Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    The Falcon and the Winter Soldier [ Disney+]

    Anthonie Mackie und Sebastian Stan bekommen, wie schon länger bekannt, ihre eigene Serie. So ganz raus wann dies Spielt ist es noch nicht. Vermutet wird nach Endgame. Der Artikel unter bringt aber Die Zeit nach Civil War ins Spiel. Die Serie könnte als Wegbereiter oder Nachspiel für Black Widow gelten.


    Bestätigt wurde nun Zemo, der Antagonist aus Civil War, als ebensolcher in der Serie. Erneut von Daniel Brühl gespielt.

    https://www.moviepilot.de/news/deuts...n-zemo-1120194

  2. Anzeige

    The Falcon and the Winter Soldier [ Disney+]

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    The Falcon and the Winter Soldier [ Disney+]

    Na, disney haut aber gut raus. Frager mich nur, welcher marvel fan alles schauen kann. Hoffentlich laufen die serien nicht zeitgleich.

  4. #3
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    The Falcon and the Winter Soldier [ Disney+]

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    Na, disney haut aber gut raus. Frager mich nur, welcher marvel fan alles schauen kann. Hoffentlich laufen die serien nicht zeitgleich.
    Fast Alle kommen 2021

    Oder gar Alle?

  5. #4
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    The Falcon and the Winter Soldier [ Disney+]

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Fast Alle kommen 2021

    Oder gar Alle?
    Dann wirds eher eng. Vielleicht auch jeden Abend 2 marvel serien hintereinander ? Anderen content wirds ja hoffentlich auch geben ?

  6. #5
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    The Falcon and the Winter Soldier [ Disney+]

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    Dann wirds eher eng. Vielleicht auch jeden Abend 2 marvel serien hintereinander ? Anderen content wirds ja hoffentlich auch geben ?
    Ja na klar. Star Wars Serien und Filme. Und direkte Disney.
    Inhalte. Der andere Marvelkram wird da auch zu sehen sein.

  7. #6
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    The Falcon and the Winter Soldier [ Disney+]

    Btw bin ich blöd und hab zwischendurch vergessen, dass das alles VOD ist

  8. #7
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    The Falcon and the Winter Soldier [ Disney+]

    Neben Zemo wird wohl auch John Walker aka Super Patriot aka U.S. Agent der Gegenspieler sein.

    Nach "Avengers 4": Böser Captain America wird Schurke in "The Falcon And The Winter Soldier" - Serien News - FILMSTARTS.de

  9. #8
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    The Falcon and the Winter Soldier [ Disney+]

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    Frager mich nur, welcher marvel fan alles schauen kann. Hoffentlich laufen die serien nicht zeitgleich.
    Die Frage ist auch viel mehr, ob man sich nicht selbst damit ein Bein stellt, das Gerne zu übersättigt und es damit vollkommen zuerstört.
    Das Genre ist schon gewaltigt Übersättigt und für viele Film-Fans einer der Gründe, warum das heutige Kino für diese kaputt ist.
    Jetzt kotzt man auch noch eine Serie nach der anderen in die Welt... schwierig.

    Grundsätzlich bin ich dem einzelnen der Serien ja nicht abgeneigt. Aber was da momentan von Disney+ alles kommt, nervt mich mittlerweile gewaltig. Mir hätten Daredevil und Jessica Jones bei Netflix gereicht.

  10. #9
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    The Falcon and the Winter Soldier [ Disney+]

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    heutige Kino
    sollen mal nicht übertreiben, dann schaut man halt keine superheldenfilme sondern ne französische komödie oder so.
    und falls es sowas nicht mehr spielt, ist der konsument halt erst recht schuld, weils kaum noch kleine kinos gibt.

    ist wie mit den greißlern die nahezu ausgestorben sind. alle sinds in den supermarkt gerannt und als die greißler verschwanden, war das gejammer groß.

    wenn man irgendwann keine lust mehr auf superheldenserien hat, deabonniert man d+ halt und gut ist es.
    wenn die ganzen rechteinhaber anfangen ihre eigenen angebote aufzustellen, jedoch auf die vielfalt vergessen wird das vielleicht sogar das klassische TV wiederbeleben, weil viele vielleicht checken, dass 5+ abos um diverse interessen abzudecken, etwas viel und teuer sind.

  11. #10
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    The Falcon and the Winter Soldier [ Disney+]

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    sollen mal nicht übertreiben, dann schaut man halt keine superheldenfilme sondern ne französische komödie oder so.
    und falls es sowas nicht mehr spielt, ist der konsument halt erst recht schuld, weils kaum noch kleine kinos gibt.
    Mir selber kann es egal sein, aber den Leuten die Schuld geben, für die es kaum noch gute Filme im Kino gibt, ist wohl ganz der falsche Weg.
    Nach langen Jahren habe ich mich mit einem alten Freund wieder getroffen. Er war immer leidenschaftlicher Filme-Liebhaber, hat sein Haus voller DVDs gehabt, ging regelmäßig ins Kino und war damals schon von den ganzen Superhelden Filmen, die da noch wenig waren, ermüdet. Als ich ihn dann neulich traf, war er aus dem ganzen Filme-Thema komplett raus. Nur noch Superhelden Filme und ähnliches haben die Kinos dominiert und wirklich gute Filme abseits dieses Marktes ist wenig zu finden.

    Will ich ihm jetzt die Schuld geben, dass er nicht mehr ins Kino rennt, weil einfach nichts kommt das ihn interessiert?

    Ich selbst gehe gerne und häufig ins Kino. Aber meist sind es eben dieselben Filme, dabei hätte ich gerne auch andere Genres, die mir gute Highlight Filme liefern. Gibt es aber nicht/kaum.
    Die Kritik ist berechtigt, auch wenn sie nicht jeden trifft.

    Wenn ich mir anschaue das Filme wie Fast & Fourius die Kinos dominieren und Leinwandhelden wie The Rock die Meute in die Kinos lockt.... da schlage ich auch die Hände über Kopf. Das ist auch für mich grauenvolles Kino.

  12. #11
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    The Falcon and the Winter Soldier [ Disney+]

    Es geht ganz einfach darum, dass die riesen ketten mit riesen saelen alles andere quasi komplett verdraengt haben.
    Logisch, dass dann nurnoch rentable mainstreamfilme laufen. Fürs nischenprogramm sind die Betriebskosten zu hoch.

    Dass es soweit kam, liegt nunmal am konsumverhalten, wenn auch vielleicht eher der vorherigen Generation.

  13. #12
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    The Falcon and the Winter Soldier [ Disney+]

    Hier wird die Figur des John Walker näher beleuchtet.

    https://m.moviepilot.de/news/mcu-hel...-serie-1120906

Ähnliche Themen


  1. Disney+ (Der neue Videostreamingdienst von Disney ): Im November 2019 wird Disney seinen ersten eigenen Videostreamingdienst auf den Markt bringen. Disney+ wird mit einem monatlichen Preis von 6,99...

  2. Captain America 2: The Winter Soldier: Es wurden Regisseure gefunden: "Captain America 2": Anthony und Joe Russo übernehmen Regie beim Comic-Actioner - Nachrichten - FILMSTARTS.de ...

  3. falcon total zu gestellt: hi, hatte meine box heute nachmittag verliehen. habe sie vorhin abgeholt und musste mit schrecken feststellen, dass der kollege total scheisse...

  4. Xbox 360 Falcon: Gerüchten zufolge arbeitet MS schon wieder an der nächsten 360 Version. Bei der "Xbox 360 Falcon" werden die Prozessor und Chipfertigung von 90nm...

  5. Falcon 4.0: Allied Force: Falcon 4.0: Allied Force http://www.forumla.de/bilder/2005/07/9.jpg System: Computer Genre: Action, Simulation Altersfreigabe: ab 12