Seite 15 von 15 ErsteErste ... 51415
Ergebnis 281 bis 282 von 282
  1. #281
    dARius dARius ist offline
    Avatar von dARius

    AW: Was denkt ihr über die Zukunft der Menschheit?

    Zitat DevouringKing Beitrag anzeigen
    du weißt nicht was ich unter Universeller Vernunft Verstehe, meine Persöhnliche Definition davon.

    du hast ein beispiel gemacht, alle wären sich zb einig dabei das wenn sie nichts essen, sterben würden. das kann man auf Millionen weitere dinge übertragen.
    Eigentlich sollte ich den Rat von Omegapirat und Gilligan annehmen, aber wenn man Dummheit akzeptiert, wo kommen wir hin?

    Lustig, erst beharrst du darauf, dass Vernunft ein universell-objektiver Begriff sei und jetzt definierst du diese. Ist schwer, sich festzulegen, wenn man immer falsch liegt, ne?

    Essen ist ein Bedürfnis, keine Vernunft. Du isst, weil du es tun musst, oder du stirbst - du wirst es nicht lassen, weil du es auf einmal für unvernünftig hälst. Informier dich mal darüber z.B. bei Maslow, da kann man auch bei deiner Lieblingsquelle Wikipedia nachschauen. Merkst du nicht, wie du dich hier immer mehr lächerlich machst und immer weniger ernst genommen wirst?


    Zitat DevouringKing Beitrag anzeigen
    Verzeih wenn du es so Interpretiert hast. ich versuche dies klar zu stellen. ich versuche universell zu denken. doch allwissend bin ich nicht. daher kann ich nicht universell denken.
    Nein, du denkst gar nicht, das ist das wahre Problem.



    Zitat DevouringKing Beitrag anzeigen
    also ich denke da hast du wieder etwas falsch interpretiert.
    ich habe nie behauptet das ich objektiv bin, und wollte es auch nie andeuten. meiner meinung nach ist kein mensch objektiv, da objektivität, allwissenheit vorraussetzen würde.
    die Kapitalismus kritik, basiert nur auf meiner Meinung, und ich beharre nicht darauf, das meine meinung unfehlbar ist. denn ich bin schließlich nicht allwissend.
    Zitat DevouringKing Beitrag anzeigen
    ich fühle mich davon nicht angesprochen, da er meine argumentation meiner meinung nach nicht versteht. ich argumentiere stehts ohne meine meinung zu sagen. und kann daher garnichts subjektives behaupten. das bedenkt er nach wie vor nicht.
    Also entweder benutzen zwei Personen deinen Account, oder du bist wirklich so intelektuell eingeschränkt, wie die meisten hier mittlerweile vermuten.


    Zitat DevouringKing Beitrag anzeigen
    ich halte es nicht für utopisch.
    Subjektiv und daher irrelevant.

    Zitat DevouringKing Beitrag anzeigen
    ich respektiere deine kapitulation. doch ich will dir meinen subjektiven eindruck darüber nicht enthalten.
    ich denke wenn du bei jedem menschen der dich so fordert so schnell aufibst, wirst du nicht viel (subjektiv) lernen im leben.
    ich denke, das du es dir viel zu leicht machst, und dir dadurch garnicht erst die chance lässt, ansatzweise zu verstehen, was ich alles zu sagen habe.
    du hast richtig erkannt, man muss mich gut kennen, um genau zu verstehen was ich sagen will. aber das du sagst, das meine aussagen kaum interpretation offen lassen, ist falsch.
    du betrachtest das viel zu Gesellschafts typisch, und nicht philosophisch genug (subjektiv)
    Ach, wenn dich jemand ignoriert, weil er dich als Diskussionpartner nicht würdig hält - also, die meisten im Forum tun das mittlerweile, wie ich gemerkt habe, dann hälst du dies für eine Kapitulation? Das, was du führst, ist keine Diskussion, sondern gleicht eher einem Komödie - wobei in diesem Fall sich der Komödiant selbst verarscht, nicht die anderen.
    Zudem würde ich dir empfehlen, die Belehrungen zu lassen, besonders bei jemandem, der in jedem Punkt - nicht nur in dieser Diskussion - sich als der Bessere und Klügere erwiesen hat. Kannst ja gern meine Diskussionen mit anderen Usern hier verfolgen und sehen, dass ich auf diese eingegangen bin, nur um eine Diskussion führen, muss man die Gegenpartei auch als Diskutanten ansehen - für mich bist du eigentlich nur eine Witzfigur und nicht einmal des Beitrages, den ich gerade verfasse, wert. Zudem ist meine Zeit, im Gegensatz zu deiner, beschränkt. Ich kann hier nicht mit jedem diskutieren und so selektiere ich - dabei versuche ich, Diskussionen, die mich anregen und herausfordern, weiterzuführen.

    Zitat DevouringKing Beitrag anzeigen
    doch das ist im endeffekt nur dein problem, und ich respektiere dies, auch wenn ich davon überzeugt bin, das du mit dieser strategie, kaum erfolg in sachen "horizont erweiterung" haben wirst.
    Ach, noch so ein leerer Tipp. Danke, doch ich befolge folgende Strategie: Höre nicht auf das, was man dir sagt, sondern wer es dir sagt. Deines sind demnach nur leere Worte. Demnach kannst du dir das auch schenken. Stimmt vllt., dass ich meinen Horizont in einiger Hinsicht erweitern muss, z.B. muss ich einige Provokationen ignorieren. Aber ich weiß, dass man seinen Horizont nicht erweitert, indem man das, was man vorher gesagt, einfach im nächsten Beitrag dementiert und die Erfahrungen, die man dadurch evtl. gemacht hat, auf die andere Partei zu übertragen. Peinlich^2


    Zitat DevouringKing Beitrag anzeigen
    das ist ein vorurteil deinerseits
    vorurteile sind nicht sehr weise

    ein Gedanke, der ein Vorurteil beinhaltet, ist ein Primitiver Gedanke.

    mfg
    Primitiv wäre für deinen Beitrag eine Aufwertung. Mehr sage ich nicht zu diesem Absatz, da man mal wieder sieht, wie lächerlich du bist.
    Du versuchst hier andere zu belehren, wobei du derjenige bist, der es am nötigsten hätte. Das nennt man Verdrängung.
    Keine Ahnung vom eigentlichen Thema, ständige Änderung des Standpunktes, Versuch der Manipulation der Gegenpartei, Versuch eigene Fehler auf die Gegenpartei umzuwälzen, etc. sind feste Bestandteile deiner...wie nennt man das, was du hier machst...ich sage mal einfach Spam.

    Ich hatte es mit den schrägsten Typen hier zu tun, aber einer wie du ist mir noch nie untergekommen. Wieso führt keiner eine Diskussion mit dir? Weil dann nur er/sie diskutieren würde, deinerseits kämen nur leere Weisheiten, die du selbst nicht begriffen hast. Bemerkenswert ist auch, wie schnell du deine Meinung änderst. Und anstatt mal zu untersuchen, wieso dich die Menge nicht ernst nimmt, denkst du, dass es an den anderen liegt. Kennst du das Gesetz der großen Zahlen? Soll man dich ernst nehmen? Sagen wir mal so, du dienst als hervorragende Karikatur der schlechten Diskussionsführung.

    Eigentlich wollte ich den Rat von Omegapirat und Giligan einhalten. Im Gegensatz zu dir, genießen die beiden meinen Respekt als Diskussionspartner und es war auch ein guter Tipp, dich nicht ernst zu nehmen, da ich wette, dass du sowieso in deinem nächsten Beitrag deine Meinung wieder änderst. Erwarte dir aber diesmal keine Antwort. Da kannst du auch provozieren, von Kapitulation oder mit anderen Weisheiten kommen. Im Endeffekt sind das nur Leere Worte eines beschränkten Individuums, deren Inhalt es selbst nicht versteht. Und ob du das als Kapitulation ansiehst oder sonst was ist mir auch schnuppe. Um zu kapitulieren, muss man auch einen ernsthaften Gegner vor sich haben, gegen dem man auch in die Schlacht ziehen will. Alexander der Große oder Napoleon sind auch nicht gegen Kuhdörfer in die Schlacht gezogen. Da konnten die unbedeutenden Dörfchen schon meinen, dass diese Eroberer Respekt und Furcht vor denen hätten...

    Mein Beitrag hier ist auch leer. Du hast gesagt, dass man von anderen lernen kann, aber ich finde, dass die Diskussion mit dir hier eher schlecht für mich war. Was hatte dieser Beitrag von mir mit dem ganzen Thema zu tun? Wieso habe ich wieder Zeit an dich verschwendet, obwohl ich so viele andere, konstruktive Sachen hätte machen können? In dem Sinne, ist dieser Beitrag von mir auch eher Spam als konstruktiv...

  2. Anzeige

    AW: Was denkt ihr über die Zukunft der Menschheit?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #282
    DevouringKing DevouringKing ist offline
    Avatar von DevouringKing

    AW: Was denkt ihr über die Zukunft der Menschheit?

    du hast wirklich deine zeit verschwendet

    ich könnte dir locker 20 vorurteile nennen, die du gerade laut definitionen der deutscher sprache ausgesagt hast.

    doch selbst auf die von mir zuvor erwähnten vorurteile, bist du nicht einmal eingegangen. das zeigt mir, das du blind von dir überzeugt bist. und deine vorurteile nicht hinterfragst.

    mit menschen die so selbst sicher sind, macht eine diskussion keinen sinn. die definition narr, würde auf solche menschen zutreffen. daher mache ich es schlauer als du, und spar mir den versuch dich aufzuklären.

Seite 15 von 15 ErsteErste ... 51415

Ähnliche Themen


  1. Wie denkt ihr über ritzen?: ,,Ritzen ist krank und sinnlos." ,,Menschen die sich ritzen müssen zum Psychater." ,,Ritzen tut doch höllisch weh." ,,Die wollen doch alle...

  2. Wie denkt ihr über FKK: HalliHallo :) Ich habe letztens an einem gut besuchten, aber nicht legalem Badesee bemerkt wie sich viele Menschen dort ihren "eigenen" FKK Strand...

  3. Putin ..was denkt ihr über ihn?: hi was denkt ihr üben Putin? hab hier einen interesanten Beitrag gefunden, der zwar sehr lang ist ,aber sehr interessant ist............ Die...

  4. Science Fictions über das Aussterben der Menschheit!?: Hallo zusammen, ich wollte mal fragen welche Science-Fiction Filme ihr kennt, die auch nur im entferntesten mit dem Aussterben der Menschheit zu...

  5. Was denkt ihr über Google?: Ich hab einen Moment überlegt, ob das doch ins PC-Forum gehört, aber ich denke, das gehört schon eher hier her. Was mich also interessiert ist,...