Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38
  1. #1
    Gringolo

    Gefangen im falschen Körper

    Ja jetzt komme ich wieder mit meinen ganz speziellen Themen die hoffentlich paar zum Diskutieren anregen

    Hier ein hilfreicher Link für alle die mehr wissen wollen: Transsexualität - Wikipedia

    Die Menschen die im falschen Körper gefangen sind werden oft nur ausgelacht oder man redet schlecht über diese Leute.

    Diese Menschen haben aber wirklich ein Problem damit. Männer im falschen Körper haben gerade zu den Zwang danach Dinge zu tun die für Frauen selbstverständlich sind wie zum Beispiel MakeUp und Schminke auszuprobieren, lange Fingernägel zu haben, Röcke zu tragen oder sich die Beine zu rasieren.

    Ich möchte mit dem Thread nur vermitteln jeder Mensch hat ein Recht zu leben und er sollte nicht angepöpelt werden weil er im falschen Körper lebt.

    Ich persönlich kenne keinen Menschen näher der diese Krankheit hat. Aber evtl. könnt ihr ja zu der Diskussion was beitragen ich würd mich freuen!!!

    Hier noch ein ganz interessanter Bericht:
    Gefangen im falschen Körper | stern TV

  2. Anzeige

    Gefangen im falschen Körper

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    keine ahnung keine ahnung ist offline

    AW: Gefangen im falschen Körper

    tut mir leid,aber so was sehe ich als spinnerrei an,und ärzte die da noch mit machen und so richtig schön köperteile abschneiden wollen,versteh ich auch nicht!!!
    ich lass mir doch auch nicht noch einen arm annähen damit ich besser arbeiten kann,obwohl es vieleicht viele vorteile bringen würde.
    unser geschlecht ist uns von der natur vorgeben,damit muss man sich abfinden
    das ganze geht ja den genversuch nach zusammengestellten wunschkindern
    nicht mehr viel aus dem weg!
    man kann als junge auch mädchensachen machen ohne sich umoperieren zu lassen,ich wäre auch lieber ein kerl ,schon wegen den kinderkriegen und im stehen pinkeln ist auch bequemer,
    aber was solls´
    ausserdem bleibt man doch der selbe ,mit oder ohne PIMMEL

  4. #3
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: Gefangen im falschen Körper

    Zitat keine ahnung Beitrag anzeigen
    tut mir leid,aber so was sehe ich als spinnerrei an,und ärzte die da noch mit machen und so richtig schön köperteile abschneiden wollen,versteh ich auch nicht!!!
    ich lass mir doch auch nicht noch einen arm annähen damit ich besser arbeiten kann,obwohl es vieleicht viele vorteile bringen würde.
    unser geschlecht ist uns von der natur vorgeben,damit muss man sich abfinden
    das ganze geht ja den genversuch nach zusammengestellten wunschkindern
    nicht mehr viel aus dem weg!
    man kann als junge auch mädchensachen machen ohne sich umoperieren zu lassen,ich wäre auch lieber ein kerl ,schon wegen den kinderkriegen und im stehen pinkeln ist auch bequemer,
    aber was solls´
    ausserdem bleibt man doch der selbe ,mit oder ohne PIMMEL

    I totally agree!

  5. #4
    Kitty Kitty ist offline
    Avatar von Kitty

    AW: Gefangen im falschen Körper

    lool
    jaja clores thema, nur wenn man als frau ehrlich ist hat es ein mann in manchen situationen besser, ich sage nur spaziergang und nirgends ist ein kloh, der mann kann sich locker an den baum stehlen und pinkeln was man kaum sieht , aber eine frau muss da schon die hose runterlassen.


    aber ok ist schon ein witziges thema. aber ich bin froh das ich eine frau bin , fände es auch etwas seltsam wenn ich was zwischen den beinen hätte, lool.

  6. #5
    Darth Vicious Darth Vicious ist offline
    Avatar von Darth Vicious

    AW: Gefangen im falschen Körper

    Zitat Kitty Beitrag anzeigen
    aber ich bin froh das ich eine frau bin , fände es auch etwas seltsam wenn ich was zwischen den beinen hätte, lool.
    Eindeutig zweideutig

  7. #6
    Kitty Kitty ist offline
    Avatar von Kitty

    AW: Gefangen im falschen Körper

    Zitat Darth Vicious Beitrag anzeigen
    Eindeutig zweideutig
    lool okok hast recht, ist mir garnicht aufgefallen.

  8. #7
    Fanatic_Mogg Fanatic_Mogg ist offline
    Avatar von Fanatic_Mogg

    AW: Gefangen im falschen Körper

    Also ich finde das diese Menschen ein recht darauf haben anerkannt und nicht ausgelacht zu werden. Ich denke das ich mit solchen Leuten gut auskommen würde. Weil ich nicht einsehe wo sie als Person als Individum schlechter sind als andere.
    Ich selbst kenne keine ich kenne nur jemanden oder jetzt eine Sie die bei uns in der Schule immer ausgelacht worden ist.
    Ich hab es nie verstanden, warum man diese Leute auslacht oder über sie flüsstert.
    Ich finde man sollte diesen Leuten eher Respekt zukommen lassen, weil sie selbst ein viel schweres Leben haben als andere.
    1. Sind sie nicht mit sich zufrieden und wären gerne das gegenteilige Geschlecht.
    2. Haben sie es schwere weil die Gesellschaft sie mindert und sich über sie auslässt. Sie Arbeitsgeber die damit nicht klarkommen eine Transsexuelle zu beschäftigen.
    Also ich habe keine Probleme mit diesen Leute ich selbst bin natürlich mit mir zufrieden wie ich bin. Aber ich kann diese Leute die es nicht sind respektieren.

    Mfg Fanatic_Mogg

  9. #8
    Darth Vicious Darth Vicious ist offline
    Avatar von Darth Vicious

    AW: Gefangen im falschen Körper

    Viele missbrauchen aber auch diesen Respekt den du erwähnt hast, um sich selbst wichtig zu machen und ihre 30 Sekunden vor der Kamera zu bekommen (auf RTL oder Kabel kam mal irgendwann was darüber).

    Mit Homosexuellen kann ich mich persönlich ja noch ansatzweise identifizieren, da ich diese Abnormität als cerebralen Defekt einstufe (rein subjektiv). Aber Transsexuelle halte ich nunmal für Hypochonder und Menschen mit krankhaftem Geltungsbedürfnis.

  10. #9
    Fanatic_Mogg Fanatic_Mogg ist offline
    Avatar von Fanatic_Mogg

    AW: Gefangen im falschen Körper

    Zitat Darth Vicious Beitrag anzeigen
    Viele missbrauchen aber auch diesen Respekt den du erwähnt hast, um sich selbst wichtig zu machen und ihre 30 Sekunden vor der Kamera zu bekommen (auf RTL oder Kabel kam mal irgendwann was darüber).

    Mit Homosexuellen kann ich mich persönlich ja noch ansatzweise identifizieren, da ich diese Abnormität als cerebralen Defekt einstufe (rein subjektiv). Aber Transsexuelle halte ich nunmal für Hypochonder und Menschen mit krankhaftem Geltungsbedürfnis.
    Klar gibt es auch Leute die es missbrauchen, ich denke schon das es so ist.
    Aber du gibts jetzt das Parade Beispiel. Du erwähnst das sie es ausnutzten.
    Aber was ist daran schlimm, andere Leute versuche auch durch etwas ins Fersehn zu kommen. Das gehört halt dazu es gibt immer ausnahme Fälle.

    Zudem schährst du alle Transsexullen über einen Kamm wenn du sagst das sie alle krankhaft Geltungsbedürftig sind.
    Was soll das und woher weißt du das frage ich mich. Ich meine ich muss das akzeptieren das es deine Meinung ist aber nicht verstehen, und das kann ich leider auch irgend wie nicht. Da du mir keinen stichhaltigen Grund nennen kannst warum sie Krank sind.


    Mfg Fanatic_Mogg

  11. #10
    keine ahnung keine ahnung ist offline

    AW: Gefangen im falschen Körper

    ich finde auch da man sich damit abfinden soll ,was man ist
    wenn ein kleiner junge sich seinen pimmel abschneiden will,
    da läuft doch irgendwas in der familie schief, ich komme doch nur auf solche
    ideen wenn ich glaube :männer sind böse und schlecht und das ich nie sowas werden will

  12. #11
    Darth Vicious Darth Vicious ist offline
    Avatar von Darth Vicious

    AW: Gefangen im falschen Körper

    Zitat Fanatic_Mogg Beitrag anzeigen
    Da du mir keinen stichhaltigen Grund nennen kannst warum sie Krank sind.
    Die Frage müsste doch wohl eher lauten:

    Gibt es ein stichhaltiges Argument, das belegt, dass diese Menschen gesund sind?

    Klar, kann man es auf eine psychische Störung hinaus ableiten und begründen, aber das ist genauso wage wie die widersprüchlichen Meinungen zum Thema "Gott".
    Wie kann ein Mensch genau erkennen, dass das vor ihm stehende Individuum psychisch labil und krank ist? Oder wie kann er stichhaltig belegen, dass es gesund ist?

    Das ist eine Grauzone.

    Und du hast Recht. Du kannst nur meine Meinung als solche akzeptieren genauso wie ich deine akzeptieren muss. Denn genausowenig wie du beweisen kannst, Homo- und Transsexuelle wären "normal", kann ich beweisen, dass sie es nicht sind.

  13. #12
    Fanatic_Mogg Fanatic_Mogg ist offline
    Avatar von Fanatic_Mogg

    AW: Gefangen im falschen Körper

    Ich mag dein Agumentation-Stil finde ich gut.
    Freue mich schon drauf mehr von dir zu lesen.

  14. #13
    Darth Vicious Darth Vicious ist offline
    Avatar von Darth Vicious

    AW: Gefangen im falschen Körper

    Zitat Fanatic_Mogg Beitrag anzeigen
    Ich mag dein Agumentation-Stil finde ich gut.
    Freue mich schon drauf mehr von dir zu lesen.
    Danke

    Bist einer der wenigen, die noch eine gesittete Diskussion zu schätzen wissen!
    Wenn ich da an Leute wie "Elli..." denke und an gewisse Verbal-Schlammschlachten mit ihr...

  15. #14
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: Gefangen im falschen Körper

    Zitat Darth Vicious Beitrag anzeigen
    Danke

    Bist einer der wenigen, die noch eine gesittete Diskussion zu schätzen wissen!
    Wenn ich da an Leute wie "Elli..." denke und an gewisse Verbal-Schlammschlachten mit ihr...
    naja...wir beide hatten uns auch schon öfters "in den haaren" ....geschweige denn von yusuf und mir XD....

    ...ok dann mal B2T^^....also ich finde eindeutig, dass diese leute krank sind, da sie sich selbst und ihren körper nicht akzeptieren.Aber was genau in deren köpfen abgeht, wissen ja nur sie selbst....(morgen mehr, bin viel zu müde )

  16. #15
    Kowymoy Kowymoy ist offline

    AW: Gefangen im falschen Körper

    Hallo!
    Also ich hab die Stern Sendung sogar einmal gesehen und als ich das sah hab ich gesagen, das sie oder der gar nicht aussieht wie ein Junge, am Anfang hab ich auch gestaunt "was der ein Junge"?....

    Naja aber jetzt zum Thema zurück. Mir tun diese Menschen ziemlich leid denn sie werden direkt als Abbnormal bezeichnet oder als krank! Aber ich sehe es so sie können einfach nichts dafür. Und ich könnte es mir gut vorstellen das sie doof angemacht, oder sie machen dumme Sprüche. Aber zum Glück gibt es Ärzte die es schaffen die Leute so hin zu bekommen damit sie doch sich in ihre eigene Haut woller füllen.

  17. #16
    Nightfall Nightfall ist offline
    Avatar von Nightfall

    AW: Gefangen im falschen Körper

    Also für mich is das alles schwachsinn... Wenn ich schon "Gefangen" höre oder lese... Solche Menschen haben einfach nur ein Psychisches Problem mehr nicht!...

  18. #17
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: Gefangen im falschen Körper

    Zitat Gringolo Beitrag anzeigen
    Ich persönlich kenne keinen Menschen näher der diese Krankheit hat. Aber evtl. könnt ihr ja zu der Diskussion was beitragen ich würd mich freuen!!!

    [/url]

    naja zuerst einmal las krnakheit würde ich das ja nicht beschreiben..aber ein anderer begriff fällt mir dazu erstmal nicht ein

    naja auf jedenfall..transsexualität ist schon so eine sache du bist im falschen körper und willst/kannst das irgendwie niemandenn sagen.
    aber man sollte damit leben können und nicjht von allen seiten angemacht zu werden und beleidig zu werden und ab 18 kann man sich ja einer geschlechtsumwanddlung unterziehen

  19. #18
    Mankind Mankind ist offline
    Avatar von Mankind

    AW: Gefangen im falschen Körper

    >Hu hu

    Ich denke nicht das es an einen Zwang liegt "Schminken"

    es liegt nur an der Umgebung wo man aufgewachsen ist
    denn wenn es zumbeispiel schminken nicht gäbe,würden die Leute auch gar nicht wissen was das ist

    Ich nenne es Verdorbenes Leben da man an anfang nicht so war sondern man wurde wegen der Umgebung so (coole Sprache)

    Ich persönlich kenne keine Transos (nicht beleidigend gemeint)

  20. #19
    keine ahnung keine ahnung ist offline

    AW: Gefangen im falschen Körper

    es geht ja darum das diese menschen ,sich wie männlich oder dann eben wie weiblich "fühlen "
    aber das kann ja keiner sagen wie man sich zu fühlen hat, wenn man ein mann oder frau ist
    in manchen dingen bin ich sehr hart und bin auch nicht zickig und eingebildet,
    schminken tue ich mich auch nicht
    > also lass ich mich jetzt umoperieren ,oder was
    aber es gibt noch ne andere lösung:ich bin ein schwuler kerl der gerne die frau spielt

  21. #20
    Sanchez Sanchez ist offline

    AW: Gefangen im falschen Körper

    Ich toleriere diese Menschen, habe auch nichts gegen sie und ihr verhalten finde ich nicht abartig oder etwas in der Art. Ich kann es nachvollziehen, wenn man Feminin ist als man, das man sich dann gerne "Umpolen" oder irgentwie sowas.

    Und weil es mich nicht betrifft (ich bin Hetero und alles andere als Feminin) und mich das nicht direkt etwas angeht. Toleriere ich diese Menschen. Und ich finde das sollten andere auch. Ich finde sowiso lästern ist etwas Unehrenhaftes. Man kann seine Meinung zwar breit tretten, aber dann auch vor dem Jenigen von dem man sprach. Und viele Leute Werten solche Menschen meist ab, in solch einer Form, deswegen hab ich das jetzt mal erwähnt...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Gefangen in einem Körper: An diesem Dienstag (Morgen) un 22:15 UHR auf RTL2 läuft die RTL2-Schicksalsreporatage. Und dieses mal werden 2 Mädchen gezeigt, die in einem Körper...

  2. Dateien mit .exe mit falschen Programm verknüpft: ich habe aus Dummheit mal versucht, mir eine exe-Datei im Editor anzusehen, was auch geklappt hat nur jetzt öffnet er jede exe im Editor wenn ich...

  3. W.T.F ??? Warum machen mich immer die falschen Weiber an?: Hey... Ich hab folgendes Problem: In der Schule, in der Stadt, reden mich immer so Weiber an die ich für "hässlich" halte und in der Schule...

  4. Im Ruhezustandsmodus gefangen?: Hey, habe ein problem irgendwie steht da auf meinem TFT nun nur noch Windows wird fortgeetzt.... und er macht einfach nicht weiter, abgesicherter...

  5. Lautstärkeregler auf Tastatur regelt falschen Lautsprecher: Hallo, in der Überschrift ist das Problem schwer in einen kurzen Satz zu fassen :-) . Ich fang mal von vorne an: Ich hab mir Tunebite...