 54,51*
    8GB MSI RADEON RX 5700 XT GAMING X 3xDP/HDMI

    Garantieverlängerung: Nein
    Als Geschenk verpacken: Nein
    Artikelnummer: 73490
    Lagernd | > 5 St.
    1 € 448,95* € 448,95*
    Zwischensumme: € 1.486,40


    Kompliment an Deine Eltern, dass die Dir so was teures bezahlen. Ich selbst musste meinen ersten Computer per Nebenjob finanzieren (1 Monat in den Sommerferien auf dem Bau gejobbt - wenn man wirklich will, kommt man auch als Schüler an eigenes Geld ).

  10. #9
    Black Goku Black Goku ist offline
    Avatar von Black Goku

    ASUS PC !!

    Danke für euren großen hilfe, den ich habe guten grund warum ich für ASUS entschieden habe und bleibe auch dabei den ich möchte definitiv Grafikkarte von NVIDIA ASUS GEFORCE, den Asus hat zwar verschiedene Grafikkarten, aber dennoch ist Asus in sachen grafik der stärkste

  11. #10
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    ASUS PC !!

    Zitat Black Goku Beitrag anzeigen
    Danke für euren großen hilfe, den ich habe guten grund warum ich für ASUS entschieden habe und bleibe auch dabei den ich möchte definitiv Grafikkarte von NVIDIA ASUS GEFORCE, den Asus hat zwar verschiedene Grafikkarten, aber dennoch ist Asus in sachen grafik der stärkste
    Die Grafikkarten der verschiedenen Markenhersteller unterscheiden sich nur in unmerklichen Nuancen, sofern derselbe Chip und dieselbe Speichermenge verwendet wird. Alles andere ist Marketing. Wichtig wäre die Frage, warum Du unbedingt eine Geforce statt einer Radeon möchtest. Hat das einen sachlichen Hintergrund ?

  12. #11
    Black Goku Black Goku ist offline
    Avatar von Black Goku

    ASUS PC !!

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Die Grafikkarten der verschiedenen Markenhersteller unterscheiden sich nur in unmerklichen Nuancen, sofern derselbe Chip und dieselbe Speichermenge verwendet wird. Alles andere ist Marketing. Wichtig wäre die Frage, warum Du unbedingt eine Geforce statt einer Radeon möchtest. Hat das einen sachlichen Hintergrund ?

    Meine alte Computer von 2008, was leider jetzt kaputt ist war eine von GEFORCE, nur nicht von ASUS, ausserdem mir wurden privat von mehreren Computer experten empfohlen von ASUS zu holen und angeblich soll zurzeit ASUS stärkste Grafikkarte marketing sein

  13. #12
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    ASUS PC !!

    Zitat Black Goku Beitrag anzeigen
    Meine alte Computer von 2008, was leider jetzt kaputt ist war eine von GEFORCE, nur nicht von ASUS, ausserdem mir wurden privat von mehreren Computer experten empfohlen von ASUS zu holen und angeblich soll zurzeit ASUS stärkste Grafikkarte marketing sein
    Ich persönlich würde ja, wenn ich einen neuen Beruf ausüben möchte, erst mal versuchen herauszufinden, welche technischen Anforderungen dieser Beruf an die Hardware stellt (nachdem ich die erforderlichen persönlichen Skills abgecheckt hätte). Aber da ist wohl jeder anders ..

  14. #13
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    ASUS PC !!

    Zitat Black Goku Beitrag anzeigen
    Meine alte Computer von 2008, was leider jetzt kaputt ist war eine von GEFORCE, nur nicht von ASUS, ausserdem mir wurden privat von mehreren Computer experten empfohlen von ASUS zu holen und angeblich soll zurzeit ASUS stärkste Grafikkarte marketing sein
    ASUS, MSI und Co. sind Hersteller von Grafikkarten (unter anderem). Der Grafikprozessor und der Speicher auf der Karte sind aber auch bei ASUS nur von Nvidia eingekauft (bzw. der Speicher bspw. von Samsung). Somit liegt das Hauptunterscheidungsmerkmal zwischen Karten der gleichen GPU-Serie (bspw. 2070 Super) eigentlich nur am Binning, Kühler und eventuell dem PCB, auf dem auch Spannungswandler verbaut sind. Bei gleichem Takt performen aber alle Karten identisch (mit üblichen Messschwankungen).

    ASUS hat durchaus einige auch sehr hochwertige Grafikkarten im Angebot, bspw. die STRIX Serie. Über die würde ich mir allerdings erst bei einer 2080 (Super) oder 2080Ti Gedanken machen. Die beiden GPUs passen allerdings nicht in dein Budget von 1.500,-€. Ich hätte da eher eine 2070 Super oder wie @HardAndSoft eine 5700 XT von AMD angepeilt. Die beiden GPUs kannst du durchaus auch auf einer ASUS-Karte kaufen, allerdings sind die Vor- und Nachteile zwischen den einzelnen Karten oftmals sehr spezifisch/subjektiv und außerdem auch vom Preis abhängig - bspw. kostet eine ASUS Strix 2070 Super ca. 80,-€ mehr als eine ASUS Dual 2070 Super (609,-€ gegenüber 529,-€) oder auch als eine MSI Ventus 2070 Super (ebenfalls 529,-€). Die 3 Karten nehmen sich von der Leistung her tatsächlich nicht viel - auf keinen Fall so viel, dass das 80,-€ mehr für die STRIX rechtfertigen würde. Im besten Fall ist die STRIX bei gleichem Takt leiser oder taktet bei gleicher Lautstärke minimal höher (=> der Kühler ist ein ziemliches Monster bei dem Modell). Wie gesagt, bei allem unter einer 2080 (Super) würde ich da aber keinen großen Aufpreis für bezahlen. Desweiteren gibt es auch von anderen Herstellern "High-End" Karten, die dann auch mehr oder weniger mit der STRIX von ASUS mithalten können.

    Ich habe selbst eine Grafikkarte und ein Mainboard von ASUS und bin mit beiden Teilen auch soweit zufrieden, dennoch muss auch ich nicht aufs Erbrechen unbedingt ASUS kaufen. Ich habe egal ob mit ASUS, MSI, Gigabyte oder ASRock gute, stabile Systeme am laufen gehabt - und von jedem Hersteller wird es auch mal ein Modell geben, welches gewisse Probleme macht. ASUS kocht auch nur mit Wasser. Jeder namhafte Hersteller bietet gerade bei Grafikkarten und Mainboards oft in vielen Preisbereichen jeweils konkurrenzfähige Teile an, die sich dann oft nur durch sehr spezifische Eigenschaften unterscheiden.

    Den Bauvorschlag von @HardAndSoft kannst du so als Grundlage verwenden. Ich würde eventuell bei der CPU nicht so "übertreiben" und stattdessen auf einen 3700X setzen. In das Budget muss immerhin noch ein Gehäuse und eine Capture Card passen. Beim Gehäuse kann man theoretisch sehr viel sparen, ich würde aber zumindest mal sowas wie ein Cooler Master MasterBox NR600 für ca. 70,-€ nehmen, das ist P/L-Sieger bei GamersNexus für 2019 geworden, die testen die Gehäuse sehr ausführlich.

    Bei der Capture Card für die PS4 bzw. Xbox One kannst du sowas wie eine Elgato Game Capture 4K60 Pro nehmen, die mit über 200,-€ aber auch sehr ins Budget schlägt. Wenn dir Full HD ausreicht (PS4 ohne Pro, Xbox One S, oder auch die stärkeren Varianten der Konsolen mit geringerer Aufnahmeauflösung) kannst du auch brauchbare Capture Cards unter 200,-€ finden.

    Der Arbeitsspeicher, den @HardAndSoft rausgesucht hat, ist übrigens für knapp 70,-€ zu haben. Das Mainboard würde ich wie vorgeschlagen nehmen. Es gibt auch gute ASUS X570 Mainboards, allerdings fangen die interessanten ASUS Boards meiner Meinung nach erst bei 250,-€ aufwärts an, was bei deinem Budget wenig Sinn macht (das MSI X570-A Pro ist für deine Anforderungen mehr als ausreichend).

    Um nochmal auf die CPU zurückzukommen: ich denke für deine oben genannten Aufgaben ist ein aktueller 8-Kerner mehr als ausreichend, und gerade bei Blender und beim Zocken am PC bzw. eventuell auch beim Arbeiten mit den Spiele-Engines macht sich eine etwas stärkere GPU vielleicht eher bemerkbar als 12 Kerne.

    Wenn du genauer weißt, was du wirklich machen willst (eine YouTube-Karriere starten, viel Gaming auf 4 Plattformen, eigene Spiele entwickeln, Anime/Manga zeichnen, 3D-Modellierung etc.) kann man dir auch einen besser maßgeschneiderten Rechner zusammenstellen.

    Was mir auch noch nicht ganz klar ist zu Punkt 5: muss der Rechner mit Mikrofonen funktionieren (macht quasi jeder Rechner), oder brauchst du in dem Bauvorschlag auch noch (semi-professionelles) Audio-Equipment für Streaming/YouTube innerhalb des Budgets?

  15. #14
    thanatos thanatos ist offline
    Avatar von thanatos

    ASUS PC !!

    viele computerexperten werden auch von asus bezahlt, wenn man so unbedingt nur von diesem hersteller überzeugen will..es gibt zu viele unterschiede und anwendungsbreiche, um zu sagen welche komponente von welchem hersteller oder chipmarke besser ist..
    dann sollte man die effizienz in referenz zu anwendungsleistung, verbrauch, wärme und geräuschentwicklung und auch ausstattung stellen..garantie kann auch eine rolle spielen, meistens wird aber die selbe gewährt, oder lässt sich zumindest erweitern..
    asus ist nicht schlecht, bei mainboards mit dem passenden chipsatz und sockel kann man eigentlich ohne fehler zugreifen, es gibt kaum unterschiede..für ne kleine kaufempfehlung von amd boards, kann man mal hier reinschauen..
    bei der grafikkarte spielt das aber schon ne größere rolle, neben asus von geforce, könnte man vllt auch mal ein paar tests zu msi und gainward lesen, die bieten ne gute effizienz und sind bekannt für leise lüfter..bei amd soll es die sapphire nitro sein, je nach leistungsbereich kaum ein unterschied zu nvidia, jedoch schon etwas günstiger..

  16. #15
    Black Goku Black Goku ist offline
    Avatar von Black Goku

    ASUS PC !!

    Medaman

    Vielen dank für deine ausführliche info und ratschlag hört sich aufjedenfall sehr gut an, ich hatte dennoch auch vergessen das ich auch guter PC brauche der auch reibungslos auch spiele wie Minecraft und The Witcher 3 abspielen kann, und wegen microphone es soll aufjedenfall eine microphone sein wo auch jeder gut versteht und hört wenn ich z.b in einer video spreche, dann ist mir egal welches art von microphone

    PS: Es soll aufjedenfall eine vorgefertigtes rechner sein (da ich kein PC selber bauen kann) am besten mit einer vorgefertigten PC (mit bild) wenn es möglich ist


    Kannst du vllt wenn es nicht aufwendig für dich ist, eine genauer liste machen was ich so alles brauche/benötige damit ich auch direkt demnächst den Computer laden inhaber zeigen kann was ich so haben möchte


    Thanatos danke für deine Information und deine Link werde ich mir noch anschauen

  17. #16
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    ASUS PC !!

    Zitat Black Goku Beitrag anzeigen
    wegen microphone es soll aufjedenfall eine microphone sein wo auch jeder gut versteht und hört wenn ich z.b in einer video spreche, dann ist mir egal welches art von microphone
    Genau das sollte aber eine Kernfunktionalität sein. Du wirst heutzutage kein Video mit schlechtem Ton mehr los. Dazu kommen noch die Anforderungen der Videoschnittsoftware (für die Du kein Budget hast) und der Capture-Karte (die Du nicht ausgwählt hast und deren Hardware- und Schnittstellen-Anforderungen Du daher gar nicht kennst).

    Ich zitiere hier medeman:
    Zitat medeman Beitrag anzeigen
    Wenn du genauer weißt, was du wirklich machen willst (eine YouTube-Karriere starten, viel Gaming auf 4 Plattformen, eigene Spiele entwickeln, Anime/Manga zeichnen, 3D-Modellierung etc.) kann man dir auch einen besser maßgeschneiderten Rechner zusammenstellen.
    Genau das ist der Punkt. Bevor Du also irgend etwas kaufst, nur weil da ASUS drauf steht, solltest Du
    - dich erst Mal entscheiden, was Du überhaupt willst, und dann
    - einen Plan der Kernkomponenten aufstellen.
    Kernkomponenten sind Kamera, Mikrophon, Capture-Karte und die Schnitt- und Übertragungssoftware.
    Erst dann kannst Du überhaupt beurteilen, welche Hardware Du brauchst zu welchem Budget.

    EDIT: Weißt Du denn z.B., welche Upload-Rate Du zum Live-Streaming brauchst, und ob Eure DSL-Leitung das überhaupt hergibt? Sonst hat sich zumindest dieser Punkt schon mal für Dich erledigt.

  18. #17
    Black Goku Black Goku ist offline
    Avatar von Black Goku

    ASUS PC !!

    Guten tag und danke nochmal an euch allen

    Ich habe gerade was gefunden, zwar kein unbedingt bester grafik von ASUS, aber es enthäit auch fast alles zusammen: Monitor, Rechner, Tastatur, maus und sogar windows 10 und der preis ist glaube ich über 900€ also ich möchte an Computer experten fragen ist dieser PC gut geeignet für: Streaming (PC, PS4 und switch spiele), und für programmen wie, Unreal Engine 4, Unity und RPG Maker und Animation programmen wie Anime Studio, Blender etc und sowie für zeichen Wie Manga Studio usw?


    Ist er auch gut geeignet für Youtube usw wo ich youtuber sein möchte? Es fehlt zwar noch eine microphone, aber ich hoffe den kann man noch extra holen/kaufen


    Hier das link von der rechner den ich finden konnte, wer dennoch besseren hat kann es mir gerne mit link posten, will ja vorgefertigtes PC haben, da ich selber nicht bauen kann...


    https://www.csl-computer.com/pc-syst...ion-x8813.html


    Wie ich gerade im link gesehen habe kann man ja das PC irgendwie kompromieren, wer es dennoch machen möchte, es soll aufjedenfall bis 1.500€ sein und vllt eine guter asus Grafikkarte


    PS: ist der ASUS Grafikkarte gut? Siehe unten

    ASUS GEFORCE RTX 2080 SUPER, ASUS STRIX-RTX2080S-8G-GAMING


    Ok vllt kostet es 10 € mehr oder so, kostet jetzt etwas mehr als 1.500€

  19. #18
    SOLR

    ASUS PC !!

    Ich würde halt gucken das du bei deinen Budget erstmal auf Streaming Qualität hin optimierst. So ein Stream ist ja nicht nur gut, wenn die Grafikkarte gut ist, sondern da spielen auch noch viele andere Dinge mit rein (Studio Mikrofon, HD Kamera, Softboxen für Licht, Capture Card, etc.).

    Unity3D, Unreal usw. haben für sich genommen keine hohen Anforderungen. Wenn du damit jetzt erst anfängst (Spieleentwicklung oder 3D Modellierung) dann wirst du den neuen PC zu Lebzeiten mit deinen Skills eh nicht ausreizen können. Da ist es ziemlich egal, ob es jetzt der 800€ Gaming PC ist oder der 1500€ Gaming PC.

  20. #19
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    ASUS PC !!

    Zitat SOLR Beitrag anzeigen
    Ich würde halt gucken das du bei deinen Budget erstmal auf Streaming Qualität hin optimierst. So ein Stream ist ja nicht nur gut, wenn die Grafikkarte gut ist, sondern da spielen auch noch viele andere Dinge mit rein (Studio Mikrofon, HD Kamera, Softboxen für Licht, Capture Card, etc.).

    Unity3D, Unreal usw. haben für sich genommen keine hohen Anforderungen. Wenn du damit jetzt erst anfängst (Spieleentwicklung oder 3D Modellierung) dann wirst du den neuen PC zu Lebzeiten mit deinen Skills eh nicht ausreizen können. Da ist es ziemlich egal, ob es jetzt der 800€ Gaming PC ist oder der 1500€ Gaming PC.
    Eben. Ich glaube es gibt noch viel zu viele Dinge, die da auf einen Schlag abgedeckt werden wollen und wenn man gut in etwas sein will, dann muss man sich auf eine Sache fokussieren.

    Du sagst, du willst ein berühmter Youtuber in Deutschland werden. Nun, das ist schon ziemlich ambitioniert, vorallem wenn man sich dafür erst Mal in einem Forum beraten lassen muss, also noch nicht soviel Ahnung von der Materie hat. Man sollte sich schon mal grob mit der Hardware befassen, damit man überhaupt weiß, was da so in einem PC drin steckt und wofür das überhaupt gut ist, dann versteht man auch, warum es irrelevant ist ob da jetzt Markenname XY draufsteht oder nicht, gleichzeitig wird einem bewusst, auf welche Hardware man wirklich achten muss.

    Der PC, den du vorgestellt hast, wird sicherlich zum Zocken mehr als ausreichen für dich, vorrausgesetzt du willst in Full HD also 1080p spielen. Willst du aber nebenbei Videoaufnahmen machen und evtl. Livestreamen, dann könnte es schon Probleme geben, weil der Prozessor "nur" ein 6-Kerner ist. Das würde zwar stand heute absolut ausreichen, aber du willst ja sicher schon auf die Zukunft setzen und nicht in 1-2 Jahren neue Hardware kaufen. Viele Spiele reizen heute schon 8 Kerne aus oder sind dafür optimiert, da kann es bei anspruchsvollen Spielen schon eng werden wenn im Hintergrund noch Videoaufnahmen laufen bei "nur" 6 Kernen. Daher habe ich und auch andere dir hier einen Ryzen 7 3700X empfohlen, der hat 8 Kerne und Multithreading, dem wird so schnell nicht die Puste ausgehen.

    Bei der Grafikkarte würde ich persönlich eher auf eine RTX 2070 setzen oder eine Radeon 5700XT. Die 1660Ti ist eine ganze Klasse darunter angesiedelt und hat ein schlechtes P/L-Verhältnis. Sie ist leistungstechnisch ungefähr so stark wie die GTX 1070, die eben eine ganze Generation älter ist, dazu nur 6 GB Video-RAM. Keine Kaufempfehlung für die Nvidia Geforce GTX 1660 Ti - PC-Welt


    Aber.. bevor du wirklich hier ~1k € ausgibst, informiere dich doch vlt. wirklich vorher erst Mal umfangreich. Man wird nicht einfach so ein berühmter Streamer oder Lets-Player, nur weil man einen teuren PC hat. Im Gegenteil, viele sind berühmt geworden, obwohl sie nur anfänglich mit durchschnittlichem Material ausgestattet waren. Wenn man erfolgreich ist, kann man immer noch aufrüsten. Die Streamer, die fette Gaming-Maschinen haben, sind zum Teil ja auch gesponsert von Herstellern etc. Vielleicht gibst du also erst Mal nicht soviel Geld aus und schaust mal, ob du überhaupt damit zurecht kommst, Videoaufnahmen zu machen, zu schneiden, ansprechend aufzubereiten, das ganze zu kommentieren (nachgesprochen oder live?) usw. Und dann muss das, was du produzierst, den Leuten ja auch erst noch gefallen. Also vlt. ist ein PC um die 800-900 € für den Anfang ja gar nicht so schlecht.

  21. #20
    Black Goku Black Goku ist offline
    Avatar von Black Goku

    ASUS PC !!

    Vielen dank für euren empfehlungen, dann werde ich eben Ryzen 7 3700X mit Asus RTX 2070 nehmen, eine frage dennoch gibt es überhaupt im link den ich hier gepostet den Ryzen 7 3700X rechner? Weil es gibts viele verschiedene rechner und konnte keins finden oder ich habe es übersehen :/

    Also ich sagte mit Youtube weil ich möchte z.b auch große spiele wie Minecraft streamen also ich möchte erstmal PC spiele streamen, den spiele wie PS4 und Switch verzichte ich mal wegen budget (nach paar Jahren später kann ich das ja noch nachrüsten)

    Jetzt kommen wir zum spielentwicklungen mit Unreal Engine, Unity und RPG Maker, das sind meine große leidenschaft und auch mit meine alten PC der leider kaputt gegangen ist, auch jahre lang damit beschäftigt, und als guter letzte kommen wir mal mit Anime Studio und Blender auch die sind meine Leidenschaft den ich hatte einige sachen animiert (mit erfolg) aber da mein altes PC kaputt ist, habe ich ebenfalls meine animation videos daten abgesichert in einer USB Stick. Und auch mit Manga Studios hatte ich mich beschäftigt und einige gute zeichnungen gemacht...

    Ich möchte definitiv nicht nur eine youtuber streamer werden, ich möchte auch meine animationen auch reinstellen in YT, natürlich auch meine gamedesign procress usw


    Da ich gut in Gamedesign & Animationen usw bin. Bräuchte ich definitiv eine PC für mehrere Jahren, da aber meine momentane PC kaputt ist kann ich meine ganze projekten nicht weitermachen wo ich angefangen habe und aufgehört habe

Seite 1 von 8 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Asus Eee PC 1201 N oder Asus Eee PC 1201 T oder Asus Eee PC 1201 PN: Hallo Leute ich wollte mal fragen welcher der Netbooks woll besser zum Youtube Videos gucken und Spiele zu Spielen ( Ich weiß das Netbooks nicht...

  2. Asus F50SF: Ich will mir, da ich nur ein Netbook habe und somit keinen mobilen PC mit genügender Leistung habe, ein Asus F50SF kaufen. ASUS F50SF-JX046C -...

  3. Asus Z53T?: Hallo, ich kaufe bald einem Kumpel sein gebrauchtet Asus Z53T Notebook ab und würde das dann gerne noch nachrüsten ! Hier erstma die technischen...

  4. Asus EeePC 4G: was haltet ihr so von ihm, würde sich das Gerät für 300 euro lohnen? Ein Kumpel von mir hat ihn sich geholt und wir haben ihn mal getestet. Zu...

  5. Asus XG-Station: Hallo, Mich würde die asus XG-Station interessieren...da sie ja revolutionäre ist...sie macht jedes notebook auf LANs spieletauglich, da bei...