Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. #1
    Lositnot Lositnot ist offline
    Avatar von Lositnot

    Alternative zur Detektiv-Rolle

    Hallo Leute,
    meiner Meinung nach ist die Detektiv-Rolle schon seit längerem problematisch. Es werden oft nicht die Leute überprüft, die sich verdächtig verhalten, sondern aus Prinzip immer nur die gleichen Spieler, völlig ungeachtet ihres Auftretens im Spiel. Das hat zur Folge, dass einige Spieler es wirklich extrem schwer als Mörder haben. Letzte Runde wurde zum Beispiel mal wieder Asuda als erstes überprüft. Jedoch hatte er Glück und konnte den Scanner noch in derselben Nacht killen. Die Wahrscheinlichkeit für so einen Fall ist jedoch extrem gering. Eigentlich kann jemand wie Asuda ja kaum noch als Mörder spielen, da er einfach aus Prinzip sofort überprüft werden wird, völlig egal, wie er sich verhält. Und wenn er unschuldig ist, dann verschwendet der Scanner sinnloserweise und völlig unbegründet einen Scan. Ist dies wirklich der Sinn des Spiels? Die Detektiv-Rolle hat sich mittlerweile zur absoluten "no-brainer"-Rolle entwickelt. Man überprüft einfach direkt am Anfang die typischen Spieler und wenn man Glück hat, dann hat man schon direkt einen Mörder. Bei unserer Gruppe hier ist das ja besonders schlimm, da wir uns ja bereits mehrere Jahre lang kennen und es deswegen schon zu einer Art "Norm" geworden ist, dass man bestimmte Spieler aus Prinzip direkt überprüft, da sie einen bestimmten Ruf haben.

    Zusammengefasst: Die Detektiv-Rolle ist OP, erfordert kaum Skill und macht das Mörder-Spiel für einige Spieler so gut wie unmöglich.

    Die Rolle gänzlich abzuschaffen ist ja natürlich auch keine Lösung, da sie ein wichtiger Bestandteil des Spiels ist. Deswegen sollten wir uns eine Alternative dazu ausdenken, wenn ihr einverstanden seid. Meiner Meinung nach sollte man diese Art von Scanrollen nerfen und stattdessen andere Fähigkeiten der Bürger buffen.

    Ein Vorschlag von mir:
    Man wirkt den Scan nicht mehr direkt, sondern mehr durch ein Prinzip des Ausschließens und des Zufalls. Der Scan wird dadurch automatisch ausgeführt, alles, was man tun muss, ist dann jeden Tag einige Leute vom Scan auszuschließen, was bedeutet, dass diese dann 100%ig nicht in die Zufallsauswahl miteinbegriffen sind. Wenn eine Runde beispielsweise 15 Mitspieler hat, dann würde man am ersten Tag einen zufälligen Scan von einen der 14 Leute bekommen. Die Chance auf eine bestimmte Person wäre also 1/14. Gleichzeitig kann man aber auch jeden Tag 3 weitere Leute von dieser Zufallsauswahl ausschließen. Dann wäre am ersten Tag die Chance auf eine bestimmte Person 1/11, am zweiten 1/8 etc. Natürlich kann man dann auch jeden Tag die Ausschließungen austauschen, wenn eine Person dann im Laufe des Spiels doch verdächtig wird, kann man ihn aus der Ausschließung rausnehmen und stattdessen jemand anderes, unschuldiger wirkenden nehmen. Damit das nicht ein zu starker Nerf ist, kann man es ja auch so einrichten, dass man ab dem 3. Tag wieder normal, also gezielt, scannen kann, das kommt dann aber auch natürlich auf die einzelnen Runden an.

    Damit der Nachteil für die Bürger nicht zu groß ist, kann man sie ja anderweitig buffen. Zum Beispiel kann man diese neue Detektiv-Rolle überlebensfähiger machen. Sie ist ja auch eher auf das Late-Game ausgerichtet und dadurch würden die Bürger auch eher von ihr profitieren können. Oder man fügt der Runde noch eine andere Art von Scanner hinzu, zum Beispiel sowas wie "nenne 3 Spieler und du erfährst, ob Mörder darunter sind" etc. Da gibt es ja viele Möglichkeiten.

    Was sagt ihr? Seid ihr damit einverstanden? Wenn ja, habt ihr andere Alternativen zur Detektiv-Rolle?


  2. Anzeige

    Alternative zur Detektiv-Rolle

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Alternative zur Detektiv-Rolle

    Ich finde die Idee ganz gut. Und auch das Problem ist absolut nachvollziehbar. Ich denke das wäre ein guter Ansatz Losi

  4. #3
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    Alternative zur Detektiv-Rolle

    Die Problematik dahinter unterzeichne ich so. Nur ist meine Frage: eine Fähigkeit, deren Ergebnis rein auf Glück basiert in einem Insidious - ist das zufriedenstellend?

    Wenn ich zwischen zwei Spielern mich unbedingt entscheiden muss, kann als Detektiv aber absolut nichts erreichen und wenn dies dann das Ende des Spieles beeinflusst, würde ich mich persönlich z. B. schon genervt fühlen.

    Dennoch ein guter Ansatz für eine Lösung. Kann man ausreifen, aber eine Basis ist dafür ja immer wichtig. Ich persönlich versuche immer, nicht nur die "bekannten" Spieler zuerst zu Prüfen bzw. auch nicht diese gleich zu töten. Aber ab und zu lässt es sich auch nicht vermeiden bzw. man sollte bei so etwas auch nicht gleich ein schlechtes Gewissen haben müssen.

  5. #4
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative zur Detektiv-Rolle

    Also mir wäre das zu random... Denn wenn ich dann mal jemand anderen außer dich oder Asuda oder sonst wem scannen will, bekomme ich das Ergebnis ja wahrscheinlich eher nicht, sondern von einem x-beliebigen anderen Spieler.

    Ich bin schon der Meinung, dass ich auch weiterhin die Gewissheit haben muss, dass ich bestimmte Spieler relativ gezielt scannen kann.

    Vllt kann man ja die "Wähle 3 und erhalte die Info, ob einer von ihnen Mörder ist" Karte insofern anpassen oder als Grundlage nehmen, dass man in der 1. Nacht 3 Spieler nennt (oder wie viel auch immer) und dann jede Nacht die Gesinnung von einem der Genannten erhält. Die Liste wird quasi Nacht für Nacht abgearbeitrt.
    Z.B. nenne ich Banx, Lositnot und Nevixx. Weil Lositnot wie immer Mörder ist (), liegt es nun in der Hand des Spielleiters, in welcher Nacht er mir sagt, dass ich mit Lositnot einen Mörder erwischt habe. Wenn der Spielleiter gnädig ist, verrät er es mir gleich am Anfang, wenn nicht, wartet er bis zur dritten Nacht.

    Dadurch hätte der Spielleiter natürlich eine gewisse Steuerungsmöglichkeit. Außer man sagt allgemein, dass, sollten unter den Genannten Mörder sein, diese erst am Ende enttarnt werden. Das wäre dann eine Spannung ähnlich wie bei der ESC Punktevergabe. ^^

    Jede Nacht konnte man die Liste erneuern, wenn also z.B. Banx Bürger ist und ich daher denke, dass aufgrund der Spielweise Lositnot und Nevixx auch eher Bürger sind, schicke ich dem Spielleiter in der 2. Nacht eine Liste mit 3 neuen Namen.

    Weil es zum Ende hin ziemlich nervig sein könnte, dass man ggf nicht sofort die Gesinnung seines eigentlich zu überprüfenden Ziels erhält, kann man die Fähigkeit ab Nacht X ja auf einen regulären Gesinnungsscan umändern

  6. #5
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    Alternative zur Detektiv-Rolle

    Das wäre eigentlicht ein guter Ansatz:

    3 Spieler nennen und es wird genannt, ob sich darunter ein Mörder befindet.

  7. #6
    Kakashi Hatake Kakashi Hatake ist offline
    Avatar von Kakashi Hatake

    Alternative zur Detektiv-Rolle

    Ich verstehe das Problem auch, aber dem Zufall würde ich die Wahl nicht überlassen.
    Jonnys Idee finde ich da eher besser.
    Oder Man schickt ne Liste mit 3 Namen und erfährt, ob sich Mörder darunter befinden, aber nicht direkt wer.

  8. #7
    Banx Banx ist offline
    Avatar von Banx

    Alternative zur Detektiv-Rolle

    Und wenn man es mit der Lynchung verbindet?

    Zb. Ich bin der Detektiv:

    Lynch:
    Banx (Losi, Jonny, kakashi)
    Asuda ( Nevixx, Tyki, Mickie, diva)

    Asuda wird gelyncht und ich als Detektiv kann jetzt einen von: (Losi, Jonny, kakashi) auswählen und in der Nacht überprüfen?

    Damit hätte man selber noch einiges in der Hand, allerdings nicht freie Wahl.
    Zusätzlich könnte es dass aktive mitspielen fördern, da man nicht komplett unter dem Radar fliegen darf?

    Oder anders:
    Asuda wird gelyncht und ich darf bei seinen Wählern einen raussuchen?



    Edit: Ich hoffe das war verständlich.^^

  9. #8
    TrueValue TrueValue ist offline
    Avatar von TrueValue

    Alternative zur Detektiv-Rolle

    Ich bin dafür den Detektiven ganz wegzulassen. In der Dr. House Runde von Panth und mir gab es auch keinen und trotzdem wurden die Mörder überführt. Am schlimmsten sind komplette Scanrollen, bei denen man sich gar nicht mehr verteidigen kann.
    Lasst den Detektiven weg und ersetzt ihn durch irgendwas andres, sei es öffentliche Fragerunden im Thread oder Fragen per PN.
    @Banx : Die Idee scheitert daran, dass nun kein Mörder mehr versucht die Person abzuwählen.

  10. #9
    Banx Banx ist offline
    Avatar von Banx

    Alternative zur Detektiv-Rolle

    Zitat TrueValue Beitrag anzeigen
    @Banx : Die Idee scheitert daran, dass nun kein Mörder mehr versucht die Person abzuwählen.
    Hm... aber nur dann wenn die Mörder wissen wer der Detektiv ist. Ansonsten hast du recht, nicht ganz durchdacht.^^

  11. #10
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    Alternative zur Detektiv-Rolle

    @Banx

    Die Mörder wissen ja nicht, was für Fähigkeiten die Bürger haben. Von daher würde es schon klappen, aber man müsste es noch besser durchdenken. Z.B. dass man nur die Leute scannen kann, die auf der Person gewesen sind, die gelyncht worden ist. Man muss insgesamt jedoch darauf achten, dass die Fähigkeit immer einsatzbar ist. Schade wäre es, wenn man ne ganze Nacht aussetzen müsste, nur weil es die Regeln nicht anders erlauben.

  12. #11
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative zur Detektiv-Rolle

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Das wäre eigentlicht ein guter Ansatz:

    3 Spieler nennen und es wird genannt, ob sich darunter ein Mörder befindet.
    Zitat Kakashi Hatake Beitrag anzeigen
    Ich verstehe das Problem auch, aber dem Zufall würde ich die Wahl nicht überlassen.
    Jonnys Idee finde ich da eher besser.
    Oder Man schickt ne Liste mit 3 Namen und erfährt, ob sich Mörder darunter befinden, aber nicht direkt wer.
    Die Fähigkeit gibt es ja im Prinzip schon und wäre für mich daher kein Ersatz für einen Detektiv. Gewissermaßen ist die Rolle ja der Robin zum Batman. xD

    Zitat Banx Beitrag anzeigen
    Und wenn man es mit der Lynchung verbindet?

    Zb. Ich bin der Detektiv:

    Lynch:
    Banx (Losi, Jonny, kakashi)
    Asuda ( Nevixx, Tyki, Mickie, diva)

    Asuda wird gelyncht und ich als Detektiv kann jetzt einen von: (Losi, Jonny, kakashi) auswählen und in der Nacht überprüfen?

    Damit hätte man selber noch einiges in der Hand, allerdings nicht freie Wahl.
    Zusätzlich könnte es dass aktive mitspielen fördern, da man nicht komplett unter dem Radar fliegen darf?

    Oder anders:
    Asuda wird gelyncht und ich darf bei seinen Wählern einen raussuchen?

    Edit: Ich hoffe das war verständlich.^^
    Finde ich interessant. Das dürfte vllt auch dazu führen, dass die Mörder versuchen, den Verdacht auf eine Person zu lenken, ihn dann aber selbst nicht wählen, oder - wenn eh schon genug Stimmen auf dem Ziel sind - noch vorm Ende schnell umswitchen, um nicht gescannt zu werden.
    Gleichzeitig wurde das diejenigen in den Fokus des Detektive rücken, die erst kurz vorm Lynchende auf das spätere Opfer wechseln. Da müssten die Mörder dann einschätzen, ob es ihnen das Risiko Wert ist.

  13. #12
    Junko Enoshima Junko Enoshima ist offline
    Avatar von Junko Enoshima

    Alternative zur Detektiv-Rolle

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Das wäre eigentlicht ein guter Ansatz:

    3 Spieler nennen und es wird genannt, ob sich darunter ein Mörder befindet.
    So eine Rolle gibt es doch eigentlich schon in Feenas Rollensammlung, die heißt glaube ich "Fuchs" oder so und die habe ich auch schonmal bei meiner Resident Evil Runde verwendet.

  14. #13
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    Alternative zur Detektiv-Rolle

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Die Fähigkeit gibt es ja im Prinzip schon und wäre für mich daher kein Ersatz für einen Detektiv. Gewissermaßen ist die Rolle ja der Robin zum Batman. xD
    Weiß ich. Und es soll ja kein Ersatz sein bzw. es soll die Möglichkeit, Rollen zu scannen, einschränken. Für mich eine sehr gute Alternative. Schlussendlich muss das aber jeder Spielleiter selbst entscheiden, da es ja auch ums Balancing geht. Wenn ein Mörder die Fähigkeit hat, pro Nacht einen Spieler vor Scans zu schützen, wäre das z. B. auch wieder was anderes.


    Zitat Nico Robin Beitrag anzeigen
    So eine Rolle gibt es doch eigentlich schon in Feenas Rollensammlung, die heißt glaube ich "Fuchs" oder so und die habe ich auch schonmal bei meiner Resident Evil Runde verwendet.
    Jap, ich hatte noch im Kopf, dass die schon einmal vorgekommen ist. Fand die Idee gut. Taktischer und nach dessen Tod weiß nicht gleich jeder, auf wen man springen muss. Und zeitgleich besteht nicht die Gefahr, dass der Detektiv nur einfach jemand ohne Scan verdächtigt hat. Stirbt der Detektiv, verdächtigt man halt gleich die Person, welchen er zuerst genannt hat, obwohl es vielleicht nur ein Verdacht war. Dadurch würden die Spieler auch zuerst noch einmal nachdenken.

  15. #14
    Feena Feena ist offline
    Avatar von Feena

    Alternative zur Detektiv-Rolle

    Statt den Detektiven die **** einführen.
    @Kakashi Hatake ich überlassen es dir die Rolle zu erklären, bin im ganzem Regelbereich nicht mehr so ganz Fit.

    Hab den Thread auch nur bisbzu True erstem Beitrag gelesen.

    ... ok, würde müssen den Rollennamen umbenennen. h u r e

  16. #15
    Krankfried Krankfried ist offline
    Avatar von Krankfried

    Alternative zur Detektiv-Rolle

    Ich täte den Scanschutz upgraden. Statt nur "Gut" anzuzeigen stirbt der Detektiv.

    So muss er auch etwas Vorsicht walten lassen, bevor er loslegt.

  17. #16
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative zur Detektiv-Rolle

    Zitat Krankfried Beitrag anzeigen
    Ich täte den Scanschutz upgraden. Statt nur "Gut" anzuzeigen stirbt der Detektiv.

    So muss er auch etwas Vorsicht walten lassen, bevor er loslegt.
    Das gilt dann für welche Gesinnung? Wenn der Detektiv keine Mörder mehr scannen kann, ohne zu sterben, ist seine Rolle doch irgendwie ... nun ja, ich weiß nicht... Wo wäre da der Anreiz für einen Detektiv?

  18. #17
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    Alternative zur Detektiv-Rolle

    Dann ne Fähigkeit, dass ein Mörder jede Nacht auf einen Spieler diesen "Scanschutz" setzen kann. Wird er gecheckt, dann stirbt der Detektiv ohne Ergebnis.

    Dann würde man auch eher mal auf andere Spieler gehen :P guter Ansatz @Krankfried

  19. #18
    Krankfried Krankfried ist offline
    Avatar von Krankfried

    Alternative zur Detektiv-Rolle

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Das gilt dann für welche Gesinnung? Wenn der Detektiv keine Mörder mehr scannen kann, ohne zu sterben, ist seine Rolle doch irgendwie ... nun ja, ich weiß nicht... Wo wäre da der Anreiz für einen Detektiv?
    Na, nur für den Mörder, der den Scanschutz hat.

    :^)

  20. #19
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Alternative zur Detektiv-Rolle

    Das Ziel wird dadurch dennoch nicht erreicht. Nämlich das man gewissen Spielern eine Mörderrolle ermöglichen will, ohne dass diese sofort gescannt wird. Angenommen der Detektiv scannt dennoch z.B. Lositnot als erstes und stirbt dann im Nachtpost. Wen wird man sofort verdächtigen, mit dem von euch vorgeschlagenen Scanschutz dafür verantwortlich zu sein...?

    Selbst wenn niemand weiß, ob/dass der Detektiv wirklich Lositnot gescannt hat, werden es doch viele annehmen oder sich davon überzeugen lassen.

  21. #20
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    Alternative zur Detektiv-Rolle

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Angenommen der Detektiv scannt dennoch z.B. Lositnot als erstes und stirbt dann im Nachtpost. Wen wird man sofort verdächtigen, mit dem von euch vorgeschlagenen Scanschutz dafür verantwortlich zu sein...?
    Ein Mafiamitglied kann eine Person damit belegen. Wüsste nicht, wie anschließend ein Verdacht auf eine bestimmte Person bestehen könnte, nur rein aufgrund des Todes eines Detektives, welcher die falsche Person zum falschen Zeitpunkt gewählt hat. Zeitgleich würde man die Detektiv-Rolle nicht zur Gänze entkräftigen.

Ähnliche Themen


  1. TV-Empfang - Suche Alternative zur Kabelverlegung: Ich habe zwei Antennenanschlüsse in der Wohnung. Nun soll in einem weiteren Zimmer ein Fernseher aufgestellt werden. Im benachbarten Raum gibt es...

  2. Alternative zur "normalen" DSL-Flat: Hallo Leute, ich wurde bei folgenden Problem um Hilfe gebeten, jedoch bin ich ein wenig überfragt und stelle daher die Frage hier rein... ...

  3. Alternative zur E-Plus-Einwahlsoftware: Hallo Leutz, hoffe ihr könnt mir helfen :) Habe ja seit gut 1 Woche eine UMTS-Datenflatrate von E-Plus. Man mag von dem Anbieter halten, was man...

  4. tft mit tv-tuner ... welche alternative zur dachantenne?: servus, hab mir nen Amazon.de: LG M228WA 22 Zoll TFT Monitor Widescreen mit TV Tuner schwarz/anthrazit, Lautsprecher, Fernbedienung (Kontrast...