Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Ungeimpfter Novak Djokovic darf nicht an Turnieren teilnehmen

    Novak Djokovic wird in Australien in Abschiebehaft gehalten, weil er die Einreisebestimmungen verletzt hat.

    https://www.tagesschau.de/sport/spor...reise-101.html
    Beim Versuch der Australien-Einreise ist Novak Djokovic abgewiesen worden. Das gab der australische Grenzschutz bekannt. "Nicht-Staatsbürger, die bei der Einreise kein gültiges Visum besitzen oder deren Visum annulliert wurde, werden festgesetzt und aus Australien ausgewiesen", hieß es in der Mitteilung.
    [...]
    Kurz nach der Landung in Melbourne hatte die Farce um Djokovic die nächste Wendung gebracht. Trotz seiner umstrittenen medizischen Ausnahmegenehmigung für den Start bei den Australian Open verweigerten die Grenzschützer dem wohl ungeimpften Serben zunächst die Einreise, weil sein Visum offenkundig ungültig war.
    [...]
    Australiens Ministerpräsident Scott Morrison hatte vor Djokovics Anreise auf einer Pressekonferenz gefordert, dass der Grand-Slam-Rekordchampion nach seiner Ankunft die Beweise vorlege, die die Ausnahmegenehmigung rechtfertigen. Ansonsten könne Djokovic die Einreise verweigert werden - und genau das ist nun passiert.

    "Wenn diese Beweise nicht ausreichen, dann wird er nicht anders behandelt als alle anderen und sitzt im nächsten Flugzeug nach Hause", kündigte Morrison an: "Für Novak Djokovic sollte es überhaupt keine Sonderregelungen geben. Überhaupt keine."
    Da sind die Australier offenbar konsequent.

  2. Anzeige

    Ungeimpfter Novak Djokovic darf nicht an Turnieren teilnehmen

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Die Posse um Djokovic geht weiter.

    https://www.spiegel.de/sport/tennis/...e-8a685d52427f
    Kern der juristischen Argumentation, warum Djoković laut seinen Anwälten doch einreisen dürfe, ist ein angeblich positiver PCR-Test vom 16. Dezember. Dieser würde dem Serben den Status eines Genesenen verleihen und womöglich die Kriterien erfüllen, die einer Ausnahmeregelung zur Einreise zugrunde liegen.
    [...]
    Dieser Test wirft allerdings auch Fragen auf: Warum hat Djoković diese Bescheinigung nicht direkt bei der Einreise vorgelegt? Warum hat er diesen Umstand nicht öffentlich gemacht, wie er es bei seiner ersten Infektion im Juni 2020 getan hatte? Und warum hat er sich einen Tag nach diesem Test mit einer Gruppe von Kindern und Jugendlichen umgeben, ohne Quarantäne, ohne Maske, ohne Abstand?

    Auf Instagram sind zahlreiche voneinander unabhängige Beiträge zu finden, auf denen Djoković Serbiens besten Tennis-Kids bereitwillig für Selfies und ein Gruppenfoto zur Verfügung steht. So geschehen am 17. Dezember 2021 bei der Nachwuchsehrung im »Novak Tennis Center« in Belgrad – einen Tag nach dem angeblich positiven PCR-Test, den die Anwälte des Weltranglistenersten bei einer gerichtlichen Anhörung in Melbourne nun vorgelegt haben.
    Entweder wird hier also über den positiven Test gelogen, oder Djokovic outet sich hier gerade als unverantwortliches Arschloch.

  4. #3
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    @Jonny Knox was mich interessieren würde.

    Wenn der Corona Test von ihm positiv war und er alle diese Termine wahr genommen hat.


    Könnten ihm da irgendwelche Konsequenzen drohen?

    Gibt es dort kein 2G oder Quarantäne gegen die er verstoßen hat?

  5. #4
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    https://www.focus.de/sport/tennis/ek..._35482423.html

    Ehrlich gesagt, bin ich sehr froh darüber.

    Mir geht es dabei weniger um Corona oder um die Person, sondern darum, dass Australien mal gezeigt hat, dass ein Promi sich genauso an Regeln zu halten hat, wie jeder andere auch.

    Hat bestenfalls gelogen. Schlimmstenfalls aktiv gegen die Coronaregeln verstoßen, was defacto ein Rechtsbruch ist.

    Er kann froh sein, wenn die Konsequenz, dass zusehen bei Open ist und kein Gerichtsverfahren mit entsprechender Sprache.

    Wurde im Übrigen in einen anderen Artikel gesagt, dass die schlimmste Konseqenz 5 Jahre Haft wäre.

    Daneben wäre ein Einreiseverbot für mehrere Jahre möglich, bis er wieder ins Land dürfte, könnte er 38 sein.

  6. #5
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Der Coronavirus

    Die Australische Regierung legt nach.

    Nun ist er zur Gefahr der gesellschaftlichen Ordnung erklärt wurden.


    Kann ich verstehen.


    Wie kann man das nicht verstehen.

    Er reist in ein anderes Land, und muss sich dort an die Gesetze halten. Punkt ende aus. Da ist es erstmal völlig egal ob Corona oder nicht.

    Und Australien will sein Gesicht nicht verlieren.

    Wie soll man sonst der eigenen Bevölkerung erklären, warum diese Gesetze wichtig sind, wenn ein promistatus reicht sie auszuhebeln.


    Der sollte sich lieber mal Gedanken machen, ob er das so breit treten will.

    Derzeit steht nur ein Tunier quf dem Spiel.

    Wenn er richtig arger bekommt kann er Landesverbot bekommen und auch die nächsten Tuniere nicht teilnehmen.

  7. #6
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Djokovic, Akt X. Gericht fällt Urteil. Djokovic ab.

    https://www.spiegel.de/sport/tennis/...0-f3c28c1df11c
    Novak Djoković darf nicht an den Australian Open teilnehmen und muss ausreisen. Wie das Bundesgericht in Australien am Sonntag entschied, wurde der Einspruch des serbischen Tennisprofis gegen seine verweigerte Einreise und die Annullierung des Visums abgelehnt.

  8. #7
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News

    Kommt noch besser @Jonny Knox nun muss er auch um die French Open bangen. Dort scheint er ebenfalls nicht antreten können. Wenn ich mich recht erinnere, ist bei Events in Frankreich pflicht geimpft zu sein. Kann sein, dass ich mich irre, aber jedenfalls ist es durchaus möglich, dass er nun sein zweites Grand Slam Turnier verpasst.

    Und das wegen dem kleinen Pieks. Seine Verehrung in Serbien ist mir ein Rätsel, aber jeder soll nach seinen Standard glücklich sein, solange es niemand anderen verletzt.

  9. #8
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    Ungeimpfter Novak Djokovic darf nicht an Turnier(en) teilnehmen

    Zitat ZhaoYun Beitrag anzeigen
    Kommt noch besser @Jonny Knox nun muss er auch um die French Open bangen. Dort scheint er ebenfalls nicht antreten können. Wenn ich mich recht erinnere, ist bei Events in Frankreich pflicht geimpft zu sein. Kann sein, dass ich mich irre, aber jedenfalls ist es durchaus möglich, dass er nun sein zweites Grand Slam Turnier verpasst.
    Nachdem uns damit das Thema noch weitere Wochen beschäftigen dürfte, war ich mal so frei, der Sache einen eigenen Thread zu schenken. Angesichts der eigentlichen Thematik ist es meines Erachtens im Politikbereich weiterhin richtig, der Titel darf natürlich bei Bedarf noch nach Belieben angepasst werden.



    Und das wegen dem kleinen Pieks. Seine Verehrung in Serbien ist mir ein Rätsel, aber jeder soll nach seinen Standard glücklich sein, solange es niemand anderen verletzt.
    Ich bin ja auch für die Impfung, aber ich nehme an, es geht den Leuten nicht um den Pieks, sondern um den Inhalt der Spritze.





    EDIT: @Jonny Knox auf den folgenden Beitrag: Danke für den Hinweis, hab hiermit zwei weitere Beiträge hierher verschoben.

  10. #9
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Ungeimpfter Novak Djokovic darf nicht an Turnier(en) teilnehmen

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Nachdem uns damit das Thema noch weitere Wochen beschäftigen dürfte, war ich mal so frei, der Sache ein eigenes Thema zu schenken. Angesichts der eigentlichen Thematik ist es meines Erachtens im Politikbereich weiterhin richtig, der Titel darf natürlich bei Bedarf noch nach Belieben angepasst werden.


    Ich bin ja auch für die Impfung, aber ich nehme an, es geht den Leuten nicht um den Pieks, sondern um den Inhalt der Spritze.
    Da gab es auch noch einen Beitrag zu dem Thema im Corona-Thread: Der Coronavirus
    Könnte man dann auch noch hier her verfrachten.

    Ach, bei dem was sich Sportler alles in den Magen oder die Blutbahn hauen, kommt es jetzt auf den Impfstoff echt an? Witzig wäre ja wirklich, wenn sich irgendwann herausstellt, das Djokovic eh gedopt hat, sich dann aber bei einer Impfung aus Sorge um die Nebenwirkungen quer gestellt hat.

  11. #10
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Ungeimpfter Novak Djokovic darf nicht an Turnieren teilnehmen

    Vielleicht ist es anders herum richtig.

    Vielleicht hat er angst, dass die Impfung negativ mit dem Doping interagiert?

  12. #11
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Ungeimpfter Novak Djokovic darf nicht an Turnieren teilnehmen

    Die ganze Djokovic Geschichte ist halt schon extrem unangenehm. Es geht bei ihm ja nicht nur darum, dass er Ungeimpft ist ... es gibt einige Tennisspieler, die Ungeimpft sind und trotzdem ein Visum bekommen haben, weil sie gewisse Regularien erfüllt haben fürs Visum - sondern es geht bei ihm ja auch noch darum, dass er fragwürdige bis falsche Angaben gemacht hat bzgl seinen Status, seiner Einreise, etc. ... und aufgrund der Grundlage kannst du halt kein Visum ausstellen.

    Für die French Open wirds nun wirklich interessant - entweder ändern sich bis dahin die Regeln für Veranstaltungen oder aber Djokovic lässt sich seinen Impfpass fälschen - und ja fälschen ... denn Impfen wird er sich ja nicht, das weiß man ja schon seit über einem Jahr ...

  13. #12
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    Ungeimpfter Novak Djokovic darf nicht an Turnieren teilnehmen

    Habe das Ganze nur teilweise verfolgt, weil Tennis mich nicht interessiert. Deshalb meine Frage:
    Hat er eigentlich mal gesagt, warum er sich nicht impfen lässt? Angst vor dem Pieks? Oder Angst vor dem Inhalt?
    (Spoiler: Sein Sportarzt wird ihm wesentlich fragwürdigere Sachen als die Impfung gespritzt haben )

  14. #13
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Ungeimpfter Novak Djokovic darf nicht an Turnieren teilnehmen

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Habe das Ganze nur teilweise verfolgt, weil Tennis mich nicht interessiert. Deshalb meine Frage:
    Hat er eigentlich mal gesagt, warum er sich nicht impfen lässt? Angst vor dem Pieks? Oder Angst vor dem Inhalt?
    (Spoiler: Sein Sportarzt wird ihm wesentlich fragwürdigere Sachen als die Impfung gespritzt haben )
    Warum "genau" er sich nicht impfen lässt, hat er nie gesagt. Nur mal am Anfang des letzten Jahres mitgeteilt, dass er gegen das Impfen (anscheinend sogar im Allgemeinen) ist und sich nicht mit "etwas" Spritzen lassen will.

    Außerdem fällt er mit "alternativen Medizinischen" Ansichten auf - allerdings Richtung esoterischem Kram. Dabei ist er wohl nicht alleine, weil die Impfskepsis in Serbien relativ hoch ist ... liegt aber wohl auch daran, wie dort lange Zeit das Virus behandelt wurde und immer noch wahrgenommen wird.

    Generell hat er das Virus immer verharmlost und sein Verhalten der letzten zwei Jahre war auch oft so, als sei ihm alles egal.

  15. #14
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Ungeimpfter Novak Djokovic darf nicht an Turnieren teilnehmen

    Wer weiß was in ihm vorgeht. Vielleicht hat er angst, das der Impfstoff mit bestimmten anderen Mitteln im Körper komplikationen verursacht bzw. dass diese komplikationen beweisen, dass er diese Mitteln nimmt.

    Man weiß es nicht.


    Jedenfalls hat er sich selbst in diese Lage gebracht.

    Anscheinend meinte er erst, dass sein Promistatus reicht.
    Dann hat er gelogen und damit das Gesetz gebrochen.
    Er kann froh sein, wenn er nicht längere Zeit in Austalien Einreiseverbot bekommt.

    Und soweit mir bekannt (kann mich irren) darf er unter dem aktuellen Umständen an der French open nicht teilnehmen. (Wie gesagt habs überflogen)

    Da fragt man sich wirklich, warum so jemand, seine Reputation, seine Karriere und logischerweise seine Lebensgrundlage riskiert, um einen kleinen Pieks zu vermeiden.


  16. #15
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    Ungeimpfter Novak Djokovic darf nicht an Turnieren teilnehmen

    Djokovic ist offenbar Mehrheitseigner eines Biontech-Unternehmens:

    Djokovic sei Mitbegründer und Mehrheitseigner der Firma, die es seit Juni 2020 gebe. Djokovic (34) und seine Frau Jelena halten angeblich 80 Prozent der Anteile. Das Unternehmen hat Sitze in Dänemark, Slowenien, Australien und Großbritannien.
    stuttgarter-zeitung.de - [Komplette News]

  17. #16
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Ungeimpfter Novak Djokovic darf nicht an Turnieren teilnehmen


  18. #17
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    Ungeimpfter Novak Djokovic darf nicht an Turnieren teilnehmen

    Djokovic ist offenbar weiterhin fest entschlossen.
    Gleichermaßen hofft er auf eine Änderung von Vorschriften für bestimmte Turniere.


    Tennisprofi Novak Djokovic will sich auch weiterhin nicht gegen das Coronavirus impfen lassen. Dafür würde der Serbe sogar auf Grand-Slam-Turniere verzichten.
    Sein Handeln vor den Australian Open bereut Djokovic dennoch nicht. "Weil die Prinzipien der Entscheidungsfindung für meinen Körper wichtiger sind als jeder Titel oder alles andere", sagte er: "Ich versuche, so gut wie möglich mit meinem Körper in Einklang zu sein." Dennoch schloss er eine Impfung gegen das Coronavirus in Zukunft nicht völlig aus. Er halte sich die Möglichkeit offen, "weil wir alle gemeinsam versuchen, die bestmögliche Lösung für das Ende von Covid zu finden".
    Komplette News: [Djokovic: Lieber Wimbledon-Aus als Corona-Impfung | Süddeutsche.de]

  19. #18
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    Ungeimpfter Novak Djokovic darf nicht an Turnieren teilnehmen

    Das ist seine Legitime Entscheidung.

    Ganz genauso, wie es die Entscheidung des Australischen Staates ist, Einreisebedingungen aufzustellen.

    Beides rechtens und in meinen Augen völlig legitim.

    Aber er hat gelogen! Er hat Dokumente unterschrieben, worauf er gelogen hat.

    Zudem gefälschte Dokumente vorgelegt.

    Der kann froh sein, wenn er jemals wieder nach australien einreisen darf. Bei dem Vergehen kann er eigentlich sogar froh sein, wenn er nur eine saftige Geldstrafe berappen darf.

    Er hat Gesetze gebrochen. Punkt!

Ähnliche Themen


  1. Handy-Datenflatrate darf nicht extrem gedrosselt werden [Urteil]: Das Landgericht Potsdam hat entschieden, dass Mobilfunkunternehmen die Geschwindigkeit einer Daten-Flatrate mit "unbegrenztem Datenvolumen" nach...

  2. Wegen Facebook-Nachricht: Deutsche darf nicht in die USA: Facebook wird Touristin zum Verhängnis Moderation: Bitte keine Vollzitate! Beitrag wurde gekürzt Was haltet ihr davon?

  3. Youtube Regeln für Videouploads. Was darf man und was nicht?: Habe mehrfach versucht über Suchfunktion was zu finden, habe aber nichts gefunden, deswegen starte ich einfach mal diesen Thread. Habe mich seit...

  4. will Wii darf aber nicht: ich würde mir gerne eine Wii kaufen. ich hab das geld und bei medi max lachen mich 4 konsolen an aber meine eltern sind dagegen:( :mad: sie sagen...