Seite 4 von 4 ErsteErste ... 34
Ergebnis 61 bis 72 von 72
  1. #61
    Lp Freak Lp Freak ist offline
    Avatar von Lp Freak

    AW: 2. Bundesliga 2012/13

    Zitat Aid187 Beitrag anzeigen
    Wenn Braunschweig aufsteigt, haben sie es auf jeden Fall verdient. Aufzusteigen in Liga 1 ist sowieso schwerer als in Liga 1 um den Abstieg zu spielen. Sieht man auch aktuell wieder, das kein Absteiger mit xx Punkten weit vor den anderen ist und davon rennt. Im Gegenteil, es ist nicht mal ein Absteiger auf Platz 1.

    Und ich habe lieber Braunschweig als Traditionsverein in Liga 1, als so Plastikclubs ála Wolfsburg, Leverkusen oder Hoffenheim.
    Naja der einzige 1. Liga-Absteiger der mit Braunschweig vorne weg maschiert ist Hertha BSC. Ich mein 10 Punkte auf K'lautern ist schon ein Pfund!

    Braunschweig hat gestern mit dem 4:3 gegen Union Berlin weider bewiesen, dass sie eine teamstarke Mannschaft ist. Ich finde es auch gut, dass eine überraschende Mannschaft die ganze Liga dominiert, denn wer hätte vor der Saison gedacht, dass ausgerechnet Braunschweig souverän Herbstmeister wird und die Rückrunde stark beginnt und ganz oben stehen. Ich nicht.

    Aber es kommen noch 15 Spiele und da kann noch viel passieren, da kann das Spitzenduo schnell von den Verfolgern eingeholt werden, vorallem weil die Verfolger dicht gestaffelt sind.Fortuna Düsseldorf ist hier das Stichwort, die letzte Saison die Hinrunde dominierten und dann am Ende grad so noch Relegation spielen durften. Ich bin gespannt und hoffe das meine Hertha am Ende unter den beiden ersten Plätzen steht.

  2. Anzeige

    AW: 2. Bundesliga 2012/13

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    Kelshan Kelshan ist offline
    Avatar von Kelshan

    AW: 2. Bundesliga 2012/13

    Zitat Lp Freak Beitrag anzeigen
    wer hätte vor der Saison gedacht, dass ausgerechnet Braunschweig souverän Herbstmeister wird und die Rückrunde stark beginnt und ganz oben stehen. Ich nicht.
    Ich auch ganz gewiss nicht. Aber letzte Woche ist dann ja mal geschehen womit viele schon gerechnet hatten: Hertha ist an der Eintracht nach deren 1:2 Niederlage vorbeigezogen und hat die Spitze übernommen.

    Und doch sieht es diese Woche schon wieder anders aus, denn Hertha hat 0:1 gegen Dresden gespielt. Eintracht Braunschweig kann sich heute Abend (20:15) also die Spitzenposition mit einem Sieg gegen den Drittletzten Duisburg wieder zurück holen. Das wird übrigens wohl auf DSF live übertragen, soweit ich gehört habe.

    Die beiden Vereine liefern sich jedenfalls weiterhin ein schönes Kopf-an-Kopf-Rennen, ich finde es spannend. Auf jeden Fall spannender als in der ersten Liga, wo die Bayern ja mal wieder (quasi) uneinholbar vorn liegen.

    Und in der Zwischenzeit spielen alle weiteren Verfolger nur Unentschieden und fallen damit (potentiell) noch weiter zurück. Ich glaube persönlich nicht, dass da noch SO viel passieren kann, in Hinsicht auf den Aufstieg. Da müssten sich Braunschweig und/oder Hertha schon extrem dumm anstellen.

    Aber man darf eben auch niemals nie sagen. Hätte wohl auch niemand geglaubt, dass die Berliner gegen Dresden verlieren. Ähnliches könnte Braunschweig natürlich heute auch noch passieren, und dann sind die Verfolger wieder die lachenden Dritten.

    Mal gugge...

  4. #63
    Lp Freak Lp Freak ist offline
    Avatar von Lp Freak

    AW: 2. Bundesliga 2012/13

    Jap, das Braunschweig-Spiel wird heut Abend auf Sport1 (ehemals DSF) übertragen, wie so jedes Montagsspiel.
    Naja spannend ist es nicht mehr. Braunschweig und Hertha stürmen vorne weg, während sich 6 bis 8 Teams sich um den 3. Platz streiten, aber es scheint wohl so, das ihn keiner haben möchte, so sind Braunschweig und meine Hertha vorne mit guten Abstand auf Aufstiegskurs. Naja gut, es sind noch reichlich Spiele zu spielen, aber die Tendenz, dieser beiden Mannschaft zeigt nur eine Richtung, nämlich nach oben in die 1. Liga!

  5. #64
    Kelshan Kelshan ist offline
    Avatar von Kelshan

    AW: 2. Bundesliga 2012/13

    So viel zum Thema "lachende Dritte". Oder anders gesagt: Was nicht spannend ist, kann ja noch spannend gemacht werden. Man muss sich nur dumm genug anstellen.

    Wenn sie so weiter spielen wie gestern, dann wird der Vorsprung nämlich schnell dahin geschmolzen sein.

    Kompliment an Duisburg, die haben das gut gemacht. Kein Kompliment an Braunschweig, bei denen hat gar nichts gepasst. Ich kann mich nicht an einen einzigen halbwegs langen Ball erinnern, der mal irgendwo bei einem eigenen Mann gelandet wäre, Fehlpässe über Fehlpässe, von Spielkontrolle keine Spur. So kann das auch nichts werden. Und dabei hat der Schiri ja nicht einmal gegen die Eintracht gepfiffen, eher umgekehrt (war manchmal schon etwas auffällig).

    Das war auch kein Pech oder auf der anderen Seite Glück. Das war einfach nur schlecht in meinen Augen. Kann man nur hoffen, dass sie diese Phase möglichst schnell überwinden.

    PS: Sport1 natürlich, nicht DSF. xD Ich gucke nicht so oft fern...

  6. #65
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: 2. Bundesliga 2012/13

    Zitat Lp Freak Beitrag anzeigen
    Jap, das Braunschweig-Spiel wird heut Abend auf Sport1 (ehemals DSF) übertragen, wie so jedes Montagsspiel.
    Naja spannend ist es nicht mehr. Braunschweig und Hertha stürmen vorne weg, während sich 6 bis 8 Teams sich um den 3. Platz streiten, aber es scheint wohl so, das ihn keiner haben möchte, so sind Braunschweig und meine Hertha vorne mit guten Abstand auf Aufstiegskurs. Naja gut, es sind noch reichlich Spiele zu spielen, aber die Tendenz, dieser beiden Mannschaft zeigt nur eine Richtung, nämlich nach oben in die 1. Liga!
    Nunja, Kaiserslautern ist gerade in der Krise (vor allem in der Offensive) und der 1. FC Köln hatte einen Fehlstart und kommt erst langsam in Fahrt ...
    Also macht es nichts aus, wenn das Spitzenduo mal das ein oder andere Spiel verliert ...

  7. #66
    Payday Payday ist offline

    AW: 2. Bundesliga 2012/13

    Der 1. FC Köln ist schon lange am Rollen. Das merkt man nicht zuletzt daran, dass sich die werten Lauterer schon Einpieseln. Allerdings würde ein direkter Wiederaufstieg einen erneuten Umbruch zur Folge haben. Riether, Geromel oder Novakovic werden hier weiterhin keine Zukunft haben. Wenigstens dürfte Riether fest gehen (Fulham hat eine erschwingliche Kaufoption) und für Geromel hat man eben die Rückholoption, die man nicht ziehen wird, um die nächste Transferrate zu kassieren.
    Bin mal gespannt. Wichtig ist, dass Horn bleibt. Egal, ob Aufstieg oder Zweitligaverbleib. Auch wenn man mit Mesenhöhler und Schuhen zwei weitere Talente hat, Horn ist schon ein starker Keeper und nicht umsonst, auch wenn nicht aussagekräftig, aktuell Notenbester beim Kicker.

    Für Braunschweig freue ich mich, für die Hertha weniger. Aber egal, wer letztendlich in die Relegation kommt, es wird sauschwer gegen den Erstligisten. Bremen, Düsseldorf, Hoffenheim oder Augsburg sind schwierige Pflaster. Zumindest insbesondere aus rheinischer Sicht.


    P.S.: Länderspielpause stinkt!

  8. #67
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: 2. Bundesliga 2012/13

    Zitat Payday Beitrag anzeigen
    Der 1. FC Köln ist schon lange am Rollen. Das merkt man nicht zuletzt daran, dass sich die werten Lauterer schon Einpieseln. Allerdings würde ein direkter Wiederaufstieg einen erneuten Umbruch zur Folge haben. Riether, Geromel oder Novakovic werden hier weiterhin keine Zukunft haben. Wenigstens dürfte Riether fest gehen (Fulham hat eine erschwingliche Kaufoption) und für Geromel hat man eben die Rückholoption, die man nicht ziehen wird, um die nächste Transferrate zu kassieren.
    Bin mal gespannt. Wichtig ist, dass Horn bleibt. Egal, ob Aufstieg oder Zweitligaverbleib. Auch wenn man mit Mesenhöhler und Schuhen zwei weitere Talente hat, Horn ist schon ein starker Keeper und nicht umsonst, auch wenn nicht aussagekräftig, aktuell Notenbester beim Kicker.

    Für Braunschweig freue ich mich, für die Hertha weniger. Aber egal, wer letztendlich in die Relegation kommt, es wird sauschwer gegen den Erstligisten. Bremen, Düsseldorf, Hoffenheim oder Augsburg sind schwierige Pflaster. Zumindest insbesondere aus rheinischer Sicht.


    P.S.: Länderspielpause stinkt!
    Ich hoffe ja immer auf das Relegationsspiel Düsseldorf-Köln, da brennt die Hütte

  9. #68
    Payday Payday ist offline

    AW: 2. Bundesliga 2012/13

    Ja, wäre eine geile Relegation und m.E. der machbarste Gegner für den Zweitligisten. Ob es jetzt Köln oder Kaiserslautern wird, lass ich da mal offen.

  10. #69
    Lp Freak Lp Freak ist offline
    Avatar von Lp Freak

    AW: 2. Bundesliga 2012/13

    Naja Düsseldorf hat ja noch ein gutes Polster auf die Relegation. Köln hat mich echt überrascht, dass sie auf einmal so wieder da sind im Aufstiegsgeschäft, vorallem nach den schlechten Beginn der Saison und der Ansprache, das Köln sich neu finden möchte und wohl ein paar länger in der 2. Liga sein würde. Ich finde es gut, dass sie wieder vorne dabei sind, denn Köln gehört genauso wie meine Hertha in die 1. Liga!!

  11. #70
    Kelshan Kelshan ist offline
    Avatar von Kelshan

    AW: 2. Bundesliga 2012/13

    Nu hat's geklappt, mit einen wunderschönen Freistoß-Tor von Vrančić hat sich nach Hertha nun auch Eintracht Braunschweig den Aufstieg vorzeitig gesichert!

  12. #71
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: 2. Bundesliga 2012/13

    Nach dem 3:0 gegen Köln zeigt der 1. FC Kaiserslautern auch gegen den Mitkonkurrenten FSV Frankfurt eine Galavorstellung. Am Ende stand es 4:1 ...
    Anscheinend können sie es nur zu Hause ...

    Damit ist Kaiserslautern weiterhin auf Platz 3 mit jetzt 4 Punkten Vorsprung auf Köln ... Nächste Woche können sie dann beim Tabellenletzten Regensburg alles klar machen ... Das sieht nach Relegation aus

  13. #72
    Lp Freak Lp Freak ist offline
    Avatar von Lp Freak

    AW: 2. Bundesliga 2012/13

    Ja mit dem Sieg über den FSV Frankfurt ist es eigentlich so gut wie klar, dass der 1.FCK den 3. Platz behält. Spannend wird es nur noch um den Abstieg. Da kann selbst Paderborn und Ingolstadt noch absteigen. Es wird eng, wenn sie alle so weiterspielen. Gut find ich, das Bochum sich mit Peter Neururer wunderbar zurückgekämpft haben.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 34

Ähnliche Themen


  1. Bundesliga-Tippspiel-Tabelle 2012/2013: Hey Ho, hat ein wenig länger gedauert, hatte in den letzten tagen und Wochen was ganz anderes im Kopf, als diese ewige Statistiken. So jetzt poste...

  2. Bundesliga Tippspiel 2012/2013: Hey Ho, hiermit läute ich das Tippspiel für die Bundesliga Saison 2012/13 ein. Hier sind die Regeln, die sich zu den Vorjahren nicht geändert...

  3. Der Bundesliga-Stammtisch 2012/13: 126485 Heute abend stößt der Deutsche Meister die neue Bundesliga-Saison an und ich dachte mir, warum nicht einen eigenen Stammtisch nur für die...

  4. Bundesliga-Relegation 2012: So heute ist da Hinspiel der Relegation. Ich hoffe ja das Hertha absteigt, einfach weil sie nach dieser Saison es nicht verdient haben, weiter in der...

  5. Bundesliga 2011/2012 Tippspiel: Hallo, die Regeln des BuLi 2008/2009 Tippspiels sind exakt die selben wie vom BuLi Tippspiel der vergangenen Saison. Offizielle Teilnehmer...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

msv sge

sge fsv zwei herzen in einer brust

hsv sge

eintracht und der msv

frankfurter jungs