Seite 36 von 55 ErsteErste ... 162635363746 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 720 von 1091
  1. #701
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop
    Habe mal ein paar Seiten gegooglet wo behauptet wird das Hochhäuser bei Brand nicht einstürzen können. Und habe das hier gefunden:

    http://www.spiegel.de/panorama/kairo...-a-283714.html


    Und das:
    http://forum.ksta.de/showthread.php?p=69141


    So..hab auch mal meinen Senf dazu gegeben.


    PS: Bin leider kein 9/11 Experte

  2. Anzeige
    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #702
    Delao Delao ist offline
    Avatar von Delao

    AW: Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Habe mal ein paar Seiten gegooglet wo behauptet wird das Hochhäuser bei Brand nicht einstürzen können. Und habe das hier gefunden:
    Das hätte ich ja gern mal gesehen, ob du das so richtig gelesen hast.
    Aus deiner Quelle:
    Laut Baugenehmigung seien nur vier Stockwerke erlaubt gewesen, das Gebäude sei jedoch um sieben weitere Geschosse aufgestockt worden.
    Hier war wohl ein Gesistegestörter am Werk.
    Das Haus hat wohl nicht mehr viel gebraucht um einzustürzen.

    Vielleicht hat man ja beim WTC auch nur für 30 Stockwerke berechnet und dann noch mal 70 draufgesetzt. Aber wahrscheinlich ist das wohl nicht.

    Man sollte sich die WTC- Stahlkonstruktion auch mal genauer anschauen.

    Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?

    Da gibt es Hunderte senkrecht stehender Stahlstützen.

    Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?

    Die Frage ist. wo ist der enorme Widerstand gegen einen senkrechten Fall geblieben? Wie kann dieser Stahl seine Funktion plötzlich einstellen?

    Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?

    Das Gebäude hätte niemals so fallen können, nur weil es da einen Ruck gegeben hat, und oben beschädigt war. Der Stahl löst sich deswegen ja nicht plötzlich auf.

  4. #703
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop
    Meine Güte...es ist passiert. Es ist eingestürzt. Wäre das Flugzeug weiter oben rein hätte der Druck der einfallenden Stockwerke vllt. nicht alles zum Einsturz gebracht. Ich denke es war eher die Last von oben die es zum Einsturz brachte. Selbst wenn irgendeine angebliche "Wahrheit" ans Licht kommt macht es die Tausende Opfer eh nicht wieder lebendig.


    Und jetzt kann man hier auch mal gerne wieder über andere VT reden. Nervt nämlich langsam

  5. #704
    Delao Delao ist offline
    Avatar von Delao

    AW: Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    ... Nervt nämlich langsam
    Du hast dich doch selber gerade an dem Thema beteiligt.
    Ist die Reaktion nicht wie gewünscht verlaufen, und nun nervt alles?
    Wenn dir das denn nun alles so egal ist, und du gern ein anderes Thema hättest, warum schreibst du dann nicht darüber?

  6. #705
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?

    Zitat Delao Beitrag anzeigen
    Ist die Reaktion nicht wie gewünscht verlaufen, und nun nervt alles?
    Ja und auch schon vorher. Aber Leute die meinen die "Wahrheit" erkannt zu haben kann man eh nicht belehren.

    Es stürzte ein Hochaus durch Brand. Das wie ist doch egal, davon war nicht die rede. Es wurde nur behauptet das ein Hochhaus nicht durch Brand einstürzen kann. Das habe ich widerlegt. Punkt.

    Zitat Delao
    Wenn dir das denn nun alles so egal ist, und du gern ein anderes Thema hättest, warum schreibst du dann nicht darüber?
    Glaub ich an solchen Rotz? Nein.

    Wie wäre es mit Chemtrails. Lese gerne eine Diskussion dazu und lach mir ins Fäustchen.


    Oder der Versicherungsbetrug mit der Titanic? Etwas was wesentlich realistischer scheint als die 9/11 Verschwörung

  7. #706
    Delao Delao ist offline
    Avatar von Delao

    AW: Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Ja und auch schon vorher. Aber Leute die meinen die "Wahrheit" erkannt zu haben kann man eh nicht belehren.
    Interessant, dass du erst schreibst, dass du dich mit dem Thema nicht auskennst, und nun willst du mit deiner Unkenntnis belehren.

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Es stürzte ein Hochaus durch Brand. Das wie ist doch egal, davon war nicht die rede. Es wurde nur behauptet das ein Hochhaus nicht durch Brand einstürzen kann. Das habe ich widerlegt. Punkt.
    Dann möchtest du doch erst mal mit einer Quelle anfangen, bevor du hier als Widerleger gefeiert werden kannst, auch wenn du offensichtlich schon gefeiert hast, und nun sauer bist, dass man dir nicht auf die Schulter klopft.


    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Glaub ich an solchen Rotz? Nein.
    Was genau glaubst du denn nicht?


    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit Chemtrails. Lese gerne eine Diskussion dazu und lach mir ins Fäustchen.
    Du möchtest das Schreiben also besser anderen überlassen, weil es nicht so deine Stärke ist?
    Das Problem am Nichtschreiben ist, man hat keinen Einfluss auf das Thema.

  8. #707
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?

    Zitat Delao Beitrag anzeigen
    Interessant, dass du erst schreibst, dass du dich mit dem Thema nicht auskennst, und nun willst du mit deiner Unkenntnis belehren.
    Unkenntnis? Hast du am 11.9.2001 keine Nachrichten geguckt? Also...nur mal für dich: 2 Flugzeuge sind in die Türme geflogen. Dicke Explosion, Brand, Einsturz, viele Tote. Das ist die ganze Geschichte dazu.

    Zitat Delao
    und nun sauer bist, dass man dir nicht auf die Schulter klopft.
    Ja ich bin in Rage. Werde mich heute in den Schlaf weinen.
    Zitat Delao
    Was genau glaubst du denn nicht?
    Na den 9/11 Verschwörungsrotz. Meinst du nicht das in Zeiten von Snowden schon was rausgekommen wäre?

    Zitat Delao
    Du möchtest das Schreiben also besser anderen überlassen, weil es nicht so deine Stärke ist?
    Genau


    Zitat Delao
    Das Problem am Nichtschreiben ist, man hat keinen Einfluss auf das Thema.
    Hab doch Themenvorschläge gemacht. Ihr seid die VT nicht ich.

  9. #708
    Fred Stiller Fred Stiller ist offline
    Avatar von Fred Stiller

    AW: Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?

    Da sind zwei Flugzeuge in die Gebäude geflogen - Brand - Einsturz - viele Tote. Das war die ganze Geschichte dazu.
    Gehen sie bitte alle nach Hause; hier gibt es NICHTS mehr zu sehen

    Ich möchte mich nicht an dieser Diskussion beteiligen... dieses hin und her habe ich schon damals bei nem andren Forum hinter mich gebracht (muss so um 2006 gewesen sein - das Forum hieß Allmystery) und es bringt eh nichts.

    Meine Meinung dazu ist. Die Türme wurden DEFINTIV gesprengt und der Anschlag war geplant. Anders ist sowas nicht zu händeln.

  10. #709
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    AW: Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?

    Zitat Delao Beitrag anzeigen
    Und warum kommst du jetzt mit WTC2? Davon war nicht die Rede.
    Und bevor du das wieder falsch verstehst - natürlich wurde auch WTC2 gesprengt.
    Wtc 7 hat insgesamt 44 sekunden gebraucht bis es komplett eingestürzt ist
    nur die lezte phase (Einstürz der nordseite welche immer gezeigt wird )dauerte zusätzlich 7 sekunden
    17:20:33 Uhr WTC7 beginnt einzustürzen
    17:21:03 Uhr Das östliche Penthaus stürzt ein
    17:21:08 Uhr Das westliche Penthaus stürzt ein
    17:21:09 Uhr An der Oberseite des Gebäudes bildet sich ein Knick
    17:21:10 Uhr Der Rest des Gebäudes stürzt ein
    Bei einer spregnung währe das gebäude sofort in einen stück eingestürtzt

    und hier mal die beschädigungen des WTC 7

    Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?
    Nein wtc 2 wurde nicht gesprengt die beweise dafür hast du geliefert stichwort geschmolzener stahl
    Hier sogar ein schönes diagram schwarz ist die freiefall geschwindigkeit
    Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?
    Zitat Delao Beitrag anzeigen
    Schön, dass du dich an den geschmolzenen Stahl erinnerst. Er widerspricht der offiziellen These von kollabierende Hochhäusern.
    Ich habe nicht geschrieben, wie genau die Türme gesprengt wurden.
    ok und wie sollen sie gesprengt wurden sein das der stahl dabei schmiltz ?
    Thermit scheidet aus da ,wie schon mal erklärt, die anbringnung der schneidladungen jedem vollidiot aufgefallen währe.
    Explosivstoffe können Stahl nicht schmelzen, da sie nur kurzzeitig und punktuell extreme Hitze erzeugen. Langanhaltende, unterirdische Schwelbrände nach heißen Bränden sind nicht ungewöhnlich



    Hier ein blog zum thema WTC7 11. September: Warum stürzte WTC 7 ein? @ gwup | die skeptiker

    @vieraeugigerZyklop
    sind chemtrials nicht fast zu einfach
    Hier ein blog(Der Blog stammt von einen Forensiker und ist äußerst interessant) zur AIDS gibt es nicht verschwörung
    Der Irrsinn da draußen: ein AIDS-Leugner schreibt mir – blooDNAcid

  11. #710
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    @vieraeugigerZyklop
    sind chemtrials nicht fast zu einfach
    Hier ein blog(Der Blog stammt von einen Forensiker und ist äußerst interessant) zur AIDS gibt es nicht verschwörung
    Der Irrsinn da draußen: ein AIDS-Leugner schreibt mir – blooDNAcid
    Wenigstens einer der bereit ist über was anderes zu reden^^

    Aber das ist echt krass. Habe das schon mal gehört das es Leute gibt die AIDS leugnen. Das ist ein echter Schlag in die Fresse von Opfern und Angehörige. Zumal mit keinerlei Belegen dazu....

  12. #711
    Delao Delao ist offline
    Avatar von Delao

    AW: Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Unkenntnis? Hast du am 11.9.2001 keine Nachrichten geguckt? Also...nur mal für dich: 2 Flugzeuge sind in die Türme geflogen. Dicke Explosion, Brand, Einsturz, viele Tote. Das ist die ganze Geschichte dazu.
    Na guck mal an, ein bischen ferngesehen, und schon weisst du Bescheid, und kannst alle belehren.


    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Ja ich bin in Rage.
    Ist eben alles nicht so einfach. Da willst du auf die Schnelle mal glänzen, weil du vor einigen Jahren mal in den Fernseher geschaut hast, und dann macht man dir es so schwer.


    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Na den 9/11 Verschwörungsrotz. Meinst du nicht das in Zeiten von Snowden schon was rausgekommen wäre?
    Die offizielle Erklärung beinhaltet eine Verschwörung gegen die USA.
    Möglicherweise war denen die Sache ja so wichtig, dass Snowden davon nichts weiß.


    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Ihr seid die VT nicht ich.
    Wir sind Leute, die sich nicht vom Fernsehen berieseln lassen, und genauer hinschauen.

  13. #712
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?

    Zitat Delao Beitrag anzeigen
    Na guck mal an, ein bischen ferngesehen, und schon weisst du Bescheid, und kannst alle belehren.



    Ist eben alles nicht so einfach. Da willst du auf die Schnelle mal glänzen, weil du vor einigen Jahren mal in den Fernseher geschaut hast, und dann macht man dir es so schwer.



    Die offizielle Erklärung beinhaltet eine Verschwörung gegen die USA.
    Möglicherweise war denen die Sache ja so wichtig, dass Snowden davon nichts weiß.



    Wir sind Leute, die sich nicht vom Fernsehen berieseln lassen, und genauer hinschauen.

    Ich hoffe jetzt weiss @Terence Skill wie richtiges Trollen aussieht


    Danke für die Mitarbeit @Delao

  14. #713
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    AW: Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Aber das ist echt krass. Habe das schon mal gehört das es Leute gibt die AIDS leugnen. Das ist ein echter Schlag in die Fresse von Opfern und Angehörige. Zumal mit keinerlei Belegen dazu....
    Ich mein bei manche VT kann es ja echt verstehen wenn leute die glauben
    aber dann gibt es VT da will man nicht glauben das menschen diese ernst nehmen


    Übrigens lassen sich 99% aller illuminati verschwörungen mit einen fakt wiederlegen
    Zitat wiki
    Besonders populär ist die in einigen dieser Romane verbreitete Annahme, die Illuminaten hätten bestimmte Symbole verwendet, um ihre Existenz für Eingeweihte und findige „Symbolologen“ erkennbar zu machen, darunter das Allsehende Auge, auch als Abschlussstein einer Pyramide (→ Siegel der Vereinigten Staaten), die Zahl 23 und Ambigramme. Keins dieser Symbole lässt sich jedoch historisch mit den Illuminaten in Verbindung bringen; sie benutzten nur ein Symbol für ihre „geheime Weisheitsschule“, nämlich die Eule der Minerva.

  15. #714
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Wenigstens einer der bereit ist über was anderes zu reden^^

    Aber das ist echt krass. Habe das schon mal gehört das es Leute gibt die AIDS leugnen. Das ist ein echter Schlag in die Fresse von Opfern und Angehörige. Zumal mit keinerlei Belegen dazu....
    In Südafrika war Thabo Mbeki von 1999 bis 2008 Staatspräsident. Sein Markenzeichen war, dass er glaubte und propagierte, dass AIDS nicht durch das HI-Virus, sondern durch Armut verursacht wird.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Thabo_Mbeki

    Seine Gesundheitsministerin gehörte auch zu den AIDS-Leugnern und empfahl statt Medikamenten Olivenöl, Knoblauch und Rote Beete zur Behandlung der Erkrankten.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Manto_Tshabalala-Msimang

    Zu Mbekis Beratern gehörten auch die AIDS-Leugner Peter Duesberg und Matthias Rath, die mit ihren wirkungslosen Mittelchen und Büchern gute Geschäfte machten ...
    http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Duesberg
    http://de.wikipedia.org/wiki/Matthias_Rath

    Das Ergebnis: Zwischen 2000 und 2005 starben mehr als 300.000 Menschen in Südafrika durch AIDS. In Südafrika sind etwa 200.000 Sangomas (Schamanen) tätig, die den Irrsinn weiterführen und wirkungslose Mittelchen verkaufen. Dagegen stehen nur 25.000 ausgebildete Ärzte ...
    Ein sehr bekannter Schamane hat sogar behauptet, dass Sex mit Jungfrauen AIDS heilen würde. Mittlerweile sind 33% der Schulmädchen HIV-positiv ...


    DAS passiert, wenn solche Scharlatane an die Macht kommen ...
    Medizin-Skeptiker behaupten zwar, dass die Pharma-Lobby an einer Dezimierung der Menschheit arbeiten würde, indem sie die Menschen mit ihren Mitteln vergiftet, aber es ist wohl eher so, dass Medizin-Leugner die Reduzierung der Bevölkerungszahl (mit millionenfachem Leid) verursachen werden, wenn man sie lässt ...

  16. #715
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?

    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen

    Übrigens lassen sich 99% aller illuminati verschwörungen mit einen fakt wiederlegen
    Sind die nicht sogar 1600irgendwas aufgelöst worden?

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    In Südafrika war Thabo Mbeki von 1999 bis 2008 Staatspräsident. Sein Markenzeichen war, dass er glaubte und propagierte, dass AIDS nicht durch das HI-Virus, sondern durch Armut verursacht wird.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Thabo_Mbeki

    Seine Gesundheitsministerin gehörte auch zu den AIDS-Leugnern und empfahl statt Medikamenten Olivenöl, Knoblauch und Rote Beete zur Behandlung der Erkrankten.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Manto_Tshabalala-Msimang

    Zu Mbekis Bratern gehörten auch die AIDS-Leugner Peter Duesberg und Matthias Rath, die mit ihren wirkungslosen Mittelchen und Büchern gute Geschäfte machten ...
    http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Duesberg
    http://de.wikipedia.org/wiki/Matthias_Rath

    Das Ergebnis: Zwischen 2000 und 2005 starben mehr als 300.000 Menschen in Südafrika durch AIDS. In Südafrika sind etwa 200.000 Sangomas (Schamanen) tätig, die den Irrsinn weiterführen und wirkungslose Mittelchen verkaufen. Dagegen stehen nur 25.000 ausgebildete Ärzte ...
    Ein sehr bekannter Schamane hat sogar behauptet, dass Sex mit Jungfrauen AIDS heilen würde. Mittlerweile sind 33% der Schulmädchen HIV-positiv ...


    DAS passiert, wenn solche Scharlatane an die Macht kommen ...
    Medizin-Skeptiker behaupten zwar, dass die Pharma-Lobby an einer Dezimierung der Menschheit arbeiten würde, indem sie die Menschen mit ihren Mitteln vergiftet, aber es ist wohl eher so, dass Medizin-Leugner die Reduzierung der Bevölkerungszahl (mit millionenfachem Leid) verursachen werden, wenn man sie lässt ...
    Eigentlich kann man das gar nicht glauben was da steht. Wie kann man all das nur behaupten und selber von Überzeugt sein. Klar, Armut ist an AIDS schuld. Ich denke Freddie Mercury interessiert das weniger.

    Und das mit den Jungfrauen ist ja krass. Da sieht man mal wieder wohin solche bekloppten VT's hin führen.

  17. #716
    Terence Skill Terence Skill ist offline
    Avatar von Terence Skill

    AW: Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Sind die nicht sogar 1600irgendwas aufgelöst worden?



    Eigentlich kann man das gar nicht glauben was da steht. Wie kann man all das nur behaupten und selber von Überzeugt sein. Klar, Armut ist an AIDS schuld. Ich denke Freddie Mercury interessiert das weniger.

    Und das mit den Jungfrauen ist ja krass. Da sieht man mal wieder wohin solche bekloppten VT's hin führen.
    daran siehst du eher wo hin das verallgemeinern von "abgeblichen" VT´s (VT ist mittlerweile eine auszeichnung für menschen die denken statt nur zu konsumieren) führt. die wahrscheinlichkeit, das am 11.09.2001, alles so ablief wie behauptet ist dermaßen gering das nur der nist bericht als verschwörungstheorie durchgehen kann!

    grade die geschichte hat uns dermaßen viel gelehrt das allzuoft ein wahrer kern hinter angeblichen verschwörungstheorien steckt!
    aber man kann auch weiter alles stupide fressen wenn es auch noch so unwahrscheinlich ist.
    wenn morgen in der bild steht das es den nikolaus doch gibt, dann seit ihr die ersten die anfangen ihre schuhe zu putzen! aber einen tag vorher noch alle anderen belächeln wollen...und dann so tun als hätte man es ja schon immer gewusst... :P

  18. #717
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?

    Zitat Terence Skill Beitrag anzeigen
    wenn morgen in der bild steht das es den nikolaus doch gibt, dann seit ihr die ersten die anfangen ihre schuhe zu putzen! aber einen tag vorher noch alle anderen belächeln wollen...und dann so tun als hätte man es ja schon immer gewusst... :P
    Ich putze meine Schuhe trotzdem als Tradition und weil ich den Gedanken schön finde. Meine Frau und ich packen uns dann was in die Schuhe für den nächsten Tag. Argument zieht also nicht.

    Und wer der Bild glaubt ist selber Schuld ^^

    VT ist nicht unbedingt ein Wort für Denkende sondern auch für Spinner je nach Fall.

  19. #718
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    AW: Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?

    @vieraeugigerZyklop ja sie haben sich sehr schnell wiederaufgelöst
    Hier ein sehr empfehlungswerter vortrag über die psychologische seite von VT

  20. #719
    Terence Skill Terence Skill ist offline
    Avatar von Terence Skill

    AW: Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Ich putze meine Schuhe trotzdem als Tradition und weil ich den Gedanken schön finde. Meine Frau und ich packen uns dann was in die Schuhe für den nächsten Tag. Argument zieht also nicht.

    Und wer der Bild glaubt ist selber Schuld ^^

    VT ist nicht unbedingt ein Wort für Denkende sondern auch für Spinner je nach Fall.
    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    @vieraeugigerZyklop ja sie haben sich sehr schnell wiederaufgelöst
    Hier ein sehr empfehlungswerter vortrag über die psychologische seite von VT
    ahja... der eine verschreit die bild, zurecht, sofort als schundblatt dem man nix glauben kann...
    der andere postet ein angeblich so tolles video...blöd nur das es von einem BILD-REDAKTEUR! stammt

  21. #720
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    AW: Verschwörungstheorien und wie viel Wahrheit steckt dahinter?

    Zitat Terence Skill Beitrag anzeigen
    ahja... der eine verschreit die bild, zurecht, sofort als schundblatt dem man nix glauben kann...
    der andere postet ein angeblich so tolles video...blöd nur das es von einem BILD-REDAKTEUR! stammt
    Es erschienen hin und wieder Artikel von ihm auch bei der Bild Ruhrgebiet . Ja blub ist das schlimm.
    Er arbeitet nimmer für die bild und somit hat sich die sache gegessen.

    Übrigens kennt ihr Ken Jebsen er spricht gern mal VT an und das sie stimmen aber er ist selber teil der verschwörung

Seite 36 von 55 ErsteErste ... 162635363746 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Verschwörungstheorien: Jedem von uns ist in seinem Leben schon die ein oder andere haarsträubende Geschichte begegnet, die sich entgegengesetzt der breiten Meinung mit...

  2. Verschwörungstheorien: Da in letzter Zeit ja immer mal wieder Verschwörungstheorien in Diskussion genannt werden finde ich, dass es an der Zeit ist diesen "Theorien" einen...

  3. Horoskop, was steckt dahinter ?: hi, Ich habe nach Horoskop gesucht und nichts gefunden und somit dachte ich mir HALLO ? das gehört hier rein :D ich wollte euch fragen was...

  4. Abgelaufene Lebensmittel-Was steckt dahinter?: Hallo, also das thema steht heute wieder auf meiner liste ganz oben, da ich wieder mal net hingeguckt habe...ich hab nen sandwich inner Tanke...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

mzw widerstand wer steckt dahinter

schwarzer wolga

content

djed pfeiler

Finger meme

x factor das unfassbare meme

zwangs chipunggiovanni scattone psychopathpentagon innenhofx factor das unfassbare reporterpersonalausweis deutschland gmbh wer steckt dahinterpersonalausweis was steckt dahinterfinger hoch finger runter memehttp:www.judaica-frankfurt.dedownloadpdf177619https:www.forumla.def-politik-gesellschaft-92t-verschwoerungstheorien-und-wie-viel-wahrheit-steckt-dahinter-207348page49