Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 91
  1. #1
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Microsoft übernimmt Zenimax und Bethesda Softworks

    Das Microsoft ihrem größten Kritikpunkt nachgeht, kaum Exklusive Titel zu haben, dürfte mittlerweile den meisten bekannt sein.
    Diverse Studios wurden aufgekauft oder gegründet, um in Zukunft immer mehr heiße Titel liefern zu können.
    Spätestens nach der aktuellen News, dürfte auch der letzten Sony Anhänger so langsam verstehen, dass Microsoft da nicht zu unterschätzen ist und man seine Hausaufgaben gemacht hat.

    Denn...
    Microsoft übernimmt Zennixmax und Bethesda.

    Und dazu gehören Spiele-Reihen wie The Elder Scrolls (Skyrim, Oblivion, Morrwind...), Fallout, Doom, Wolfenstein, Dishonored und mehr, die zu den erfolgreichsten Spieleserien überhaupt gehören.
    Das ganze wurde für schlappe 7,5 Milliarden verkauft.

    Neben den Spielereihen sind es vor allem auch einige Entwicklerstudios, die dazu gehören wie Bethesda Game Studios, id Software, ZeniMax Online Studios (TESO, Fallout 76), Arkane (Dishonored, Prey), MachineGames, Tango Gameworks (The Evil Within, Ghostwire: Tokyo), Alpha Dog und Roundhouse Studios

    Quelle: https://www.4players.de/4players.php...d_Fallout.html

  2. Anzeige

    Microsoft übernimmt Zenimax und Bethesda Softworks

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Microsoft übernimmt Zenimax und Bethesda Softworks

    Spannend wird das Ganze vor allem bei so Titeln wie Ghostwire: Tokyo, die als Exklusiv für Playstation 5 vorgestellt worden sind.
    Da Microsoft aber schon immer recht offen war, denke ich, bleibt dies auch weiterhin so.

  4. #3
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Microsoft übernimmt Zenimax und Bethesda Softworks

    Wird auf jeden Fall interessant was MS macht. Aber mit der Übernahme haben sie dann auch die Rechte von wirklich relevanten Marken übernommen. (Grade Fallout und The Elder Scrolls, sind Verkaufsschlager)
    Damit hätten sie wirklich sehr gute Exklusives in der Hinterhand, aber sie würden sich auch komplett den Sony Markt verweigern. Ob das wirtschaftlich so klug ist? Natürlich wird es Fans dieser Spiele, eher dazu bewegen die neue Xbox zu kaufen aber ob das ausreicht?
    Bin mal gespannt ob man da was hören wird. (wobei es mir eigentlich egal ist, da ich mit Skyrim und Fallout 4 so meine Probleme habe, kein Fan von Wolfenstein oder Doom bin und mich daher eigentlich nur Dishonored interessiert)

  5. #4
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Microsoft übernimmt Zenimax und Bethesda Softworks

    Ja alles was bereits angekündigt ist bleibt auch auf den Plattformen. Und Bethesda sagt auch selbst das weiterhin noch unbekannte Games Multi kommen da wahrscheinlich dort schon Verträge geschlossen wurden.
    Aber gut das mich von Bethesda nicht soviel interessiert. Vielleicht kommt dann auch mal was mit neue Engines oder Bugfrei *Shots Fired*

  6. #5
    ccommander81 ccommander81 ist offline
    Avatar von ccommander81

    Microsoft übernimmt Zenimax und Bethesda Softworks

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Da Microsoft aber schon immer recht offen war, denke ich, bleibt dies auch weiterhin so.
    Verträge müssen gehalten werden, auch wenn sich der Besitzer eines der Vertragspartner ändert. Ansonsten würde das sicherlich eine sehr teure Schadensersatzgeschichte mit sich bringen.
    Aber vielleicht wird man sich ja auch einig und verspricht Sony die zukünftigen Titel aus diesen Spieleschmieden selbst nicht timeexclusiv oder exclusive zu releasen.

    Auf jeden Fall eine Hammer Nachricht.

    Jetzt frage ich mich, ob wir zukünftig auch alle Bethesta-Games im Gamepass zu Realease erhalten.

  7. #6
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Microsoft übernimmt Zenimax und Bethesda Softworks

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Damit hätten sie wirklich sehr gute Exklusives in der Hinterhand, aber sie würden sich auch komplett den Sony Markt verweigern. Ob das wirtschaftlich so klug ist?
    Wirtschaftlich interessant wäre es, dennoch glaube ich, dass Microsoft da nicht komplett den Stecker ziehen wird.
    Nicht bei den ganz großen Marken. Ich vermute das man es eben ganz normal weiterlaufen lässt, nur das der Gamepass für die Konsole als Zugpferd herhalten wird, da diese Spiele dort direkt umsonst sind. Das ist ein Unschlagbarer Grund.

    Stellt euch vor, das neue The Elder Scrolls erscheint und ist auf der Microsoft Konsole quasi für umsonst, sofern man den Gamepass hat.
    Da schlackern einige mit den Ohren.

  8. #7
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    Microsoft übernimmt Zenimax und Bethesda Softworks

    @ccommander81
    ja kommen direkt in den pass

  9. #8
    ysglnd ysglnd ist offline
    Avatar von ysglnd

    Microsoft übernimmt Zenimax und Bethesda Softworks

    Ich stell mir eher vor, dass Microsoft es schafft Bethesda von innen zu zerstören, wie sie es mit Rare getan haben, sodass das Unternehmen ein Schatten seiner selbst wird.
    Schade um The Elder Scrolls aber wenn die Konkurzenz nicht schläft, wird sich jemand anderes finden, der das Loch stopfen wird (ein anderes Spiel sah ja auch schon wie ein Klon von Skyrim aus).

  10. #9
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Microsoft übernimmt Zenimax und Bethesda Softworks

    Zitat ysglnd Beitrag anzeigen
    (ein anderes Spiel sah ja auch schon wie ein Klon von Skyrim aus).
    Was von Obsidian ist die ja auch zu Microsoft gehören.

  11. #10
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Microsoft übernimmt Zenimax und Bethesda Softworks

    Zitat ysglnd Beitrag anzeigen
    Ich stell mir eher vor, dass Microsoft es schafft Bethesda von innen zu zerstören, wie sie es mit Rare getan haben, sodass das Unternehmen ein Schatten seiner selbst wird.
    Schade um The Elder Scrolls aber wenn die Konkurzenz nicht schläft, wird sich jemand anderes finden, der das Loch stopfen wird (ein anderes Spiel sah ja auch schon wie ein Klon von Skyrim aus).
    Da hat Bethesda mit dem Launch von Fallout 76 schon selber sehr viel angerichtet.
    Ich sehe es sogar positiv da die letzten Bethesda Games auch nicht so ganz fehlerfrei liefen, während es bei Microsoft in der Regel noch eine Qualitätskontrolle gibt.

  12. #11
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    Microsoft übernimmt Zenimax und Bethesda Softworks

    Definitiv sauberer Schachzug und ich glaube kaum das es Microsoft das an die wand fährt.
    Microsoft besitzt mittlerweile auch mehr Studios als Sony.

  13. #12
    ysglnd ysglnd ist offline
    Avatar von ysglnd

    Microsoft übernimmt Zenimax und Bethesda Softworks

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Da hat Bethesda mit dem Launch von Fallout 76 schon selber sehr viel angerichtet.
    Ich sehe es sogar positiv da die letzten Bethesda Games auch nicht so ganz fehlerfrei liefen, während es bei Microsoft in der Regel noch eine Qualitätskontrolle gibt.
    Fehler entstehen ja vermutlich aufgrund von Zeitmangel? Was passiert dann wenn die Leute nicht abliefern können? Microsoft wird die hart punishen, bis alle kündigen :x

  14. #13
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Microsoft übernimmt Zenimax und Bethesda Softworks

    Zitat ysglnd Beitrag anzeigen
    Fehler entstehen ja vermutlich aufgrund von Zeitmangel? Was passiert dann wenn die Leute nicht abliefern können? Microsoft wird die hart punishen, bis alle kündigen :x
    Geht es denn schlimmer als bei Bethesda die da gerne unfertige Spiele auf den Markt werfen?
    Warten wir einfach mal ab, aber negativ würde ich das erstmal nicht sehen.

  15. #14
    ysglnd ysglnd ist offline
    Avatar von ysglnd

    Microsoft übernimmt Zenimax und Bethesda Softworks

    Naja wenn ich so die Footballspiele denke, die als Alphaversion quasi aufn Markt geworfen werden xD
    Aber ja, eigentlich finde ich es auch gut, dass bisschen Abwechslung auf den Markt kommt.
    Ich erinnere mich noch an die Zeiten, wo Sega und Nintendo beide Spiele von einer Marke hatten (zb TinyToons, Aladin ect) und Spiele nicht einfach geportet wurden, sondern komplett anders waren. Das war irgendwie nice

  16. #15
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Microsoft übernimmt Zenimax und Bethesda Softworks

    Zitat ysglnd Beitrag anzeigen
    Naja wenn ich so die Footballspiele denke, die als Alphaversion quasi aufn Markt geworfen werden xD
    Aber ja, eigentlich finde ich es auch gut, dass bisschen Abwechslung auf den Markt kommt.
    Ich erinnere mich noch an die Zeiten, wo Sega und Nintendo beide Spiele von einer Marke hatten (zb TinyToons, Aladin ect) und Spiele nicht einfach geportet wurden, sondern komplett anders waren. Das war irgendwie nice
    Und wie viele davon hat Microsoft auf den Markt geworfen ? Meinetwegen würde ich ein Crackdown 3 akzeptieren aber sonst?

  17. #16
    ysglnd ysglnd ist offline
    Avatar von ysglnd

    Microsoft übernimmt Zenimax und Bethesda Softworks

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Und wie viele davon hat Microsoft auf den Markt geworfen ? Meinetwegen würde ich ein Crackdown 3 akzeptieren aber sonst?
    Du wolltest nur wissen, ob es schlimmer geht, als das was Bethesda aufn Markt schmeißt xD
    Microsoft wird das klar nicht zulassen, da wird eher Intern mehr abgehen dann, wer weiß wie das jetzt bei Halo gelaufen ist...

  18. #17
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Microsoft übernimmt Zenimax und Bethesda Softworks

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Da hat Bethesda mit dem Launch von Fallout 76 schon selber sehr viel angerichtet.
    Das ging lange vor Fallout 76 los. Mit F76 haben sie nur gezeigt, dass es ihnen "endlich" scheissegal ist, was irgendwer denkt.

    Ganz ehrlich, dass Microsoft jetzt dahinter steht, ist in meinen Augen der erste Hoffnungsfunke, dass aus Spielen wie TESVI doch noch was wird. Vielleicht wird ja sogar Gamebryo endlich zu Grabe getragen...

    Da sind die anderen Studios wie id, Arkane und Tango in meinen Augen inzwischen vielversprechender.

  19. #18
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Microsoft übernimmt Zenimax und Bethesda Softworks

    Also für PC'ler ändert sich ... nix. Oder?

  20. #19
    rYo rYo ist offline

    Microsoft übernimmt Zenimax und Bethesda Softworks

    Doch, du kannst die spiele kostengünstig über den Gamepass beziehen.

  21. #20
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline

    Microsoft übernimmt Zenimax und Bethesda Softworks

    genau. und das ist grund zur freude für mich.

    und tbh kann man bei bethesda imo nicht mehr viel kaputtmachen

Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Nokia baut keine Handy mehr, dies übernimmt ab sofort Microsoft !: Nokia baut keine Handy mehr, dies übernimmt ab sofort Microsoft !!!! ...

  2. Gratis Microsoft Points von Microsoft -> rewards.xbox.com FRAGEN!: Hallo ich habe ein paar Fragen zu der Seite rewards.xbox.com Da kann man ja MSP verdienen und ich wollte Fragen, ob die auch verfallen? ' Hab...

  3. Hacker-Angriff auf Bethesda: Hallo, falls jemand bei denen angemeldet ist, sollte aufpassen: Hacker-Angriff auf Bethesda & Brink - Publisher rät zur Änderung von Passwörtern...

  4. Rogue Warrior - Taktikshooter von Bethesda: Die Ankündigung ist zwar mehr als alt, jedoch habe ich nichts mit der SuFu gefunden und in den letzten Wochen gab es immer mehr Informationen hierzu:...

  5. Bethesda plant Spiel für Wii: Wie es den Anschein hat entwickelt Bethesda, die Entwickler von Fallout 3 und Oblivion, ein Spiel mit erwachsenem Inhalt für die Wii. Sean Brennan...