Seite 9 von 10 ErsteErste ... 8910 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 183
  1. #161
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist offline
    Avatar von ayu-butterfly

    Gil Ofarim vs. Westin Hotel Leipzig

    Kosten für Ofarim;
    Markus W. erhält 20.000 Euro Schmerzensgeld

    130.000 Euro Anwalts- und Verfahrenskosten

    und die Geldauflage von 10.000 Euro

    Markus W. Ist bis heute in psychologischer Behandlung (Schlaflosigkeit und Nervosität). Er arbeitet nicht mehr im Hotel.

    Promi-News
    Die Vorwürfe hatten vor zwei Jahren einen riesigen Shitstorm auf die Hotelkette ausgelöst. Aber auch Hotels mit ähnlichem Namen waren Telefonterror ausgesetzt gewesen, berichtet Bild. Aus dem Imageschaden resultierten natürlich einbrechende Buchungszahlen – und damit ein immenser finanzieller Verlust für das Hotel. Das Minus des betroffenen Hauses soll mehrere hunderttausend Euro betragen, der Gesamtschaden sogar in die Millionen gehen. Aktuell hält sich das Hotel noch offen, ob es Gil auf Schadenersatz verklagen will.
    Hotelkette „Westin“ soll Schaden in Millionenhöhe erlitten haben

  2. Anzeige

    Gil Ofarim vs. Westin Hotel Leipzig

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #162
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Gil Ofarim vs. Westin Hotel Leipzig

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Ohne das jetzt böse zu meinen aber sollte man solchen Leuten eine zweite Chance geben? Er war zu stolz seinen Fehler zuzugeben, weil er nicht bevorzugt wurde und selbst als es immer offensichtlicher wurde, dass er sich das ausgedacht hatte, hat der Sänger dran festgehalten. Es gab einen Prozess wo es relativ schnell brenzlig für ihn wurde.
    Dazu hat seine Aktion aufgrund verletzten Stolzes unglaublich viel Schaden angerichtet.....
    Deswegen sag ich ja, wenn wenigstens Reue zu spüren wäre. Aufrichtiges bedauern. Aber nichts davon. Er hats ja nur zugegeben weil die Beweislast gegen ihn zu erdrückend wurde. Und wie du sagst hat er riesigen Schaden angerichtet

  4. #163
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist offline
    Avatar von ayu-butterfly

    Gil Ofarim vs. Westin Hotel Leipzig

    Das Traurige/Perfide ist ja, dass Ofarim sagte, er habe noch 1 Nacht darüber geschlafen, bevor er es veröffentlichte.

    Damit ist die Sache ja klar. Er wusste genau, was er da machte.

    Fan von Ofarims Ex-Frau
    „Wäre super, wenn er auch all die Lügen zugeben würde, mit denen er versucht hat, Verena zu zerstören“, schreibt ein Fan. Ihr wird sogar dazu geraten, ihren eigenen Fall mit ihrem Ex-Mann noch einmal aufzurollen.
    https://m.bild.de/unterhaltung/leute...ps%3A%2F%2F%2F

  5. #164
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Gil Ofarim vs. Westin Hotel Leipzig

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    Das Traurige/Perfide ist ja, dass Ofarim sagte, er habe noch 1 Nacht darüber geschlafen, bevor er es veröffentlichte.

    Damit ist die Sache ja klar. Er wusste genau, was er da machte.

    Fan von Ofarims Ex-Frau

    https://m.bild.de/unterhaltung/leute...ps%3A%2F%2F%2F
    Was? Es war nicht mal im Affekt aus gekränktem Stolz? Damit ear es in jedem Fall geplant. Also sorry....dann soll er auf jeden Fall absolut in der Versenkung verscheinden.

  6. #165
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Gil Ofarim vs. Westin Hotel Leipzig

    Welche Beweislast wurde denn zu erdrückend? Also das Gutachten hatte ja ergeben, soweit ich das mitbekommen habe, dass weder eindeutig bestätigt, aber eben auch nicht eindeutig ausgeschlossen wurde, dass die Kette vllt doch sichtbar getragen wurde. Die Zeugenaussagen waren zudem nicht wirklich einheitlich. Eine Zeugenaussage hatte ja z.B. seine Ausführung bestätigt.


    Außerdem, woran wird hier die fehlende ernsthafte Reue festgemacht? Daran, dass die Social Media Profile deaktiviert wurden und Gil Ofarim nicht öffentlichkeitswirksam nochmal durch die Medien tingelt und sagt, wie scheiße das von ihm war? Ja sorry, aber wir sind hier alle aus einer Generation, die doch weiß, wie sowas im Internet funktioniert. Erst macht man ihm zum Vorwurf, die ganzen Anschuldigungen nur für die Publicity erfunden zu haben und jetzt ist es auch nicht Recht, wenn er sich erstmal aus der Öffentlichkeit zurückzieht?


    Außerdem vllt auch Mal die Kirche im Dorf lassen... Ofarim hat hier schließlich niemanden ermordet oder geschändet. Wenn ich hier dann davon lese, dass er keine zweite Chance mehr verdient habe...


    Insgesamt macht man es sich hier aus der Ferne schon sehr einfach mit Schlussfolgerungen und vermeintlich offensichtlichen Beweggründen für Ofarims Handeln. Sicherlich war er bis zum Video nicht ganz Deutschland bekannt, aber eben auch nicht so unbekannt, wie manch einer vllt glaubt. Der Kerl hatte ein paar Jahre zuvor Let's Dance gewonnen, er hat in zahlreichen Filmen und Serien mitgespielt und ist in Shows aufgetreten und hätte da vermutlich ohne diese Sache auch weiterhin ein gewisses Standbein gehabt.

    Ihm also vorzuwerfen, es "nur für die Klicks" gemacht zu haben, finde ich ein bisschen schwierig. Da dürfte wohl zumindest noch irgendwas anderes (psychologisches) mit reinspielen. Oder einfach unfassbare Dummheit, weil ihm nicht klar war (was es aber hätte sein müssen), dass man seine Geschichte widerlegen wird können.


    Auch der Vorwurf, Ofarim hätte den Juden in der jetzigen Situation einen Bärendienst erwiesen, kann ich zwar grundsätzlich nachvollziehen, aber für die jetzige Situation kann Ofarim halt schlicht nichts. Seine Lüge ist 2 Jahre her, da war die derzeitige Lage offenkundig nicht absehbar.

    Und zu welchem Zeitpunkt, von der Lüge zurückzutreten wäre der Schaden denn nicht passiert? Doch im Grunde nur unmittelbar danach. Diesen Zeitpunkt hatte er aber schlicht verpasst und ist stattdessen mit seiner Version durchs Land getourt.
    Insofern hätte selbst die Klarstellung, was wirklich passiert ist, vor ein paar Monaten oder einem Jahr die Glaubwürdigkeit von Antisemitismus-Opfern erschwert. Ganz egal ob jetzt parallel noch eine Menge Gehirnamuptierter meinen müssen, Juden und Israelis dafür noch beschissener zu finden, als sie es ohnehin schon immer getan haben, nur weil sie zu Hunderten von Hamas-Terroristen getötet, entführt und missbraucht wurden.


    Und zu den Beiträgen von unserem nativdeutschen Neu-User will ich mich gar nicht erst äußern. Offensichtlich gibt es da ernsthafte Wahrnehmungsstörungen. Ich spüre als ebenso "nativer Deutscher" zumindest keine auferzwungene ewige Schuld, und neun, Ofarims Aussage war auch nichtal im übertragenen Sinne, dass man als Kartoffel-Deutscher per Geburt unheilbaren Nazi ist. Keine Ahnung, wie man auf so was kommt. Und von so ganz verschwörungstheoretischem Geplapper wie "die Moslems und Migranten etc. machen uns durch millionenfach erprobte Vorwürfe gefügig" will ich da erst gar nicht anfangen. Zudem schwingen in den Beiträgen ekelhaft antisemitische Vibes mit (Ofarim sei "zu dumm", Antisemitismus wird als "Ausländerfeindlichkeit" verkauft - somit sind Juden also keine Deutschen, sondern Ausländer..., etc).

  7. #166
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist offline
    Avatar von ayu-butterfly

    Gil Ofarim vs. Westin Hotel Leipzig

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Ihm also vorzuwerfen, es "nur für die Klicks" gemacht zu haben, finde ich ein bisschen schwierig. Da dürfte wohl zumindest noch irgendwas anderes (psychologisches) mit reinspielen. Oder einfach unfassbare Dummheit, weil ihm nicht klar war (was es aber hätte sein müssen), dass man seine Geschichte widerlegen wird können.

    Psychiatrie-Professor gibt Antwort: "Schwindler inszenieren sich heute gerne als Opfer"
    https://www.stern.de/panorama/wissen...-34250318.html
    [...]Warum hält ein Mensch zwei Jahre an einer falschen Behauptung fest, die früher oder später auffliegen muss?
    Als Psychotherapeut würde ich in so einem Fall erst einmal prüfen, was der Anlass des Schwindels ist. Vielleicht geht es um eine Kränkung, um das Gefühl: Ich werde nicht respektiert. Vielleicht soll ihm seine erfundene Geschichte Anerkennung und Sympathie sichern.[...]

    Auch Gil Ofarim hat außerordentliche Anerkennung erhalten mit seiner Behauptung, antisemitischer Diskriminierung ausgesetzt gewesen zu sein.
    Ja, er hat, wie berichtet wird, weltweit Aufmerksamkeit bekommen. Durch keine andere Behauptung hätte er so viel Zuwendung und Anerkennung und Aufmerksamkeit erfahren als wie durch diese Erzählung.

    Was haben pathologische Lügnerinnen und Lügner für eine Persönlichkeit?
    In der Regel haben sie ein labiles Selbstbewusstsein, sie besitzen keine Ich-Stärke, kein Selbstvertrauen. Aus dem Gefühl heraus, nichts wert zu sein, nicht anerkannt zu werden, entsteht der Wunsch nach einer anderen Wirklichkeit. Sie verspüren die Verlockung, sich selbst neu zu erfinden.[...]

    Warum halten Menschen zwei Jahre an einer Lüge fest, wissend, dass sie eines Tages auffliegen muss?
    Der krankhafte Lügner besitzt eine große Suggestivkraft. Er kann andere Menschen beeinflussen, aber auch sich selbst. Er glaubt sich seine Geschichte. Es ist eine Mischung aus Betrug und Selbstbetrug. Ein pseudologischer Schwindler kann über einen langen Zeitraum selbst an seine Lügen glauben, und dadurch wirkt er dann auch so überzeugend.[...]

  8. #167
    Thaddaeus Thaddaeus ist offline

    Gil Ofarim vs. Westin Hotel Leipzig

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Welche Beweislast wurde denn zu erdrückend? Also das Gutachten hatte ja ergeben, soweit ich das mitbekommen habe, dass weder eindeutig bestätigt, aber eben auch nicht eindeutig ausgeschlossen wurde, dass die Kette vllt doch sichtbar getragen wurde.
    Ich fühle mich von deinem Beitrag zwar nicht konkret angesprochen, allerdings... war die Beweislast trotzdem ziemlich erdrückend.
    Sicherlich konnte NICHT zweifelsfrei(!) belegt werden, dass er keine(!) Kette getragen hat - weil es so unwahrscheinlich es auch ist, die surreale Möglichkeit bestand, dass das Teil in jedem einzelnen Videoframe irgendwie durch irgendwelche Hemd-Falten verdeckt gewesen sei oder oder...

    Aber die Nachstellung mit gleichen Lichtverhältnissen hat halt mal gezeigt: Die Kette ist ganz klar und über viele ganze Sequenzen hinweg ziemlich eindeutig auszumachen - bei gleicher Kette, gleicher Kleidung (die Ofarim ja dafür sogar zur Verfügung stellte).
    Also ja... die Beweislast war erdrückend, wenn auch das Gutachten einen Ausschluss der Kette nicht zu 100 Prozent geben konnte. Negativ-Beweise sind halt mal... generell schwer...

  9. #168
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Gil Ofarim vs. Westin Hotel Leipzig

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Deswegen sag ich ja, wenn wenigstens Reue zu spüren wäre. Aufrichtiges bedauern. Aber nichts davon. Er hats ja nur zugegeben weil die Beweislast gegen ihn zu erdrückend wurde. Und wie du sagst hat er riesigen Schaden angerichtet
    Und da wird er auch nicht mehr rauskommen. Schon unfassbar wie weit Menschen gehen weil ihr Stolz verletzt wurde.
    Tja selber Schuld und ich hoffe das bei solch uneinsichtigen Menschen dann auch lange erstmal nichts passieren wird und diese dann verschwinden.

  10. #169
    15400PH1F02 15400PH1F02 ist offline

    Gil Ofarim vs. Westin Hotel Leipzig

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Das war nicht seine Aussage. Auch im übertragenen Sinn. Und warum kommst du ständig mit der Nazi Geschichte? Und wer hat dir Schuld aufgezwungen?
    Zum Beispiel die Verfasser diverser Reden über die "Deutsche Kollektivschuld".... Ich kann die dazu folgendes Buch empfehlen: Frank Bajohr/Dieter Pohl: Der Holocaust als offenes Geheimnis.

    Auf diese Quelle wird sich oft berufen wenn es darum geht politisch tragende Reden zu verfassen.'

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Millionfach? Ich bitte dich!
    Na ja.... Wenn schon vergleichen, dann auf identischen Ebenen. Ich unterstelle mal, das Migranten nicht lügen. Lt. diverser Reportagen hat mehr als jeder zweite Migrant Erfahrung mit Diskriminierung oder offener Ausländerfeindlichkeit. Seit 1990 haben wir - je nach Quelle - zw. 7 und 10 Millionen Fremde hier aufgenommen. So eine Million kommt eben schnell zusammen.

    Oder willst du etwas ausführen, das sauber recherchierte Zahlen des ÖR in diesem Zusammenhang falsch sind?

  11. #170
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Gil Ofarim vs. Westin Hotel Leipzig

    Zitat 15400PH1F02 Beitrag anzeigen
    Zum Beispiel die Verfasser diverser Reden über die "Deutsche Kollektivschuld".... Ich kann die dazu folgendes Buch empfehlen: Frank Bajohr/Dieter Pohl: Der Holocaust als offenes Geheimnis.

    Auf diese Quelle wird sich oft berufen wenn es darum geht politisch tragende Reden zu verfassen.'
    Wenn du dir diese Schuld annimmst dann ist das dein Bier. Ich trage da keine Schuld dran. Wir haben heutzutage maxinal die Verantwortung es nicht wieder passieren zu lassen.


    Zitat [QUOTE=15400PH1F02
    Na ja.... Wenn schon vergleichen, dann auf identischen Ebenen. Ich unterstelle mal, das Migranten nicht lügen. Lt. diverser Reportagen hat mehr als jeder zweite Migrant Erfahrung mit Diskriminierung oder offener Ausländerfeindlichkeit. Seit 1990 haben wir - je nach Quelle - zw. 7 und 10 Millionen Fremde hier aufgenommen. So eine Million kommt eben schnell zusammen.

    Oder willst du etwas ausführen, das sauber recherchierte Zahlen des ÖR in diesem Zusammenhang falsch sind?
    Welche Zahlen genau in welchem Zusammenhang? Bisher sehe ich maximal Behauptungen.

  12. #171
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist offline
    Avatar von ayu-butterfly

    Gil Ofarim vs. Westin Hotel Leipzig

    Gil Ofarim schneidet sich nach Lügen-Beichte die Haare ab

    Gil Ofarim vs. Westin Hotel Leipzig

    https://m.focus.de/kultur/musik/in-m...259479489.html

  13. #172
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Gil Ofarim vs. Westin Hotel Leipzig

    Er sollte eher die Eier haben sich jetzt endlich mal hinzustellen und zuzugeben das er totalen Mist gebaut hat.
    Aber dazu wird es wahrscheinlich nie kommen, wobei da auch langsam die Zeit abläuft. Nun er ha ja schon ziemlich viel Schaden angerichtet und ich glaube auch nicht das er sich in den nächsten Jahren davon erholen wird.

  14. #173
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Gil Ofarim vs. Westin Hotel Leipzig

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Er sollte eher die Eier haben sich jetzt endlich mal hinzustellen und zuzugeben das er totalen Mist gebaut hat.
    Aber dazu wird es wahrscheinlich nie kommen, wobei da auch langsam die Zeit abläuft. Nun er ha ja schon ziemlich viel Schaden angerichtet und ich glaube auch nicht das er sich in den nächsten Jahren davon erholen wird.
    Naja, heute reichts ja sich ca. 1 Jahr nach etwas nicht in den Medien zu zeigen und dann kommst zurück und alles ist "vergessen". Wahrscheinlich spekuliert er darauf.

  15. #174
    DBZ DBZ ist offline
    Avatar von DBZ

    Gil Ofarim vs. Westin Hotel Leipzig

    Öffentlich müsst er dann ja auch begründen warum er das so eben getan hat, und da wird es keinen trifftigen Grund außer gekränktes Ego geben, deswegen wird er sich da auch nicht zu äußern

  16. #175
    Sn@keEater Sn@keEater ist gerade online
    Avatar von Sn@keEater

    Gil Ofarim vs. Westin Hotel Leipzig

    Der sollte nie wieder auf irgendeiner Bühne oder Show stehen. Und mit einer Entschuldigung ist es auch nicht getan wenn man bedenkt was wegen ihn die Mitarbeiter vom Hotel übelste Anfeindungen ausgesetzt waren wegen seiner Lüge.

  17. #176
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Gil Ofarim vs. Westin Hotel Leipzig

    Ich bin einfach unfassbar froh darüber, dass ich informiert bin, dass Gil Ofarim jetzt Kurzhaar trägt.

  18. #177
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Gil Ofarim vs. Westin Hotel Leipzig

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Ich bin einfach unfassbar froh darüber, dass ich informiert bin, dass Gil Ofarim jetzt Kurzhaar trägt.
    Aber wer soll dann den Jesus bei RTL spielen?

  19. #178
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Gil Ofarim vs. Westin Hotel Leipzig

    Zitat Eisuke261990 Beitrag anzeigen
    Aber wer soll dann den Jesus bei RTL spielen?
    Weiterhin Alexander Klaws. Wie bisher auch.



    edit: Ups, die Einbettung funktioniert nicht: https://www.youtube.com/watch?v=E8gm...lzdG1hcw%3D%3D

  20. #179
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Gil Ofarim vs. Westin Hotel Leipzig

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Weiterhin Alexander Klaws. Wie bisher auch.



    edit: Ups, die Einbettung funktioniert nicht: https://www.youtube.com/watch?v=E8gm...lzdG1hcw%3D%3D
    Scheiß Wokes RTL - dabei wäre Ofarim doch der deutlich bessere Jesus gewesen.

  21. #180
    DBZ DBZ ist offline
    Avatar von DBZ

    Gil Ofarim vs. Westin Hotel Leipzig

    Zitat Eisuke261990 Beitrag anzeigen
    Scheiß Wokes RTL - dabei wäre Ofarim doch der deutlich bessere Jesus gewesen.
    Im Nachhinein ja nich, da würde eher der Judas passen

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 8910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. RasenBallsport Leipzig: Da über diesen neuen Verein schon in vielen anderen Themen gesprochen wurde eröffne ich mal einen eigenen Thread. Aktuell agiert RasenBallsport...

  2. offiziell:Die Spiele bleiben in Leipzig: Auch wenn Nintendo selbst nicht zur diesjährigen GC zugegen war, so war auch dieses jahr die messe ein highlight für wii und ds besitzer und die, die...

  3. Westin Hotels kriegen Wii für gäste!: Seit kurzem ist es nun amtlich. Die Cooperation zwischen Nintendo und 10 Westin Hotels in den USA ist perfekt. Man müsse vorallem als Hotel mit der...

  4. Leipzig GC07: Hallo, Ich hab en kleines probl. und zwar, wie kommt man vom Leipziger HBf zum Leipziger Messegelände?

  5. SOKO Leipzig - Staffel 1 (3 DVDs): SOKO Leipzig - Staffel 1 (3 DVDs) http://www.forumla.de/bilder/2006/12/290.jpg Titel: SOKO Leipzig - Staffel 1 (3 DVDs)