Seite 2 von 6 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 107
  1. #21
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    AW: Die schlimmsten Gerüche

    -Bananen
    -Mandarinen
    -Zigarettenrauch

    Schreckliche Gerüche. T_T

  2. Anzeige

    AW: Die schlimmsten Gerüche

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: Die schlimmsten Gerüche

    Echt Mandarinen?
    Find es ätzend wenn sie einem ins Auge spritzt

  4. #23
    Cinnalemon

    AW: Die schlimmsten Gerüche

    Fleisch, Fisch, verdorbenes, verwesendes, Essig & Pilze (beim Kochen)

    Das sind die Dinge, die ich mit meiner Nase keine einzige Sekunde vertrage

  5. #24
    Fred Stiller Fred Stiller ist offline
    Avatar von Fred Stiller

    AW: Die schlimmsten Gerüche

    Zitat Shorty Beitrag anzeigen
    Mit Urin und Kot getränkte Dämmwolle, die sich über Jahre damit vollgesaugt hat. Zwischendrin liegt immer mal wieder ein toter Mader oder Siebenschläfer. Das ganze 18 Jahre ohne richtige Lüftung und man bekommt einen Geruchs-Cocktail, der unbeschreiblich ist.
    Und wo... Gibts sowas?!
    Allein der Gedanke ist absolut widerlich. Da mit der Nase dran tötet sicher INSTANT

  6. #25
    Cinnalemon

    AW: Die schlimmsten Gerüche

    Ich habe noch den Hauptdarsteller des Themas vergessen : Das Stinktier...... Auf Klassenfahrt in der Förderstufe durften wir so einem Tier mal begegnen. Der Rest versteht sich von selbst.

    Und das Gebrochene eines Menschen, wenn ich so etwas rieche muss ich selber brechen.

  7. #26
    jimcarry jimcarry ist offline
    Avatar von jimcarry

    AW: Die schlimmsten Gerüche

    "Alter" "menschlicher" "Schweiss".
    Ich habe einen Arbeitskollegen der es mit der Körperhygiene nicht sooo eng nimmt. (glaub ich)
    Der riecht so dermaßen penetrant, daß ich mich echt zusammen reißen muss mich nicht zu übergeben. Bin manchmal wirklich kurz davor.
    Ich frage mich natürlich auch was er sich wohl denken mag wenn ich mitten im Gespräch flüchte und husten muss.
    Vielleicht bin ich in dieser Hinsicht ein wenig penibel. Aber sowas kann ich gar nicht abhaben.

    Hier kommt natürlich wieder ein Thema auf was eine eigene Diskussion wert wäre. "Sag ich es ihm oder nicht"
    Hier wissen es alle. Aber keiner hat den ***** in der Hose mal Klartext mit ihm zu reden.

    Öffentliche Toiletten in der Regel auch echt hart. Schaut sicher cool aus wenn ich mal eine betreten muss (Raststätte auf dem Weg in den Urlaub z.B.) und ich mein T-Shirtkragen über die Nase ziehe.

  8. #27
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: Die schlimmsten Gerüche

    Speick-Deo und eine Umstellung der Ernährung dürften ihm helfen
    Find es immer eklig im Sommer aufm Weg zur Arbeit in nem Bus zu sitzen,
    in dem IMMER ein, zwei Stinker sitzen...einer ist immer in meiner Nähe...und wenn
    dann noch ein hübsches weibliches Wesen den Bus betritt und diesen Geruch nicht zuordnen kann

    Möchte dann immer sagen:"Hey...er ist es!"

  9. #28
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Die schlimmsten Gerüche

    Zitat Xastor Beitrag anzeigen
    2. Furze oder auch Pups genannt. Das kann echt manchmal abartig stinken. Und das manche Menschen auch noch mit Absicht machen, besonders in der Ôffentlichkeit, dann macht das auch nicht besser und angenehmer.
    Das doch super

    Zitat Gilligan Beitrag anzeigen
    sag das nicht: ich z.b. mag sehr gerne einen typischen gülle-landluft-geruch von landwirten, wenn sie ihre felder düngen. bisher habe ich keinen menschen gefunden, der mich da verstehen kann, aber ich mag den geruch einfach.
    Ich kann dich da sehr gut verstehen. Gerüchte sind ganz stark mit Erinnerungen verbunden. Und wenn du unterbewusst gute Erinnerungen an das Landleben hast, wozu eben dieser Geruch hin und wieder gehört, dann verstehe ich dich da sehr.

    Zitat Cem Beitrag anzeigen
    Fleisch, Fisch, verdorbenes, verwesendes, Essig & Pilze (beim Kochen)
    Ich vermute Vegetariere oder Veganer?

    Ich mag auch die üblichen Gerüche wie saure Milchprodukte, vergammelten Müll und Rauchen/Raucher nicht. Aber das versteht sich ja von selbst.
    Ich komme zum Beispiel absolut nicht auf Mayonaise klar. Wenn ich davon etwas auf der Zunge bekomme, ich könnte brechen. Ist schlimmer als alles andere. Das man dann den Geruch nicht mag versteht sich von selbst. Aber auch penetrante Parfums empfinde ich als widerlich. Sehr oft entdecke ich die bei Rauchern.
    Ein Parfum sollte dezent gesetzt werden und nach Möglichkeit eine milde aber feine Note abgeben. Einem aber nicht gleich ein ganze Orchester mit der Faust von Klitschko in die Nase prügeln. Das haben aber manche nicht drauf. (Vermutlich mangelnden Geruchssinn)

  10. #29
    InPyjama InPyjama ist offline
    Avatar von InPyjama

    AW: Die schlimmsten Gerüche

    Viele von euch kennen das vielleicht. Wir befinden uns in einer Stadt. Großstadt, Kleinstadt, wie dem auch sei - jedenfalls ein Ort, an dem es grade sehr wenige grüne Flächen gibt, kaum einen Baum, sondern nur Straße, Häuser und Fußwege. Es ist warm, leichte Luftfeuchte, alles in allem ein unangenehmes Stadtklima. Wir laufen also auf dem Fußweg und es weht dieser abartige, süßlich-verwesende Geruchschwaden an uns vorbei. Die Nase rümpfend, fast würgend, erkennen wir den Täter: ein matschiges, sonnenaufgewärmtes Huuuuuuuundehäufchen!
    Das ist wohl für mich der abartigste Geruch den es so gibt. Versteht mich nicht falsch, ich liebe Hunde und alles - aber hey, wer in der Stadt nicht die netten Geschenke seines Vierbeiners mitnimmt, der ist einfach nur ein mieser Typ. Solchen Leuten würde ich auch gern mal vor die Tür machen.

    Ansonsten mag ich solche muffig-süßlichen Gerüche überhaupt nicht. Grade in der Straßenbahn macht man damit öfter Bekanntschaft und ich weiß wirklich nicht, wie das einige Menschen nicht selbst mitbekommen.

  11. #30
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    AW: Die schlimmsten Gerüche

    Richtig ekelhaft ist auch der Geruch von ungewaschenen Haaren. Manchmal ist es ja so, dass man den Leuten schon vom weiten ihren Geruch ansieht. Da wünscht man sich ein Febreze als Pfefferspray-Ersatz. Oder eklig-süffige Alkoholfahnen und Pennergestank. 2 Etagen unter mir wohnt so ein Typ, der seine eigene Wohnung dermaßen versifft hat, dass man nicht lüften kann, wenn er unten ein Fenster auf hat. -.- Bei solchen Leuten kriege ich Aggressionen. Allgemein bei Menschen, die sich nicht pflegen und sich total gehen lassen, sodass sie damit ihr Umfeld belästigen.

    Ganz übel riechen aber auch alte, durchgeschwitzte Torwarthandschuhe. Der Gestank ist schon fast schlimmer als der von Stinkesocken.

  12. #31
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    AW: Die schlimmsten Gerüche

    Was in Zusammenhang mit dem Stinkethema auch keinesfalls vergessen werden darf und daher unbedingt angeschnitten werden sollte: Meine Damen und Herren, das Pupsspray! Schon lange vor Joko Winterscheidt und dessen gerne häufigeren Gebrauchs bekannt, sorgt das probate Mittel seit jeher für eine Mischung aus allen erdenklichen üblen Gerüche. Das Kind in mir sagt mir aber, dass man das stets für Notsituationen dabei haben sollte.


    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Ganz übel riechen aber auch alte, durchgeschwitzte Torwarthandschuhe. Der Gestank ist schon fast schlimmer als der von Stinkesocken.
    Darauf wäre ich jetzt gar nicht gekommen, aber ich kann und muss das bestätigen! Als Torhüter kam ich häufiger in den "Genuss" und ja: Torwarthandschuhe nehmen innen mit der Zeit recht gerne einen ziemlich beißenden Gestank an, der dann nach meiner Erinnerung auch nicht mehr so richtig verschwinden möchte.

    Ansonsten fallen mir noch bestimmte Käsesorten ein, die ich spontan mit den bereits beschriebenen Gerüchen vergleichen möchte, eine Toilette an einer Autobahnausfahrt irgendwo zwischen Kroatien und Deutschland, die bei offener Türe auch noch außerhalb auf fünf Meter Entfernung auf ihren beißenden Uringestank aufmerksam machte und das Stück rohe Hähnchenbrust, das sich ein paar Tage in meinem Kühlschrank hinten versteckte und sich dann meldete…

  13. #32
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    AW: Die schlimmsten Gerüche

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Ganz übel riechen aber auch alte, durchgeschwitzte Torwarthandschuhe. Der Gestank ist schon fast schlimmer als der von Stinkesocken.
    uh ja das kenne ich, war selbst immer torwart. das erinnert mich aber auch direkt an meine knieschoner, vom inlineskaten. damals in meiner aktivsten zeit hatte ich die mehrmals die woche über stunden an den knien unter starkem sportlichen einsatz. ui das war ne duftnote sag ich dir selbst das waschen der schoner, brachte nur wenig linderung, da man die dinger ja nicht so heiß waschen darf. hab mir dann immer mit parfum und deo geholfen, das darauf gesprüht. aber das half auch nur kurzfristig am abend wars wieder vorbei mit dem guten deogeruch, dann roch es wieder als hätte ich mich nie bemüht den geruch zu verändern...

  14. #33
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Die schlimmsten Gerüche

    Zitat Fred Stiller Beitrag anzeigen
    Und wo... Gibts sowas?!
    Allein der Gedanke ist absolut widerlich.
    Ein Kumpel hat sich letztes Jahr ein von ihm so genanntes "Schnäppchen-Haus" gekauft.
    Angesehen hat er sich das im Winter. Im Sommer sind wir dann rein und haben dieses dufte Erlebnis voll auskotz... öhm auskost... öhm erleben können.


    Was noch absolut widerlich ist:

    Eine riesige Bierfahne. Die können teilweise absolut ekelhaft sein.

    Dann gibt es immer wieder Menschen die, warum auch immer, keinen Wert auf ihr Erscheinungsbild legen. Vielleicht sind einige davon auch obdachlos. Keine Ahnung. Jedenfalls haben doch bestimmt die Meisten hier schon mal einen Menschen getroffen, der sich noch nie die Haare gewaschen haben muss, in einer verschwitzen Jacke herumläuft (auch im Sommer) und dessen Hose steif von Pissflecken ist. Dieser Mix ist absolut widerlich.

  15. #34
    Memorandum

    AW: Die schlimmsten Gerüche

    Bei mir ist unangefochten auf PLatz 1 Verwesung beim Menschen... Auf PLatz 2 Verwesung bei anderen Tieren. Dieser widerlich süße Geruch... Man kriegt ihn nicht aus der Nase, stundenlang. Aus dem Kopf niemals. Die Kleidung möchte man verbrennen... Weit abgeschlagen auf Platz 3 kommt dann alter, intensiver Schweißgeruch - vermischt mit anderen Körpersäften. Also einfach ausgedrückt man nehme eine Person und diese wasche sich nicht für die nächsten 10 Jahre - voila. Das musste ich einmal in Magdeburg riechen als der verwahrloseste Obdachlose herein kam den ich jemals gesehen habe. Dabei war ich schon in 3. Welt Ländern unterwegs...

  16. #35
    Fred Stiller Fred Stiller ist offline
    Avatar von Fred Stiller

    AW: Die schlimmsten Gerüche

    Verwesung eines Menschen musste ich zum Glück noch nicht riechen... aber ich will es mir auch nicht vorstellen.
    Das muss wie die Hölle riechen. Nicht umsonst schmieren sich viele Bestatter Menthol unter die Nase, damit sie nicht kotzen müssen.

  17. #36
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Die schlimmsten Gerüche

    Als Bestatter komme ich hin und wieder mal mit den "Geruch des Todes" in Verbindung.
    Ich persönlich finde aber das es weit aus schlimmere Gerüche gibt. Was bei den Verwesungsgeruch nämlich eine tragende Rolle spielt, ist auch das Wissen das dies von einen Menschen stamt der tot ist. Das verstärkt den Ekelfaktor und steigert somit auch diesen Geruch ins Extreme. Es riecht zwar sehr unangenehm, aber nicht jeder bekommt davon ein Würgreiz. Interessant ist auch, das jeder Mensch bei der Verwesung einen anderen Geruch ausströmt. Wer diesen Geruch einmal wahrgenommen hat, vergisst ihn auch nicht mehr. Einige beschreiben ihn als "Kohlsuppe", andere als "Mülleimer", wieder andere können diesen Geruch garnicht erst definieren.

    Ich persönlich finde Buttersäure aber unangenehmer.

    Zitat Fred Stiller Beitrag anzeigen
    Das muss wie die Hölle riechen. Nicht umsonst schmieren sich viele Bestatter Menthol unter die Nase, damit sie nicht kotzen müssen.
    Also aus meiner Firma tut das keiner, egal wie verwest der Leichnam schon ist. Sowas bekommen bei uns bestenfalls mal die Azubis und/oder Praktikanten, vorrausgesetzt sie wollen sich sowas mal antun. ^^

  18. #37
    iVhyn iVhyn ist offline
    Avatar von iVhyn

    AW: Die schlimmsten Gerüche

    Ein Wort: Buttersäure. Wer das Zeug in reiner Form gerochen hat flüchtet oder bleibt und übergibt sich... grauenhaft.

    Edit: Wie Cao Cao schon sagte.

  19. #38
    Fred Stiller Fred Stiller ist offline
    Avatar von Fred Stiller

    AW: Die schlimmsten Gerüche

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Als Bestatter komme ich hin und wieder mal mit den "Geruch des Todes" in Verbindung.
    Ich persönlich finde aber das es weit aus schlimmere Gerüche gibt. Was bei den Verwesungsgeruch nämlich eine tragende Rolle spielt, ist auch das Wissen das dies von einen Menschen stamt der tot ist. Das verstärkt den Ekelfaktor und steigert somit auch diesen Geruch ins Extreme. Es riecht zwar sehr unangenehm, aber nicht jeder bekommt davon ein Würgreiz. Interessant ist auch, das jeder Mensch bei der Verwesung einen anderen Geruch ausströmt. Wer diesen Geruch einmal wahrgenommen hat, vergisst ihn auch nicht mehr. Einige beschreiben ihn als "Kohlsuppe", andere als "Mülleimer", wieder andere können diesen Geruch garnicht erst definieren.

    Ich persönlich finde Buttersäure aber unangenehmer.



    Also aus meiner Firma tut das keiner, egal wie verwest der Leichnam schon ist. Sowas bekommen bei uns bestenfalls mal die Azubis und/oder Praktikanten, vorrausgesetzt sie wollen sich sowas mal antun. ^^
    Du bist tatsächlich Bestatter? Respekt meinerseits.
    Da sieht man bestimmt ganz schlimme Dinge... alte Leute die nen Sommer lang in der eigenen Wohnung verwest sind und so. Puh...

    ...ich hab da mal n Bild gesehen, wo ein Mann in seiner Badewanne gestorben ist. Das Restwasser in der Wanne ist IN den Mann... ach ich machs kurz - das Badezimmer war der Mann und der Mann war das Badezimmer. Man hat natürlich überhaupt nichts mehr erkannt und ehrlich gesagt frage ich mich wer danach noch da einzieht. Das Gebäude müsste komplett entkernt werden.
    Büschl saubermachen bringt da wohl nichts.

  20. #39
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Die schlimmsten Gerüche

    Zitat Fred Stiller Beitrag anzeigen
    Du bist tatsächlich Bestatter? Respekt meinerseits.
    Da sieht man bestimmt ganz schlimme Dinge... alte Leute die nen Sommer lang in der eigenen Wohnung verwest sind und so. Puh...
    Ja, seid ein paar Monaten bin ich als Quereinsteiger in diesen Beruf gelandet (Früher war das sogar mein Traumberuf )
    Also man sieht schon das ein oder andere mal schlimme Dinge, aber das hält sich in Grenzen. Meistens haben wir mehr oder weniger
    das Glück nur Großmütterchen abzuholen, die noch frisch sind. Unser Unternehmen ist aber auch in der Unfallkartei, das heißt das wir eine von vielen
    Firmen sind, die auch mal zu Unfallorten geholt wird. Das hatte ich in den paar Monaten aber erst vier bis fünf mal gehabt. Die Unfallopfer sehen dann auch meistens extremst zugerichtet aus. Dann haben wir auch mindestens einmal die Woche einen Verstorbenen der etwas zu lange in der Wohnung lag. Und leider auch schon ein, zwei Kinder. Ich muss aber sagen das die Rechtsmedizin und gewisse Bereiche bei der Feuerwehr viel mehr mit den Extremfällen zu tun haben. Das heißt aber nicht das diejenigen die Toten unterm Zug rauskratzen. Nein dafür sind die sich zu fein, also machen wir das.

    Zitat Fred Stiller Beitrag anzeigen
    ...ich hab da mal n Bild gesehen, wo ein Mann in seiner Badewanne gestorben ist. Das Restwasser in der Wanne ist IN den Mann... ach ich machs kurz - das Badezimmer war der Mann und der Mann war das Badezimmer. Man hat natürlich überhaupt nichts mehr erkannt und ehrlich gesagt frage ich mich wer danach noch da einzieht. Das Gebäude müsste komplett entkernt werden.
    Büschl saubermachen bringt da wohl nichts.
    Ja, das ist bei Wasserleichen so üblich. Sie blähen sich auf, das Wasser fließt u.a auch in die Körperöffnungen rein, weil der Schluckreflex lahmgelegt ist.
    Eine Kernsanierung ist meistens der Fall, wenn Mister X zulange in der Wanne lag.

  21. #40
    Fred Stiller Fred Stiller ist offline
    Avatar von Fred Stiller

    AW: Die schlimmsten Gerüche

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Ja, seid ein paar Monaten bin ich als Quereinsteiger in diesen Beruf gelandet (Früher war das sogar mein Traumberuf )
    Also man sieht schon das ein oder andere mal schlimme Dinge, aber das hält sich in Grenzen. Meistens haben wir mehr oder weniger
    das Glück nur Großmütterchen abzuholen, die noch frisch sind. Unser Unternehmen ist aber auch in der Unfallkartei, das heißt das wir eine von vielen
    Firmen sind, die auch mal zu Unfallorten geholt wird. Das hatte ich in den paar Monaten aber erst vier bis fünf mal gehabt. Die Unfallopfer sehen dann auch meistens extremst zugerichtet aus. Dann haben wir auch mindestens einmal die Woche einen Verstorbenen der etwas zu lange in der Wohnung lag. Und leider auch schon ein, zwei Kinder. Ich muss aber sagen das die Rechtsmedizin und gewisse Bereiche bei der Feuerwehr viel mehr mit den Extremfällen zu tun haben. Das heißt aber nicht das diejenigen die Toten unterm Zug rauskratzen. Nein dafür sind die sich zu fein, also machen wir das.



    Ja, das ist bei Wasserleichen so üblich. Sie blähen sich auf, das Wasser fließt u.a auch in die Körperöffnungen rein, weil der Schluckreflex lahmgelegt ist.
    Eine Kernsanierung ist meistens der Fall, wenn Mister X zulange in der Wanne lag.
    ouhouhouh... das könnte ich nicht. Vor allem wenn noch Kinder im Spiel sind. Aber es muss gemacht werden und nochmal; meinen vollsten Respekt!

Seite 2 von 6 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Auto: gerüche....: Hi, hab letzte letzte woche von meinem paps ein auto geschenkt bekommen. Ne schrottmühle vom Innen. Will jetzt nicht ins detail gehn. jedenfalls,...

  2. Die schlimmsten Verbrecher der Welt: Mich würde es mal interessieren welche verrückten Menschen ( lebend / tot ) es gibt, einmal gab bzw. eure persönliche Meinung WER? für euch der...

  3. Schlimmsten Krankheiten der Welt: Welches sind eurer Meinung nach die schlimmsten Krankheiten der Welt? Vielleicht mal was anderes außer Aids, Krebs etc. Kenne zum Beispiel eine...

  4. Die schlimmsten Fußballereignisse: Hi! Ich habe diesen Theard geöffnet, um euch mal zu fragen, was für euch das schlimmste Fußballereignis war. Wenn es schon einen Theard gibt,...

  5. Die schlimmsten Bahnhöfe Deutschlands: Bitte mit Foto posten http://julianturner.org/ludwigsh/3039999801_56992801f9.jpg

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

was stinkt am schlimmsten

schlimmster geruch der welt

Torwarthandschuhe stinken

Schlimmste geruchwas schmiert sich bestatter unter naseTorwarthandschuhe stinken schnellbenutztes Kondom